Aufzeichnung von erfahrenen Ereignissen die mit Prophezeiungen übereinstimmen und die Teil des Countdowns zum neuen Anfang sind.

2017

Website: countdown4us.com von A. B. Counter
URL: http://www.countdown4us.com
Gehen Sie zur englischen Version dieser Website: English
Home | Kommentare | Schöpfung | Erlösungsperiode | Verschiedenes
Home > Kommentare > 2017
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012  |  2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Ende: Zum Ende dieser Webpage.

 

2017 001
2017 Januar 1
Nur eine Gefahr besteht, daß ihr die Verbindung mit Mir abbrechet im freien Willen.
Mission - Gegenleistung für Empfang: Weiterleiten des Wortes
Den Eigenwillen aufgeben aber tut ihr stets, so ihr euch mit Mir verbindet zur Entgegennahme Meines Wortes, Meiner Offenbarungen, die durch den Geist in euch eurem Herzen und dem Verstand vermittelt werden. mehr >>

 

2017 002
2017 Januar 1 (2)
Und Ich werde immer dafür Sorge tragen, daß ein Wahrheitsquell denen das lebendige Wasser spendet, die durstig sind.
Verschiedenes geistiges Wirken: Weisheit, Schauen, Weissagung
Wo aber Mein Geist wirken kann in offensichtlicher Weise, wo Liebe und Glaube eine direkte Übertragung Meines Wortes auf einen Menschen ermöglichen, dort tritt die Kraft des Geistes deutlich in Erscheinung, und dort sollten sich alle Menschen Aufklärung holen, weil sie dann der vollsten Wahrheit gewiß sein können, weil Ich Selbst es bin, der ihnen diese Aufklärung gibt durch eines Menschen Mund und Hand. mehr >>

 

2017 003
2017 Januar 4
Die Wahrheit ist nicht relativ.
Absolute Wahrheit
In der Erdenzeit steht es zwar dem Menschen frei, kraft seines freien Willens von der Wahrheit abzuweichen, das Gesetz der ewigen Ordnung umzustoßen, doch stets wird es sich zum Schaden des Menschen selbst auswirken, weil es widergesetzlich ist, weil es nicht übereinstimmt mit der Wahrheit, die den Menschen zugeführt wird von Gott Selbst. mehr >>

 

2017 004
2017 Januar 5
Der Satan wird stets auf eure Gedanken so einzuwirken suchen, daß ihr euch abwendet von Mir.
Aufheben der Naturgesetze - Macht des Satans am Ende
Was nie zuvor beobachtet wurde, wird dann zutage treten, was völlig unmöglich war, wird durch Meinen Willen möglich werden, und die Wissenschaft wird vor Rätseln stehen, die ihr unlösbar sind. Ich hebe die Gesetze der Natur auf - was das heißt, kann sich kein Mensch vorstellen, weil es noch nicht erlebt wurde zuvor. mehr >>

 

2017 005
2017 Januar 7
Kein Ding unmöglich halten, weil Gott alles möglich ist.
Jünger der Endzeit - Verbreiten der Wahrheit
Meine Vertreter dem Namen nach nun könnten Mir gleichfalls als Empfänger dienen, so sie nach Meinem Willen lebten, d.h. ein rechtes Liebeleben, ein Leben in uneigennütziger Nächstenliebe führen würden und - was sehr wichtig ist - an Mein direktes Geisteswirken glauben könnten. Doch dieser Glaube mangelt ihnen, weil ihnen auch die Kenntnis um Mein Geisteswirken verlorengegangen ist. mehr >>

 

2017 006
2017 Januar 8
Ich will euch zu Anwärtern Meines Reiches machen.
Werktätige Nächstenliebe - Zusammenschluß mit Gott
Mit Meiner Nähe beglücke Ich jeden, der um Meines Wortes willen in der Nächstenliebe tätig ist. Haltet dieses Gebot, und so ihr es als einzigstes erfüllet, wird es wahrlich genügen, euch Meine Nähe zu sichern. mehr >>

 

2017 007
2017 Januar 8 (2)
Doch am Glauben mangelt es, und bewiesen darf es ihnen nicht werden.
Neubannung in der Materie
Wüßten die Menschen um diesen qualvollen Zustand, dem sie entgegengehen, so würden sie alles tun, um ihm zu entgehen. mehr >>

 

2017 008
2017 Januar 8 (3)
Gehet mit gutem Beispiel voran.
Ermahnung zur Arbeit für Gott und Sein Reich
Traget Meine Liebelehre in die Welt, unterweiset, die euch Gehör schenken, und kläret sie auf über Mein Wirken und über das nahe Ende. mehr >>

 

2017 009
2017 Januar 9
Ihr müsset alle von Gott gelehret sein.
Weltlich gesinnte Diener Gottes
Also könnet ihr wohl Geistesgut von außen entgegennehmen, doch es muß erst Mein Geist in euch wirken, bevor ihr das von außen an euch Herangetragene als Wahrheit erkennet und euch innerliche Überzeugung gibt, daß das Wort von Mir ist. mehr >>

 

2017 010
2017 Januar 20
Ein Mensch, der sich Mir hingibt, gewinnt alles.
Schicksal – Ausreifungsmöglichkeiten - Prüfungen
Und wenngleich ihr oft durch harte Prüfungen gehen müsset, so soll euch der Gedanke immer tröstend sein, daß die Prüfungen von Mir kommen und nur darum, daß eure Seele reifet in kürzerer Zeit, weil nicht mehr viel Zeit ist bis zum Ende. mehr >>

 

2017 011
2017 Januar 23
Ihr steht kurz davor, die größte Erschütterung zu erleben, die auf dieser Erde vor sich gegangen ist.
Zweifel an Wahrheit der Kundgaben - Naturkatastrophe
Lasset euren Glauben stärker werden, auf daß ihr mit vollster Überzeugung eintreten könnet für Mein Wort, das euch aus der Höhe zugeht, weil es Mein Wille ist, daß ihr Kenntnis davon habt, um euch vorzubereiten und Mich um Kraft zu bitten, die ihr wahrlich benötigen werdet, so der Tag gekommen ist, der euch die Wahrheit Meines Wortes beweiset. mehr >>

 

2017 012
2017 Januar 23 (2)
Göttliches will mit dem Geist erfaßt werden.
Ihr müsset von Gott gelehret sein
Und so habt ihr alle die Möglichkeit, euch die reine Wahrheit zu verschaffen, so ihr zu Mir kommt und Mich darum angehet; Ich werde euch jederzeit ein rechter Lehrmeister sein und euch in die Wahrheit einführen, sowie ihr danach verlangt. mehr >>

 

2017 013
2017 Januar 24
Doch es steht euch selbst frei, mit Mir in innige Verbindung zu treten.
Tönendes Wort
Doch es wird vorerst kein Dauerzustand bleiben, sondern nur eine Krönung besonders liebender Hingabe an Mich, bis die eigentliche Mission einsetzet, die ein ständiges Vernehmen-Können Meines Wortes erfordert. mehr >>

 

2017 014
2017 Januar 25
Liebe ist die Urkraft, aus der alles hervorgegangen ist.
Gott der Liebe - Nicht Gott des Zornes
Zweck und Endziel alles Geschehens ist die Rückgewinnung des von Gott Abgefallenen, weil die Liebe Gottes nichts verlieren will, nichts aufgibt und nichts Seinem Gegner überlässet, was aus Seiner Liebe hervorgegangen ist. mehr >>

 

2017 015
2017 Januar 26
Die Verbindung mit Mir ist aber vom freien Willen des Menschen abhängig.
Gebet im Geist und in der Wahrheit Voraussetzung zum Wirken des Geistes
Immer wieder muß euch Menschen dies erklärt werden, daß ihr an den Früchten den Geist der Menschen erkennet und also niemals dem ein rechtes Denken zubilligen könnet, der nicht nach Meinem Willen lebt, und so werdet ihr immer einen Maßstab haben, so ihr die Ausführungen eines Menschen auf ihre Glaubwürdigkeit prüfen wollet. mehr >>

 

2017 016
2017 Januar 27
Die Vorstellung: Vater, Sohn und hl. Geist als drei getrennte Wesen - wenn auch unter dem Zusatz: sie sind eins - ist irreführend.
Die Lehre der Dreieinigkeit Gottes
Gott Vater - Gott Sohn - und Gott hl. Geist - diese Begriffe berechtigen nicht zu der Annahme, daß drei Personen sich als ewige Gottheit zusammenschließen, also diese drei einen Gott bilden, wohingegen die Wesenheit Gottes durch diese drei Begriffe den Menschen verständlich gemacht werden kann, wenn "Vater" als Liebe, "Sohn" als Weisheit und "Geist" als Kraft erklärt werden. mehr >>

 

2017 017
2017 Januar 30
Denn das ist ausschlaggebend, ob die Menschen sich zu Mir bekennen und Mir treu bleiben bis zum Ende.
Am Ende Abfall vom Glauben
Doch es sollen sich nicht sicher fühlen, die einer kirchlichen Gemeinschaft angehören, so sie nicht wahre Anhänger Meiner Kirche sind - der Gemeinschaft der Gläubigen, die im lebendigen Glauben stehen. mehr >>

 

2017 018
2017 Januar 31
Säubert das Evangelium von zusätzlichem Menschenwerk.
Reines Evangelium - Zusätzliches Menschenwerk - Aufgabe der Jünger
Und gebet gern und ohne Bedenken hin, was nicht in Verbindung mit Meiner göttlichen Liebelehre steht, was ihr als Menschenwerk daran erkennen könnet, daß das Nichtbefolgen oder Nichtinnehalten von Lehren oder Geboten niemandem einen Schaden einträgt, außer vielleicht der Organisation, die diese Lehren oder Gebote aufgestellt hat. mehr >>

 

2017 019
2017 Februar 1
Der Körper wird im hellseherischen Zustand von diesen Kräften angezogen.
Geistiges Schauen
Ebenso ist auch eine solche Seele fähig, der Erde innewohnende Naturkräfte zu spüren und sie durch die hellseherische Gabe finden zu lassen. mehr >>

 

2017 020
2017 Februar 1 (2)
Leben und Tod sind Himmel und Hölle.
Himmel und Hölle
Emsige, beglückende Tätigkeit in strahlendstem Licht ist Leben - Kraftlosigkeit, Ohnmacht und tiefste Dunkelheit ist Tod. mehr >>

 

2017 021
2017 Februar 3
Die Materie ist also von Gott ausgegangene Kraft.
Entstehung der Materie - Was ist Materie?
Der Mensch kann wohl die Materie an sich auf ihre Bestandteile untersuchen, er kann aber nicht feststellen den Ursprung und die Urbestandteile dessen, was sein Auge sieht. mehr >>

 

2017 022
2017 Februar 3 (2)
Die Hauptarbeit aber besteht darin, mit den Menschen über geistige Dinge zu reden.
Arbeiter im Weinberg des Herrn
Einem jeden Arbeiter in Meinem Weinberg stehen geistige Betreuer zur Seite, ihm ratend und helfend, wo es nötig ist. mehr >>

 

2017 023
2017 Februar 3 (3)
Und so wird euer Amt kein zu schweres sein.
Wegbereiter sollt ihr Mir sein auf Erden
Wegbereiter sollet ihr Mir sein auf Erden - vor Mir hergehen sollet ihr und hören, was Ich Selbst euch sage, auf daß ihr Mein Wort dann verkündet und redet in Meinem Namen. mehr >>

 

2017 024
2017 Februar 4
Der Seele Nahrung zuführen.
Abendmahl
Doch niemals ist das Zuführen der Seelennahrung abhängig von äußerlicher Speisung mit Brot und Wein. mehr >>

 

2017 025
2017 Februar 4 (2)
Dann wird die Welt zu einem Brandherd werden.
Hinscheiden eines irdischen Machthabers - Wendung
Eine Naturkatastrophe wird die Erde heimsuchen und die Kämpfenden auseinanderreißen; es wird ihnen eine Macht gegenübertreten, der keiner der Streitenden gewachsen ist. Stunden nur wird dieser Vorgang dauern, aber eine völlig veränderte Weltlage schaffen, völlig veränderte Verhältnisse und ein anfangs unübersichtliches Chaos, größte irdische Not und unsagbar viel Trauer und Not unter den Menschen. mehr >>

 

2017 026
2017 Februar 4 (3)
Glaube ohne Liebe ist nicht zu denken.
Glaube und Liebe - Ständige Gegenwart Gottes
Der Glaube an Meine Gegenwart wird euch immer sicher und furchtlos auftreten lassen, ihr werdet Mich nicht in der Ferne suchen, sondern stets gewiß sein, daß Ich euer ständiger Begleiter bin und euch nicht allein lasse in irdischer oder geistiger Not. mehr >>

 

2017 027
2017 Februar 4 (4)
So ihr geistig reifen wollet, werdet ihr keine Fehlbitte tun.
Geistige Kraftzufuhr durch Gebet und Liebeswirken
Es wird also ein Ruf nach Kraftzufuhr, nach Meiner Hilfe, der aus dem Herzen kommt, stets die Zuwendung von Kraft zur Folge haben, und es wird sich auch ein Mensch, der fähig ist, innig, d.h. im Geist und in der Wahrheit, zu beten, innerlich gedrängt fühlen zum Liebeswirken, denn dies ist schon Meine Antwort, ein Beweis Meiner ihm zuströmenden Geisteskraft, daß die Liebe in ihm erwacht zu Mir und auch zu den Mitmenschen und ihn Werke uneigennütziger Nächstenliebe verrichten lässet, die ihm vermehrte Kraft eintragen, und er also nun sich erlösen kann. mehr >>

 

2017 028
2017 Februar 4 (5)
Die Pforten in das geistige Reich werden sich schließen mit dem letzten Tage des Bestehens dieser Erde.
Schließen der Pforten in das geistige Reich am Ende
Denn das Geistige, das als Mensch auf Erden die Glaubensprobe nicht bestanden hat, kann nicht mehr im Jenseits das auf Erden Versäumte nachholen, sondern es hat sich selbst dieser Gnade beraubt, weil es zu tief abgesunken ist, als daß noch eine Aufwärtsentwicklung im geistigen Reich möglich wäre. mehr >>

 

2017 030
2017 Februar 4 (7)
Göttliche Weisheiten können nur empfangen werden von Menschen, die ein tiefes innerliches Leben führen.
Fähigkeit, göttliche Weisheiten durch das Herz aufzunehmen
Die Frage: "Wozu leben wir Menschen eigentlich?" steht bei den meisten Menschen offen, und sie geben sich auch nicht die Mühe, sie zu beantworten oder eine annehmbare Antwort zu suchen. mehr >>

 

2017 031
2017 Februar 4 (8)
Und ihr seid gerichtet, weil ihr selbst es nicht anders wolltet.
Rechtfertigung für Abweisen der Wahrheit - Gott als Richter
Und dafür werdet ihr zur Verantwortung gezogen, wie ihr euch der Darbietung Meines Wortes, der reinen Wahrheit, gegenüber verhalten habt. mehr >>

 

2017 032
2017 Februar 5
Übt euch in der freiwilligen Entsagung.
Überwinden der Materie - Freiwillige Entsagung
Was ihr gern aufgebt und Mir zuliebe opfert, das will Ich euch zuwenden, auf daß euer Leben ein leichteres werde, doch immer erst dann, so ihr bereit seid, es zu entbehren. mehr >>

 

2017 033
2017 Februar 6
Fast 4500 behauptete Mißbräuche in katholischen Institutionen über 35 Jahre, wurde Royal Commission gesagt.
Mehr als 40 Prozent der St John of God Brothers wurde vorgeworfen, Kinder-Sex-Mißbrauch verübt zu haben
Das Ausmaß der angeblichen Pädophilie in katholischen Institutionen ist zum ersten mal bei einem Royal Commission Hearing bloßgelegt worden, daß fast 4500 Menschen Kinder-Sex-Mißbrauch behauptet haben über die vergangenen 35 Jahre. mehr >>

 

2017 034
2017 März 4
Ich werde aber dennoch diesem Treiben erst Einhalt gebieten, so das Maß von Schlechtigkeiten seine Grenze erreicht hat.
Kundgabe auf Einwand: Es gibt keinen Gott, Der das Geschehen zuläßt.
Daß sich nun in der endlos langen Zeit die Menschheit vorwiegend zu schlechten Handlungen hinreißen läßt, die teuflischen Einfluß verraten, ist nur Beweis dafür, daß die gesamte Menschheit den freien Willen schlecht nützet, daß sie also die Möglichkeit, sich dem Guten zuzuwenden, nicht auswertet und also Meinem Gesetz der ewigen Ordnung widerstrebt. mehr >>

 

2017 035
2017 März 4 (2)
Ohne Liebe bleibt Mein Wort tot und verständnislos.
Darbieten des göttlichen Wortes in Liebe - Erfolg gesichert
Es genügt nicht, daß Mein Wort nur verlesen wird oder mit festgelegten Redewendungen den Menschen zu Gehör gebracht wird. mehr >>

 

2017 036
2017 März 5
Ihr könnet diesen beschwerlichen Weg ganz sorglos gehen.
Breiter Weg ins Verderben, schmaler Weg zur Höhe
Meidet diesen Weg, suchet nicht euch den Erdengang leichtzumachen, denn er ist nur kurz, das Leben nach dem Tode aber endlos lang, und darum strebet dem rechten Ziel entgegen, und lasset euch nicht abschrecken, wenn der Weg euch auch weniger reizvoll erscheint. mehr >>

 

2017 037
2017 März 5 (2)
Denn die Seele schläft nicht.
Geistige Verbundenheit - Seelen ohne irdische Bindungen
Solche Seelen sind nun gezwungen, auf Erden ein Doppelleben zu führen; sie erfüllen erstmalig die eigentliche Erdenaufgabe, ihren Körper zu beleben und ihn anzuregen zur geistigen Bestimmung, und sind gleichzeitig auch der ihnen gleichgesinnten Seele behilflich, deren Körper zu vergeistigen, auf daß der Zusammenschluß beider Seelen stattfinden kann, was erst dann möglich ist, wenn beide Seelen die körperliche Hülle verlassen haben. mehr >>

 

2017 038
2017 März 5 (3)
Ich trete keinem Meiner Geschöpfe plötzlich nahe.
Verstehen des Wortes garantiert für Suchende
Überall zwar könnet ihr es entgegennehmen, doch nicht überall sind Menschen bereit, das reine unverbildete Wort den Menschen zu übermitteln, und was ihnen dargeboten wird, ist nicht mehr rein und unverfälscht. mehr >>

 

2017 039
2017 März 5 (4)
Ich führe ihn ein durch das Herz in die Wahrheit.
Verstehen des Wortes garantiert für Suchende
Dann erscheint ihm Mein Wort nicht mehr verschleiert, es enthüllt sich in hellster Klarheit und spricht zu seinem Herzen, und dann benötigt er nicht mehr das geschriebene Wort, dann rede Ich Selbst zu ihm, und er wird Mich hören. mehr >>

 

2017 040
2017 März 6
Es genügt nicht, daß ihr selbst euch nur ein Wissen aneignet.
Besondere Gnade – Verpflichtung - Wissen um Heilsplan - Aufklärung
Helfet allen, die unwissend sind und nach Wissen verlangen, denn zu ihnen will Ich reden durch euch, auch sie will Ich belehren, wie Ich euch belehret habe, auf daß sie Mich erkennen und lieben lernen. mehr >>

 

2017 041
2017 März 6 (2)
Lasset eure Gedanken zu Mir schweifen.
Wo zwei oder drei in Meinem Namen versammelt sind
Denn so ihr Mein Wort annehmet, nehmet ihr Mich Selbst auf in euer Herz, so ihr es befolget, haltet ihr mit Mir das Abendmahl, denn dann lebt ihr Meinem Willen gemäß, den Ich durch Mein Wort euch kundtue - in der Liebe, und ihr verbindet euch durch die Liebeswerke mit Mir, ihr stellt eine so innige Verbindung mit Mir her, daß ihr es vernehmet, so Ich zu euch Worte der Liebe spreche und also euch speise mit Seelennahrung, so Ich euch das Brot des Himmels, Mein Fleisch und Mein Blut, darbiete - so Ich also Selbst zu euch komme im Wort. mehr >>

 

2017 042
2017 März 6 (3)
Denn Ich will, daß sich die Menschen austauschen über Mein Wort.
Gottes Wort - Gleichnisse - Bildersprache - Unlust der Menschen
Doch vom Nachdenken darüber habe Ich es abhängig gemacht, wieweit Mein Wort ihnen verständlich wird. mehr >>

 

2017 043
2017 März 7
Und viele werdet ihr antreffen auf dem Wege, den Ich euch führe.
Ermahnung für Arbeiter im Weinberg des Herrn
Ihr selbst müsset so vollauf überzeugt sein von dem, was ihr zu den Mitmenschen redet, daß eure Wort zünden in den Herzen der anderen, daß sie also Leben gewinnen und nicht ohne Eindruck bleiben bei den Mitmenschen. mehr >>

 

2017 044
2017 März 7 (2)
Freiwillig dient der Mensch, so er in sich die Liebe erweckt.
Der Mensch stürzt sich selbst in das Gericht
Und so nun eine Wandlung im Stadium als Mensch nicht mehr zu erwarten ist, wird er in einen Zustand versetzt, wo das Geistige gezwungen ist zu dienender Betätigung, um wieder den freien Zustand zu erreichen, und es die Willensprobe des freien Dienens noch einmal ablegen kann. mehr >>

 

2017 045
2017 März 7 (3)
Der Zusammenschluß mit Gott schaltet jegliches Leid aus.
Lebensschicksal dem Willen der Menschen entsprechend
Also schaffet ihr euch gewissermaßen das Übermaß von Leid selbst, denn stets steht euch die Gnade des Gebetes zu, die ihr nur zu nützen brauchet, um auch der größten Sorge ledig zu sein. mehr >>

 

2017 046
2017 März 11
Lasset euch nicht von der Welt betören.
Widerstand der Menschen - Kraftlosigkeit
Das Leben mit Mir wird euch niemals schädigen, denn auch weltlich werdet ihr so gestellt sein, daß eure Bedürfnisse gedeckt sind - mehr aber ist vom Übel, es sei denn, euer Herz bleibt völlig unberührt davon, und dies sollet ihr anstreben. mehr >>

 

2017 047
2017 März 11 (2)
Nützet jede Stunde.
Zusicherung des Schutzes zur Zeit der großen Not - Zerstörungsakt
Der Tag ist nahe, darum seid eifrig in eurer Tätigkeit für Mich und Mein Reich, nützet jede Stunde, und bedenket, daß nur das Geistige Bestand hat, das Irdische aber vergehet und darum nicht wichtig genommen werden soll. Denn eines nur tut not, daß ihr eure Seele bewahret vor dem Schaden, den Körper schütze Ich oder löse eure Seele von der Hülle, so ihre Zeit gekommen ist. mehr >>

 

2017 048
2017 März 11 (3)
Der Geist aber wird erst geweckt durch die Liebe.
Der Geist gibt dem Wort das Leben
Liebeswirken aber erleuchtet sein Herz, er erfaßt den Sinn, und das Wort geht ihm zu Herzen, es regt ihn an, es zu befolgen. mehr >>

 

2017 049
2017 März 11 (4)
Er kann nicht lehren, so er nicht selbst den Sinn erfaßt hat.
Bedingung für rechte Vertreter Gottes: Geisteswirken und wahrheitsgemäßes Wissen
Es soll die Wahrheit verbreitet werden, und Ich segne jeden, der dazu beiträgt, der sich so gestaltet, daß Ich Selbst durch ihn wirken kann - daß er in Wahrheit Mein Vertreter ist, der Mein Wort verkünden und Meinen Willen den Menschen bekanntgeben kann und dadurch Licht bringt allen Menschen, die im Dunkeln wandeln und Licht begehren. mehr >>

 

2017 050
2017 März 12
Sammelt euch geistige Reichtümer für die Ewigkeit.
Verlangen nach Gottes Wort - Dringende Mahnung
Immer wieder muß Ich euch anspornen, Mein Wort zu hören, ansonsten ihr ohne Kraft bleibt für eure Aufwärtsentwicklung und euch auch wahrheitsgemäßes Wissen fehlt. mehr >>

 

2017 051
2017 März 12 (2)
Und so wird sich alles Geistige selbst den Himmel oder die Hölle schaffen nach seinem Willen.
Ende der Erlösungsperiode - Totale Wandlung der Erde
Und die einzelnen Menschen werden gewaltsam zum Entscheid gedrängt - für Mich oder für Meinen Gegner. mehr >>

 

2017 052
2017 März 12 (3)
Und er braucht nichts weiter zu tun, als ohne Widerstand sein Schicksal hinzunehmen und nicht zu murren oder zu klagen.
Schicksal mit Ergebung tragen
Ich aber werde ihnen helfen, so die Dringlichkeit nicht erkannt wird, und so werden Zufälligkeiten in Erscheinung treten, die aber nur Meine Fügung sind, also nach Meinem Willen das Schicksal des einzelnen beeinflussen. mehr >>

 

2017 053
2017 März 12 (4)
Und sie erweisen eine übergroße Verehrung einem toten Gegenstand.
Tabernakel
Was sollte Mich wohl bewegen, Mich in einem noch toten Gegenstand zu bergen, der an sich Mir widersetzliches Geistiges ist. mehr >>

 

2017 054
2017 März 12 (5)
Sie erkennen nicht die Stimme das Vaters und Schöpfers von Ewigkeit.
Untrügliches Zeichen des geistigen Tiefstandes: Ablehnen des göttlichen Wortes
Sie wollen Meine Herde leiten und kennen selbst den rechten Weg nicht; sie wollen lehren und sind selbst unwissend und dabei überheblichen Geistes, daß sie sich nicht belehren lassen, selbst wenn Ich Selbst im Wort ihnen gegenübertrete. mehr >>

 

2017 055
2017 März 16
Dann seid ihr Herr auch über die Natur.
Ihr seid Herr über naturmäßige Auswirkungen
Und auch das frei gewordene Geistige wird euch als Herrn anerkennen - ihr werdet auch der Materie Beherrscher sein, und sie wird sich euch willig unterordnen. mehr >>

 

2017 056
2017 März 17
Seelenreife wird nur durch inneren Kampf erreicht.
Worte an Wahrheitsträger
Und auf daß es euch leichter werde, gebe Ich euch auch den rechten Begleiter für den Erdenweg, auf daß ihr euch stützet gegenseitig, auf daß einer dem anderen das Leid tragen hilft, das um der Seelenreife willen euch noch beschieden ist. mehr >>

 

2017 057
2017 März 17 (2)
Diese Zeit ist nun abgelaufen.
Zeichen des Endes
Doch nur dem Gläubigen wird dies als Wahrheit erscheinen, und daher wird auch nur der Gläubige die letzten Anzeichen erkennen und ihnen Beachtung schenken - er wird es wissen, daß er nun in der letzten Zeit lebt und ernstlich seiner Seele gedenken muß. mehr >>

 

2017 058
2017 März 17 (3)
Es wurde euch einst ein Kind geboren.
Die Welt lag in Banden – Weihnachtskundgabe
Ich komme wieder zur Erde, in den Wolken erscheine Ich allen, die an Mich glauben, und hole sie heim in das Reich des Friedens, bevor Ich den in Bann schlage, der ihr Feind ist und sie verderben will. mehr >>

 

2017 059
2017 März 17 (4)
Etwas für wahr halten, was nicht bewiesen werden kann.
Du bist Petrus der Fels - Lebendiger Glaube - Kirche Christi
Es muß aber der Mensch die innere Überzeugung besitzen ohne Beweise. mehr >>

 

2017 060
2017 März 18
Die Welt hingeben heißt Mich gewinnen, die Welt besitzen heißt Mich verlieren.
Entscheidung zwischen geistiger und irdischer Welt
Doch den freien Entscheid müsset ihr treffen, ohne Zwang müsset ihr wählen zwischen Mir und Meinem Gegner, und entsprechend wird euer Los auf Erden und auch im Jenseits sein. mehr >>

 

2017 061
2017 März 18 (2)
Der Wille ist euer.
Nützung der Gnade - Freier Wille - Stärkung des Willens
Doch da es um die freie Aufwärtsentwicklung der Seele geht während des Erdenlebens, mache Ich alles abhängig von eurem freien Willen, den Ich euch gegeben habe, auf daß ihr vollkommen werden könnet, ansonsten Ich ja nur gerichtete Geister hätte und dann die gesamte Schöpfung nicht nötig wäre, so Mein Wille die Wesen bestimmen würde zur Seligwerdung. mehr >>

 

2017 062
2017 März 18 (3)
Ich will, daß ihr glaubet.
Hinweis auf Naturkatastrophe – Überraschung
Ihr aber zweifelt und seid lau in eurer Seelenarbeit; selbst ihr, Meine Getreuen, nehmet Mein Wort nicht so ernst, daß ihr euch ganz darauf einstellen möchtet. mehr >>

 

2017 063
2017 März 18 (4)
Und keiner wird es bestreiten können, zu geistigen Gesprächen Gelegenheit gehabt zu haben.
Neujahrsbotschaft: Widerstand der Menschen gegen Gott
Immer nur kommt es auf den inneren Widerstand an, der durch den Einfluß des Satans oft der reinen Wahrheit entgegengesetzt wird. mehr >>

 

2017 064
2017 März 18 (5)
Und Meine Liebe ersinnt immer neue Mittel, ihren Willen Mir zuzuwenden.
Gottes Liebe und Erbarmung
Und so muß Ich einmal zurückgewinnen jede Seele, und ob sie in tiefster Dunkelheit schmachtet - einmal wird sie streben nach dem Licht und also auch nach Mir. mehr >>

 

2017 065
2017 März 19
Und Ich komme zu euch, um euch zu holen in Mein Reich.
Kommen in den Wolken - Entrückung - Ende
Ihr aber werdet eingeführt in das Reich des Friedens, wo ihr wie im Paradiese leben werdet, bis Ich euch wieder der neuen Erde zuführe, die ihr nun beleben sollet nach Meinem Willen. mehr >>

 

2017 066
2017 März 19 (2)
Nur eines lege Ich euch ans Herz: Kraft zu schöpfen aus Meinem Wort.
Inanspruchnahme der Kraft aus Gott
Denn die Welt - d.h. Gegnerschaft des Geistes - zeigt sich auch dort, wo sie Mich zu vertreten vorgibt. mehr >>

 

2017 067
2017 März 20
Das Erdenleben wird mißbraucht.
Geistige Wende - Totale Umwandlung der Erde
Im Universum aber bedeutet der Wandlungsakt eine völlig neue Erlösungsperiode und den Abschluß einer Epoche, die überaus beachtlich war, weil Gott Selbst Sich auf der Erde verkörperte, um der Menschheit die Wandlung vom Menschen zum göttlichen Wesen vorzuleben, die alle Menschen an sich vollziehen sollen. mehr >>

 

2017 068
2017 März 20 (2)
Zu Gott selbst in die Schule gehen.
Rechte Lehrkraft - Wahrheit - Irrtum
Direkt von Mir belehrt werden könnten sie zu jeder Zeit, doch es fehlt am Wissen darum und am Glauben. mehr >>

 

2017 069
2017 März 21
Ihr sorget zuviel um euer irdisches Wohl.
Speisung der Seele - Gottes Sorge um das Irdische
Doch eines tut not, daß ihr der Seele Speise und Trank zuführet, auf daß sie nicht unfähig wird für das geistige Reich. mehr >>

 

2017 070
2017 März 21 (2)
Denn selbst dem Tode könnet ihr gebieten.
Macht des Bösen - Starker Glaube - Kommet alle zu Mir
Ein starker Glaube bannet jedes Unheil und kann auch einem schwachen Menschen ungeheure Kraft verleihen, so daß er nichts zu fürchten braucht, so er nur glaubt. Und diese Kraft müsset ihr euch aneignen, dann seid ihr allen Anstürmen des Lebens gewachsen und Herr über Leben und Tod. mehr >>

 

2017 071
2017 März 21 (3)
Niemals werdet ihr Irrtum empfangen, so ihr die Wahrheit begehret.
Irdisches Wissen bedeutungslos gegen geistiges Wissen
Solange ihr in der Welt steht, müsset ihr zwar auch den Posten gewissenhaft ausfüllen, der euch zugewiesen ist, dennoch sollt ihr oft den Geist in euch wirksam werden lassen, der euch in einer Stunde mehr der Wahrheit gibt, als ihr durch irdische Lehrer je erfahren könnet. mehr >>

 

2017 072
2017 März 21 (4)
Mein Wort spricht für sich selbst.
Ausbreitung des göttlichen Wortes - Sickerndes Wasser
Wer also glaubt an Mein Wort, dem wird es nun ständig zuströmen und wieder weite Kreise ziehen, weil es ein Lebenswasser ist, das nie stillsteht und auch stets eine belebende Wirkung hat an dem, der sich seiner Wirkung hingibt. mehr >>

 

2017 073
2017 März 22
Wenige Menschen geben sich der Wirkung des göttlichen Wortes hin.
Abwehrwille der Menschen dem göttlichen Wort gegenüber
Unzählige Fäden sind gesponnen zwischen Himmel und Erde, von der Erde selbst gehen ebenso zahlreiche Fäden nach allen Richtungen, überallhin dringt die Kunde von dem außergewöhnlichen Wirken Gottes, und es könnte sonach auch nach allen Richtungen Verbreitung finden, doch immer wieder laufen sich die Fäden tot, und es ist bei Achtung des freien Willens unmöglich, das göttliche Wort den Menschen zuzuführen, solange der Wille innerlich dagegensteht. mehr >>

 

2017 074
2017 März 23
Das Leben muß solche Läuterungsmöglichkeiten bieten.
Schicksal – Läuterungsmöglichkeiten
Freuet euch, daß ihr leiden dürfet, denn Meine Liebe hat es euch zugedacht, weil Ich euch helfen will, vollkommen zu werden, um auf ewig mit euch vereint zu sein. mehr >>

 

2017 075
2017 März 25
Er muß gewissermaßen wachen Auges träumen.
Existenz Gottes - Weltweise - Herz und Verstand
Jegliche Forschung sollte damit beginnen, die Existenz Gottes klarzustellen, die zwar nicht bewiesen werden kann, doch geglaubt wird voller innerer Überzeugung. mehr >>

 

2017 076
2017 März 25 (2)
Was aber der Verstand allein nicht kann, ist mit der Kraft und Gnade Gottes möglich.
Entwicklung der Seele unabhängig von körperlichen Vorzügen
Daß aber ein jeder Mensch unentwegt Gnade empfangen kann und der Gnadenquell Gottes sich niemals erschöpft, ist den Menschen unbekannt, ja sie gehen sogar von der falschen Voraussetzung aus, daß die Menschen verschieden von Gott bedacht werden schon in ihrer körperlichen Beschaffenheit und also deshalb auch verschieden reifen können. mehr >>

 

2017 077
2017 März 25 (3)
Doch wehe, wenn die Nacht sich niedersenkt und ihr in der Finsternis steht und kein Lichtlein mehr erblicken könnet.
Letzte Stunde - Einbruch der Nacht - Lichtträger
In qualvoller Umgebung werdet ihr weilen und euch nicht frei machen können von den Fesseln, in die ihr geschlagen werdet ob eures Verlangens nach den Gütern dieser Erde. mehr >>

 

2017 078
2017 März 25 (4)
Euch steht die ganze Kraft Gottes zu Gebote.
Folget Mir nach
Ich habe als Mensch den Beweis geliefert, daß es nichts Unmögliches ist, voll des göttlichen Geistes zu sein, daß also ein jeder Mensch fähig ist der Wunder und Zeichen, die Ich gewirkt habe, daß der Mensch selbst sich dazu formen kann, daß er als Ebenbild Gottes sich alle Kräfte dienstbar machen kann und also auch alles vollbringen, was er will. Folget Mir nach. mehr >>

 

2017 079
2017 März 26
Geistige Wesen stehen ihm auch bei, bei irdischen Anforderungen.
Notwendigkeit und Segen der geistigen Arbeit
Euch Menschen aber fehlt der Glaube an die Unterstützung durch jenseitige Kräfte, weshalb euch irdische Sorgen stets und ständig drücken und euch hindern an der geistigen Tätigkeit, die ihr für Mich und Mein Reich zu leisten euch Mir angeboten habt. mehr >>

 

2017 080
2017 März 26 (2)
Den Grad der Gotteskindschaft erwerben.
Erreichen der Gotteskindschaft
Die Gotteskindschaft zu besitzen ist gleichbedeutend mit fühlbarer Vaterliebe, ständiger Gegenwart Gottes, Licht und Kraft unbegrenzt und immerwährender Anschauung Gottes und ein ständiges Verweilen in lichtvollster Umgebung, sei es im geistigen Reich oder auf der neuen Erde, die als Paradies den Kindern Gottes nun zum Aufenthalt wird für den Beginn der neuen Erlösungsepoche. mehr >>

 

2017 081
2017 März 26 (3)
Er muß sich daher erst frei zu machen suchen von irdischen Begierden.
Ausgleichende Gerechtigkeit - Sünde und Sühne
Denn einmal kommt der Tag, wo sich jeder einzelne verantworten muß für sein Denken, Wollen und Handeln - und je näher das Ende ist, desto deutlicher erkennbar ist das Wüten der Mächte der Finsternis und daher auch der Ansturm gegen die Gerechten, die zurückschrecken vor den Teufeln in Menschengestalt und nach Gottes Gerechtigkeit rufen. Die Sühne aber bleibt nicht aus. mehr >>

 

2017 082
2017 März 29
Ich rege die Gedanken an zu ständiger Tätigkeit.
Gottesfunke - Erleuchtung - Wahrheit - Liebe – Belehrung
Der Gottesfunke in euch wird euch in das Erkennen leiten, denn er ist ein Anteil von Mir und als solcher wissend und von der Wahrheit zeugend. Er belehret von innen heraus den Menschen, und also brauchet dieser keinen Lehrer, sowie er Mich Selbst um die Wahrheit angeht, sowie er Mich als Geber der Wahrheit anrufet, daß Ich seinen Geist erleuchte. mehr >>

 

2017 083
2017 März 30
Denn alle, die dem Irrtum anhangen, werden untergehen.
Verbreitung des Irrtums in der Endzeit - Gottes Gegenwirken
Fähig zur Prüfung ist jeder, der willig dazu ist, denn dieser prüfet mit der Unterstützung Gottes, Der allen die Erkenntniskraft gibt, auf daß sich die Wahrheit Bahn breche und den Irrtum verdränge, auf daß die Schar der Seinen in der Endzeit eine starke Stütze hat in der Erkenntnis, daß Gott Selbst weilet auf Erden im Geiste derer, die gewillt sind, Ihm zu dienen. mehr >>

 

2017 084
2017 März 30 (2)
Doch auch die Kräfte der Finsternis sind dem Willen Gottes untertan.
Erlösungswerk Christi - Hinabgestiegen in die Hölle
Und so brachte Jesus das Opfer, indem Er Seinen Leib hingab, der völlig makellos sich unter der Last der Sünde beugte, der irdisch zusammenbrach, weil Tausende von Seelen sich an Ihn klammerten, die Ihn hinabzuziehen suchten in die Finsternis. Doch Er war stärker. mehr >>

 

2017 085
2017 März 30 (3)
Er wollte nicht Kraftempfänger, sondern selbst Kraftquell sein.
Fall der Engel
Doch alles war und ist Kraft aus Gott, das ewig nicht verlorengehen kann und daher wieder auf einem von Gottes Weisheit als erfolgreich erkanntem Wege zu Ihm zurückkehren muß. mehr >>

 

2017 086
2017 April 1
Beachtet diese innere Stimme.
Ankündigung des Endes
Beachtet diese innere Stimme, lasset euch von eurer Seele belehren, d.h., schenket eurem Empfinden Beachtung, und bereitet euch darauf vor, daß ein plötzlicher Umschwung kommt, daß der weltliche Friede gestört wird und ein Brand aufzulodern beginnt, der das Ende einleitet. mehr >>

 

2017 087
2017 April 1 (2)
Doch so ihr euch selbst so liebt, wie ihr beschaffen seid, werdet ihr niemals das letzte Ziel erreichen.
Mangelhafter Zustand des Menschen entspricht seinem Willen
Erkennet euch und suchet euch zu wandeln - denn einst müsset ihr euch verantworten, wie ihr die kurze Erdenlebenszeit genützet habt. mehr >>

 

2017 088
2017 April 1 (3)
Diese Gnade aber muß erbeten werden.
Anforderung der Gnade geistig und irdisch
Körper und Seele bedürfen der Hilfe, denn als Mensch seid ihr noch zu unvollkommen, als daß ihr euch aus eigener Kraft helfen könnet, doch mit der Kraft aus Gott, mit Seiner Gnade, mit Seiner Unterstützung, könnet ihr Übernatürliches schaffen. mehr >>

 

2017 089
2017 April 2
Helfet, wo Hilfe erforderlich ist.
Gebot der Nächstenliebe
Was ihr dem Nächsten antut, das erachte Ich als Mir angetan, und erfasse euch mit Meiner Gegenliebe, die Kraftzufuhr und Licht für euch bedeutet. mehr >>

 

2017 090
2017 April 2 (2)
Die Not wird anfangs fast unerträglich sein.
Vatersorge für Seine Diener
In welcher Lebenslage ihr auch stehen möget, ihr werdet alle einen Umsturz erfahren, hoch und niedrig, arm und reich werden betroffen von den Auswirkungen Meines Erscheinens durch die Natur, und ein jeder wird sich sein ferneres Leben selbst gestalten durch seine Einstellung zu Mir. mehr >>

 

2017 091
2017 April 4
Das Feuer der Liebe entschlackt die Seele in kürzester Zeit.
Läuterungsfeuer in der Endzeit: Leid und Trübsal
Doch so ihr Kraft anfordert von oben, so ihr ergeben traget, was euch auferlegt ist, werdet ihr auch die große Not überwinden und immer nur Nutzen für eure Seele daraus ziehen - ihr werdet einstens die Not segnen, die euch reifen ließ für die Ewigkeit. mehr >>

 

2017 092
2017 April 4 (2)
Überall werden Menschen sein, denen das Wort aus der Höhe zu Herzen spricht.
Widerstand gegen die Wahrheit
Denn überall sind Menschen, die guten Willens sind, die nach der Wahrheit verlangen und sie nicht dort finden können, wo man die Wahrheit zu besitzen glaubt. mehr >>

 

2017 093
2017 April 4 (3)
Dieser Glaube ist eine Gefahr, weil er gewissermaßen das Streben nach höchstmöglicher Seelenreife verringert.
Lehre der Wiederverkörperung
Sein Wille zwar entscheidet, also er wird inkarniert, wenn er will, doch dieser Wille ist eine Seltenheit, weshalb also von einer öfteren Inkarnierung nicht gesprochen werden kann, zudem auch diese Lehre eine Gefahr ist für die Menschen, daß sie ihren Erdengang nicht ernst genug nehmen immer im Hinblick auf eine Wiederholung, die jedoch ausbleibt. mehr >>

 

2017 094
2017 April 4 (4)
So ihm etwas Kostbares gegeben wird, soll er sich abwenden von wertlosen Gaben.
Gedankengut, das der Welt entstammt - Wahrheit - Irrtum
Ihr werdet euch nicht entschuldigen können, so ihr Meine Gabe verschmäht habt, denn unfähig seid ihr nicht, die Wahrheit als solche zu erkennen, so Ich sie euch darbiete, doch unwillig seid ihr, sie anzunehmen, und verlieret dadurch auch die Urteilsfähigkeit. Und es ist dies eure Schuld, für die ihr euch verantworten müsset. mehr >>

 

2017 095
2017 April 4 (5)
Alles Tote, Formelle hingeben für Mein Wort.
Weiterleiten des göttlichen Wortes
In der schriftlichen Wiedergabe aber werden die Menschen Meinen Geist, Meine Stimme erkennen und sich ihrer Wirkung aussetzen, denn es spricht Mein Wort für sich selbst, es brauchet ihm keine Erklärung beigefügt werden, es wird immer den Menschen verständlich sein, weil Ich zu jedem einzelnen selbst spreche und Mein Wort auch jedem die Überzeugung gibt, der aufmerksam und wahrheitsverlangend es aufnimmt in sein Herz, also darüber nachdenkt und seines Empfindens achtet, das ihn dabei berührt. mehr >>

 

2017 096
2017 April 5
Harret der Stunde eures Einsatzes.
Plötzlicher Umschwung - Anruf Gottes
Stets gedenket Meines Wortes, daß Ich euch nicht in der Not lasse, denn es wird die ganze Welt in eine Unruhe versetzt werden, die sich auch auf euch erstrecken wird und die ihr dennoch nicht fürchten sollet, weil ihr Mich stets um euch wisset, weil Meine Gegenwart euch schützet vor jeder geistigen und leiblichen Gefahr, so ihr für Mich tätig seid. mehr >>

 

2017 097
2017 April 6
Dann steht ihr außerhalb der Materie.
Tätigkeitsfeld der Arbeiter im Weinberg des Herrn
Und Ich werde Mich zu erkennen geben allen denen, die noch unentschieden sind, Ich werde durch euch sprechen, so daß jeder Mich hören kann, der euch höret, und wer Mich nun erkennet, wird gesegnet sein, er wird die Zeit bis zum Ende ausnützen, und ihr habt keine vergebliche Arbeit geleistet. Darum seid eifrig tätig in Meinem Weinberg und dienet Mir, die ihr euch Mir angetragen habt in freiem Willen. mehr >>

 

2017 098
2017 April 6 (2)
Sowie ihr Mich in eure Gedanken einschaltet, seid ihr schon auf dem Wege zur Höhe.
Gnadenstrom in der letzten Zeit vor dem Ende
Die Endzeit wird noch viel Leid und Trübsal bringen, aber achtet auch dies als ein Gnadenmittel von unfaßbarem Wert - ertraget alles, und kommet in jeglicher Not zu Mir, dann werdet ihr größten Erfolg verzeichnen können, und das kurze Erdenleben wird euch die Reife eurer Seele eintragen, auf daß ihr das Ende nicht zu fürchten brauchet. mehr >>

 

2017 099
2017 April 7
Doch ihnen ist die Wahrheit unbequem.
Ausbilden der Wahrheitsträger - Kampf mit Schwert des Mundes
Ein guter Lehrer aber entkräftet alle Einwände, die ihm in feindlicher Absicht entgegengehalten werden, ein guter Lehrer ist sogar fähig, den Gegner zu überzeugen, und er wird sein Wissen stets verbreiten, selbst wenn die Absicht, es abzulehnen, vorherrscht und der Lehrende in seiner Tätigkeit gehindert wird. mehr >>

 

2017 100
2017 April 7 (2)
Und der Sieg wird euer sein.
Fürchtet nicht, die den Leib töten, die Seele aber nicht töten können
Trachtet danach, daß euer Glaube stets tiefer und unerschütterlicher werde, dann wird auch jede Furcht schwinden vor denen, die nur den Leib töten können. mehr >>

 

2017 101
2017 April 7 (3)
Lasset es euch selbst ernst sein um die Wahrheit.
Ernste Fragen an die Lehrenden, die Gottes Diener bekämpfen
So ihr aber selbst belehrt werden müsset und die Träger der Wahrheit unschädlich zu machen suchet, so ihr sie verfolget und anfeindet, richtet sich euer Wesen gegen Mich, und ihr ladet große Schuld auf euch, für die Ich euch zur Verantwortung ziehe. mehr >>

 

2017 102
2017 April 8
Eine frohe Botschaft ist es, so Ich euch die Verheißung gebe, daß ihr nicht sterben werdet, sondern das ewige Leben habet.
Evangelium frohe Botschaft - Jünger der Endzeit - Glaube
Wer es aber freudig annimmt, der wird großen Segen davon haben, und ihm sollt ihr stets mehr und mehr zutragen, wie es sein Verlangen danach bestimmt. mehr >>

 

2017 103
2017 April 9
Diese Dienstwilligkeit kommt aus liebendem Herzen.
Evangelium frohe Botschaft - Jünger der Endzeit - Glaube
Es sind noch so viele, die gewonnen werden sollen, doch wenige nur, die sich berührt fühlen von Meinem Wort, das ihnen durch Meine Jünger zugeleitet wird. mehr >>

 

2017 104
2017 April 9 (2)
Zwar kann der Mensch auch mitten in der Welt in die Stille gehen.
Wirksamkeit der göttlichen Wahrheit nur nach Überwindung der Welt
Es befindet sich der Mensch in einem völlig abgeschlossenen Gebiet, so er sich mit geistigen Dingen befaßt, dann ist der Zugang zur Welt gesperrt, und die Seele des Menschen ist glücklich, wenn auch dem Menschen selbst unbewußt. mehr >>

 

2017 105
2017 April 9 (3)
Völlig freien Willens muß die Arbeit für Mich und Mein Reich geleistet werden.
Geistige Zusammenarbeit
Trägt er diese Liebe in sich, dann braucht er nicht von außen angeregt zu werden, dann drängt es ihn von selbst zu der Arbeit für Mich und Mein Reich, und er wird reichsten Segen empfangen und emsig für Mich tätig sein. mehr >>

 

2017 106
2017 April 10
Ich will, daß ihr selig werdet.
Seligwerdung - Wissen - Gottes Wort direkt - Bedingungen
Es ist nun überaus wichtig, sich über die Folgen einer Nichtnutzung Meiner Gnadenmittel klar zu sein, und also ist es nötig, Kenntnis zu erlangen von Meinem ewigen Heilsplan, von Sinn und Zweck der Schöpfung und Sinn und Zweck des Erdenlebens, von dem Urverhältnis, das zwischen Mir und Meinen Geschöpfen bestand, und dem derzeitigen Abtrünnigkeitsverhältnis, das euch den Unseligkeitszustand eingetragen hat, von dem Ich euch erlösen will. mehr >>

 

2017 107
2017 April 10 (2)
Doch wenige Menschen nehmen die geistigen Belehrungen an.
Geistige und irdische Mitarbeiter am Erlösungswerk Christi
Wo aber die Verbindung mit der geistigen Welt und der irdischen Welt hergestellt ist, dort fließet ein Strom von Gnade und Liebe den Menschen zu, der voller Heilkraft ist, also wer von ihm sich treiben läßt, der endet dort, wo seiner Seele wahre Heimat ist - im Meer der großen Liebe Gottes - im Hause des Vaters - im Reiche der Seligen, wo alle erlösten Seelen weilen in der Nähe Gottes, im ewigen Licht. mehr >>

 

2017 108
2017 April 11
Das Schicksal des einzelnen entspricht seinem Willen.
Schicksal entsprechend dem Willen des Menschen
Solange er aber noch Mir widerstrebt, wird er sich erproben müssen und stets und ständig Widerstände finden im Erdendasein, so er nicht gänzlich Meinem Gegner verfallen ist, der ihm für die Erdenzeit Hilfe gewähren wird in jeder Weise. mehr >>

 

2017 109
2017 April 11 (2)
Die Liebe ist alles.
Bewertung der Pflichtleistungen nach dem Liebegrad
Wieviel mehr könntet ihr erringen, so ihr also jegliche Lebenskraft nützen würdet zu werktätiger Nächstenliebe, so das, was ihr tut, von dem Willen getragen ist zu helfen, wo eure Hilfe erforderlich ist. mehr >>

 

2017 110
2017 April 11 (3)
Doch mitten in den Freudentaumel kommt das letzte Gericht.
"Sie aßen und tranken" wie vor der Sündflut
Dann ist das Ende ganz nahe, denn Ich habe euch dies schon lange angekündigt, daß es sein wird wie vor der Sündflut - sie aßen und tranken, sie freiten und ließen sich freien und achteten nicht der Mahnungen und Warnungen von oben. mehr >>

 

2017 111
2017 April 12
Dann wird nur ein lebendiger Glaube die Kraft geben zum Widerstand.
Bekennen vor der Welt - lebendiger Glaube
Sie glauben also an Mich und sind durch diesen Glauben von Meiner Kraft durchflutet, sie fürchten nicht mehr die Welt und deren Beherrscher, sondern allein Mich, Den sie aber auch lieben, weil sie Mich als ewige Liebe Selbst erkannt haben. mehr >>

 

2017 112
2017 April 12 (2)
Das Erdenleben ist euch gegeben zur Überwindung alles dessen, was Meinem Gegner angehört.
Überwinden der Materie
Denn euer Verlangen ist ausschlaggebend, wie eure Seele endet. Kann sie sich nicht von materiellen Gütern trennen, dann werden diese sie noch ins Jenseits verfolgen und sie zurückzuziehen suchen, dann kann die Seele auch noch im Jenseits sinken und zuletzt wieder in die Materie eingezeugt werden, was unerhörte und endlose Qualen für das Geistige bedeutet. mehr >>

 

2017 113
2017 April 13
Der Zustrom von Kraft aber ist ein Gefühl höchster Wonne.
Seligkeit im geistigen Reich
Sowie aber Meine Geschöpfe in das Lichtreich eingegangen sind, bin Ich für sie der Inbegriff der Seligkeit, und sie geben Mich nimmermehr auf. mehr >>

 

2017 114
2017 April 14
Ihr werdet ständig geführt und traget keine Verantwortung für euer Tun und Reden.
Arbeiter im Weinberg des Herrn - Tätigkeit
Ihr könnet also jederzeit Meines Schutzes und Meiner Fürsorge sicher sein und ohne Bedenken reden, wie es euch Mein Geist eingibt, ihr könnet jeden Gedanken zur Ausführung bringen, der in euch aufsteigt, denn ihr seid nun nur noch die Form, die Ich Mir erwählt habe, um Meinen Geist ausstrahlen zu lassen, ihr seid in Wahrheit die Arbeiter in Meinem Weinberg, die nur den Willen ihres Herrn ausführen und jegliche irdische Tätigkeit nur verrichten im Interesse der Mission, die euch obliegt. mehr >>

 

2017 115
2017 April 14 (2)
Geisteswirken also ist die Voraussetzung, um in der Wahrheit zu stehen.
Ich werde euch den Tröster senden - Erklärung scheinbarer Widersprüche
Wo aber Kräfte sich einer Form im unbewußten Zustand bedienen, dort ist Vorsicht geboten, denn eine willenlose Form kann auch von einer finsteren Kraft gebraucht werden, wenn auch nur für kurze Zeit, doch es bestimmen die Mitmenschen oft selbst die Äußerungen, die durch eine solche Form gemacht werden, durch ihre eigenen Gedanken und Wünsche, die sofort ergriffen werden von jenen Kräften, die durch eine Form sich nun hörbar äußern. mehr >>

 

2017 116
2017 April 16
Es muß die geistige Nahrung, das Brot des Himmels, angefordert werden.
Speise und Trank für die Seele - Himmelsbrot
Was Ich euch biete aus der Höhe, kann nicht durch Irdisches ersetzt werden, wie auch keine Speise des Körpers die Seele ernähren kann, denn die Seele ist etwas Geistiges und bedarf auch geistiger Substanzen als Kost, die ihr nicht durch irdische Speise zugeführt werden können. mehr >>

 

2017 117
2017 April 16 (2)
Jeder Gedanke von euch zieht Mich zu euch.
Geistiges Ausreifen derer, die eine Mission erfüllen sollen
Die Wege, die Ich euch führe, müssen jedoch beschritten werden, und alles muß so an euch herantreten, wie es Meine Liebe und Weisheit von Ewigkeit bestimmt hat, weil es euer Ausreifen ermöglicht und auch anderen Seelen die Gelegenheit gibt, mit euch in Berührung zu kommen, die ihr den Irrenden helfen sollet, zur Wahrheit zu gelangen, die ihr sie hinlenken sollet zu Mir. mehr >>

 

2017 118
2017 April 16 (3)
Alle Menschen können frei werden von ihrem Peiniger.
Erlösungswerk Christi
Über diese Seelen hat der Satan den Sieg errungen, weil sie selbst sich in seine Hände begeben haben, obwohl ihnen die Möglichkeit gegeben war, die Hilfe Jesu anzufordern, Dessen Liebe zur Menschheit so groß war, daß Er eines jeden Retter sein wollte, weil Er um die entsetzlichen Qualen derer weiß, die unerlöst ins Jenseits eingehen. mehr >>

 

2017 119
2017 April 17
Bleibet Mir treu und dienet Mir, und Ich werde stets euch unterstützen und mit Meiner Gnade bei euch sein.
Ernste Mahnung zur treuen Arbeit im Weinberg des Herrn
Viele Seelen könnet ihr noch zur Umkehr bewegen, wenn ihnen die Wahrheit nahegebracht wird, und für diese Arbeit habe Ich euch erwählet und ermahne euch immer wieder, Mir treue Arbeiter zu sein und jede Gelegenheit zu nützen, den Acker urbar zu machen und guten Samen auszustreuen. mehr >>

 

2017 120
2017 April 17 (2)
Es gilt aber eure freie Entscheidung.
Mein Reich ist nicht von dieser Welt
So ihr nun die irdische Welt Meinem Reich vorzieht, lebt ihr wohl für kurze Zeit in Freuden, und euch werden alle Wünsche erfüllt von Meinem Gegner; doch ihr verscherzet euch das Reich, das euch Seligkeiten bietet auf ewig. mehr >>

 

2017 121
2017 April 23
Es gibt für euch keinen Zufall.
Gottes Mitwirken bei der Arbeit für Sein Reich - Eigenwille - Gottes Wille
Und es sind oft sonderbare Wege, die ihr gehen müsset, die ihr gleichsam aus euch selbst wählet und doch nur der Stimme Meines Geistes gehorchet, die euch auf diesen Weg drängt. mehr >>

 

2017 122
2017 April 24
Prüfet alles und das Beste behaltet.
Warnung vor Abweisen des göttlichen Wortes
Wahrheit vermitteln kann euch aber nur Der, Der Selbst die ewige Wahrheit ist, oder der, der die Wahrheit von Ihm Selbst empfangen hat. mehr >>

 

2017 123
2017 April 24 (2)
Jeder Mensch aber trägt die Wahrheit in sich.
Geisteswirken
Jeder Mensch trägt den Geistesfunken in sich, der Mein Anteil ist und der ihm vollste Wahrheit vermitteln kann, wenn der Mensch nach innen den Blick richtet und lauschet auf die Äußerung des Geistesfunkens, auf das Wort, das also von Mir kommt, weil der Geistesfunke Mein Anteil ist seit Ewigkeit. mehr >>

 

2017 124
2017 Mai 2
Geht gegen den Irrtum vor.
Aufgabe der Diener Gottes: Aufklärung über lebendigen Glauben und Wahrheit
Die Macht das Satans ist groß, und sie erstreckt sich auch dorthin, wo die Wahrheit aus Mir vertreten werden sollte, wo das Evangelium gelehrt werden sollte in aller Reinheit, wie Ich es Selbst auf Erden den Menschen gepredigt habe. mehr >>

 

2017 125
2017 Mai 2 (2)
Aber es wird auch Meine Herde nur klein sein am Ende.
Gottes Lenkung aller Seiner Weinbergsarbeiter
Räumliche Trennungen werde Ich überbrücken, die seltsamsten Verbindungen anknüpfen und euch also offensichtliche Beweise geben, daß ihr gelenkt und geführt werdet von einem höheren Willen. mehr >>

 

2017 126
2017 Mai 2 (3)
Das Merkmal dieser Kirche aber ist das Wirken Meines Geistes.
Zusammenführen der kleinen Herde
Meine Wege kennet ihr nicht, doch sie sind oft so seltsam, und es werden Menschen durch Meinen Willen zusammengeführt, die eines Herzens und eines Sinnes sind und die Mir ganz und gar gehören, so daß Ich auch direkt durch sie wirken kann. mehr >>

 

2017 127
2017 Mai 6
Diese Erde ist die einzige Station zur Erreichung der Gotteskindschaft.
Wiederverkörperungslehre - Irrlehre - Gestirne
Die Karmalehre nun ist nicht geeignet, euch zu erhöhtem geistigen Streben zu veranlassen, sie ist vielmehr ein Beweggrund zu eurer lauen Lebensführung im geistigen Sinn. mehr >>

 

2017 128
2017 Mai 7
Und so muß ein hoher Grad der Liebe den Menschen erfüllen.
Liebe Bedingung, um Gottes Wort glauben zu können
Denn der Glaube ist erst die Folge der Liebe, ohne Liebe ist es dem Menschen nicht möglich, das zu glauben, was ihm an geistigem Wissen zugeleitet wird. mehr >>

 

2017 129
2017 Mai 7 (2)
Fürchtet nicht Meinen Gegner.
Gottes Wort Beweis Seiner Gegenwart
Eurem Denken und Wollen gab Er Freiheit, auf daß nun eure Entwicklung ein Akt des freien Willens sei. mehr >>

 

2017 130
2017 Mai 7 (3)
Diese sind also Meine letzten Jünger.
Mission der letzten Jünger der Endzeit - Verkünden des Evangeliums
Euch liegt daher eine schöne Aufgabe ob, völlig unwissende Menschen aufzuklären und das Interesse in ihnen zu erwecken, um ihnen dann ständig ein Wissen zu vermitteln, das ihr aus erster Quelle empfangen habt. mehr >>

 

2017 131
2017 Mai 8
Gewähre nicht dem Verstand die Oberherrschaft.
Gott redet durch das Herz - der Gegner Gottes durch den Verstand
Nur muß er des Empfindens des Herzens achten und nicht dem Verstand die Oberherrschaft gewähren, denn Ich rede zu euch Menschen durch das Herz - und euer Herz wird euch wahrlich immer das Rechte erkennen lassen, während der Verstand die Tür ist, wo Mein Gegner Eingang sucht und auch oft findet. mehr >>

 

2017 132
2017 Mai 8 (2)
Der Gott der Liebe ist immer bereit für euch.
Gegenwart Gottes - Stimme des Vaters - Rechte Kinder
Und so wird nur der sein Ziel erreichen, der durch das Herz sich von Mir belehren lässet, der gläubig ist wie ein Kind und also auch die Stimme des Vaters erkennt, mag sie ihm direkt oder durch Boten ertönen - immer ist es Mein Wort, das den Menschen Kunde geben will und zeuget von Mir. mehr >>

 

2017 133
2017 Mai 10
Das Denken der Menschen ist so verwirrt.
Ankündigung des Gerichtes - Wie zur Zeit der Sündflut
Und es ist wie zur Zeit der Sündflut - sie achten keines Gottes und sind darum dem Untergang geweiht. mehr >>

 

2017 134
2017 Mai 11
Mit zunehmender Reife aber steigt auch euer Fassungsvermögen.
Einfacher und geistiger Sinn der Belehrungen
Geistig unreife Menschen aber stoßen sich oft an Worten, die sie als Widerspruch hinstellen möchten, weil sie unfähig sind, sie zu begreifen. Diese also können Mein Wort hören oder lesen und fassen nur den rein weltlichen Sinn. mehr >>

 

2017 135
2017 Mai 13
Denn Gott ist die Liebe.
Liebegebot Beweis der Wahrheit - Inhalt des göttlichen Wortes: Evangelium
Und das ist ein sicheres Zeichen des Geisteswirkens im Menschen, daß er standhält auch der größten Versuchung, weil die Kraft des Geistes ihn durchflutet und er Widerstand leisten kann auch dem stärksten Ansturm, der durch den Gegner Gottes wider ihn unternommen wird. mehr >>

 

2017 136
2017 Mai 13 (2)
Ich will, daß ihr eine immerwährende Verbindung mit Mir einhaltet.
Haltet euch an Mein Wort - Kommet alle zu Mir
Ich will nur, daß ihr von selbst zu Mir kommet, um euer Zutrauen zu spüren, das Mich beglückt, und Ich will euch alle Meine Worte in Erinnerung rufen, die Ich zu den Menschen sprach auf Erden, die in gleicher Not waren geistig und irdisch. mehr >>

 

2017 137
2017 Mai 14
Meine Kraftausstrahlung muß wahrlich in ihrer Wirksamkeit unübertrefflich sein.
Haltet euch an Mein Wort! Gedenket des Endes!
Was ihr auch in Angriff nehmet, sei es geistige oder irdische Arbeit, ihr müsset euch zuvor innig verbinden mit Mir, um die Arbeit ausführen zu können, weil ihr sonst zu schwach seid angesichts der großen Not unter den Menschen, die alle Kraft lähmt, so Ich euch nicht beistehe und euch Kraft zuwende. mehr >>

 

2017 138
2017 Mai 20
Prüfet die Geister, ob sie von Gott sind.
Prüfet die Geister - Erlösungswerk - Prüfstein Jesus Christus
Darum kann unbedenklich die Wahrheit der von oben empfangenen Kundgaben verfochten werden, und nicht der kleinste Zweifel braucht das Herz zu bedrücken, denn Jesus Christus Selbst gibt Sich als Prüfstein aus, weil Sein Gegner nimmermehr Ihn und Seine Menschwerdung anerkennt oder die Menschen von dem Erlösungswerk Christi in Kenntnis setzen wird. mehr >>

 

2017 139
2017 Mai 20 (2)
Seine Geschöpfe können nicht ewig verlorengehen.
Ewige Verdammnis
Eine ewige Verdammnis wäre daher auch der Liebe und Barmherzigkeit Gottes widersprechend, oder aber diese wären begrenzt, wodurch die Vollkommenheit Gottes Einbuße erlitte. mehr >>

 

2017 140
2017 Mai 20 (3)
Das wirksamste Gnadenmittel aber ist Gottes Wort.
Erfolg der Kräfte des Lichtes oder der Finsternis bestimmt der Mensch durch seinen Willen
Wer also das Wort Gottes Seinem Gegner entgegenhält, der wird auch siegen über ihn, denn dem göttlichen Wort ist er nicht gewachsen, weil es eine Kraftäußerung Gottes ist, der er entflieht. mehr >>

 

2017 141
2017 Mai 20 (4)
Und so ihr opfern könnet, wird Gott euch eure Liebe lohnen.
Buhlen um die Liebe Gottes
Und ihr werdet es nicht bereuen, denn was ihr hingebet, empfanget ihr tausendmal zurück. mehr >>

 

2017 142
2017 Mai 21
Doch was ihnen falsche Propheten sagen, das glauben sie.
Falsche Propheten - Licht - Finsternis und dunkle Gestalten
Die Menschen sind blind im Geist und wollen andere Blinde leiten, und leuchtet ihnen ein Licht, dann verlöschen sie es, auf daß ihr dunkles Tun nicht offenbar wird. mehr >>

 

2017 143
2017 Mai 23
Nur noch kurze Zeit lebet ihr auf dieser Erde.
Voraussage für das Ende
Und dann ist das Ende, der Tag, daß Ich zu Gericht sitze und die Seelen alle zur Verantwortung gezogen werden und ihren gerechten Lohn empfangen, wie es verkündet ist in Wort und Schrift. mehr >>

 

2017 144
2017 Mai 23 (2)
Ihr könnet den Sieg über ihn erringen mit Meiner Hilfe.
Der Satan geht umher wie ein brüllender Löwe - Wachet und betet
Daher mache Ich euch aufmerksam und gebe euch die Zeichen an, an denen ihr ihn erkennen könnet: Er wird als Engel des Lichtes erscheinen bei denen, deren Glauben noch schwach ist, und sie blenden, und ihre Augen werden schwächer und schwächer werden und zuletzt das Rechte nicht mehr erkennen, weil sie ihn allzu willig anhörten und sich von seiner Maske täuschen ließen. mehr >>

 

2017 145
2017 Mai 23 (3)
Der um alles weiß, ist dir nahe und hält dich, auf daß du nicht fallest.
Ich will euch nicht waisen lassen
Ihr habt etwas Köstliches, so ihr Mich Selbst hören dürfet in euch, und ihr werdet nun auch erst die Worte recht verstehen: Ich will euch nicht waisen lassen. mehr >>

 

2017 146
2017 Mai 24
Es muß der Mensch glauben wollen, um glauben zu können.
Überzeugung der Wahrheit kann nur im Innern des Menschen selbst gefunden werden
Es muß der Menschen von dem Göttlichen, das aus Meinem Wort spricht, sich so berührt fühlen, daß er nun jede Gelegenheit nützet, sein Wissen zu vermehren, und ernsthaft darüber nachdenkt, so es ihm von Mir aus dargeboten wird. mehr >>

 

2017 147
2017 Mai 25
Er muß unausgesetzt tätig sein als Arbeiter im Weinberg des Herrn.
Verpflichtung derer, die das Wort Gottes empfangen
Es ist also eine außergewöhnliche Vergünstigung, die Gott dem Menschen gewährt, weil Er in ihm die Fähigkeit erkennt, mit den ihm nun vermittelten Gaben zu arbeiten nach dem Willen Gottes. mehr >>

 

2017 148
2017 Mai 26
Prüfet euch selbst, wie weit ihr euch Mir hingebt, wie weit euer Wille sich dem Meinen unterstellt.
Verscherzen der Gnadengabe
Doch so euch ein Wissen vermittelt wird, das nicht übereinstimmt mit ersterem, dann haltet euch davon fern, verwerfet nicht, was euch beglücken soll, was sichtlich Meines Geistes Wirken ist und Meine Gegenwart bezeugt. mehr >>

 

2017 149
2017 Mai 26 (2)
Obama wie ein Superstar gefeiert - kann Merkel von dem Ruhm profitieren?
Er wird als Engel des Lichtes erscheinen
Er wird als Engel des Lichtes erscheinen bei denen, deren Glauben noch schwach ist, und sie blenden, und ihre Augen werden schwächer und schwächer werden und zuletzt das Rechte nicht mehr erkennen, weil sie ihn allzu willig anhörten und sich von seiner Maske täuschen ließen. mehr >>

 

2017 150
2017 Mai 27
Nur der Ungläubige steht ablehnend den Kundgaben gegenüber.
Prophetischer Geist - Heilsplan Gottes – Endzeit
Diese kleine Schar nun hat etwas Außerordentliches zu verfechten; sie wird sich überzeugen können, daß die Weissagungen der Seher und Propheten in Erfüllung gehen und daß sich eine gewaltige Veränderung im Kosmos vollzieht, die jedoch in Meinem Heilsplan von Ewigkeit vorgesehen ist, weil sie zur Aufwärtsentwicklung des Geistigen vonnöten ist. mehr >>

 

2017 151
2017 Mai 27 (2)
Sie werden den Anforderungen und Strapazen der letzten Zeit nicht gewachsen sein.
Das Schwache wird das Ende nicht erleben
Glaubensschwache Menschen aber bestehen diesen letzten Kampf auf der Erde nicht, und die Gefahr des Abfalls von Mir wende Ich ab, um sie nicht in die Hände Meines Gegners fallen zu lassen und ihnen noch die Gelegenheit zu geben, im jenseitigen Reich ihre Entwicklung fortzusetzen, was nach dem Ende dieser Erde nicht mehr möglich ist auf lange Zeit. mehr >>

 

2017 152
2017 Mai 27 (3)
Jesus überwand den Tod.
Überwinden des Todes durch Jesus Christus
Dann tut er das, was Gott ihm zur Aufgabe gesetzt hat während seines Erdendaseins, dann macht er sich frei aus den Banden des Todes, denn dem Gegner Gottes hörig zu sein, ist der sichere Tod seiner Seele. mehr >>

 

2017 153
2017 Mai 27 (4)
Aus Seiner tiefsten Liebe heraus kam der Wille zu dieser Tat.
Kreuzestod - Erlösungswerk
Die Liebe zur Menschheit bewog Ihn dazu, und deshalb nahm Gott das Opfer an, weil die Liebe alles tilgt, weil die Liebe die stärkste Macht ist und den Zorn Gottes besänftigt, d.h., Seiner Gerechtigkeit vollauf Genüge getan wird, wo die Liebe Triebkraft jeglicher Handlung ist. Doch das Opfer war maßlos schwer. mehr >>

 

2017 154
2017 Mai 29
Ihr müsset arbeiten wollen für Mich und Mein Reich.
Geisteswirken - Voraussagen für das Ende
Daß aber ein Ende prophezeit ist und von Sehern immer wieder bestätigt wurde, werden sie nicht leugnen können, und also ist nur der Zeitpunkt unbestimmt, den aber niemals die Menschen, sondern Ich Selbst bestimme. mehr >>

 

2017 155
2017 Mai 30
Sich wieder abwenden von Gott.
Sünde wider den Geist - Alle Sünden werden euch vergeben, nur nicht die wider den Geist
Er kann bewußt das Wirken des Geistes unterbinden, er kann trotz besserer Erkenntnis keinen Gebrauch machen von seinem Wissen, also einen geistigen Rückschritt begünstigen, sich vollbewußt, ein Unrecht zu begehen. Er hat den Beweis und die Überzeugung gewonnen von Meiner Gegenwart und sich doch wieder abgewendet von Mir. Sein Wille also ist erneut gefangengenommen worden vom Gegner, dem er schon entronnen war, und er wehrt sich nicht gegen ihn. mehr >>

 

2017 156
2017 Mai 30 (2)
Denn der Wille eines triebhaften Menschen ist an sich stark, nur verkehrt gerichtet.
Sünden der Väter rächen sich an den Kindern
Wird der Wille aber in die rechte Richtung gelenkt, dann kann er auch siegen über alles und sonach ein Retter seines Vorfahren werden und ihm das Leid und die Not im Jenseits verringern. mehr >>

 

2017 157
2017 Mai 31
Es ist ein unwandelbares Gesetz, daß die Liebe siegt.
Die Liebe siegt
Und Ich werde euch stets zurückdrängen, so ihr abweichen wollet, und Meiner liebevollen Führung werdet ihr euch nicht widersetzen, denn Ich gebe euch Meinen Willen kund durch das Herz. mehr >>

 

2017 158
2017 Mai 31 (2)
Lasset euch von eurem Gefühl leiten und belehren.
Geistwirken im wachen Zustand - Beweise: Begründungen
Ihr sollt Mich hören, jedoch in vollem Bewußtsein, denn Ich verberge Mich nicht hinter einer Form, die so schwach ist, daß sie den eigenen Willen hingibt, und im unbewußten Zustand einen fremden Willen von sich Besitz ergreifen läßt. mehr >>

 

2017 159
2017 Juni 1
Ich statte unzählige Lichtwesen mit der Fähigkeit oder der Kraft aus, die Wahrheit zu vermitteln denen, die sie begehren.
Keine Teilerkenntnis - Lichtwesen als Lehrmeister - Nur Wahrheit
Dazu muß ihnen unbedingt die Wahrheit geboten werden, und darum werde Ich als die ewige Wahrheit alles daransetzen, sie auch den Menschen zu vermitteln und die Wesen der Finsternis zurückdrängen, die also wohl auch ihren Einfluß auf die Menschen ausüben können, aber nur dann, wenn diese sich ihnen überlassen durch einen Lebenswandel, der Meinem Willen widerspricht. mehr >>

 

2017 160
2017 Juni 2
Eine Erscheinung, die euch an Meinen Kreuzestod ermahnt.
Sichtbare Erscheinung kurz vor dem Ende als Liebesbeweis Gottes
Ich mache euch schon zuvor darauf aufmerksam, daß Ich Mich äußern werde, weil Ich will, daß ihr etwas nicht als eine Zufälligkeit ansehet, was Mich Selbst und Meine Liebe zu euch beweisen soll, und so sich diese Meine Verheißung erfüllet, rechnet damit, daß euch nur noch eine kurze Frist gegönnt ist, die ihr nützen sollet zu immer innigerem Zusammenschluß mit Mir, und glaubet fest an ein Ende und an Mein Wiederkommen in den Wolken. mehr >>

 

2017 161
2017 Juni 2 (2)
Nur der innige Zusammenschluß mit Mir wird das Leben für euch erträglich machen.
Not und Leid Erziehungsmittel - Kraftvermehrung
Denn wider euren Willen bedenke Ich euch nicht mit Kraft, weil ihr dann untauglich würdet für den Kampf ums Dasein in der künftigen Zeit; doch der leiseste bittende Gedanke an Mich ruft Mich zu euch, und dann wird euch auch fühlbar die Kraft durchfluten, und euer Glaube wird gestärkt werden, was Ich bezwecke. mehr >>

 

2017 162
2017 Juni 2 (3)
Die lichtvollen Kräfte setzen sich durch.
Geistige Konzentration vor Aufnehmen - Strenge Selbstkritik
Doch stets soll darauf geachtet werden, erst dann eine Kundgabe als solche zu betrachten, so die geistige Bindung hergestellt ist, also der Empfangende sich gänzlich gelöst hat von irdischem Erleben. mehr >>

 

2017 163
2017 Juni 3
Es muß dem Menschen geistiges Wissen unterbreitet werden.
Rechtes Wissen erweckt Glauben und Liebe zu Gott
Der wissend gewordene Mensch wird aber auch die Liebe zu Mir als dem Schöpfer und Erhalter von Ewigkeit nicht mehr verlieren und also auch das rechte Verhältnis herstellen zu Mir, er wird mit Mir verbunden bleiben wollen und Mir zustreben, und sein ganzes Wesen wird den Wandel zur Liebe beweisen, denn rechte Erkenntnis führt zur Liebe und also zur Seligkeit. mehr >>

 

2017 164
2017 Juni 4
Ich komme als Heiland des Leibes und der Seele zu euch.
Heiland des Leibes und der Seele
Traget alle eure Sorgen zu Mir hin, und ihr werdet ihrer ledig werden, doch kommet im starken, unerschütterlichen Glauben, und Ich werde diesen nicht zuschanden werden lassen. mehr >>

 

2017 165
2017 Juni 5
Nur wenige Menschen sind bereit, geistige Arbeit auszuführen.
Gottes Segen für Seine Diener
Mein Reich ist nicht von dieser Welt - und solange ihr noch auf Erden weilet, sollet ihr die Bindung herzustellen suchen mit jenem Reich, und ihr werdet reichsten Segen davontragen, weil Mein Reich euch alles gewähren kann, geistige und irdische Schätze; weil, wer für Mein Reich tätig sein will, auch irdisch nicht zu darben braucht, denn die Sorge um sein Leben übernehme Ich, auf daß er seine geistige Tätigkeit ungehindert ausführen kann zum Segen aller, die davon Kenntnis nehmen und deren Sinn geistig gerichtet ist. mehr >>

 

2017 166
2017 Juni 5 (2)
Ihr werdet mit Meinem Wort auch Meine Gegenwart spüren.
Wirkung des göttlichen Wortes auf den Menschen - Zuvorige innige Verbindung
Nicht allen Menschen aber teile Ich Mich in Form von tiefem Wissen mit, nicht alle Menschen sind fähig, weisheitsvolle Belehrungen entgegenzunehmen, doch immer sind es liebevolle Worte, die an das Ohr dessen dringen, der Mich hören will. mehr >>

 

2017 167
2017 Juni 5 (3)
Erfüllet das Gebot der Liebe.
Liebeswirken - Nützen der Kraftzuwendung Gottes - Wer in der Liebe bleibt
Und dies soll er nützen, um sich etwas zu sichern für die Zeit nach seinem Tode, wo ihm die Lebenskraft entzogen ist, während ihm die geistige Kraft, die er sich also erworben hat durch Liebeswirken, bleibt, und er damit arbeiten kann im geistigen Reich an seiner eigenen Vollendung und an den Seelen, die noch unter ihm stehen in ihrer Entwicklung. mehr >>

 

2017 168
2017 Juni 6
Es wird das Kreuz Christi sichtbar am Himmel erscheinen.
Die letzten Worte des sterbenden Heilandes am Kreuz - Tönendes Wort - Erscheinung
Diesen nun Köstliches zu bieten durch die Übermittlung jener Worte ist Mein Wille, und darum suche Ich ein geeignetes Gefäß, in das Ich Meinen Geist ausgießen kann - einen Mir ergebenen Diener auf Erden, dem Ich Mich offenbaren kann, dem Ich klar und verständlich die Worte Jesu am Kreuz durch die innere Stimme kundgeben kann, auf daß sie durch ihn den Mitmenschen vermittelt und also der Menschheit zugänglich gemacht wird. mehr >>

 

2017 169
2017 Juni 8
Denn es wird der Tag kommen unerwartet und unzählige Menschen ins Verderben stürzen, in den Tod.
Qualen einer Neubannung in der festen Materie
Noch ist der Mensch Herr der Schöpfung, er ist gewissermaßen über ihr stehend und kann sich die Schöpfungen zunutze machen nach seinem Willen - einst wird er selbst wieder Schöpfungswerk sein, ein toter, unbeweglicher Gegenstand anfangs, der genützt werden oder auch ungenützt verbleiben kann undenklich lange Zeit hindurch - einst wird er weit, weit hinter dem zurückstehen, was er jetzt ist, und es wird endlos lange Zeit vergehen, bis er sich wieder entwickelt hat zum Menschen, zu dem Wesen, das mit freiem Willen begabt ist und die Kraft besitzt, diesen Willen zu nützen. mehr >>

 

2017 170
2017 Juni 8 (2)
Lasset keine Sorgen aufkommen um Irdisches, sondern sorget euch nur um euer geistiges Wohl.
Vertrauen auf Gottes Hilfe - Liebe und Schutz Seinen Dienern
Was euch als Sorge scheint, ist nur eine Erprobung eures Glaubens, und so ihr diese bestehet, fallen alle irdischen Sorgen hinweg, und ihr erkennet, wie fürsorglich euer Vater im Himmel Seiner Kinder gedenkt und wie Er aller Bedürfnisse achtet und sie deckt, wenn es nötig ist. mehr >>

 

2017 171
2017 Juni 8 (3)
Einige wenige werden angesichts des Todes zu Mir rufen in ihrer Herzensnot.
Angst der Menschen - Naturkatastrophe und ihre Folgen
Doch zumeist sind die Menschen in ihrer Angst besinnungslos, d.h. unfähig zu einem Gedanken zur Höhe, sie suchen sich zu retten und geraten überall in die gleiche Bedrängnis, denn die ganze Natur befindet sich in einer Verschwörung gegen sie, alle Elemente sind in äußerster Tätigkeit, Wasser, Feuer, Sturm und Licht treten aus ihrer Ordnung und richten Verheerungen an, die unzählige Menschenleben kosten und unvorstellbar sind in ihrem Ausmaß. mehr >>

 

2017 172
2017 Juni 8 (4)
Zu einem solchen Glauben wird Gott allen verhelfen, die Ihn innig darum bitten.
Kraft des Glaubens - Offensichtliche Hilfe - Letztes Gnadenmittel
So nun das Wirken Gottes, Seine Liebe und Seine Allmacht so deutlich erkennbar ist, werden die Schwachgläubigen gestärkt und die Ungläubigen stutzig werden, und es ist dies ein letztes Gnadenmittel für jene, die nicht glauben wollen. mehr >>

 

2017 173
2017 Juni 8 (5)
Und um dieser Seelen willen nehmet das Kreuz auf euch.
Glaubenskampf - Bekennen vor der Welt - "Ich werde die Tage verkürzen"
Denket stets an diese Verheißung, daß es nur eine kurze Zeit währet, bis ihr erlöst werdet aus den Händen eurer Peiniger, denket daran, daß ihr doch zu Meinen Auserwählten gehöret, denen alles Leid um ihrer Treue willen vergolten wird; und denket daran, daß durch euer Bekennen noch Seelen gewonnen werden sollen für Mich und Mein Reich, die als letzte noch gerettet werden kurz vor dem Untergang der Erde. mehr >>

 

2017 174
2017 Juni 9
Ich will es euch fühlen lassen, daß Ich ein liebender Vater bin.
Verheißung treuester Vatersorge - Sichtliches Erscheinen
Doch von Mir aus ist diese Bindung, die ihr im freien Willen hergestellt habt, unlösbar, und auf daß ihr selbst sie nicht löset, werde Ich Mich euch stets erkenntlich machen - Ich werde Mich in Erscheinung bringen, Ich werde im Geist bei euch sein, aber auch denen sichtlich nahe treten, die Mich besonders lieben. mehr >>

 

2017 175
2017 Juni 10
Doch Mein Reich ist nicht von dieser Welt.
Segensreiche Tätigkeit für das Reich Gottes - Mahnung zu emsiger Tätigkeit
Die innere Freude und das Verlangen, Mir und den Mitmenschen zu dienen, sollen euch treiben, und es wird euch die geistige Arbeit dann auch beglücken und euch inneren Frieden geben, wenngleich sie, irdisch gesehen, euch wenig Vorteil einträgt. mehr >>

 

2017 176
2017 Juni 11
Laßt die Materie zurück und erhebt euch in geistige Sphären.
Gebet Brücke zu Gott - Gedanken Brücke zum geistigen Reich
Die Bewohner des geistigen Reiches umgeben euch ständig, können sich euch aber erst bemerkbar machen, so ihr sie rufet in Gedanken oder ihnen die Berechtigung gebt, sich durch euren Willen eurer anzunehmen. Jeder geistige Gedanke ist für sie ein Ruf, eine Berechtigung, ihre Kraft auf euch überzuleiten und euch also zu helfen auf dem Weg nach oben. mehr >>

 

2017 177
2017 Juni 11 (2)
Die kommende Zeit aber wird eine einschneidende Veränderung mit sich bringen.
Es wird kein Stein über dem anderen bleiben - Große Not
So unverständlich es auch scheinen mag für weltlich eingestellte Menschen, daß durch höhere Gewalt ein so furchtbares Vernichtungswerk stattfinden soll, jedoch es ist unvermeidlich, weil es erstmalig einen erzieherischen Zweck haben soll und dann auch im Heilsplan von Ewigkeit vorgesehen ist für das im niederen Stadium der Entwicklung stehende Geistige, das dadurch zu anderer Verformung gelangt. mehr >>

 

2017 178
2017 Juni 11 (3)
Wer Mein Wort hat, soll nicht bangen oder zweifeln.
Gottes Wort wirksamstes Mittel zur Gesundung der Seele
Wer also Mein Wort hat, braucht nur dieser Aufgabe nachzukommen, das Mittleramt zu verwalten, und er wird Meines Segens, Meiner Liebe und Gnade stets gewiß sein können, er wird nicht zu darben brauchen geistig und leiblich und immer liebevoll betreut werden von Mir. mehr >>

 

2017 179
2017 Juni 12
Es wird der Mensch, dessen Seele wiedergeboren ist, aber auch in der Liebe leben, denn dies ist Auswirkung des recht gerichteten Willens.
Geistige Wiedergeburt
Dieser Willensentscheid, das bewußte Hinlenken der Gedanken zu Gott, ist gewissermaßen auch die geistige Wiedergeburt des Menschen, denn es tritt die Seele in ein neues Leben ein, sie lebt nicht nur der irdisch-materiellen Welt, sondern sie dringt tiefer ein, sie sucht die Wahrheit und findet sie, weil Gott Sich als die ewige Wahrheit nun zu erkennen gibt, weil Er nun gedanklich auf die Seele einwirkt, die nach Ihm Verlangen trägt. mehr >>

 

2017 180
2017 Juni 12 (2)
Speise und Trank können sie von Mir entgegennehmen.
Abendmahl - Gäste des Herrn
Mein Wort ist Speise und Trank für die Seele, Mein Wort ist der rechte Lebenswein, es ist Mein Fleisch und Mein Blut, es ist das Köstlichste, was Ich euch Menschen bieten kann, solange ihr auf Erden weilet. mehr >>

 

2017 181
2017 Juni 12 (3)
Ihr werdet euch beweisen müssen.
Glaubenskampf - Kraft des Namens Jesus - Kommen des Herrn
Und so ihr dann Meinen Namen andächtig aussprechet, wird er unvorstellbar kraftspendend sich auswirken. mehr >>

 

2017 182
2017 Juni 13
Nichts Schweres mehr von der alten Erde hinübernehmen in das Reich des Friedens.
Erleben des Unterganges wie im Traumzustand - Erinnerung, neue Erde
Ihr sollt die Erinnerung behalten an die alte Erde mit ihren Schöpfungen, mit ihrem Geisteszustand unter den Menschen, mit der Sündhaftigkeit, dem Glaubenskampf und dem Ende, auf daß auch die neue Generation davon Kenntnis nehme und das Wissen darum ihre Einstellung zu Mir beeinflusse, wie es auch in späteren Zeiten dazu dienen soll, die Menschen zu warnen und zu mahnen vor einem geistigen Niedergang, der unweigerlich wieder diese Auswirkung zur Folge haben würde. mehr >>

 

2017 183
2017 Juni 13 (2)
Immer wieder sage Ich euch, denket nicht irdisch.
Denket nicht irdisch - Mahnung Gottes, Sein Wort öfters aufzunehmen
Euch wird das irdische Leben dann keinerlei Schwierigkeiten mehr bereiten, denn sowie ihr euch mehr mit dem Geistigen befasset, sowie ihr mehr mit Mir lebt, geht das irdische Leben neben euch her, kaum euch belastend und von unsichtbarer Hand gemeistert; ihr lebt wohl auf der Erde, seid aber nicht ungewöhnlich belastet. mehr >>

 

2017 184
2017 Juni 14
Mein Wort muß eurem Lebenswandel zugrunde liegen.
Gottes Wille - Richtschnur des Lebens
Und so euer Wille noch nicht in den Meinen eingegangen ist, müsset ihr Gewalt anwenden - dann werdet ihr das Himmelreich an euch reißen. Dann müsset ihr einen inneren Kampf führen, um den Mir noch abgewandten Willen in einen völlig Mir untergeordneten zu wandeln, und dann wird es euch leichtfallen, alles zu tun, was Ich euch durch Mein Wort zu tun heiße. mehr >>

 

2017 185
2017 Juni 14 (2)
Wo die Kraft aus Mir wirket, dort ist jedes Gelingen gesichert.
Ihr werdet noch Größeres vollbringen können - Verheißung
Nun aber sollet ihr, Meine Jünger der Endzeit, den Beweis liefern für die Worte Jesu, ihr sollt durch einen überstarken Glauben euch alle Kräfte untertan machen und ebenfalls unbeschränkt wirken zu Meiner Ehre und Meiner Verherrlichung und euch also üben in Werken, die der Schule des Meisters Ehre machen - ihr sollt Wunder wirken kraft eures Glaubens, ständig unter Nützung der Kraft aus Mir. mehr >>

 

2017 186
2017 Juni 14 (3)
Ich werde geistigen Reichtum geben.
Wissensdurst - Vergünstigung, Fragen zu stellen
Denn das ist das Merkmal geistigen Wirkens, daß der Mensch nicht übersättigt ist, sondern gleichfort Verlangen spürt, seine Kenntnisse zu erweitern. mehr >>

 

2017 187
2017 Juni 14 (4)
Glaube an Mich und Liebe zu Mir fordere Ich.
Ich will euch nicht waisen lassen - Joh 14
Ihr könnet jegliche Kraft verwenden für werktätige Nächstenliebe, für geistige Arbeit und für Mich und Mein Reich in Meinem Namen tätig sein, dann wird alles Irdische sich von selbst für euch regeln, weil Ich es bin, Der unsichtbar neben euch wandelt und das für euch tut, was euch obliegt. mehr >>

 

2017 188
2017 Juni 14 (5)
Meine Liebe kennt keine Grenzen.
Gottes übergroße Liebe - Wie soll die Liebe zu Gott beschaffen sein?
Ich will eure Liebe besitzen, eure völlige Hingabe an Mich, Ich will euren Willen, der sich Mir zuwenden soll aus freiem Antrieb, denn dann liebet auch ihr Mich, dann habe Ich euch gewonnen für ewig. mehr >>

 

2017 189
2017 Juni 14 (6)
Doch beachtet die Anzeichen.
Vernichtung der Erde Barmherzigkeitsakt Gottes - Seher und Propheten
Nicht zwecklos habe Ich durch Seher und Propheten das Ende angekündigt, und der Zweck ist allein der, daß der Mensch sich das Ende als nahe bevorstehend stets vor Augen halten und seine Lebensführung entsprechend einstellen soll, um nicht verlorenzugehen am Tage des Gerichtes. mehr >>

 

2017 190
2017 Juni 15
Wenngleich nicht alles falsch zu sein braucht, wenn der Wille des Menschen ernstlich dem Guten zugewandt ist.
Entgegennahme der Kundgaben im wachen Zustand - Lichtkräfte
Meine Forderung aber ist, bewußt mit Mir in Verbindung zu treten; Meine Forderung ist ferner, auch die Bedingungen zu erfüllen, die eine direkte Ansprache Meinerseits zur Folge haben, wie da sind: ein Lebenswandel nach Meinem Willen - ein Leben in Liebe - Verlangen nach der Wahrheit und nun ein Lauschen nach innen, um Mich zu hören. mehr >>

 

2017 191
2017 Juni 15 (2)
Gebet die Welt auf, und tauschet Mich dafür ein.
Tauglichkeit für geistige Arbeit - Hingabe der Welt
Darum betrachtet jede Enttäuschung, jeden Fehlschlag, jegliches Leid durch materielle Verluste als ein Mittel, Wünsche und Begierden zu überwinden, und ergebt euch klaglos darein, denn es hilft euch zur Überwindung alles dessen, was hinderlich ist, um ein guter und eifriger Knecht zu sein in Meinem Weinberg - es hilft euch, euer Herz frei zu machen und zur Aufnahme für Mich herzurichten, Der Ich euch wahrlich etwas biete, was weltliche Freuden übertrifft. mehr >>

 

2017 192
2017 Juni 16
Auf Erden noch muß dieses Kindesverhältnis hergestellt werden.
Werdet wie die Kinder
Ich bin euer Vater von Ewigkeit und harre nur des Momentes, wo ihr voller Kindesliebe eure Herzen zu Mir erhebet. Dann habe Ich euch zurückgewonnen auf ewig, und ihr seid frei. mehr >>

 

2017 193
2017 Juni 16 (2)
Mein Segen wird auf jeder Verbindung ruhen, die im geistigen Streben geschlossen wurde und Meine Zustimmung fand.
"Was Gott zusammengefügt hat." Von Gott gesegnete Verbindungen
Das Verlangen nach Zusammenschluß wird um so größer sein, je tiefer die geistige Harmonie der Seelen ist, die also zum Ausdruck kommt in gleichem Denken, gleichem Handeln und Übereinstimmung von Worten und Reden, die Mich zum Inhalt haben, also geistige Gemeinschaft bezeugen. mehr >>

 

2017 194
2017 Juni 17
Den Mitmenschen auf seine Fehler aufmerksam machen.
Werkzeug Gottes - Vorhalten der Fehler Recht der Jünger
Und darum steht es ihm auch zu, dem Mitmenschen seine Fehler und Mängel vorzuhalten, auf daß er sich wandle. mehr >>

 

2017 195
2017 Juni 18
Ein Herz, das bar ist jeder Liebe, öffnet sich nicht.
Erkenntnis der ewigen Gottheit
Solche Vermittlungen aus dem geistigen Reich können aber nur ein zur Liebe gestaltetes Herz berühren, denn dieses ist aufnahmefähig und willig für geistige Strömungen. mehr >>

 

2017 196
2017 Juni 18 (2)
Und es wird allen denen einleuchtend erscheinen, die wieder den ernsten Willen haben, in der Wahrheit zu stehen.
Ausgießung des Geistes - Aufgabe Verbreitung der Liebelehre
Und daran werdet ihr Meinen Geist erkennen, daß nicht euer Verstand euch die Worte zuflüstert, sondern daß ihr redet von innen getrieben, daß ihr mit voller Überzeugung sprechet über Dinge, die eurem Wissen völlig fremd sind. mehr >>

 

2017 197
2017 Juni 18 (3)
Mich aber könnet ihr nicht anders vernehmen als durch den Geist.
Ausstrahlung Gottes - Belehrung von innen - Rednergabe
Mein Geist ist einfach die Ausstrahlung Meiner Selbst, die Gabe, die nicht materiell ist, die nicht erblickt und nicht ergriffen, sondern nur empfunden werden kann, die also etwas wohl Wirksames, aber nichts Sichtbares ist, und die dennoch Mich beweiset, also ein lebendiges Zeugnis Meiner Selbst ist. mehr >>

 

2017 198
2017 Juni 18 (4)
Ich verlange nicht gedankenloses Hinnehmen von geistigem Wissen.
Ich verlange nicht gedankenloses Hinnehmen von geistigem Wissen.
Mein Geist also treibt euch zum Reden, und so werdet ihr niemals etwas Falsches aussprechen, wie ihr aber auch nicht versagen werdet, denn Mein Geist erhellet euer Denken, und so hat es wohl den Anschein, als sei euer Verstand in regster Tätigkeit, während ihr doch nur ein Werkzeug seid, das nicht anders reden kann, weil Ich Selbst in euch wirke. mehr >>

 

2017 199
2017 Juni 20
Dann wird alles ein Raub der Naturgewalten werden.
Ankündigung des Gerichtes - Zweifel - Stern im Anzuge
Ich will euch wissen lassen, daß ein Stern im Anzuge ist, der sich durch seine Geschwindigkeit überaus schnell der Erde nähert, und daß diese Erscheinung kurz zuvor sein wird, da Ich die stete Ankündigung wahr mache. mehr >>

 

2017 200
2017 Juni 20 (2)
Mit Mir werdet ihr siegen, ohne Mich aber erliegen und jeder Versuchung zum Opfer fallen.
Wachet und betet, auf daß ihr nicht in der Versuchung fallet
Rufet Mich an in jeder Not des Leibes und der Seele - das nenne Ich beten und wachsam sein - richtet eure Gedanken zur Höhe, wohin er nicht folgen kann, und ihr entfliehet ihm sicher und begebet euch in Meinen Schutz. mehr >>

 

2017 201
2017 Juni 20 (3)
Wissen ist Licht.
Aufgabe derer, die wissend wurden am Quell der Weisheit
Es ist die Liebe und die Allmacht erkenntlich, und wer so von Mir belehret ist, der wird auch weise sein und seine Mitmenschen belehren können, denn er vermittelt ihnen nur die reine Wahrheit aus Mir - Mein lebendiges Wort. mehr >>

 

2017 202
2017 Juni 20 (4)
Ihr seid alle Meine Geschöpfe und sollet euch untereinander lieben.
Beweisen der Gottesliebe durch werktätige Nächstenliebe
Und da Ich den Menschen nach Meinem Ebenbild schuf, er also, so er auch unvollkommen geworden ist, sich wieder zu Meinem Ebenbild gestalten soll, ist er auch der Liebe des Mitmenschen wert. mehr >>

 

2017 203
2017 Juni 21
Mein Wort wird für sich selbst sprechen und Mich der Welt beweisen.
Die Welt will Wunder sehen und sieht das größte Wunder nicht
Denn die Welt will sehen und staunen, nicht aber still hören und danken für jede noch so heimliche Offenbarung, die aber die Vermittlung Meines Wortes von oben für die Menschen bedeutet. mehr >>

 

2017 204
2017 Juni 22
Nur wenigen zwar kann Ich Mich direkt mitteilen.
Gott als Lehrmeister - Wahrheitsträger
Meine Lehrweise ist seiner späteren Tätigkeit angepaßt, und es sind die öfteren Wiederholungen darum nötig, daß das Wissen so fest in ihm verankert wird, daß er es niemals verlieren kann. mehr >>

 

2017 205
2017 Juni 23
Jeder geistige Gedanke trägt der Seele einen Vorteil ein.
Wert geistiger Gedanken
Wer nachdenkt über Sinn und Zweck des Erdenlebens und dann seinen Lebenswandel führt nach der nun gewonnenen Erkenntnis über das Fortleben der Seele, der betritt schon gedanklich geistige Sphären und schöpft nun unentwegt aus dem Lebensborn für seine Seele. mehr >>

 

2017 206
2017 Juni 23 (2)
Es kann daher auch ein Stadium der Erstarrung eintreten.
Ewiger Kreislauf
Der Zustand im gebundenen Willen sichert immer eine Aufwärtsentwicklung, der Zustand im freien Willen aber kann jene gefährden und also auch eine Rückwärtsentwicklung zur Folge haben, immer aber kommt auch für das zutiefst Gefallene der Zeitpunkt, wo es sich wieder aufwärtsbewegt, bis es einmal den ewigen Kreislauf beendet hat. mehr >>

 

2017 207
2017 Juni 24
Stets aber ist die reine Wahrheit das Nötigste für die Seele.
Verbreitung der reinen Wahrheit - Gottes Liebe, Allmacht und Weisheit
Darum teilet euch diesen mit, leitet das köstliche Gut weiter, das ihr von Mir bekommet, und lasset euch nicht durch Einwände derer stören, die euer Geistesgut anzweifeln oder zu bekämpfen suchen, denn ihr empfanget es direkt von Mir, während eure Gegner etwas vertreten, was ihnen von außen zugetragen wurde durch Belehrungen oder Gedankenerzeugnisse von Menschen, die nicht Meinen Geist in sich wirken ließen, ansonsten es das gleiche Gedankengut wäre, das ihr von Mir erhaltet. mehr >>

 

2017 208
2017 Juni 24 (2)
Entfliehet dem Abgrund.
Veranlassung zu Gottes außergewöhnlichem Wirken - 12. Jahrestag des Wortempfangs
Nur eines kann Ich den Menschen zu wissen geben, daß Ich wahrlich alle Mittel anwende, um ihnen zu helfen, und daß Ich darum Mich selbst verkörpere im Geiste derer, die Mir helfen wollen an der Erlösung der Menschen. mehr >>

 

The child abuser leadership

Papst und Pell - Die Anführer der Kinderschänder

2017 209
2017 Juli 1
Vatikans Kardinal Pell wegen Sex-Mißbrauch angeklagt..
Des Papstes Peodophiler: Kardinal Georg Pell, dritt-höchster Beamter in der katholischen Kirche, der Vergewaltigung angeklagt
Eine Untersuchungskommission zu Kindsmissbrauch in Institutionen, die über die katholische Kirche hinausgeht, brachte in mehrmonatigen Hearings schweren Missbrauch und jahrelange Vertuschungsversuche ans Tageslicht. Ihr Schlussbericht wird erst für Ende Jahr erwartet. Doch im Februar hat sie schockierende Zahlen veröffentlicht. So sahen sich in den sechs Jahrzehnten ab 1950 sieben Prozent aller katholischer Geistlicher mit Vorwürfen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger konfrontiert. mehr >>

 

2017 210
2017 Juli 2
Während seiner Zeit als Bischof von Regensburg (2002 bis 2012) soll der Kardinal die Aufklärung des Missbrauchsskandals bei den Domspatzen verzögert haben.
Müllers Kongregation wurde beschuldigt, sich der Arbeit der päpstlichen Kommission zum Schutz von Kindern zu widersetzen
Zur Amtszeit von Papst Franziskus' Vorgänger Benedikt XVI. war herausgekommen, dass katholische Geistliche weltweit über Jahrzehnte unzählige Kinder missbraucht oder misshandelt hatten und die Fälle unter den Teppich gekehrt wurden. mehr >>

 

2017 211
2017 Juli 8
Durch das Verlangen eures Herzens wird Mein Geist sich ergießen über euch.
Unfaßbarer Wert des Wortes Gottes - Zuleitung größte Gnadengabe
Das Wort bedeutet alles - Speise und Trank, Licht und Kraft, Liebe und Weisheit - und wer Mein Wort hat, kann ewiglich nicht mehr verlorengehen, es ist Mein Fleisch und Mein Blut, Brot und Wein aus dem Himmel, es ist der Ausfluß Meiner Liebe, denn das Wort bin Ich Selbst. mehr >>

 

2017 212
2017 Juli 8 (2)
Ihr könnet an jedem Erlebnis reifen.
Ausreifen der Seele durch Leid - Gottes Fürsorge - Welt und Gott
Machet auch eure Mitmenschen aufmerksam, daß Ich aller Menschen Schicksal lenke, daß nichts ohne Sinn und Zweck über die Menschen kommt, daß stets nur die geistige Höherentwicklung Zweck jeglichen Geschehens ist und daß alles ertragbar ist, so Ich um Hilfe angegangen und als Lenker und Schöpfer von Ewigkeit anerkannt und als Vater um Meine Fürsorge gebeten werde. mehr >>

 

2017 213
2017 Juli 9
Was von Mir ist, ist leicht zu erkennen an der Liebe, die aus jedem Wort spricht.
Beständigkeit des reinen Wortes Gottes - Veränderung Menschenwerk
Der Irrtum aber kann nicht ewig bestehen, immer wieder wird die Wahrheit von oben zur Erde geleitet, und immer wieder muß gegen den Irrtum vorgegangen werden, doch ob mit Erfolg, ist dem Willen des Menschen freigestellt, der sich sowohl zur Wahrheit als auch zum Irrtum bekennen kann. mehr >>

 

2017 214
2017 Juli 9 (2)
Die Liebekraft kann alles zuwege bringen.
Liebe Inbegriff der Göttlichkeit - Verkehrte Liebe
Die Liebe ist das erhabenste Gefühl, das einen Menschen bewegen kann, denn es ist göttliche Ausstrahlung in das Herz eines Menschen, der guten Willens ist. mehr >>

 

2017 215
2017 Juli 9 (3)
Und es wird daher kein Mensch mit Bestimmtheit den Tag voraussagen können.
Tag und Stunde weiß niemand - Falsche Propheten der Endzeit
Dennoch kann eine jede derartige Kundgabe als vollste Wahrheit angenommen werden, und es wird immer wieder aus dem Buch der Väter die Bestätigung sich ergeben, daß nur das angekündigt wird, was völlig übereinstimmt mit jenem, und es ist darum auch mit Sicherheit mit der Erfüllung jener Ankündigungen zu rechnen und das kommende Gericht als feststehende Tatsache anzunehmen, doch es bleibt die Menschheit im ungewissen, in welcher Zeit Gott Selbst Sich offenbart, doch vorbereitet soll sie jederzeit sein, ansonsten die Ankündigungen, die Gottes Liebe den Menschen zugehen lässet, ihren Zweck verfehlen und dann das Gericht plötzlich und unerwartet über die Menschen hereinbrechen würde. mehr >>

 

2017 216
2017 Oktober 9
Die geistige Entwicklung muß gefördert werden.
Wirkungskreis für Arbeiter im Weinberg des Herrn
Er steht in Meinem Dienst, und also empfängt er Aufträge von Mir, die er auch immer auszuführen bereit sein wird, und diese Aufträge lege Ich ihm in das Herz, d.h., er wird stets handeln, wie er sich von innen gedrängt fühlt. mehr >>

 

2017 217
2017 Oktober 10
Immer wird Gott Sorge tragen, daß dem Menschen in der kurzen Erdenzeit die Vollendung möglich ist.
Zweck und Ziel des Erdenganges - Unterweisungen und Hilfe Gottes
Sein direkt zur Erde geleitetes Wort ist und bleibt aber stets dasselbe, was Er Selbst zur Zeit Seines Erdenwandels den Menschen gepredigt hat, denn Sein Wort verändert sich ewig nie. mehr >>

 

2017 218
2017 Oktober 10 (2)
Doch ihr werdet von wissenden Wesen belehrt.
Endlos langer Gang der Seele vor der Verkörperung als Mensch
Darum unterbreite Ich den Menschen das Wissen von der gesamten Schöpfung und ihren eigentlichen Zweck, und Ich unterweise sie auch über das Los derer, die versagen im Erdenleben und nun vor ihre letzte Entscheidung gestellt werden, die sich das Los im Jenseits selbst schaffen oder bestimmen durch ihren Willen. mehr >>

 

2017 219
2017 Oktober 11
Ihr, die ihr Mein Wort habt, ihr brauchet nur an dieses Mein Wort zu glauben, und euch wird nichts mangeln.
Tiefer Glaube an Wahrheit des göttlichen Wortes. "Bittet, so wird euch gegeben."
Der Glaube an Mein Wort ist der größte Reichtum, den ihr besitzet, denn mit ihm könnet ihr alles erreichen, alles bewältigen und jedem feindlichen Angriff Widerstand leisten, denn er ist gleichzeitig kraftspendend und wird jegliche Schwäche verjagen. mehr >>

 

2017 220
2017 Oktober 13
Gott hat Sich ständig offenbart seit Beginn der Schöpfung.
Wert göttlicher Offenbarungen
Dadurch verfiel die Menschheit immer mehr der Finsternis bis auf einzelne, die sich selbst im freien Willen den göttlichen Offenbarungen öffneten und nun wieder strahlendes Licht empfangen konnten. mehr >>

 

2017 221
2017 Oktober 14
Ihr sollt Mich als ein väterlich für Seine Geschöpfe sorgendes Wesen hinstellen.
Ausgießung des Geistes - Aufgabe des Dieners Gottes
Ihr sollt es darum euren Mitmenschen immer wieder verkünden, daß ihr Meine Stimme höret, daß Ich zu euch spreche und euch ständig belehre, daß Ich euch ein Wissen zuführe auf ungewöhnliche Weise, das menschliche Beihilfe ausschaltet, also nachweislich nicht von außen kommen kann, sondern aus euch selbst hervorgeht, was nur als Beweis dessen anzusehen ist, daß Ich Selbst Mich durch Meinen Geist im Menschen kundgebe. mehr >>

 

2017 222
2017 Oktober 15
Und Ich werde euer Denken recht leiten, so ihr das Rechte erkennen wollet.
Beurteilung von übernatürlichem Wirken
Ich überlasse euch aber selbst die Prüfung, auf daß ihr achtet dessen, was euch wundersam berührt, auf daß ihr nachdenket und Mich um Meinen Beistand bittet, auf daß ihr gerecht urteilet - anerkennet, wo Mein Geist wirket und ablehnet, wo Mein Gegner tätig ist. mehr >>

 

2017 223
2017 Oktober 15 (2)
Ich will, daß Mein Wort hinausgetragen wird in die Welt.
Rechte Sendlinge des Herrn - Redegabe
Dieser ernste Wille aber ist nicht allen eigen, die sich Meine Diener nennen, und darum wird nur selten das rechte Evangelium den Menschen vermittelt, nur selten stehen die Zuhörer unter dem Eindruck, Mich Selbst sprechen zu hören, und das Wort geht ihnen daher nicht so recht zu Herzen, sie denken mehr verstandesmäßig, sie fassen wörtlich auf, was geistig zu verstehen ist und verwerfen leicht alles, was für die Menschen das Beste und Erfolgreichste ist, was aus der Höhe ihnen geboten wird. mehr >>

 

2017 224
2017 Oktober 15 (3)
Löset euch von der Welt, und ihr seid nur wenig Versuchungen ausgesetzt.
Macht des Satans - Wachet und betet
Gebet alles hin, was die Welt euch bietet und suchet Mich, Der Ich euch wahrlich Güter schenken kann, die unvergleichbar sind mit irdischen Gütern. mehr >>

 

2017 225
2017 Oktober 15 (4)
Ihr müsset tätig sein auf dieser Erde im erlösenden Sinn.
Lichtwesen verkörpert – Mission - Gotteskindschaft
Denn die Erde ist das niedrigste Schöpfungswerk in ihrer Art, das aber die höchsten Lichtgrade ermöglicht, die ein Wesen zum Gotteskind gestalten. mehr >>

 

2017 226
2017 Oktober 15 (5)
Blinde Führer werden die Menschen in die Irre führen.
Rechte Führer - Boten Gottes
Und darum achtet darauf, daß ihr euch nicht falsch führen lasset, verlanget von euren Führern Aufklärung, und so sie euch diese nicht geben können, so wählet sie nicht zum Führer, sondern suchet, bis ihr den rechten Führer gefunden habt, und wahrlich sage Ich euch, wer suchet, der wird auch finden, denn dem Willigen komme Ich Selbst entgegen und gebe Mich ihm zu erkennen. mehr >>

 

2017 227
2017 Oktober 16
Und nun ist es entscheidend, wie weit sich der Mensch noch dem Einfluß des Gegners von Mir öffnet.
Unterordnen des Willens unter den göttlichen Willen
Mein erstes Gebot aber heißt: Liebe Gott über alles und den Nächsten wie dich selbst. Wer dieses Gebot erfüllt, der hat alles getan; er lehnet sich nicht mehr auf gegen Mich, sondern erkennt Mich mit liebendem Herzen - nicht unter Zwang - an, er ist auf ewig zu Mir zurückgekehrt, von Dem er seinen Ausgang genommen hat, er bewegt sich gänzlich in Meinem Willen, der auch sein Wille ist, und er wird als Mein Kind und Erbe in alle Rechte eines Kindes eingesetzt und also schaffen und gestalten können in Kraftfülle und ewig selig sein. mehr >>

 

2017 228
2017 Oktober 16 (2)
Denn die wenigen Menschen, die Gott treu sind, werden Anlaß geben zu Entäußerung der wahren Gesinnung der Menschen.
Teufel der Endzeit - Jenseits geschlossen - Neubannung
Dann hat das geistige Reich seine Pforten geschlossen, denn dann wird es nur noch Lebende und Tote geben, Menschen, die zum Leben auf der neuen Erde bestimmt sind, die auch in Wahrheit ein ewiges Leben haben, und Menschen, die in die festeste Materie gebannt werden, die den Tod erdulden, aus dem sie erst nach endlos langer Zeit zum Leben erwachen werden. mehr >>

 

2017 229
2017 Oktober 16 (3)
Und so kommt immer wieder das reine Wort Gottes zur Erde.
Reines Evangelium - Mein Wort bleibt bestehen bis
Somit wird niemals die Erde in Finsternis versinken können, niemals wird Mein Wort, wie Ich es ausgesprochen habe auf Erden, unverstanden bleiben, denn wo eine Erklärung not tut, bin Ich immer bereit, durch Meinen Geist den wissensdurstigen Menschen ein Licht zu bringen, und Ich finde auch stets die rechten Mittel und Wege, denen die Wahrheit zuzuleiten, die sie begehren. mehr >>

 

2017 230
2017 Oktober 16 (4)
Sie haben wahrlich eine Probe zu bestehen.
Kleine Gemeinde am Ende - Trübsal - Treue
In der größten Not werde Ich offensichtlich Hilfe bringen, weil die Meinen fest daran glauben, daß Ich ihnen helfe. mehr >>

 

2017 231
2017 Oktober 16 (5)
Nur ein lebendiger Glaube strebt die Verbindung mit Mir an.
Lebensaufgabe des Menschen
Und Liebe ist der Schlüssel zur Weisheit, das Licht der Erkenntnis, das in ihm entzündet ist, nimmt an Helligkeit zu, die Gedanken bewegen sich in der Wahrheit, von innen heraus wird er nun belehrt von Meinem Geist, was soviel sagen will, daß jeder Gedanke in ihm zur innersten Überzeugung wird, daß er folgerichtig denkt und auch dem Mitmenschen gegenüber sein nun gedanklich gewonnenes Wissen vertreten kann und wird als Wahrheit. mehr >>

 

2017 232
2017 Oktober 16 (6)
Die der neuen Erde zugeführten Menschen finden also eine fertige Schöpfung vor von ungemein reizvoller Vielseitigkeit.
Umgestaltung der Erde im Augenblick - Wunder der Schöpfung
Es können also Menschen den Ablauf des Vernichtungswerkes verfolgen, und darum wirkt Gott nicht widergesetzlich, während die Neugestaltung der Erde ein Wirken Gottes im Universum ist, das keinem Menschenauge sichtbar wird und darum Gott auch keine Zeit benötigt, sondern Er im Augenblick alles entstehen lassen kann, was Seine Liebekraft und Seine Weisheit zur Ausführung bringen will. mehr >>

 

2017 233
2017 Oktober 16 (7)
Jedes Ereignis auf eurem Lebenswege ist von Mir vorausgesehen.
Guter Hirt - Führer - Sorgloser Lebenswandel
Und darum sollet ihr mit Mir innige Gemeinschaft pflegen und Mich zu eurem Führer wählen, dann werde Ich euch nimmermehr verlassen und den Erdenweg mit euch bis zum Ende gehen, und dann seid ihr für keinen Schritt verantwortlich, denn er ist Mein Wille, und jedes Ereignis auf eurem Lebenswege ist von Mir vorausgesehen und je nach eurer Einstellung zu Mir bestimmt, auf daß eure Seele ausreife. mehr >>

 

2017 234
2017 Oktober 17
Ich will Mich unentwegt mitteilen denen, die Mich zu sich reden lassen.
Äußerung des Geistes abhängig von Seelenreife und Aufnahmefähigkeit
Daher muß die Seele dem Geist in sich zugewandt sein; denn eine dem Körper mehr zugewandte Seele richtet das Ohr nach der Welt hin und vernimmt daher die leise Stimme des Geistes nicht, also muß der Mensch vorerst sich absondern von der Welt, vom Irdischen, ehe er fähig ist für geistige Kundgaben, die durch den Geist ihm vermittelt werden. mehr >>

 

2017 235
2017 Oktober 17 (2)
Also ist das Zuleiten Meines Wortes auch ein Beweis Meiner Liebe.
Das Wort Gottes Beweis Seiner Liebe
Und da ihr selbst durch eure Unvollkommenheit als Mensch unwürdig seid, von Mir angesprochen zu werden, Ich es aber dennoch tue, habt ihr wieder einen Beweis Meiner Liebe zu euch, denn Ich gebe euch mit Meinem Wort ein Gnadengeschenk von unschätzbarem Wert und unverdient. mehr >>

 

2017 236
2017 Oktober 17 (3)
Die tiefe Erkenntnis allein durch Nachdenken zu gewinnen, ist nicht möglich.
Erkenntnis - Liebe - Wahrheit – Gott
Der Mensch muß von innen heraus gut sein, also sich zum Liebewirken angetrieben fühlen, dann erst tritt der Geist Gottes in Aktion, der nun das Denken des Menschen, seine Verstandestätigkeit ordnet und lenkt, und dann erst wird das Ergebnis des Verstandesdenkens der Wahrheit entsprechen, die aber dann nicht der Verstand errungen hat, sondern das Herz, das den Verstand gewissermaßen beeinflußt, die aus dem geistigen Reich zuströmenden Gedanken aufzunehmen und zu verarbeiten. mehr >>

 

2017 237
2017 Oktober 18
Zudem wirkt ein solches Liebeswerk sich aus für die ganze Ewigkeit.
Hilfe an irrenden Seelen größtes Liebes- und Barmherzigkeitswerk
Oft sind zwar die Bemühungen um eine irrende Seele scheinbar ohne Erfolg, doch was eine Seele einmal entgegengenommen hat, kommt in ihr wieder zum Vorschein in Fällen großer irdischer Not, und dann ist es immer noch möglich, daß der Mensch sich dazu bekennt, und immer wird dies euer Verdienst sein und bleiben, denn eine gerettete Seele dankt es ihrem Retter ewiglich, so sie einmal im Licht steht - so sie erkannt hat, welchem Los sie entgangen ist durch seine Hilfe. mehr >>

 

2017 238
2017 Oktober 19
Ich allein werde euch helfen können, so jede andere Hilfe versagt, denn es ist kein Ding unmöglich bei Gott.
Kommende Not - Lebendiger Glaube - Glaubensprobe
Wie aber wollet ihr dann bestehen, so ihr euch nicht schon darauf vorbereitet, so euch von seiten der Welt keine Hilfe gebracht werden kann, weil Ich Selbst dies unterbinde? mehr >>

 

2017 239
2017 Oktober 19 (2)
Denn alles, was gut ist, geht von Gott aus.
Rechtes Wissen - rechter Lebenswandel - Wahrheit
Darum suchet zuerst die Gesinnung dessen zu ergründen, der euch belehren will, ehe ihr ihm euer Geistesgut vermittelt; lasset euch nicht täuschen durch fromme Reden, prüfet ihre Taten und ihren Willen, soweit ihr dieses vermöget, und prüfet dann das Gedankengut, das er euch zu vermitteln sucht, und ihr werdet den Spender dessen erkennen, was euch angeboten wird. mehr >>

 

2017 240
2017 Oktober 19 (3)
Und so bleibt das Wort stets und ständig die Brücke zwischen Gott und den Menschen.
Das Hören des göttlichen Wortes – Gedanken
Und diese Gedanken sind schon Ausstrahlungen aus dem geistigen Reich. Denn es kann der Mensch nichts von sich aus hervorbringen. Es ist wohl der Verstand fähig, die ihm zuströmenden Gedanken aufzunehmen und zu verarbeiten, doch der Gedanke selbst entsteht nicht im Menschen, sondern er berührt sein Herz, entströmt aber dem Reich, das außerhalb irdischer Sphären liegt. Der Gedanke ist Geistesprodukt, also eine Kraft, die eine bestimmte Form annimmt, sowie sie vom Verstand aufgenommen wird, worin also der Verstand vom Herzen beeinflußt wird, in Tätigkeit zu treten, indem er die ihm zugeleiteten Gedanken nun formt und ihnen eine gewisse Ordnung gibt. Die Verstandestätigkeit ist das Festhalten der Gedanken, die wellenartig das Herz berühren und auch keinen Widerhall finden können, wenn der Wille des Menschen durch das Treiben der Welt die Gedankentätigkeit nur für weltliche Dinge beansprucht und geistigen Strömungen keine Aufmerksamkeit schenkt. mehr >>

 

 

 

Anfang: Zum Anfang dieser Webpage.
2016: Um zu den Aufzeichnungen des vergangenen Jahres zu gelangen.
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012  |  2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Home | Kommentare | Schöpfung | Erlösungsperiode | Verschiedenes
Site-Map: Um sich eine Übersicht dieser Website zu verschaffen und um zu den einzelnen Wegpages zu gelangen.
Die Web-Adresse dieser Webpage ist:
http://www.countdown4us.com/de01/de012017.htm