Aufzeichnung von erfahrenen Ereignissen die mit Prophezeiungen übereinstimmen und die Teil des Countdowns zum neuen Anfang sind.

2016

Website: countdown4us.com von A. B. Counter
URL: http://www.countdown4us.com
Gehen Sie zur englischen Version dieser Website: English
Home | Kommentare | Schöpfung | Erlösungsperiode | Verschiedenes
Home > Kommentare > 2016
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012  |  2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Ende: Zum Ende dieser Webpage.

 

2016 001
2016 Januar 1
Pfleget die Liebe.
Liebe
Und wieder sage Ich euch: Pfleget die Liebe - Sie ist das Göttliche, sie ist Mein Anteil, sie trägt euch über alles hinweg, sie führt euch nach oben, sie führt zu Mir, sie kann euch auch nur zu guten Gedanken und Handlungen antreiben, ansonsten es keine Liebe wäre. mehr >>

 

2016 002
2016 Januar 1 (2)
Establishment-Persönlichkeiten, die entehrtem Bischof halfen, Strafverfolgung wegen Sex-Mißbrauch zu vermeiden, enthüllt
Camerons Pate und andere Establishment-Persönlichkeiten halfen entehrtem Bischof sich Gefängnis zu entziehen
Ehemaliger Lordrichter Anthony Lloyd und David Camerons verstorbener Pate Tory MP Tim Rathbone unter Persönlichkeiten, die in Unterstützung des ehemaligen Bischofs von Gloucester, Peter Ball, schrieben, einer sagte er wäre ein "Heiliger".

 

2016 003
2016 Januar 1 (3)
In Meinem Wort ist alle Kraft enthalten.
Ermahnung zum Versenken in Gottes Wort
Ihr wisset es nicht, wie machtvoll ihr sein könntet, so ihr glaubt. mehr >>

 

2016 004
2016 Januar 1 (4)
Der geistig wiedergeborene Mensch überläßt sich völlig dem Einfluß des Geistes.
Geistige Wiedergeburt
Wer also wiedergeboren ist im Geist, der wird ewiglich nicht mehr in der Finsternis wandeln, er hat das Licht gefunden - er ist lebendig geworden und wird sein Leben nimmermehr verlieren - er wird leben in Ewigkeit. mehr >>

 

2016 005
2016 Januar 2
Ich lasse ein sichtbares Zeichen am Himmel erstehen.
Lichterscheinung am Himmel - Kreuz Christi
Es wird dies eine Lichterscheinung sein, die sich am Tage zeigen wird, die ohne vorherige Anzeichen am Himmel sichtbar werden wird und keine andere Deutung zuläßt als einen Hinweis auf das Erlösungswerk Christi, denn sie ist in der Form eines Kreuzes mit unverkennbarem Antlitz des Erlösers. mehr >>

 

2016 006
2016 Januar 2 (2)
Es ist gewissermaßen alles in der Ewigkeit zeitlos.
Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft
Zeit und Raum ist etwas Abgegrenztes und daher vom Unvollkommenheitszustand nicht zu trennen. mehr >>

 

2016 007
2016 Januar 2 (3)
Saudi-Arabien: 47 Menschen hingerichtet - Terror-Vorwurf
Die Urteile erfolgten wegen Terrorismus, krimineller Verschwörung und Anstiftung zu Gewalt: Saudi-Arabiens Henker haben an diesem Samstag 47 Menschen hingerichtet - darunter einen prominenten schiitischen Geistlichen.
Saudi-Hinrichtung eines shiitischem Geistlichen entfacht Empörung im Nahen Osten
Saudi-Staats-Fernsehen zeigt ein Bild von Sheikh Nimr al-Nimr, der wegen Terrorismus hingerichtet wurde.

 

2016 008
2016 Januar 3
Und Mein Ruf wird euch froh und glücklich machen.
Gottes Ruf zur Tätigkeit – Mission
Und das ist eure Aufgabe, daß ihr redet, wo ihr nur immer Gelegenheit habt, denn ihr könnet viel geben, weil ihr viel besitzet, ihr könnet lehren, weil ihr wissend seid, und ihr könnet stets und ständig Meinen Willen den Menschen kundtun, ihr könnet sie die Liebe lehren und ihnen also das Evangelium bringen, das ihr von Mir empfangen habt - ihr könnet den Mitmenschen den rechten Weg weisen und mit ihnen sprechen über das Ende. mehr >>

 

2016 009
2016 Januar 3 (2)
Für jeden Kraftempfänger wird das Leben noch erträglich sein.
Es sind nur noch Tage des Todes, die die Menschheit jetzt erlebt
Nur allein Mein Wort wird euch Menschen Trost bieten und Kraft vermitteln. mehr >>

 

2016 010
2016 Januar 3 (3)
Ukraine
Vergiftete Frucht der EU
Studie: Vom Westen unterstützte Opposition hat Maidan-Massaker verübt
Eine Studie der Universität von Ottawa kommt nach Auswertung von tausenden Belegen zum Ergebnis: Die Schüsse gegen die Demonstranten am Maidan kamen nicht von der Regierung, sondern aus den Reihen der vom Westen unterstützten Opposition. Seit 1. Januar ist die Ukraine mit der EU assoziiert - eine vergiftete, späte Frucht der Gewalt vom Maidan.

 

2016 011
2016 Januar 4
Dann genügt ein kurzer Stoßseufzer zu Ihm um Seine Gnade und Kraft.
Erhöhung des Wissens
Doch die Entgegennahme von diesem Geistesgut erfordert starken Willen, ein Überwinden irdischer Freuden und Überwinden der Materie, es erfordert Hingabe an Gott, Liebe zu Ihm und zum Nächsten und ein tief demütiges Herz, das sich also völlig dem Willen Gottes unterstellt. mehr >>

 

2016 012
2016 Januar 5
Es liegt nur am Willen des Menschen allein, daß er sich bemüht, zur Gotterkenntnis zu gelangen.
Geistige Sonne
Wer in den Strahlen der geistigen Sonne dahinwandelt, dem wird sich ein Leben erschließen, das ihn beseligt. mehr >>

 

2016 013
2016 Januar 6
Er nimmt Mein Wort entgegen, er ißt Mein Fleisch und trinkt Mein Blut.
Wort Gottes Fleisch und Blut - Brot des Himmels - Einswerdung
Denn wer Mein Abendmahl zu sich nimmt, der ist Mir schon innig verbunden, und er wird Meine Nähe spüren, denn er höret Mich, er nimmt Mein Wort entgegen, er ißt Mein Fleisch und trinkt Mein Blut, und also empfängt er Mich Selbst, so er im Verlangen nach Mir sich speisen lässet mit dem Brot des Himmels, das Meine Liebe ihm spendet. mehr >>

 

2016 014
2016 Januar 6 (2)
Nur der gute Wille darf nicht fehlen.
Gottes Liebe und Erbarmung in der letzten Zeit vor dem Ende
Doch wer noch schwach ist und Gott nicht gänzlich abtrünnig, den fasset die Erbarmung Gottes noch, und es werden ihm viele Beweise des göttlichen Wirkens geboten, so daß es ihm leicht gemacht wird, zu glauben und standzuhalten allen Bedrohungen durch die Welt. mehr >>

 

2016 015
2016 Januar 7
Erst die Erkenntnis ihrer Schuld vermag die Seele im Streben nach oben anzuregen.
Reue der Seele im Jenseits
Das Bewußtsein ihrer Schuld ist stets die Folge von Mitleid für die Seelen, die gleich ihr einen qualvollen Zustand zu erdulden haben, und diese Regung trägt der Seele schon die Hilfe der Lichtwesen ein, die nun nicht nachlassen, bis sie den Weg zur Höhe gefunden und betreten hat. mehr >>

 

2016 016
2016 Januar 7 (2)
Es wird lebendiger Glaube gefordert und werktätige Nächstenliebe, um die Kraft des Geistes zur Wirksamkeit kommen zu lassen.
Bei Gott ist kein Ding unmöglich
Und also genügt es nicht, daß die Menschen sich der Form nach Christen nennen, daß sie sich zur Kirche bekennen, der sie angehören, wenn sie nicht das Christentum leben, wenn sie nicht durch ihren Lebenswandel bezeugen, daß sie der Gemeinschaft der Gläubigen angehören, die die rechte Kirche Christi bildet. mehr >>

 

2016 017
2016 Januar 8
Es besteht die Aufgabe darin, den Mitmenschen den göttlichen Willen zu unterbreiten.
Folgen der Beachtung wie der Nichtachtung göttlicher Ordnung
Also es muß der Mensch unterwiesen werden von den Folgen der Beachtung sowie der Nichtachtung der göttlichen Ordnung, auf daß dieser nun das ewige Leben anstrebe und nicht dem Tode verfalle. mehr >>

 

2016 018
2016 Januar 9
Cyber-Krieg
Auch Apple ist Teil der neuen Cyber-Strategie der US-Regierung.
Desinformation und Überwachung
USA bilden Cyber-Einsatztruppe zum Kampf im Internet
Die US-Geheimdienste werden im Internet offiziell aktiv: Vordergründig soll es um den Kampf gegen den IS gehen. Es kann jedoch erwartet werden, dass Überwachung und Desinformation im großen Stil lanciert werden.

 

2016 019
2016 Januar 9 (2)
Denn jedes Liebewirken auf Erden ist als geistiger Reichtum aufgespeichert.
Geistige Schätze im Jenseits
Würden die Menschen auf Erden bedenken, wie wenig ihnen ihre irdisch gerichteten Begierden und ihre irdische Tätigkeit einträgt im Vergleich zur geistigen Arbeit, dann würden sie schon viel gewinnen, denn die Erkenntnis der Wertlosigkeit irdischer Güter ist schon eine Zunahme an Geistesgut, und ihr Streben danach würde sich erhöhen mit dieser Erkenntnis. mehr >>

 

2016 020
2016 Januar 10
Die Fülle Meiner Gnade aber lässet euch schon auf Erden dieses Ziel erreichen.
Fülle göttlicher Gnade
Doch ihr selbst müsset bereit sein, Meine Gnadengabe in Empfang zu nehmen, ihr müsset bittend anfordern und dankend empfangen, was Meine Liebe euch bietet, und ihr müsset jederzeit euch vorstellen, daß ihr ohne Meine Gnadenzuwendung ewiglich nicht weiterschreiten könnet. mehr >>

 

2016 021
2016 Januar 10 (2)
Und so ist die gesamte Erde ein einziger Feuerherd.
Völlige Auflösung und Umgestaltung der Erde
Doch vernichtet wird die Erde restlos, d.h., der Kern bleibt wohl bestehen, doch die gesamte Erdoberfläche erfährt eine Veränderung, die so gewaltig ist, daß man von einem Vergehen aller Schöpfungswerke sprechen kann. mehr >>

 

2016 022
2016 Januar 10 (3)
Also ist auch die endlos lange Zeit vor der Verkörperung als Mensch wieder nur eine kurze Phase im Verhältnis zur Ewigkeit.
Kurze Zeit im freien Willen - Lange Zeit im Mußzustand
Dann ist das menschliche Dasein für ihn nicht ergebnislos, er erreicht sein Ziel auf Erden, eine hohe Seelenreife und Freiwerdung aus der Form, er geht als freies Geistwesen ein in die Sphären des Lichtes. mehr >>

 

2016 023
2016 Januar 10 (4)
Das Erdenleben ist nur ein Scheinleben.
Geistiger Tod - Begriff "Leben"
Auf Erden aber schafft sich auch der untätige Mensch zumeist einen Ausgleich durch Erfüllung irdischer Begierden und hilft sich so über seinen Schwächezustand oder über bewußte Untätigkeit - Müßiggang - hinweg, sich selbst einen Tag um den anderen raubend, der ihm zur Aufwärtsentwicklung seiner Seele gegeben wurde. mehr >>

 

2016 024
2016 Januar 11
Wenn das Prinzip, zu geben, vorherrscht.
Die Liebe veredelt alles
Doch sowie der Nächste in deren Weg tritt, wird auch die gebende Nächstenliebe geübt werden, und weil dies ein Gesetz ist von Ewigkeit, daß die Liebe sich auswirken muß, daß sie zum Geben antreibt, daß sie zu beglücken sucht und in der Beglückung des Nächsten ihr eigenes Glück findet. mehr >>

 

2016 025
2016 Januar 12
Verzicht leisten ist also das erste, was ihr üben müsset.
Begründung des Verlustes irdischer Güter
Ihr müsset alles hinzugeben fähig und willig sein, dann besteht keine Erdenbindung mehr, und euer geistiger Aufstieg ist euch gesichert. mehr >>

 

2016 026
2016 Januar 12 (2)
Wie aber wollet ihr tätig sein, wenn Mein Geist nicht in euch wirken kann zu gleicher Zeit?
Persönliches
Die Liebe allein macht es möglich, daß Ich Selbst bei euch bin und euch zubereite für eure Aufgabe, für euer Wirken für Mein Reich. mehr >>

 

2016 027
2016 Januar 12 (3)
Denn die Liebe ist eine Kraft, die niemals wirkungslos bleibt.
Vorbildliches Liebeleben der Diener Gottes auf Erden
Ein gutes Beispiel kann mehr Segen stiften als nur belehrende Worte, ein gutes Beispiel gewinnet oft ein hartes Herz. mehr >>

 

2016 028
2016 Januar 12 (4)
Der Mensch muß nach der Wahrheit verlangen, dann nehmen ihn die Lichtwesen in die Lehre.
Geistige Gespräche Beeinflussung der Lichtwesen
Wer nun das geistige Reich zum Ziel seiner Gedanken macht, der wird allzeit von seinen geistigen Betreuern so geführt werden, daß ihm Gelegenheit geboten ist zu geistigen Gesprächen, daß er sich nun seiner Gedanken entäußern kann und dadurch sowohl selbst Gewinn daraus zieht, wie auch der Redepartner sein Wissen bereichern kann je nach seinem Verlangen. mehr >>

 

2016 029
2016 Januar 13
Ich lasse ein Naturgeschehen sich abspielen von unerhörter Größe und Ausweitung, das unzählige Menschenleben kosten wird.
Hinweis auf das Ende - Naturgeschehen
Und darum lasse Ich es zu, daß die Erde teilweise betroffen wird, von einem überaus großen Vernichtungssturm, auf daß das Denken derer, die überleben, sich wandle und Mir zuwende, Der Ich nach Meinen Geschöpfen verlange, die noch fern von Mir stehen und doch Meine Liebe besitzen, weil sie einstens ausgegangen sind von Mir und wieder zu Mir zurückkehren sollen. mehr >>

 

2016 030
2016 Januar 13 (2)
Ich erfülle, was Seher und Propheten schon lange zuvor euch verkündet haben.
Herrlichkeit des geistigen Reiches
Denn um das geistige Reich in aller Herrlichkeit genießen zu können, muß zuvor die Materie restlos überwunden worden sein. mehr >>

 

2016 031
2016 Januar 16
Ihr sollt nichts unterlassen, was Liebe erwecken kann.
Ernste Ermahnungen zur christlichen Nächstenliebe
Lasset keine Gelegenheit ungenützt, da ihr mit einem lieben Wort oder liebendem Handeln Freude bereiten könnet. mehr >>

 

2016 032
2016 Januar 16 (2)
Die geistige Entwicklung betrifft immer als letztes das Wesenhafte in der Verkörperung als Mensch.
Erschaffung der Welt – Moses - Bildersprache
Er kann die Schöpfungstage betrachten, wie er will, er kann einen rein geistigen Zusammenhang erkennen wollen und wird entsprechend belehrt - er kann aber auch sich selbst als Mittelpunkt jeglicher materiellen Schöpfung betrachten und dementsprechend die überlieferten Aussprüche Moses auslegen oder sie als ihm unverständlich ad akta legen bis auf weiteres, d.h., bis seine Erkenntnisreife erhöht ist durch einen dem göttlichen Willen gemäßen Lebenswandel. mehr >>

 

2016 033
2016 Januar 17
Mein Wille betrifft lediglich das Erfüllen der göttlichen Ordnung.
Geistiges Wissen vermittelt Kenntnis des göttlichen Willens
Ohne diesen Reifezustand ist das Wissen völlig nutzlos für euch, und darum gebe ich immer nur dem Seelenzustand des Menschen entsprechend. mehr >>

 

2016 034
2016 Januar 17 (2)
Wirket und schaffet, solange noch Tag ist.
Mission der letzten Jünger vor dem Untergang
Und darum ist Mir jeder Arbeiter willkommen, und jeder, der für die Verbreitung Meines Wortes Sorge trägt, kann sich als Mein Knecht betrachten, der Mir überaus wert ist, so er willige Arbeit leistet für Mich. mehr >>

 

2016 035
2016 Januar 17 (3)
Doch es kann der Zustand der Vereinigung nicht eintreten, solange das gefallene Wesenhafte diesem Widerstand leistet.
Gottes Barmherzigkeit ist größer als Sein Zorn
Das von Ihm Abgefallene ist schwach, und diese Schwäche erbarmet Ihn, denn Gottes Wesen ist tiefste Liebe, und die Liebe kann sich nie und nimmer abwenden, sondern findet nur das Glück in der Vereinigung mit dem, was als Funke sich einst absonderte von dem ewigen Feuer, von Gott, Der die Liebe Selbst ist. mehr >>

 

2016 036
2016 Januar 21
Die immer tiefere Verbindung mit Gott.
Mahnung zum Ausharren - Geistiges Wissen
Und wieder liegt es in deinem Willen, mehr und mehr zu empfangen. mehr >>

 

2016 037
2016 Januar 21 (2)
Dein Herz wird jubeln, in steter Verbindung mit Ihm zu bleiben.
Kämpfe körperlich und seelisch
Ohne Leid kommt wohl kaum einer dem himmlischen Vater nahe. mehr >>

 

2016 038
2016 Januar 21 (3)
Der Tod des Lebens ist nur der Eingang in ein anderes Leben.
Prüfungen
Achtet der Trübsal auf Erden nicht - sie ist nur ein Mittel, euch zu lenken auf den rechten Weg, der euch führen soll zum ewigen Frieden. mehr >>

 

2016 039
2016 Januar 21 (4)
Weiset nicht ab, was eurer Beurteilung sich entzieht.
Altes Testament
Zuflucht nehmen zum himmlischen Vater und Diesen um Erleuchtung bitten. mehr >>

 

2016 040
2016 Januar 21 (5)
Gesegnet nun, wessen Herz sich erschließt für alles, was von oben kommt.
Reine Wahrheit – Zeichen – Wunder
Das Aufnehmen der Worte Gottes ist dir Gewähr, daß der Herr mit Seiner Gnade bei dir ist und dich segnet. mehr >>

 

2016 041
2016 Januar 23
„Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.”
Es muß demokratisch aussehen
Alles, was Obama nicht unterstützt, wird bekämpft, destabilisiert, untergraben und angegriffen. mehr >>

 

2016 042
2016 Januar 24
Sich dem göttlichen Vater zuwenden.
Segen der Arbeit für Geistwesen
Es flehen dich unzählige Seelen an, ihnen zu helfen aus der Not, aus der Gewalt der bösen Mächte. mehr >>

 

2016 043
2016 Januar 24 (2)
Übergebt alle eure Sorgen vertrauensvoll eurem Vater.
Gebet
Gott gibt allen die Möglichkeit, nur durch Zuwenden inniger Gedanken an Ihn sich Hilfe zu verschaffen zu jeder Zeit. mehr >>

 

2016 044
2016 Januar 24 (3)
Es stellt sich bald das Verlangen ein, immer mehr einzudringen in die geistige Welt.
Schutz vor Irrtum - Mahnung zum Gebet
Die Freuden der Welt können ein solches Kind nicht mehr betören, denn in der Gnade Gottes zu leben, in Seiner Liebe täglich auf Erden zu wandeln ist unvergleichlich wertvoller. mehr >>

 

2016 045
2016 Januar 24 (4)
Ein lieber Gedanke.
Wirkung auf unwissende Geistwesen
Die Liebe unseres Herrn und Heilands ist so unermeßlich, und immer ist Er bedacht, den Seinen Labsal und Kraft zu geben auf ihrem Pilgerweg zur wahren Heimat. mehr >>

 

2016 046
2016 Januar 24 (5)
So, wie der Mensch sich zu Gott einstellt, so wird ihm gegeben werden.
Gelehrte - Arm und Reich - Pfund
Vergleichet ihr nun, wie Christus auch Sein Leid willig auf Sich nahm, aus Liebe zur Menschheit, weil Er den Erdenkindern den Lebensweg dadurch erleichtern wollte, so geht daraus hervor, wie wenig Leid euch der Herr aufbürden wollte und wie Er bemüht war, diese Last zu verringern, indem Er geduldig das Leid der Menschheit auf Sich nahm. mehr >>

 

2016 047
2016 Januar 25
Sie leben dahin, als käme nie ein Ende ihrer Tage.
Hinweise
Diese Armen verhärten mit der Zeit ihr Herz ganz gegen die guten Einflüsse der Geistwesen, die ihnen zu ihrem Schutz zugeteilt sind. mehr >>

 

2016 048
2016 Januar 26
Die Welt akzeptierte die Tatsache, daß die Führer der Nato sich in eine Diebesbande verwandelt hatten.
Diktatur durch Übereinstimmung
Im Jahr 2013 gab es noch die Möglichkeit für einige Beobachter, daß Merkel eigentlich in Opposition zu Obama stand und daß sie darüber schwieg, weil es vor einer Wahl war und Obama in Deutschland recht beliebt war. Doch dann stellte sich recht schnell heraus, daß sie genau wie Obama ein Stalinist war. mehr >>

 

2016 049
2016 Januar 27
Es verbergen sich unter den Menschen zahllose Feinde der geistigen Lehren.
Feinde der Menschheit
Mit solchen, alles Göttliche abweisenden Einstellungen erreicht der Mensch aber noch weniger im Leben als nichts - denn nicht nur, daß seine Lebenszeit für ihn vollständig nutzlos verstrichen ist - er ist noch dazu in die Macht der Finsternis dadurch gefallen, die ihn immer mehr hinabzieht ins Verderben. mehr >>

 

2016 050
2016 Januar 27 (2)
Aller Zwang ist von Gott nicht gewollt.
Lehren in Zwang
Denn durch Zwang will der Herr keines Seiner Kinder zu Sich ziehen, sondern ganz aus freiem Willen sollen sich die Kinder entscheiden, ob sie den Vater wählen oder Ihn ablehnen wollen. mehr >>

 

2016 051
2016 Januar 28
All deine Gedanken wende Ihm allein nur zu.
Mit geistigen Augen schauen
Alle Tage deines Lebens sollen ein einziges Gebet sein um die Liebe des himmlischen Vaters, dann wird dir leicht werden das Wandeln auf Erden und, ein Teil Gottes selbst, kehrest du zurück zu Ihm, wenn deine Zeit gekommen ist. mehr >>

 

2016 052
2016 Januar 28 (2)
Ein jeder wird ernten, was er gesäet hat.
So, wie ihr zumesset, wird euch zugemessen werden
Es ist das Gesetz des Vaters, daß euch in gleichem Maß zugemessen werden soll, wie ihr euren Mitmenschen zumesset. mehr >>

 

2016 053
2016 Januar 29
Ihr alle aber, die ihr Trost suchet beim Herrn, werdet in Seiner Liebe wohlgeborgen sein.
Erdball - Donnerstimme
In kurzer Zeit schon beginnt es zu tagen auf dem Erdball - einhergehen wird der Herr durch alle Lande und wird den Seinen Trost sein und Hoffnung, und vernehmen wird Seine Donnerstimme die Menschheit, wenn Er wachrufen wird alle Ungläubigen und geistig Schlafenden. mehr >>

 

2016 054
2016 Januar 30
Im Anbeginn der Welt war aller Geist vereint.
Kampf des Lichts mit der Finsternis, 1 von 3
Im Kampf der Dunkelheit mit dem Licht verloren unzählige Atome die Verbindung mit dem Licht, und diesen im Weltall irrenden Lichtkörperchen sagten die Elemente der Finsternis den Kampf an, um ihre Lichtfülle, die jedes dieser kleinen und kleinsten Wesenheiten barg, zu erlöschen und diese Wesenheiten dann in den Bannkreis der Finsternis zu ziehen - so entstand der Kampf zwischen Gut und Böse, er währet bis in unabsehbare Zeit. mehr >>

 

2016 055
2016 Januar 30 (2)
Streben nach dem Licht.
Kampf des Lichts mit der Finsternis, 2 von 3
Die kleinsten Wesenheiten bleiben im Weltall bestehen und formen sich je nach der Dauer ihres Lebens immer wieder um - sie gelangen endlich in einen Zustand, wo sie nach eigenem Ermessen über sich selbst verfügen können, doch immer dem Willen des Schöpfers untertan. mehr >>

 

2016 056
2016 Januar 30 (3)
Eins mit dem göttlichen Vater.
Kampf des Lichts mit der Finsternis, 3 von 3
In kleinen Abständen von Zeit und Raum bewegen sich unzählige Lichtwesen, die in verkörpertem Zustand im Tier- und Pflanzenleben ihre Entwicklungszeit durchmachen, und immer wieder streben sie auch da dem Licht entgegen unbewußt. mehr >>

 

2016 057
2016 Januar 31
Erfüllt auch euren Erdenlebenszweck, der allein nur darin besteht, daß ihr zur Vollendung gelanget.
Die endlose Liebe vollbrachte das Erlösungswerk
Aber ihr werdet nicht gezwungen, Jesus Christus anzuerkennen, wie ihr aber auch nicht von eurem Gegner gezwungen werden könnt, wenn ihr euch von ihm frei machen wollet. mehr >>

 

2016 058
2016 Februar 1
Es kann dann der Mensch nicht mehr falsch denken, wenn er von dem inneren Licht der Liebe erleuchtet worden ist.
Warum immer wieder Neuoffenbarungen
Doch alle Menschen haben die Möglichkeit, das Falsche in Meinem angeblichen Wort zu erkennen, denn die Liebe erhellet ihren Geist und nimmt immer nur das rechte, unverfälschte Wissen entgegen. mehr >>

 

2016 059
2016 Februar 1 (2)
Nur was euch der Geist aus Gott vermittelt, ist reine Wahrheit.
Geistiges Wissen muß mit dem von oben zugeleiteten Wort übereinstimmen, 1 von 2
Darum wird ein jeder Lichtgeist euch Menschen warnen vor medialen Kundgebungen, die im Zustand von Trance zu euch sprechen (euch zugehen), sondern immer euch zum bewußten Empfangen geistiger Botschaften anregen, was zwar nur wenigen Menschen gelingen wird, aber immer die Sicherheit bietet, von Meinem Geist direkt belehrt zu werden, und ihr dann auch nichts Falsches zu fürchten brauchet. mehr >>

 

2016 060
2016 Februar 2
Welche Einstellung haben Menschen zu Jesus Christus und Seinem Erlösungswerk?
Geistiges Wissen muß mit dem von oben zugeleiteten Wort übereinstimmen, 2 von 2
Und um wieder die Begründung und Bedeutsamkeit des Erlösungswerkes zu verstehen, muß euch auch die Kenntnis zugehen von dem Ursündenfall der Geister, weil ihr selbst diese gefallenen Geister seid. mehr >>

 

2016 061
2016 Februar 3
Und das Erdenleben wäre dann nur eine Vorstufe zum ewigen Leben gewesen.
Was wäre, wenn Adam nicht versagt hätte?
Was die ersten Menschen mit Leichtigkeit hätten erreichen können, wenn sie ihren Willen recht gerichtet hätten, das wurde nun endlos schwer, weil sich alle satanischen Eigenschaften in den Menschen festsetzten, gegen die anzukämpfen große Kraft erforderte, die der Wille des Menschen nicht mehr aufbrachte. mehr >>

 

2016 062
2016 Februar 3 (2)
Militär
Präsenz in Osteuropa
Gegen Russland: USA rüsten massiv in Europa auf
Das Pentagon behauptet, dass Russland eine aggressive Haltung gegenüber Europa einnimmt. Daher werden mehr Truppen in Europa stationiert. Eine Mitwirkung Deutschlands an der Entscheidung ist nicht vorgesehen.

 

2016 063
2016 Februar 3 (3)
USA
Die Staatsschulden der USA übersteigen mittlerweile die jährliche Wirtschaftsleistung des Landes.
Deutlicher Anstieg: US-Schulden wachsen auf über 19 Billionen Dollar
Die US-Staatsschulden steigen weiter und liegen aktuell bei über 19 Billionen US-Dollar. Seit dem Jahr 2007 haben sich die Schulden mehr als verdoppelt. Langfristig bleibt nur der Staatsbankrott oder die Fed kauft weiter Staatsanleihen auf. Das bedeutet aber eine Selbstfinanzierung durch aus dem Nichts geschaffenes Geld.

 

2016 064
2016 Februar 3 (4)
Privacy Shield heißt die neue EU-Regelung zum Datentransfer in die USA. Sie beruht auf den schriftlichen Zusagen eines Lügners, die NSA-Überwachung einzuschränken.
Briefe von einem Lügner
Kern der Privacy-Shield-Schutzvorkehrungen sind demnach ein paar Briefe von US-Geheimdienstkoordinator James Clapper. Der Mann, der den US-Kongress über das Ausmaß der NSA- Überwachung belogen hat und trotzdem im Amt bleiben durfte, hat der EU-Kommission schriftlich versichert, dass eine "unterschiedslose Massenüberwachung von personenbezogenen Daten, die in die USA übertragen werden", künftig ausbleiben werde.
Es wird also kein neues US-Gesetz geben, das die Befugnisse der Geheimdienste einschränkt, keine präsidiale Verfügung, nicht einmal einen Vertrag zwischen EU und USA. Nur eine Entscheidung der EU-Kommission, den Briefen eines Lügners zu trauen und den Zusicherungen eines scheidenden US-Präsidenten.

 

2016 065
2016 Februar 4
Immer stand es einem jeden Menschen frei, sich zu bewähren in den Versuchungen.
Warum müssen wir büßen für Adams Sünde?
Daß also jene Menschen immer einen leichteren Erdengang aufzuweisen hatten, daß sie nicht den Verführungen durch Meinen Gegner zum Opfer fielen, daß er sie nicht restlos in seiner Gewalt behielt, ist ein Zeichen dessen, daß Ich einer jeden Seele geholfen habe und immer noch helfe, die weniger belastet das Erdenleben beginnt und deren Wille schon Mir ergeben ist - daß Ich also nicht unterschiedslos die Seelen bedenke mit Gnade und Kraft, ihren Rückführungsweg zu vollenden. mehr >>

 

2016 066
2016 Februar 5
Und er wird kommen zur gleichen Zeit, wenn der Antichrist den letzten Glaubenskampf entbrennen lässet.
Vorläufer Jesu
Dann wird der Antichrist selbst alles versuchen, um ihn in seine Gewalt zu bekommen, denn diesen greifet er besonders an, und er deckt alle Schandtaten auf, er scheut sich nicht, ihn öffentlich anzugreifen, und wird daher verfolgt werden von seinen Anhängern. mehr >>

 

2016 067
2016 Februar 5 (2)
Und gerade für das in der harten Materie noch gebundene Geistige muß auch einmal die Stunde der Freiwerdung aus härtester Fessel kommen.
Das Ende kommt ganz gewiß
Und so auch kündige Ich euch nun das Ende einer Erdperiode an und habe dies schon immer getan, so daß selbst Meine Jünger dieses Ende noch während ihres Erdenlebens erwarteten. Doch stets waren Meine Prophezeiungen so gehalten, daß den Menschen keine genaue Zeit angegeben wurde, daß sie auch ständig damit rechnen konnten, weil dieses auch Meine Absicht gewesen ist, den Menschen ein nahes Ende immer vor Augen zu halten. mehr >>

 

2016 068
2016 Februar 6
Das Herz kann aber nicht zu euch sprechen, weil euch die Liebe fehlt.
Des Menschen wahre Heimat
Doch wüßtet ihr, wie segensreich solche Menschen wirken können, wie wichtig das Wissen ist, das sie von oben empfangen, dann würdet ihr alles daransetzen, um euch an ihrem Wissen zu bereichern, denn es ist für euch Menschen der Weg, aus dem irdischen Reich in das geistige Reich zu gelangen - das eines jeden Menschen wahre Heimat ist und das euch alle einmal aufnehmen wird, ganz gleich ob ihr ausgereift seid oder nicht. mehr >>

 

2016 069
2016 Februar 6 (2)
Die Menschen wissen alle nicht, daß sie selbst ihren Willen gebrauchen müssen.
Erkennen und Bekennen der Schuld
Doch darüber sollen sich alle Menschen klar sein, daß es ohne Jesus Christus keinen Weg gibt zu Gott, da nur Einer diese große Schuld tilgen konnte, Der nun aber bewußt angerufen werden will um Vergebung, um nun auch unbeschränkt Seligkeit austeilen zu können, denn Gott und Jesus Christus ist eins. Und gerade darin liegt das große Geheimnis, daß ihr Gott wieder anerkennt in Jesus Christus, Dem ihr einstens eure Anerkennung verweigert hattet und dadurch in die Tiefe fielet. mehr >>

 

2016 070
2016 Februar 7
Um euren Willen geht es, um den aber auch Mein Gegner kämpft mit aller List und Tücke.
Der Widerstand vermindert die Kraft der Liebeanstrahlung
Also wird wohl viel von ihnen verlangt werden, und dennoch brauchen sie nichts zu fürchten, denn ebenso wird ihnen viel Kraft gegeben werden, denn sie haben die Welt restlos überwunden, und wo soll dann der Gegner noch seine Verführungskünste anwenden? mehr >>

 

2016 071
2016 Februar 7 (2)
Und ihr gehet euren Lebensweg in Gleichgültigkeit dahin, wo ihr immer nur den Schöpfer dessen loben und preisen müßtet.
Das Wunderwerk göttlicher Schöpfung
Denn Ich schuf die ganze Welt mit allen sichtbaren und unsichtbaren Schöpfungen nur für euch Menschen, daß ihr wieder zur Vollendung gelangen könnet. mehr >>

 

2016 072
2016 Februar 7 (3)
Das Verlangen nach der reinen Wahrheit garantiert auch den Empfang derselben.
Welche Botschaften garantieren die Wahrheit
Doch das eine ist sicheres Merkmal irriger Mitteilungen: daß Meine Menschwerdung in Jesus und Mein Erlösungswerk nicht erwähnt oder gar abgestritten wird. mehr >>

 

2016 073
2016 Februar 9
Die Menschen könnten durch Fürbitte in Liebe alles Geistige erlösen.
Bitten um Kraftzuwendung für die Seelen der Verstorbenen
Denn wo der Erlösungswille da ist, dort werden auch die Menschen befreit werden von dem, der sie lange genug gefesselt hielt und deren Waffe allein die Liebe ist, die ihn besiegt und die er flieht - weil sie Mein Anteil ist und bleiben wird in Ewigkeit. mehr >>

 

2016 074
2016 Februar 9 (2)
Menschenähnliche Wesen, die aber in keinen Zusammenhang gebracht werden können mit den rechten Menschen.
Präadamiten
Es kann aber nicht gesagt werden, der Mensch in seiner jetzigen Form habe sich entwickelt aus diesen vormenschlichen Schöpfungen, sondern er war und ist eine Neuschöpfung, mit freiem Willen und Verstand begabt, die sich nun bewähren mußte, also auch das Ichbewußtsein zurückerhielt. mehr >>

 

2016 075
2016 Februar 9 (3)
Schon viele Erdperioden liegen hinter euch.
Zeitschätzung für Menschen nicht möglich
Meine Schöpfung aber besteht schon Ewigkeiten, die für euch auch Ewigkeiten bleiben werden, bis ihr einmal zum Licht gelanget. mehr >>

 

2016 076
2016 Februar 9 (4)
Denn nur von eurer Urschuld müsset ihr frei sein.
Verfolget mit aller Innigkeit den Erlösungsgedanken Jesu
Denn nur das Wissen um Meine Niederkunft zur Erde, um Meinen Kreuzgang und das Sühneopfer für euch ist nötig, um frei zu werden von der großen Urschuld, um derentwillen Ich die ganze Schöpfung erstehen ließ. mehr >>

 

2016 077
2016 Februar 9 (5)
Denn nur von eurer Urschuld müsset ihr frei sein.
Lichtfunken locken die Seelen aus der Finsternis heraus
Denn nur das Wissen um Meine Niederkunft zur Erde, um Meinen Kreuzgang und das Sühneopfer für euch ist nötig, um frei zu werden von der großen Urschuld, um derentwillen Ich die ganze Schöpfung erstehen ließ. mehr >>

 

2016 078
2016 Februar 10
USA
Bei den US-Bürgern hat das Establishment in Washington einen schlechten Ruf.
US-Präsidenten-Wahl: Trump und Sanders gewinnen in New Hampshire
Bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaft haben in New Hampshire die Außenseiter gewonnen: Donald Trump bei den Republikanen und Bernie Sanders bei den Demokraten. Das Ergebnis zeigt, welch schlechten Ruf das Establishment in Washington bei den US-Bürgern hat.
Sanders und Trump profitieren von Unmut über Establishment
Die Wähler im US-Bundesstaat New Hampshire haben den etablierten Strippenziehern in Washington eine Ohrfeige verpasst. Die Vorwahl-Siege des rechtspopulistischen Geschäftsmanns Donald Trump bei den Republikanern und des linken Senators Bernie Sanders bei den Demokraten am Dienstagabend zeugen von einem tiefen Misstrauen in den Vereinigten Staaten gegenüber den politischen und wirtschaftlichen Eliten.
Doch die beiden Gewinner der Vorwahl in New Hampshire verbindet der Außenseiter-Status in ihren jeweiligen Parteien. Beide erheben den Vorwurf, dass die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft in ihrem eigenen Interesse und nicht in dem der breiten Bevölkerung handeln. Und beide ziehen mit dieser Botschaft eine treue Anhängerschaft an, darunter auch viele bisherige Nichtwähler.

 

2016 079
2016 Februar 11
Der Geist aus Gott erforschet alle Dinge.
Erster Korinther, 2-10
Und doch war es nur das Zeichen dessen, daß die Liebe Gottes übergroß war und Er es wollte, daß die Menschen einzudringen suchten in Sein Wesen, daß Er Sich ihnen anbot, damit sie sich ermächtigt fühlen sollten, mit dem Geist aus Gott in Verbindung zu treten, um hinter dieses große Geheimnis zu kommen. mehr >>

 

2016 080
2016 Februar 11 (2)
Darum fürchtet euch nicht, wie es auch kommen mag.
Welchem Schicksal geht die Welt entgegen
Der Gegner aber wird größere Erfolge zu verzeichnen haben, doch sich nicht ihrer erfreuen können, denn auch das ihm-Gehörende entwinde Ich wieder seiner Gewalt, um es in die harte Materie einzuzeugen, so daß er doch an Kraft verliert, je weiter die Aufwärtsentwicklung geht, die immer auch zum Licht gelangte Wesen zeitigt, die ihm ganz und gar entronnen sind und zurückgekehrt in ihr Vaterhaus, wo sie einst ihren Ausgang genommen haben. mehr >>

 

2016 081
2016 Februar 11 (3)
Zur Verbreitung Meines Wortes beitragen.
Göttliche Verheißung, für das irdische Wohl des Menschen zu sorgen
Doch solange ihr dieses Ausreifen der Seele nicht als Wichtigstes ansehet, solange ihr euch nur um irdische Dinge zu schaffen machet, kann Ich Selbst nicht die Sorge für euch übernehmen, wie Ich es überaus gern tun möchte, würdet ihr nur ernstlich Mich und Mein Reich erstreben. mehr >>

 

2016 082
2016 Februar 11 (4)
Jene Vormenschen konnten sich nicht zu dem Menschen entwickeln.
Vormenschen? 1 von 2
Und es hat der ganze Schöpfungsakt so lange Zeit erfordert, daß die Menschen keine Zeitbestimmung mehr aufbringen können, daß nur das eine nicht geleugnet werden kann, daß sich alles von der Materie an, durch die Stein- und Pflanzenwelt - durch das Tierreich bis zum Menschen entwickelt hat, daß aber immer wieder Ich für die weiter entwickelten Seelenteilchen auch eine neue Außenform geschaffen habe. mehr >>

 

2016 083
2016 Februar 12
Die seelische Entwicklung, das Aufwärtssteigen der seelischen Substanzen in jedem einzelnen Schöpfungswerk.
Vormenschen? 2 von 2
Die langsame Entwicklung zur Höhe ließ die Menschen oft zu der Ansicht kommen, daß diese Entwicklung rein körperlich - also die Außenformen betreffend - zu verstehen war, jedoch es war immer nur die seelische Entwicklung gemeint, das Aufwärtssteigen der seelischen Substanzen in jedem einzelnen Schöpfungswerk. mehr >>

 

2016 084
2016 Februar 13
Und glaubet immer fester an Meine endlose Liebe.
Zusicherung der reinen Wahrheit
Ihr könnet aber die Wahrheit nur von Mir entgegennehmen, Der Ich die ewige Wahrheit bin und sie allen denen austeile, die unter der Dunkelheit des Geistes leiden, die ihre Herzen öffnen, um sie aufzunehmen, und die Ich darum ansprechen kann, weil Ich ihre Herzen kenne, weil Ich weiß, daß sie liebewillig sind und Mich Selbst suchen, da sie die Wahrheit suchen. mehr >>

 

2016 085
2016 Februar 14
Die Entdeckung, daß sich im Kosmos etwas vorbereitet.
Weltenbrand - Naturkatastrophe
Und ihr sollet darum auch erfahren, daß es nur eines geringen Anstoßes bedarf, um eine Katastrophe auszulösen, die zuerst rein weltlich angesehen werden kann, die das Signal ist für die nun folgende Naturkatastrophe. mehr >>

 

2016 086
2016 Februar 14 (2)
Und ihr seid ein zweites Mal aus Meiner Hand hervorgegangen.
Gänzliche Hingabe und restloses Unterwerfen des Willens
Gebet euch nur gänzlich in Meine Hände, und ihr seid durch eure Hingabe völlig Mein geworden, ihr werdet dann auch nicht mehr die Welt zu fürchten brauchen, es wird euch die irdische Materie unberührt lassen, ihr werdet sie nur nützen nach Meinem Willen, ihr werdet sie zum Dienen veranlassen und gleichzeitig ihr die Gelegenheit geben, sich aufwärtszuentwickeln. mehr >>

 

2016 087
2016 Februar 14 (3)
Alles dienet nur der Aufwärtsentwicklung.
Abwertung des göttlichen Wortes
Aber niemals dürfet ihr glauben, daß ein Wort von Mir ohne Zweck und Ziel zur Erde gelangt, denn Mir ist alles bekannt, jede Verfassung des Angesprochenen, und es verliert auch kein Wort an Wert, weil immer sich Menschen finden, die so und nicht anders angesprochen werden müssen, und weil ihr nur Ausbreiter dessen sein sollet - aber niemals euch anmaßen dürfet, Mein Wort zu bewerten. mehr >>

 

2016 088
2016 Februar 14 (4)
Ich weiß für alles einen Ausweg.
Abberufung von Weinbergsarbeitern
Und für Mich spielt es keine Rolle, ob ihr von drüben auf die Menschen einwirket oder noch hier auf Erden tätig seid, denn in Meinem Heilsplan ist alles längst vorgesehen, und immer nur ist der freie Wille wichtig, wie dieser sich entscheidet. mehr >>

 

2016 089
2016 Februar 14 (5)
Alles wird für euch leicht sein, wenn ihr nur über euch einen Gott und Schöpfer erkennet und Ihm euch willig unterwerfet.
Nur die Wahrheit führt zum Ziel
Denn das ist das größte Übel, daß die irdische Welt nur auf Irrtum aufgebaut ist, da sie die einst von Mir abgefallenen Geister birgt, die Mein Gegner in irriges Denken gestürzt hat - und daß sie nicht eher davon befreit werden, bis sich die reine Wahrheit durchgesetzt hat, was aber der Mensch selbst durch seinen freien Willen tun muß. mehr >>

 

2016 090
2016 Februar 15
Der Inhalt bezeugt den göttlichen Ausgang.
Warnung vor Veränderung des Wortes Gottes
Und das eine sollet ihr immer bedenken, daß in Anbetracht des nahen Endes euch Menschen Mein Wort wahrlich in der Weise geboten wird, daß ihr es ohne Zweifel annehmen könnet als Wahrheit, weil Ich es weiß, daß allein nur die Wahrheit für euch Menschen Rettung bedeutet und daß Ich alles tue, um euch die Wahrheit zuzuführen, euch aber auch stets warnen werde davor, selbst Änderungen vorzunehmen, auch wenn dies im besten Willen geschieht. mehr >>

 

2016 091
2016 Februar 22
Böses Denken, böses Reden und böses Handeln steht außerhalb Meiner göttlichen Ordnung.
Gut und Böse
Das Böse kann nimmermehr gut genannt und als von Mir ausgehend hingestellt werden, wenngleich Ich auch dem Bösen Raum gewähre, wenngleich Ich es zulasse. mehr >>

 

2016 092
2016 Februar 23
Und so Körper, Seele und Geist eins geworden sind im Wollen und Wirken.
Zeichen des Geisteswirkens im Menschen
Wo die Welt noch begehrt wird, wo der Körper und die Seele noch irdische Vorteile anstrebt, dort kann nimmermehr von Meinem Wirken durch den Geist im Menschen gesprochen werden, dort kann nur allein der Verstand tätig sein, selbst wenn geistiges Wissen der Gegenstand seiner Tätigkeit ist. mehr >>

 

2016 093
2016 Februar 24
Ich lasse ihnen Rufer in der Wüste ihres Lebens zugehen.
Verantwortung und Reue derer, die Gottes Gnadengabe nicht beachten
Doch es wird ihnen das Ablehnen Meiner Gnadengabe als eine grobe Nichtbeachtung Meines Willens angerechnet werden, sie werden sich dereinst verantworten müssen, und ihre Reue wird groß sein, denn es währet endlos lange Zeiten, bis Ich wieder in Form Meines Wortes ihnen nahetrete, weil sie selbst sich die Gnade verscherzt haben, weil sie selbst Meine Liebe zurückgewiesen haben, die ihnen helfen wollte, sich zu erlösen in der letzten Zeit vor dem Ende. mehr >>

 

2016 094
2016 Februar 24 (2)
Regime-Wechsel-Elemente, die Länder wie Libyen und Ägypten ergriffen haben, haben Südafrika überlaufen.
Es ist ein USA-Staatsstreich
ANC-General-Sekretär Gwede Mantashe löste gestern eine wilde Aufregung der sozialen Medien aus, als er Anklage erhob, daß regelmäßig heimliche Zusammenkünfte in der US-Botschaft in Pretoria abgehalten werden, die Regime-Wechsel in Südafrika fördern. mehr >>

 

2016 095
2016 Februar 25
USA
Appell an die G-20
USA rufen die Welt zu Hilfe, um Trump als Präsident zu verhindern
Die USA rufen die 20 größten Wirtschaftsmächte dazu auf, die globale Konjunktur zu beleben. Mit dem ungewöhnlichen Hilferuf an die Führer der Welt will das Establishment in Washington verhindern, dass der Außenseiter Donald Trump der nächste US-Präsident wird. Wenn die US-Wirtschaft nicht anspringt, dürfte Trump die Stimmen der Enttäuschten aufsammeln.
Dabei kann durchaus ein Zusammenhang mit den US-Präsidentschaftswahlen hergestellt werden. Sollte sich die US-Konjunkturlage weiter eintrüben, würden voraussichtlich die Kandidaten Trump und Sanders profitieren. Das läge nicht im Interesse des obwaltenden US-Establishments.

 

2016 096
2016 Februar 26
Sie sollen sich austoben, doch einmal erreichet sie der Arm der Gerechtigkeit.
Sieg der Gerechtigkeit am Ende der Tage - Letztes Gericht
Nur noch kurze Zeit ist ihnen belassen zur Ausübung ihres schändlichen Willens, doch diese Zeit nützen sie in teuflischster Weise - sie achten keines Gebotes mehr, weder des von Mir gegebenen Liebesgebotes noch menschlich erlassener Gesetze, sie leben und handeln ihrem inneren Triebe entsprechend, der überaus böse ist und keine Grenzen mehr kennt, der von der Unterwelt angeregt ist und mit Kraft versehen wird und daher ungehindert wirken kann. mehr >>

 

2016 097
2016 Februar 26 (2)
Ein freier Wille aber kann sich auch Meiner Ordnung von Ewigkeit widersetzen.
Gott Selbst als Lehrmeister
Wisset ihr erst um diesen ewigen Heilsplan, so wird es euch nicht mehr am Verständnis mangeln, so euch eine Lehre aus den Himmeln geboten wird, und euer Wissen wird erweitert werden können nach jeder Richtung. mehr >>

 

2016 098
2016 Februar 27
Und Meine Gerechtigkeit wird offenbar werden am Tage des Gerichtes.
Gerechtigkeit gegen den Nächsten - Gottes Ordnung
Denn Sühne wird ein jeder Mensch leisten müssen für sein ungerechtes Denken und Handeln, sei es auf Erden oder im Jenseits oder in qualvoller erneuter Bannung in der Materie, denn da Ich höchst vollkommen bin, muß Ich auch höchst gerecht sein und die Sünder strafen, sowie sie zu Teufeln auf Erden ausarten und keiner irdischen Besserung mehr fähig sind. mehr >>

 

2016 099
2016 Februar 27 (2)
Denn einziger Sinn und Zweck eures Erdendaseins ist das Erreichen eines Reifezustandes.
Wissen um Ursache der Verkörperung
Wähnet ihr euch nur als Produkte einer willkürlich wirkenden Schöpferkraft, so muß euch die Regelmäßigkeit, die Ordnung jeglicher Schöpfungswerke nachdenklich machen, die eine Willkür ausschaltet, sondern durch ihre Gesetzmäßigkeit auf einen weisen Gesetzgeber schließen lassen, und ihr könnet daraus folgern, daß ein weiser Gesetzgeber nichts tut ohne Sinn und Zweck - daß ihr also auch Produkte seid einer in aller Weisheit wirkenden Macht - und ihr könnet auch bei ernstem Nachdenken die Liebe dieser Macht erkennen, so ihr beachtet, daß Sinn und Zweck aller Schöpfungen immer das Erhalten und Bestehen anderer Schöpfungen ist und daß für alle lebendige Kreatur gesorgt ist, daß sie ihr Leben erhalten und tätig werden kann. mehr >>

 

2016 100
2016 Februar 27 (3)
Facebook
Gegen "schlechte Inhalte"
Facebook löscht User-Inhalte im Auftrag der Bundesregierung
Facebook hat in dieser Woche mit der Kontrolle von Postings auf seiner Website begonnen. Das Unternehmen teilte mit, es werde sicherstellen, dass "schlechte Inhalte" entfernt werden. Diese Inhalte werden Facebook von Nutzern gemeldet und dann von einem deutschen Dienstleister entfernt.
Meinungsfreiheit
Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut.
In eigener Sache: DWN setzen Postings auf Facebook aus
Die Deutschen Wirtschafts Nachrichten wollen sich nicht der inhaltlichen Kontrolle durch Facebook unterwerfen. Das Publizieren unserer Artikel auf einer Website, deren Inhalte von der Bundesregierung bestimmt werden, kommt für uns aus prinzipiellen ethischen Erwägungen nicht in Frage.

 

2016 101
2016 Februar 28
Sie sind dem Satan noch nicht ganz verfallen.
Kurze Frist bis zum Ende um der schwachen Seelen willen
Die Menschheit hat schon lange den geistigen Tiefstand erreicht. mehr >>

 

2016 102
2016 Februar 28 (2)
Und für viele wird auch die Stunde des Todes gekommen sein.
Gottes Wort - stiller Mahner, laute Stimme - Naturkatastrophe
Noch komme Ich als stiller Mahner zu euch, so Ich euch im Wort nahetrete, doch nicht lange mehr, dann tönet Mein Ruf laut und mächtig aus der Höhe, und ihr werdet erschrecken vor der Gewalt Meiner Stimme. mehr >>

 

2016 103
2016 Februar 29
Vergesset Meiner nicht, auf daß Ich auch euch nicht vergesse.
Vater, Dein Wille geschehe
Doch wer allzeit seinen Willen dem Meinen unterstellt, der wird niemals enttäuscht werden, denn sein Gebet ist das rechte, Mir wohlgefällige, so er allen seinen Bitten hinzufügt: "Vater, Dein Wille geschehe." mehr >>

 

2016 104
2016 Februar 29 (2)
Die Stunde des Endes ist die Stunde der Ernte.
Stunde der Ernte
Und ihr werdet reichlich Gelegenheit haben, für Mich zu wirken in der letzten Zeit vor dem Ende, ihr werdet überall Menschen finden, die euren Zuspruch benötigen, die Aufklärung begehren und von euch unterwiesen sein wollen, so ihr ihnen den Quell eures Wissens nennet, denn die Not der Zeit wird dazu beitragen, daß die Menschen sich an jeden Strohhalm klammern und auch das nicht von der Hand weisen, daß Gott Selbst Sich ihnen durch euch offenbart. mehr >>

 

2016 105
2016 März 1
Was sich jedoch abspielt auf und in der Erde, das ist dem menschlichen Verstand unvorstellbar.
Ablauf der Entwicklungsperiode
Und darum wird der Lebenskampf seinen Fortgang nehmen, niemand wird zur Ruhe kommen, und niemand wird die Früchte seines irdischen Strebens genießen können, es sei denn, er ist gänzlich dem verfallen, der ihn von Mir abtrünnig machen will. mehr >>

 

2016 106
2016 März 2
Glauben müsset ihr an Meine Allmacht, die alles zu bewältigen vermag.
Fürchtet euch nicht, glaubet nur
Erfüllet Meinen Willen, erfüllet stets das Gebot der Liebe, dann seid ihr auch ständig im Besitz von Kraft und brauchet nichts mehr zu fürchten irdisch und geistig, denn dann seid ihr Mir verbunden, und Meine Gegenwart schaltet jede Not und Sorge aus, wenngleich sie irdisch gesehen an euch herantritt. mehr >>

 

2016 107
2016 März 2 (2)
Labet euch nur ständig an Meinem Wort.
Entgegennahme der Kraft zum Wirken aus dem göttlichen Wort
Und so ihr also emsig für Mich tätig sein wollet, dürfet ihr nimmermehr Mein Wort ausschalten, ihr müsset es entgegennehmen, wo immer euch Gelegenheit geboten ist, ihr müsset jede Stunde nützen zu eifriger Seelenarbeit, und Ich werde alles andere für euch regeln, so daß ihr nimmermehr euch zu sorgen brauchet um irdische Dinge. mehr >>

 

2016 108
2016 März 3
Ermahnung zur emsigen Arbeit für das Reich Gottes.
Ermahnung zur emsigen Arbeit für das Reich Gottes
Ihr selbst brauchet euch keinerlei irdische Sorge zu machen um euer Lebensschicksal, wie es gut ist für euch, so führe Ich euch und die Zusicherung Meines Schutzes kann euch wahrlich Gewähr sein für ein sorgloses Dasein, so ihr nur im festen, unerschütterlichen Glauben steht. mehr >>

 

2016 109
2016 März 5
Ich aber segne, die ihren Geist zu sich sprechen lassen.
Körper - Seele – Geist
Doch ihr beachtet Meine Worte nicht, ihr lasset sie wirkungslos an euren Ohren verhallen, und ihr stellet nicht die Verbindung her mit Mir, indem ihr den Geistesfunken in euch sich mit dem Vatergeist vereinigen lasset durch Wirken in Liebe - und so bleibet ihr tot im Geist, eure Seele verhärtet sich, sie macht sich selbst unfähig, die Stimme des Geistes zu vernehmen, so er durch den Mitmenschen zu ihr spricht, und ihr Erdenleben ist ein Leerlauf, den sie am Ende mit bitterster Reue erkennen wird. mehr >>

 

2016 110
2016 März 6
Lasset ihr Seinen Willen unbeachtet, so müsset ihr durch Leid dazu veranlaßt werden.
Gottes Hilfswille ist größer als die Not
Verständlicherweise werden auch die Menschen nun davon betroffen werden, die sich den göttlichen Willen stets zur Richtschnur ihres Lebenswandels machen, doch immer wird für diese die Not erträglich sein, immer wird Gottes Hilfe an ihnen offensichtlich zu erkennen sein, immer wird Er sie Seine Liebe fühlen lassen und ihnen beistehen, kraft Seiner Allmacht und Seiner Liebe, die immer bei den Seinen zum Ausdruck kommen wird. mehr >>

 

2016 111
2016 März 6 (2)
Lasset euch nur die geistige Not angelegen sein.
Arbeit für das Reich Gottes dringend
Unsagbar wichtig ist eure Aufgabe in dieser Zeit, und alle Vorkehrungen treffe Ich, daß ihr arbeiten könnet ungehindert, wo eure Tätigkeit erforderlich ist. mehr >>

 

2016 112
2016 März 6 (3)
Gottes große Liebe und Erbarmung läßt das Geschöpf nicht fallen.
Schicksal - Freier Wille
Denn der eigene Wille kann auch Widerstand leisten insofern, daß er sich niemals einfügt in den Willen Gottes, daß er mit seinem Lebensschicksal niemals zufrieden ist und er sich auflehnet gegen den Schöpfer und Erhalter, daß er murret und klaget und also Gott nicht erkennen will und er sich von Ihm abwendet, indem er seinen Willen nützet zu bösem Handeln und Denken, um das Schicksal, das ihm nicht behagt, zu wandeln seinen Wünschen entsprechend. mehr >>

 

2016 113
2016 März 7
Es ist überaus nötig für euch, daß ihr die Verbindung herstellt mit Gott.
Gott offenbaret Sich jedem, der Ihn erkennen will
Doch achtet aller Geschehnisse um euch, und ihr werdet auch die sichtliche Hilfe feststellen können bei denen, die an Mich glauben, ihr werdet Mein Wirken dort ersehen können, denn ihre Not behebe Ich jederzeit, auf daß auch ihr glauben lernet, die ihr noch ungläubig seid, auf daß auch ihr zu Mir findet und in allen Nöten den Weg zu Mir nehmet. mehr >>

 

2016 114
2016 März 8
Gottes Wort muß den Menschen nahegebracht werden.
Aufgabe der Boten Gottes vor dem Ende
Durch Menschenmund will Ich reden zu allen Menschen, und ihr sollt Mir das Organ sein, durch das Ich ihnen Meinen Willen künde. mehr >>

 

2016 115
2016 März 9
Alle materiellen Schöpfungen sind Mittel zur Erlösung des Geistigen.
Geistige und irdische Schöpfungen
Geistige Schöpfungen dagegen sind unvergänglich, nur ändern sie sich ständig, und es entstehen immer herrlichere Gebilde, wie sie sich der menschliche Verstand nicht vorstellen und das menschliche Herz sich nicht erträumen kann. mehr >>

 

2016 116
2016 März 10
In ihrer Unvollkommenheit erkennen die Geschöpfe Gottes, die Menschen auf Erden, nicht, daß sie die göttliche Ordnung außer acht lassen.
Zustand der göttlichen Ordnung
In der göttlichen Ordnung zu leben ist ein Zustand der Vollkommenheit, ein Zustand der Freiheit und der Gottverbundenheit, es ist der Zustand des uranfänglich Geschaffenen, der unweigerlich wieder erreicht werden muß, so er jemals verlassen wurde. mehr >>

 

2016 117
2016 März 10 (2)
Denn im gleichen Maß, wie der Mensch Gott zustrebt, strebt er von Seinem Gegner ab.
Rechtes Verhältnis zu Gott
Das rechte Verhältnis zu Gott aber gewährleistet beides, denn der himmlische Vater lässet Seine Kinder nicht in der Not des Leibes und der Seele, Er gewähret ihm jede Unterstützung geistig und irdisch, und also braucht ein rechtes Kind keinen Mangel zu fürchten, es braucht keine irdischen Sorgen zu fürchten, wie auch sein geistiger Aufstieg gesichert ist. mehr >>

 

2016 118
2016 März 11
Fragen und Antworten erleichtern den Vorgang der Aneignung des Gedankengutes.
Gelegenheit zur Gegenäußerung beim Verkünden des Evangeliums notwendig
Lasset allzeit den Lehrmeister von Ewigkeit unter euch weilen, auf daß Er Selbst eure Gedanken lenken und euch also unterweisen kann so, daß es euch zum Segen gereiche. mehr >>

 

2016 119
2016 März 11 (2)
Die Liebe allein ist das Lösemittel aus feindlicher Gewalt.
Wille zum Guten - Kraftzufuhr durch göttlichen Erlöser
Und Er vollbrachte das Erlösungswerk nicht nur für die Menschen Seiner Zeit, sondern für alle Zeiten erwarb Er den Menschen die Gnade eines verstärkten Willens, die an Ihn glaubten und sich bewußt unter das Kreuz stellen, d.h., die selbst zu denen gehören wollen, die Er erlöst hat vom ewigen Tode. mehr >>

 

2016 120
2016 März 12
Solange die Seele das Licht nicht entbehrt, muß sie in Finsternis schmachten.
Zustand der Finsternis der Seelen im Jenseits und Hilfe durch Lichtwesen
Jede Seele kann der Finsternis entfliehen, jede Seele kann sich erlösen, doch immer muß ein liebender Gedanke Anlaß geben zur Vermittlung von Licht, denn ohne diesen dürfen die Lichtwesen nicht Gaben austeilen, weil der freie Wille das Licht anstreben muß, ansonsten es ewige Nacht um die Seele bleibt und ein Absinken in die tiefste Tiefe der Finsternis die Folge sein kann. mehr >>

 

2016 121
2016 März 12 (2)
Jede geistige Unterhaltung auf Erden ist Wirken dieser Lichtwesen.
Lichtträger auf Erden Organe der geistigen Lichtwesen
Der Wille der Menschen ist weit mehr der irdischen Welt zugewandt, und diese übertönet die Stimme aus der geistigen Welt. mehr >>

 

2016 122
2016 März 12 (3)
Zum ewigen Leben seid ihr bestimmt.
Kein Tod - Ewiges Leben
Um körperlich zu leben, müsset ihr Speise und Trank zu euch nehmen, euer geistiges Leben aber fordert das gleiche - Speise und Trank für die Seele. Damit bedenket euch Gott durch Sein Wort. mehr >>

 

2016 123
2016 März 15
Geopolitik
Ziele erreicht
Russland: Putin ordnet Abzug der Truppen aus Syrien an
Russlands Präsident Putin hat einen teilweisen Abzug der Truppen aus Syrien angeordnet. Die Entscheidung fiel am Montag, nachdem das russische Militär festgestellt hatte, die Ziele des Einsatzes seien weitgehend erfüllt worden.

 

2016 124
2016 März 15 (2)
Geopolitik
Erste Flugzeuge gestartet
Russland beginnt mit Abzug seiner Truppen aus Syrien
Russland hat, wie angekündigt, am Dienstag mit dem Abzug seiner Truppen aus Syrien begonnen. Die ersten Bomber und Transportmaschinen sind von einem Luftwaffenstützpunkt aus in Richtung Russland gestartet.

 

2016 125
2016 März 15 (3)
Die Tiefe des Glaubens muß von den Menschen selbst gewonnen werden.
Wort aus der Höhe göttlichen Ursprungs - Tönendes Wort
Es darf kein Zweifel mehr in ihren Herzen auftauchen an der Wahrheit dessen, was Ich ihnen biete, sie müssen stets und ständig Meine Stimme erkennen und wissen, daß sie von Lichtwesen umgeben sind, die jede Störung verhüten, so der Mensch nur den ernsten Willen hat, in der Wahrheit zu stehen und von Mir unterrichtet zu werden. mehr >>

 

2016 126
2016 März 17
Nur der Wille des Menschen allein ist ausschlaggebend.
Stimme des Geistes Gottes Stimme
Ist euer Wille der Wahrheit zugewandt und demnach auch Gott Selbst, so wird euer Denken stets recht sein. mehr >>

 

2016 127
2016 März 17 (2)
Nur müsset ihr auf die Stimme des Herzens achten.
Gottes Wille - Stimme des Herzens
Lasset die Kräfte des Lichtes auf euch Einfluß gewinnen, und niemals könnet ihr dann sündigen. mehr >>

 

2016 128
2016 März 17 (3)
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.
Eigenliebe
Und also hat Gott dem Menschen einen Grad von Eigenliebe zugebilligt, an dem er stets ermessen kann, wie weit er das Gebot der Nächstenliebe erfüllt. mehr >>

 

2016 129
2016 März 18
Ich kann geben, Ich kann versagen.
Verteilung irdischer Güter
Und es kann der eine haben, während der andere leer ausgeht, und dies zu Zeiten irdischer Notlagen sowohl als auch irdischen Wohlstandes, denn die Verteilung irdischer Güter liegt Mir allein ob. mehr >>

 

2016 130
2016 März 19
Politik
Der frühere Außenminister Guido Westerwelle ist tot.
Nach Krebsleiden
Ex-Außenminister Guido Westerwelle gestorben
Der frühere Außenminister Guido Westerwelle ist tot. Der langjährige FDP-Vorsitzende erlag am Freitag im Alter von 54 Jahren seiner schweren Krebserkrankung, wie die Westerwelle Foundation auf ihrer Facebook-Seite mitteilte.
Und hier von 2014 Jan 15 (4) – Westerwelle - der Außenminister von Sodom und Gomarra:
Da ließ der Herr Schwefel und Feuer regnen vom Himmel herab auf Sodom und Gomorra.
Auch Sodom und Gomorra und ihre Nachbarstätte sind ein Beispiel: In ähnlicher Weise wie jene trieben sie Unzucht und wollten mit Wesen anderer Art verkehren; daher werden sie mit ewigem Feuer bestraft.
Westerwelle: “Bevor ich den Löffel abgebe, ist Schwulsein eine Selbstverständlichkeit”
Westerwelle fordert von Merkel mehr Einsatz für Homosexuelle
Gudio Westerwelle war der erste deutsche Außenminister, der mit einem Mann verheiratet ist.
Deutschland ist in den Augen des einstigen FDP-Chefs trotz allem noch immer keine ausreichend aufgeklärte Gesellschaft.

 

2016 131
2016 März 19 (2)
Wissen
Zwergplanet: Plutos Oberfläche und Monde erforscht
Die Komplexität des Zwergplaneten Pluto lässt Forscher staunen: Seine Oberfläche formt sich in geologisch kurzen Zeiträumen immer wieder neu - selbst Einschlagkrater bleiben nicht lange erhalten.

 

2016 132
2016 März 19 (3)
Ich dränge euch ganz sanft dem rechten Wege zu.
Wer Meine Gebote hält - zu dem will Ich kommen und Mich offenbaren
Ihr sollet die Erde nur als Übergangsstation betrachten, um auf ihr den Grad zu erreichen, der Meine Nähe zuläßt. mehr >>

 

2016 133
2016 März 20
Und ihr werdet die Welt verachten lernen.
Hinweis auf Geschehen
Mir stehen zahllose Lichtwesen zur Verfügung, und durch diese wirke Ich immer wieder auf euch Menschen ein, indem Ich eure Gedanken ständig auf das Kommende hinlenke, indem Ich euch so lange durch Not und Elend gehen lasse, bis ihr selbst einen Untergang der Erde herbeisehnet, um den harten Bedrängungen durch die Mitmenschen zu entgehen. mehr >>

 

2016 134
2016 März 20 (2)
Und um diese Liebe werbe Ich ununterbrochen.
Gott als Vater, Freund und Bruder wirbt um die Liebe
Und darum suche Ich euch in die Wahrheit zu leiten, in das Erkennen Meiner Selbst und Meines Heilsplanes von Ewigkeit; denn erst müsset ihr wissen, daß ihr Meine Geschöpfe seid und in welchem Zusammenhang ihr als Meine Geschöpfe mit Mir, dem ewigen Schöpfer, steht. mehr >>

 

2016 135
2016 März 20 (3)
Das Ende wird für solche Menschen nicht überraschend kommen.
Erkenntnis der Wertlosigkeit des Irdischen - Nachleben
Es muß der Mensch ruhig werden in seinem Inneren, er muß sich nur konzentrieren auf das geistige Wissen, er muß danach trachten, jeder Versuchung auszuweichen, und sich voll und ganz Gott zu eigen geben, auf daß er erfaßt werde von Seiner Liebe, und er wird dann nur in Gott leben, und sein Erdenlauf wird nicht vergeblich gewesen sein. mehr >>

 

2016 136
2016 März 20 (4)
Sie müssen erst angeregt werden, die Wahrheit zu suchen.
Gott als Lehrmeister
Denn solange sie nicht selbst nach der Wahrheit streben, ist auch ihre Erkenntniskraft nur schwach. mehr >>

 

2016 137
2016 März 21
Allein ausschlaggebend ist nur der Wille des Menschen.
Gott als Lehrmeister auch durch Mittler
Also ist gleichfalls von Mir gelehrt, wer Mein Wort durch einen Mittler empfängt, denn er wird es als Mein Wort erkennen. mehr >>

 

2016 138
2016 März 22
Denn ihr Wille ist frei.
Gott als Lehrmeister auch durch Mittler
Und darum erwähle Ich Mir furchtlose, unerschrockene Streiter auf Erden, die den geringsten Widerspruch gegen Mein Wort aufdecken, die mit Eifer eintreten für alles, was sie durch die innere Stimme vernommen haben, die, so sie einmal Meine Wahrheit erkannt haben, nicht mehr davon abgehen und jede Gelegenheit nützen, sie zu verbreiten. mehr >>

 

2016 139
2016 März 22 (2)
Ich bin das Wort, also ist das Wort Gott.
Nehmet hin und esset - das ist Mein Fleisch und Mein Blut
Das Wort empfangen und aufnehmen ist geistige Speisung - es ist Himmelsbrot, das von Mir Selbst geboten wird dem, der Hunger und Durst danach empfindet. Und so Ich den Menschen das Himmelsbrot darbiete, sage Ich: Nehmet hin und esset, das ist Mein Fleisch und Mein Blut, denn Ich Selbst bin doch das Wort - Fleisch und Blut im geistigen Sinn. mehr >>

 

2016 140
2016 März 23
Ihr werdet es im Fleisch noch erleben.
Untergang der alten Erde, Erleben im Fleisch
Also müsset ihr den Tag erleben, und dies sollet ihr glauben! mehr >>

 

2016 141
2016 März 23 (2)
Denn das Leid führt zu Mir.
Großes Leid - Große Gnade
Leid veranlaßt den Menschen zum Beten, und ohne Gebet ist keine Verbindung von euch zu Mir möglich. mehr >>

 

2016 142
2016 März 24
Ich stelle euch geistige Betreuer zur Seite auf Erden.
Einwirken der Lichtwesen auf das Schicksal
Es müssen vielmehr ständige Kämpfe stattfinden, durch welche der Mensch ausreifen kann, dem es ernst ist um seinen geistigen Aufstieg. mehr >>

 

2016 143
2016 März 25
Ich will erkannt werden, doch es muß der Wille dazu von Meinen Geschöpfen selbst ausgehen.
Erkennen der Stimme Gottes
Und es wird Mir ein williger Knecht sein, wer Meine Stimme einmal erkannt hat, denn er ist glücklich, Mir dienen zu können, weil er Mich liebt. mehr >>

 

2016 144
2016 März 25 (2)
Wer Mich liebt, der erfüllt Meine Gebote.
Johannes 14, 15-26
Und daran sind wieder die Meinen zu erkennen, daß ihnen Meine Gnadengabe, Mein Wort, überaus lieb ist, daß sie es nicht mehr missen wollen, so sie Mich einmal gehört haben, und daß sie es dankbar in Empfang nehmen von Meinen Dienern, die Mittler sind von Mir zu ihnen. mehr >>

 

2016 145
2016 März 25 (3)
Wer Mich liebt, der erfüllt Meine Gebote.
Persönliches
Denn die Zeit ist kurz und jede Stunde kostbar. mehr >>

 

2016 146
2016 März 26
Das rechte Wissen muß von Gott Selbst kommen.
Lehramt - Lehrkraft - Wahrheitsgemäßes Wissen
Wer aber einmal für das Lehramt bestimmt ist, den lässet Gott nimmermehr aus, ist doch die Berufung durch Gott erst erfolgt nach freiwilliger Hingabe des Menschen an Ihn, nach Unterstellen des Willens unter den göttlichen Willen, und also das Streben zu Gott so offensichtlich kundgetan wurde, daß Gott nun ihn nimmermehr zurücksinken lässet in den Zustand der Trennung von Ihm. mehr >>

 

2016 147
2016 März 26 (2)
Die feste Verbindung mit Gott ist des Menschen erstes und letztes Ziel.
Vermehrtes Ringen eines Lichtempfängers auf Erden
Doch eine Seele, die nicht kämpfen muß, wird lau und gleichgültig und reifet nicht, sondern bleibt stehen auf ihrer Entwicklungsstufe. mehr >>

 

2016 148
2016 März 26 (3)
Auch irdisch habe Ich euch Meine Hilfe zugesagt.
Wahrheit der Kundgaben
Denn wer sollte euch zur Liebe ermahnen, wenn nicht Der, Der die Liebe Selbst ist? mehr >>

 

2016 149
2016 März 27
Doch am Ende der Zeiten wird die Vergeistigung der ehemalig materiellen Schöpfung immer schneller vor sich gehen.
Letztes Gericht - Vergeistigung der Erde
Jesus sah das Ende dieser Zeit voraus, ihr Menschen aber könnet euren Blick nur richten auf die Zeiten, wo Menschenmögliches vorgesehen ist. Ihr alle rechnet nur mit einem jüngsten Gericht. Es wird sich aber dieses immer wiederholen, solange Erlösungsepochen laut göttlichem Willen ihren Abschluß finden. mehr >>

 

2016 150
2016 März 27 (2)
Und Ich werde Mich euch auch offensichtlich zu erkennen geben.
Stille vor dem Sturm - Sichtbares Erscheinen des Herrn
Und Ich werde kommen - zuerst einzelnen erscheinend, um dann die Meinen emporzuholen in Mein Reich - um sie hinwegzuführen von der Stätte des Verderbens in das Reich des Friedens, allwo sie ein seliges Leben führen werden wie im Paradies. mehr >>

 

2016 151
2016 März 27 (3)
Bedenket, daß alle Not ein Ende hat mit dem Ende dieser Erde.
Kreuz - Mein Joch ist sanft und Meine Bürde leicht
Und darum suchet, euch so zu gestalten, daß dann der Aufenthalt in Lichtsphären euch gesichert ist, daß ihr den irdischen Leib mit Freuden hingebet und ihn eintauschet gegen ein Leben im Jenseits in voller Freiheit, so ihr die Willensprobe auf Erden bestanden habt. mehr >>

 

2016 152
2016 März 28
Ich will mit euch eins sein, doch ihr müsset diese Einswerdung bewerkstelligen im freien Willen.
Nur wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Mir und Ich in ihm
Und darum müsset ihr selbst die Liebe üben, ihr müsset euch unentwegt befleißigen, gute Werke zu verrichten, ihr müsset eure Gefühle wandeln, so sie noch nicht als Liebe in euch entflammt sind, ihr müsset gut sein wollen, dann werdet ihr es auch können, denn einen solchen Willen segne Ich und gebe euch Kraft zur Ausführung. mehr >>

 

2016 153
2016 März 28 (2)
Ihr werdet keinen Mangel haben, weder irdisch noch geistig.
Chaos - Aufgabe der Arbeiter für das Reich Gottes
Dann aber müsset ihr selbst auch durch die Leidenszeit gehen, Ich kann euch nicht Not und Elend fernhalten, wo die gesamte Menschheit davon betroffen wird, sondern Ich muß Mich darauf beschränken, euch mit Kraft zu erfüllen, auf daß ihr die Notzeit überstehet. mehr >>

 

2016 154
2016 März 28 (3)
Ein solcher Wandel der Gesinnung kann eintreten nach irdischen Fehlschlägen.
Fassungsvermögen für geistige Kundgaben - Sinneswandlung
Das Wollen einer weltlich gerichteten Seele ist aber stets der Materie zugewandt, und geistiges Streben ist ihr nicht reizvoll, sondern hinderlich ihren weltlichen Interessen. Ihr Ziel sind irdische Güter, und daher begehret sie weder geistiges Gut noch verwertet sie solches, so es ihr ohne Begehren angeboten wird. mehr >>

 

2016 155
2016 März 28 (4)
Denn die Liebe ist Ursubstanz alles dessen, was dem Menschen sichtbar ist.
Gerechtigkeit – Gleichberechtigung - Gegenliebe
Bereitet Freude, wo ihr könnt, und suchet keine ängstliche Begrenzung innezuhalten, denn dies erstickt die Liebe, es erwecket keine Gegenliebe, und wo die Liebe fehlt, ist kein geistiger Fortschritt, wenngleich ihr irdisch gewissermaßen Ordnung geschaffen habt, doch die göttliche Ordnung muß als erstes erfüllt werden, und nach göttlichem Gesetz ist die Liebe das Erste. mehr >>

 

2016 156
2016 März 29
Ich aber ebne euch den Weg zur Seligkeit, indem Ich euch Meinen Willen kundgebe.
Erfüllen des göttlichen Willens - Befolgen des göttlichen Wortes - Liebe
Alles, was der Mensch tut, um Meinen Willen zu erfüllen, muß also von der Liebe diktiert sein, soll er Erfolg haben für seine Seele, ansonsten es ein menschlich erlassenes Gebot wäre, ohne Wert und Auswirkung für die Ewigkeit. mehr >>

 

2016 157
2016 März 30
Der Liebe kann nichts Widerstand leisten.
Geistige Kommunion Ersatz für Entsagungen und Enttäuschungen
Die rechte Liebe gleichet aus und versagt sich nicht, sie duldet und verzeiht, sie gibt und beglückt, sie nimmt Anteil an den Leiden und Nöten des anderen, wie sie aber auch im Zusammenschluß das höchste Glück ersieht. mehr >>

 

2016 158
2016 März 30 (2)
Ich aber will die ganze Welt aufstören in ihrer Ruhe.
Werben Gottes um Arbeiter für den Weinberg - Verbreitung des göttlichen Wortes
Und darum nehmet jede Gelegenheit wahr, ihr, die ihr als Arbeiter im Weinberg euch Mir angetragen habt - scheuet euch nicht, von Mir zu reden und Meines außergewöhnlichen Wirkens Erwähnung zu tun, stellet den Mitmenschen das Ende vor, die Bedeutung der letzten Zeit und das letzte Gericht, und arbeitet so für Mein Reich, und Ich will euch segnen. mehr >>

 

2016 159
2016 April 1
In dieser weihevollen Stunde spricht der Herr durch Seinen Diener Johannes mit dir.
125 Jahre Bertha Dudde
Ein klares Bild zu geben über den der Erde am verwandtesten Weltkörper, den Saturn, ist Aufgabe eines diesen bewohnenden höheren geistigen Wesens, und es wird euch Menschen auf Erden eine Schilderung geboten, die unbestreitbar Aufschluß gibt dem darüber Aufschluß Begehrenden. mehr >>

 

2016 160
2016 April 1 (2)
Dann sollen die Menschen Mich hören.
Persönliches
Dann tritt das Leben noch einmal in ganzer Schwere an euch heran auf kurze Zeit, doch ihr werdet es meistern. mehr >>

 

2016 161
2016 April 1 (3)
Denn die Kundgaben von oben sind so offensichtlich übereinstimmend mit dem Evangelium dessen, der Mein Vorläufer ist bei Meinem letzten Kommen.
Vorläufer des Herrn vor Seinem Kommen
Es wird aber einer kommen und die gleichen Worte reden zu den Menschen, wie ihr sie von Mir empfangen habet. mehr >>

 

2016 162
2016 April 1 (4)
Nützet jeden Tag zur Annäherung an Mich.
Dringende Mahnung Gottes
Und so fallen euch alle Nöte und Leiden selbst zur Last, so ihr euch nicht helfen lassen wollet, und dann ist das Erdenleben unsagbar schwer für euch, und schwerlich werdet ihr euer Ziel erreichen, wenn Meine Liebe nicht an euch wirksam werden kann. mehr >>

 

2016 163
2016 April 16
Sie befinden sich in einer Knechtschaft, die vom Satan gewollt und von den Menschen ohne Gegenwehr geduldet wird.
Geistige Knechtschaft
Und sie können sich nicht aus dieser Knechtschaft befreien, solange sie nicht den festen Willen haben, zur Wahrheit zu gelangen, und Mich anrufen um Meinen Beistand. mehr >>

 

2016 164
2016 April 19
Holet euch die Kraft aus Meinem Wort.
Widersetzen dem Willen Gottes
Und so lasset euch ermahnen, und befolget Meinen Willen, und werdet nicht nachlässig in eurem Streben, arbeitet eifrig, und suchet euren Mitmenschen Meine Gnadengabe zugänglich zu machen, nehmet selbst in Empfang, was Meine Liebe euch bietet, und wertet es aus, ansonsten ihr geschwächt seid im Wollen und im Ausführen dessen, was ich durch Mein Wort von euch verlange. mehr >>

 

2016 165
2016 April 20
Eine Aufgabe, die überaus wichtig ist in der Zeit tiefsten Notstandes der Menschheit.
Die innere Stimme
Dennoch ist Meine Liebe zu euch, Meinen Geschöpfen, so groß, daß Ich euch zu Meinen Kindern umbilden möchte und darum in einer Zeit geistigen Tiefstandes Mein Wort, das Licht von oben, unerläßlich ist. mehr >>

 

2016 166
2016 April 22
Dann werdet ihr die geistige Arbeit allem voransetzen.
Aufgabe der Diener Gottes - Mittler zwischen Gott und den Menschen
Es ist diese Aufgabe so überaus wichtig und ihre Erfüllung so dringend nötig, daß Gott dem Ihm-dienen-Wollenden jede Möglichkeit gibt, seiner Aufgabe nachzukommen, und daß Er also ihm auch jeden Schutz, jeden Beistand und jede Gnade gewährt, auf daß der Mittler seines Amtes walten kann in Ruhe und ständige Arbeit leisten kann für das Reich Gottes. mehr >>

 

2016 167
2016 April 22 (2)
Die geistige Kommunion ist die innige Vereinigung mit Mir, die niemals ohne Folgen bleiben kann.
Geistige Kommunion
Es wird die Seele wiedergeboren, sie tritt aus ihrer Hülle heraus, sie wird frei aus einer Kerkerhaft, sie tritt in das Leben, denn Mein Geist verbindet sich mit ihr und erweckt sie zum Leben, sie wird geistig tätig, und sie nimmt Gnadengaben in Empfang - ein reiches Wissen, das ewige Wahrheiten umfaßt. mehr >>

 

2016 168
2016 April 23
Die Wirksamkeit des Geistes hängt von der völligen Hingabe der Seele an den Geist ab.
Vorgang der Vermittlung des göttlichen Wortes
Daher sind die Kundgaben aus dem geistigen Reich, die also Ausstrahlungen des Vatergeistes auf den Geistesfunken im Menschen sind, nur entgegenzunehmen in Zurückgezogenheit, wo sich die Seele hemmungslos an den Geist hingeben kann. mehr >>

 

2016 169
2016 April 23 (2)
Geschöpfe müssen, dem Mußgesetz unterworfen, eine Tätigkeit verrichten.
Tätigkeit und Fähigkeit des Wesens im Mußzustand
Vor der Verkörperung als Mensch unterliegt die Tätigkeit jener Geschöpfe dem Willen Gottes und vollzieht sich daher in einer gewissen Gesetzmäßigkeit, weshalb den Geschöpfen immer die gleichen Fähigkeiten eigen sind, die dann das Wesen in einer Verformung kennzeichnen. mehr >>

 

2016 170
2016 April 24
Euren Lebensweg könnt ihr sicheren Fußes zurücklegen.
Ermahnung Gottes an Seine Diener
Lasset Mich ständig bei euch weilen, rufet Mich, auf daß Ich zu euch kommen kann, und machet euch mit Meinem Wort vertraut, ist es doch ein Kraftspender, ein Labetrank und Speisung für die Seele, und bleibet im Gebet Mir innig verbunden, dann werdet ihr niemals zu fürchten brauchen, in einen schwachen Zustand zu verfallen, und jeder Lebenslage Meister sein. mehr >>

 

2016 171
2016 April 24 (2)
Der Mensch soll sich stets der Liebe Gottes empfehlen.
Schicksal – Schule - Verschärfte Mittel
Es ist zuweilen ein Zustand äußerster Not für eine Seele nötig, auf daß sie sich ganz ihrem Schöpfer und Lenker anvertraut und jegliche Bindung mit der Welt auflöst. mehr >>

 

2016 172
2016 April 24 (3)
Gott zu Rate ziehen in jeder Angelegenheit des menschlichen Lebens.
Gabe des Empfangens bleibt, Gabe des Belehrens kann entzogen werden
Und es ist darum verständlich, daß von Mir aus niemals eine solche Verbindung aufgelöst wird, sondern daß Ich sie begünstige und den Menschen liebevoll betreue, der diese Verbindung mit Mir herstellt, und daß Ich ihm in jeder Weise behilflich bin, daß er sich irdisch sowohl als auch geistig zurechtfindet auf Erden, um ihn nicht zu verlieren, weil seiner eine große Aufgabe harrt, die eben nur von einem solchen Menschen ausgeführt werden kann, der sich Mir ganz und gar hingibt und darum auch sündenfrei ist, so daß Mein Geist durch ihn sich äußern kann. mehr >>

 

2016 173
2016 April 26
Glaubet nur an Meine Liebe, und jede Sorge wird von euch abfallen.
Liebevolle Vaterworte
Glaubet an Meine Allmacht, und ihr werdet nicht mehr zweifeln, daß Ich in jeder Not euch helfen kann und euch auch helfen will, weil Ich euch liebe. mehr >>

 

2016 174
2016 April 26 (2)
Sehet nichts als Zufall an.
Ernten werdet ihr, wie ihr aussäet
Stets werdet ihr glücklich sein, Mir zustreben, euer geistiges Wissen zu erweitern suchen und Mich also zu hören begehren, direkt oder durch Meine Diener, so ihr gebet - geistige oder irdische Güter. mehr >>

 

2016 175
2016 April 26 (3)
Siehe deine wahre Heimat im geistigen Reich.
Bittet, so wird euch gegeben werden
Euer Herz aber hat das rechte Empfinden, und es sagt euch immer wieder, daß nur Meine Liebe bestimmend ist und daß diese Liebe euch ewiglich gelten wird, so ihr nur nach ihr Verlangen traget. mehr >>

 

2016 176
2016 April 27
Immer ist Liebe Kraft.
Kraft der Liebe
Der Zustrom von Kraft aus dem geistigen Reich wird den Menschen immer zu erhöhtem Liebeswirken antreiben, und sonach sich ständig die Kraft in sich vermehrt. mehr >>

 

2016 177
2016 April 27 (2)
Und ihr werdet reichlich Arbeit finden.
Ernte - Schnitter - Gott als Lehrmeister
Hat Gott euch erwählet, so seid euch dieser Auszeichnung bewußt und machet euch ihrer würdig. mehr >>

 

2016 178
2016 April 28
Schließet ein Bündnis mit Gott.
Verhältnis eines Kindes zum Vater
Ihr alle müsset euch als Meine Kinder fühlen und dieses Vertrauen zu Mir haben, daß ihr Mir alle eure Sorgen, Nöte und Leiden vortraget und gläubig darauf wartet, daß Ich sie euch abnehme, daß Ich sie behebe und euer Los auf Erden euch erträglich gestalte. mehr >>

 

2016 179
2016 April 28 (2)
Es ist rechtes Denken nicht dem Verstand entstammend, sondern dem geistigen Reich.
Gedankliche Ausstrahlungen - Geistige Kräfte
Es ist der Geist aus Gott tätig, den im Menschen schlummernden Geistesfunken, der Sein Anteil ist, zu wecken und durch diesen nun die Seele zu unterweisen, die sich dann dem Menschen zu Gehör bringt, was nun auch Verstandestätigkeit erfordert, auf daß das Wissen des Menschen geistiges Eigentum wird. mehr >>

 

2016 180
2016 April 29
John Boehner über Ted Cruz
"Er ist der leibhaftige Teufel"
John Boehner galt lange als einer der einflussreichsten US-Republikaner. Jetzt hat er seinen Parteikollegen Ted Cruz als "Luzifer" und "Hurensohn" bezeichnet.
Jetzt hat sich auch der einflussreiche Republikaner und Nicht-Kandidat John Boehner in die Vorwahl eingemischt – und kräftig gegen Ted Cruz ausgeteilt.
"Er ist der leibhaftige Teufel", sagte Boehner bei einer Veranstaltung an der Stanford Universität. "Ich habe Freunde bei den Demokraten und Freunde bei den Republikanern. Ich komme mit fast jedem klar, aber ich habe noch nie in meinem Leben mit einem erbärmlicheren Hurensohn zusammengearbeitet."
Er werde Cruz auf keinen Fall seine Stimmer geben, sollte der Senator aus Texas tatsächlich der Präsidentschaftskandidat der Republikaner werden. Boehner kündigte an, stattdessen Trump zu unterstützen.

 

2016 181
2016 April 30
Der Hang nach der Welt ist zu groß.
Enttäuschung der Menschen
Es ist der göttliche Eingriff durch die Natur das letzte Hilfsmittel, im freien Willen sich dem geistigen Streben zuzuwenden und die Erde mit ihren Reizen überwinden zu lernen. mehr >>

 

2016 182
2016 April 30 (2)
Der Tag, da die Spreu vom Weizen geschieden wird.
Zeit der Ernte
Und Er überschüttet alle mit Seiner Gnade, die in Seinen Dienst treten, denn das Ende ist nahe, und Eile ist geboten, weil seit Ewigkeit der Tag bestimmt ist, da das letzte Gericht gehalten wird. mehr >>

 

2016 183
2016 Mai 1
Ihr begehrt es ständig zu hören.
Tönendes Wort
Das tönende Wort im Herzen zu vernehmen ist Meiner Liebe untrüglichstes Zeichen. Es klingt wie ein leise gesprochenes Wort, fein und zart und doch hell und klar. mehr >>

 

2016 184
2016 Mai 2
Sie müssen ferner ganz unabhängig sein von religiösen Organisationen.
Mittler zwischen Gott und den Menschen - Jesus Christus
Und wieder benötigen sie Mittler - Diener, durch deren Mund Gott Sich äußern kann, um den Menschen in ihrer geistigen Not Mahnungen und Warnungen zukommen zu lassen, ihnen das Gebot der Liebe zu geben und Richtlinien für ihren Lebenswandel, auf daß sie nicht in den Abgrund gerissen werden von Seinem Gegner, sondern zur ewigen Seligkeit gelangen. Und diese Diener müssen so innig mit Gott verbunden sein, daß sie fähig sind, Sein Wort zu vernehmen, sie müssen durch Liebeswirken und Gott-zugewandten Willen diese Fähigkeit sich erworben haben; die Liebe zu den Mitmenschen muß sie bestimmen zur Hilfeleistung geistiger und irdischer Art. Sie müssen ferner ganz unabhängig sein von religiösen Organisationen, d.h., sie dürfen nicht in ein falsches Denken hineingedrängt werden, das sie hindern kann, das reine Wort Gottes aufzunehmen und zuwiderlaufende Lehren abzulehnen - denn sie sollen das von Gott empfangene Wort mit allem Eifer zu verbreiten suchen als alleinige, ewige Wahrheit. mehr >>

 

2016 185
2016 Mai 2 (2)
Ex-katholischer Priester John Joseph Farrell zu 29 Jahren Gefängnis wegen Kinder-Sex-Angriffen verurteilt.
Paedophiler Ex-Priester erhält 29 Jahre
Ein ehemaliger katholischer Priester und produktiver Kinder-Sex-Straffälliger, der ein Dutzend Kinder im regionalen NSW mißbrauchte, wurde zu 29 Jahren hinter Gittern verurteilt. mehr >>

 

2016 186
2016 Mai 4
Es wird ihnen das Wissen um die Entwicklung irdischer Geschehen erschlossen.
Gabe der Prophetie
Doch wer von Gott aus berufen ist, für Ihn zu wirken auf Erden, dem ist auch von Gott die Gabe gegeben, zukünftige Dinge vorauszusagen. mehr >>

 

2016 187
2016 Mai 4 (2)
Es werden Ewigkeiten vergehen, bis das Licht die Finsternis völlig überwunden hat.
Kampf zwischen Licht und Finsternis
Es wird aber dann auch kein Kampf der Geister gegeneinander mehr stattfinden. mehr >>

 

2016 188
2016 Mai 5
Nütze die Kraft der Liebe.
Liebe erweckt Gegenliebe - Liebe siegt
Jeder Situation Meister sein. mehr >>

 

2016 189
2016 Mai 5 (2)
Denn Liebe allein ist Seligkeit.
Verhältnis zu Gott - Liebe oder Ehrfurcht, Achtung, Verehrung
Den Menschen in Lagen bringend, wo er als Kind zum Vater flüchten kann. mehr >>

 

2016 190
2016 Mai 6
Bleibt meiner Gegenwart ständig bewußt.
Geistige Kost - Kommet zu Mir, Ich will euch erquicken
Nur eine ganz kurze Zeit bleibt euch noch, doch sie genügt, so ihr den ernsten Willen habt zum Ausreifen eurer Seelen, denn Ich sorge dafür, daß sich euch tausenderlei Möglichkeiten bieten, eure eigentliche Lebensaufgabe, das Wirken in uneigennütziger Nächstenliebe, zu erfüllen. mehr >>

 

2016 191
2016 Mai 6 (2)
Wie oft jedoch vermisse Ich das Befolgen Meines Liebegebotes bei denen, die streng an Äußerlichkeiten festhalten.
Mein Reich ist nicht von dieser Welt
Glaubet ihr, daß Ich an Äußerlichkeiten Gefallen haben kann, die eher eine Gefahr sind, weil im Menschen dadurch tiefe innerliche Regungen abflauen, die Äußerlichkeiten aber ablenken und zuletzt nur allein noch beachtet werden. mehr >>

 

2016 192
2016 Mai 6 (3)
Irrtum ist Aussaat des Satans.
Wahrheit nur Ursprung in Gott
Und ob ihm auch die Wahrheit von Mir nicht in außergewöhnlicher Form geboten wird durch das innere Wort, so wird doch sein Gedankengang recht sein, denn das Denken wird vom Geist gelenkt, er wird erleuchtet sein und daher auch in der Wahrheit stehen. mehr >>

 

2016 193
2016 Mai 6 (4)
Dieses innere Schuldbekenntnis muß Gott gegenüber stattfinden.
Akt der Sündenvergebung - Jesus Christus als Erlöser
Der Wille, die Sünde zu verabscheuen, der Folge tiefer Reue ist, ist stets nur innere Angelegenheit jedes einzelnen. mehr >>

 

2016 194
2016 Mai 8
Die untauglich waren für das Amt eines Seelsorgers.
Kirche Christi
Und dann werden die Menschen erst erkennen, wie wertlos es war und welche Gnade und Kraft im rechten Glauben liegt und in der innigen Bindung mit Mir, die frei ist von jeder Äußerlichkeit. mehr >>

 

2016 195
2016 Mai 8 (2)
Rufet Mich an in Gedanken, sprechet mit Mir und horchet auf das, was Ich euch als Antwort zugehen lasse.
Gottes Wort reinste Wahrheit – Zweifel - Liebe Gottes
Und lasset es euch angelegen sein, Mich Selbst ständig um rechtes Denken zu bitten. mehr >>

 

2016 196
2016 Mai 8 (3)
Die Wahrheit spricht für sich selbst.
Göttliche Offenbarungen können ohne Prüfung angenommen werden
Sowie Gott Selbst als Quell der geistigen Offenbarungen anerkannt wird, wird auch Seinen Vermittlungen kein Zweifel entgegengesetzt. mehr >>

 

2016 197
2016 Mai 8 (4)
Ihr werdet kein Verlangen haben nach dieser Welt, sondern einzig und allein in der geistigen Arbeit eure Freude finden.
Gottes Ruf im Herzen
Ihr werdet nur nach Meinem Willen reden, denken und handeln. mehr >>

 

2016 198
2016 Mai 9
Diese Zeit nach der Naturkatastrophe.
Arbeit für Gott und Sein Reich
Und darum brauche Ich für diese Zeit treue Arbeiter, darum werbe Ich ununterbrochen um solche, gilt es doch, denen Hilfe zu bringen, die das Schicksal verhärtet hat und die überall suchen und sich eine Erklärung geben möchten für Ursache und Zweck jenes Naturereignisses, weil sie noch einen geringen Glauben haben an eine göttliche Gerechtigkeit. mehr >>

 

2016 199
2016 Mai 9 (2)
Schaffet euch auf Erden schon die Welt, die euer eigentliches Ziel ist.
Scheinbare Widersprüche im Wort Gottes
Strebet die geistige Welt an, und euer Denken wird geistig gerichtet sein, d.h., ihr werdet auch geistiges Gedankengut fassen können. mehr >>

 

2016 200
2016 Mai 9 (3)
Ihr stehet unter Meinem besonderen Schutz.
Gottes Sorge um die Seinen
Und so gebe Ich ihm, was ihm begehrenswert ist, sowie es seiner Seele nicht schadet. mehr >>

 

2016 201
2016 Mai 9 (4)
Sie werden Meine Stimme tönend in sich vernehmen.
Ruf zur Tätigkeit - Mission der Diener Gottes
An diese Diener wird ein besonderer Ruf ergehen, sie werden Meine Stimme tönend in sich vernehmen, so daß sie selbst völlig sicher sind, um Meinen Willen zu wissen, und ihm sich nun voll und ganz unterstellen. mehr >>

 

2016 202
2016 Mai 9 (5)
Gott und Mensch war zugleich in dem Jesuskind.
Jesusknabe Gott und Mensch
Alles dem menschlichen Auge Schaubare war Mensch, Der aber dem Kinde das Leben gab, Der die Menschen anzog und sie zur Anbetung veranlaßte durch Seine Nähe, war Gott. mehr >>

 

2016 203
2016 Mai 9 (6)
Jesus war ein Mittler zwischen Gott und den Menschen.
Menschwerdung Gottes
Jesus lebte den Menschen ein Leben nach göttlichem Willen vor, folglich muß es auch einem Menschen möglich sein, zur gleichen Vollkommenheit zu gelangen. mehr >>

 

2016 204
2016 Mai 12
Die Destabilisierung der BRICS-Länder ist sehr sehr klar.
BRICS-Länder sind angreifbar durch die Bedrohung von Regime-Wechsel durch westliche Länder
"Wie wir unsere Leute mobilisieren, müssen wir sagen, seit wachsam. Ihr müßt durch Anarchie und Leute sehen, die da draußen sind in einem Programm des Regime-Wechsels. Wir sind über Zusammenkünfte informiert, die regelmäßig in der amerikanischen Botschaft stattfinden," sagte Mantashe tausenden von ANC-Anhängern bei den Union-Gebäuden in Pretoria. mehr >>

 

2016 205
2016 Mai 14
Ihr müsset Kritik üben an euch selbst.
Ernste Mahnung und Hinweis auf das Ende
Ihr müsset immer wieder hingeben, was ihr euch erwerbet, bis ihr euch im Herzen löset davon, dann erst seid ihr aufnahmefähig für geistige Güter, dann erst werdet ihr Mein Wort anhören und es in euer Herz aufnehmen, so ihr guten Willens seid. mehr >>

 

2016 206
2016 Mai 15
Die Zeit der Trübsal ist angebrochen.
Vermehrtes Leid in der Endzeit - Gottes Liebe
Ihr werdet nicht zu darben brauchen, Seele und Leib will Ich mit Nahrung versehen, also brauchet ihr euch nicht zu sorgen um deren Erhaltung. mehr >>

 

2016 207
2016 Mai 15 (2)
Ein schleichend diktatorisches System.
Die Diktatur
"Napoleon, Hitler, diverse Leute haben das versucht, und es endet tragisch.
Die EU ist ein Versuch, dies mit anderen Methoden zu tun."
Die Europäische Union verfolgt ein ähnliches Ziel wie Hitler, indem sie einen mächtigen Superstaat zu schaffen sucht, sagte Boris Johnson.
In einem darmatischen Inteview mit dem Telegraph warnt er, daß während Bürokraten in Brüssel andere Methoden von denen des Nazi-Diktators benutzen, teilen sie das Ziel, Europa unter einer Autorität zu vereinigen.
Warnung vor der Diktatur
Harte Kritik: Hillary Clinton gerät under Druck
Der frühere unabhängige Präsidentschaftkandidat Ralph Nader warnt vor Hillary Clinton: Sie werde die Wahl aufgrund eines schleichend diktatorischen Systems gewinnen.

 

2016 208
2016 Mai 17
Wo Licht ist, ist Leben, die Nacht aber ist fürchterlich.
Schaffet und wirket, solange noch Tag ist
Nur an eure Seelen sollet ihr denken und nichts mehr beachten, was den Körper betrifft. mehr >>

 

2016 209
2016 Mai 17 (2)
Immer wieder sende Ich ihnen Meine Boten zu.
Ankündigung des Weltunterganges
Denn die Wahrheit, die er nicht hören will, würde ihm vollste Erklärung geben und ihn auch den Weg zu Mir finden lassen. mehr >>

 

2016 210
2016 Mai 18
Gestaltet euch auf Erden so, daß ihr nur geistige Güter begehret.
Schaffen und Gestalten im Lichtreich
Ihr sollt als Lichtwesen mit Meinen Engeln zusammen wirken und eine Tätigkeit entfalten, die Herrliches entstehen läßt, die Schöpfungen zuwege bringt von wundersamer Gestaltung. mehr >>

 

2016 211
2016 Mai 19
Nur die geistige Not veranlaßt Mich, euch in irdische Not geraten zu lassen.
Ende der Erlösungsperiode - Letztes Gericht
Suchet Mich als Vater und liebevollen Gott zu gewinnen für euch, doch lasset Mich nicht zum strafenden Richter an euch werden. mehr >>

 

2016 212
2016 Mai 19 (2)
Die Außenform wurde der Seele zu deren Fortentwicklung gegeben.
Vormenschen
Es muß der Mensch selbst sich Fähigkeiten aneignen, er muß Anlagen in sich zur Entfaltung bringen und danach trachten, höchste Seelenreife dadurch zu erlangen. Er muß sich also auch als Mensch noch fortentwickeln, und zwar nicht mehr seiner Außenform nach, sondern seiner inneren Gestaltung muß das Denken, Wollen und Handeln gelten, auf daß am Ende seiner Erdenlaufbahn ein Wesen ins geistige Reich eingeht, das dem urgeschaffenen Wesen gleicht, so wie es von Gott seinen Ausgang nahm. mehr >>

 

2016 213
2016 Mai 20
Doch niemals wird von Gott aus zwangsweise auf den Willen eingewirkt.
Dogma
Immer ist ein Dogma nachteilig für die Seele, weil der Mensch der Stellungnahme zu einer Glaubenslehre überhoben wird, ohne tiefes Nachdenken aber auch niemals ein überzeugter Glaube gewonnen werden kann. mehr >>

 

2016 214
2016 Mai 21
Und es wird der Mensch Kraft empfangen in großem Ausmaß.
Der gute Hirt
Jedes Schwächegefühl wird von ihm abfallen, jede geistige Gabe voll ausgenutzt und verwertet, und erfolgreich und segenbringend wird seine Tätigkeit sein, wo er unter Menschen weilt. mehr >>

 

2016 215
2016 Mai 21 (2)
Es müssen Hindernisse genommen werden.
Schicksal - Vater, Dein Wille geschehe
Je steiler der Weg ist, desto kürzer ist er und desto höher könnet ihr gelangen; so ihr aber oben seid, werdet ihr zurückblicken und eurem Führer dankbar sein, Der euch zum Ziel gelangen ließ, und jede Not wird vorüber sein. mehr >>

 

2016 216
2016 Mai 22
Das Wissen um die geistige Speisung am Tisch des Herrn.
Speisung am Tisch des Herrn - Abendmahl
Das Darreichen des Brotes war nur ein bildlicher Vergleich dessen, was Jesus den Menschen darbot mit Seinem Wort - die göttliche Wahrheit, die wahrlich der Seele den Reifegrad einträgt, so sie aufgenommen wird mit Herz und Verstand. mehr >>

 

2016 217
2016 Mai 22 (2)
Und so muß der Ursprung jeglichen Wissens immer Gott sein und bleiben.
Verschiedene Geistesrichtungen
Und letzten Endes wird es sich herausstellen, daß immer menschliche Ansichten ihnen zugrunde liegen, daß die Geistesrichtungen ein Wissen vertreten, das lediglich Gedankengut von Menschen war. mehr >>

 

2016 218
2016 Mai 22 (3)
Geopolitik
Europa wird destabilisiert
Nato treibt Einkreisung Russlands in Europa voran
Die Nato will neue Mitglieder auf dem Balkan und in Osteuropa gewinnen. Mit dieser Strategie will sie Russland einkreisen. Moskau warnt vor Konsequenzen. Die Destabilisierung des europäischen Kontinents droht.

 

2016 219
2016 Mai 22 (4)
Internet
Tech-Konzerne kooperieren
UN wollen weltweite Zensur des Internets durchsetzen
Die Vereinten Nationen und führende Technologiekonzerne arbeiten an einem vollumfänglichen Zensur-System für das Internet. Ziel sei es, sogenannte gefährliche Ideologien und terroristische Propaganda zu unterbinden. Was genau darunter zu verstehen ist, bleibt jedoch unklar.
Die Inhalte im Internet könnten bald auf Basis politischer Vorgaben bewertet werden.
Die Vereinten Nationen und große amerikanische Technologiekonzerne arbeiten an einer Zensur-Infrastruktur für das Internet, wie die UN auf ihrer Website bekanntgeben. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) strebt demzufolge die Schaffung eines globalen Rahmenabkommens für Internet-Zensur an und ermuntert Regierungen, gegen so genannte "Online-Propaganda", "hasserfüllte Ideologien" und "digitalen Terrorismus" vorzugehen. Was genau unter diesen Schlagworten zu verstehen ist, wurde nicht erklärt. Der UN-Sicherheitsrat hat das "Counter-Terrorism Committee" angewiesen, bis zum kommenden Jahr einen Plan mit weiteren Schritten auszuarbeiten.

 

2016 220
2016 Mai 22 (5)
Ich lenke alle Geschehnisse.
Gegenwirken von seiten der Welt
Rührig müsset ihr sein und niemals die Welt mit ihren Ansprüchen vor die geistige Arbeit setzen. mehr >>

 

2016 221
2016 Mai 23
Mein Liebegebot, die ewigen Ordnung.
Gesetz der Ordnung - Unterstellen des Willens
Aus der Liebe ist alles hervorgegangen und durch die Liebe wird alles erhalten. mehr >>

 

2016 222
2016 Mai 25
Nützet euren Willen recht.
Richtung des Willens bestimmt den Einfluß geistiger Kräfte
Ebenso ist aber auch die Gegenkraft nicht fähig, euren Willen zu zwingen zu schlechtem Handeln und Denken. mehr >>

 

2016 223
2016 Mai 25 (2)
Und wie es kommt, so ist es gut für euch.
Trostreiche Ermahnung zum Glauben
Und Meine Hilfe wird nicht ausbleiben, auf daß ihr offensichtlich die Kraft des Glaubens erkennet, auf daß ihr Mich und Mein Wirken spüret und als Meine Kinder euch immer inniger Mir anschließet, bis nichts mehr euch vom Vaterherzen zu trennen vermag, was auch geschehe um euch. mehr >>

 

2016 224
2016 Mai 26
Ihr werdet gebieten können über Menschen und Tiere, über die Elemente der Natur.
Übernatürliche Kraft
Ihr werdet Leid und Not abzuwenden fähig sein, so euch die Liebe treibt, dem Mitmenschen zu helfen, und ihr werdet den Elementen gebieten können, Kranke heilen und Wunder wirken können aller Arten, denn es ist nur Meine Kraft, die dann durch euch zum Ausdruck kommt, und mit Meiner Kraft ist euch nichts unmöglich. mehr >>

 

2016 225
2016 Mai 27
Leistet freiwillig Verzicht auf das, was nur den Körper beglückt, der Seele aber keinen Nutzen einträgt.
Wachsamkeit gegen den Feind der Seelen
Der Feind eurer Seele aber setzet gerade in der Notzeit den Hebel an - er sucht euer Sinnen und Trachten nun darauf zu richten, was euch mangelt an irdischen Gütern, er sucht eure Gier danach zu verstärken und eure Gedanken gefangenzunehmen und davor schützet euch nur die Kraft eures Willens. mehr >>

 

2016 226
2016 Mai 27 (2)
Kalter Krieg
Merkel folgt den USA: Kalter Krieg gegen Russland wird verschärft
Der Kalte Krieg wird zum Dauerzustand in Europa: Der G7-Gipfel wird der Verlängerung der Sanktionen gegen Russland zustimmen. Die Nato dehnt sich weiter nach Osten aus. Eine eigenständige deutsche Außenpolitik existiert nur noch in der Erinnerung an bessere Zeiten.
Die G7-Staaten wollen im Konflikt mit der russischen Regierung um die Ukraine an den Sanktionen gegen Russland festhalten, berichtet die AFP. Angela Merkel kleidet ihr Einschwenken auf den US-Kurs in für sie typische, blumige Worte. Merkel sagte am Donnerstag am Rande des G7-Gipfels im japanischen Ise-Shima: „Für mich ist es zu früh, in irgendeiner Weise Entwarnung zu geben. Es ist hier eine Veränderung der Position gegenüber den Monaten zuvor erst einmal nicht zu erwarten.“

 

2016 227
2016 Mai 28
Also ist auch das Rückversetzen in die härteste Materie nur ein Werk göttlicher Barmherzigkeit.
Geistiger Tiefstand - Ende einer Erlösungsperiode
Es gibt für ein entartetes Menschengeschlecht keine andere Aufstiegsmöglichkeit, sowie es diesen Tiefstand erreicht hat, daß jegliche Liebe erkaltet ist, weil dann der Kraftstrom göttlicher Liebe nicht mehr wirksam werden kann und dies völliges Verlieren an die Gegenkraft Gottes bedeutet. mehr >>

 

2016 228
2016 Mai 28 (2)
Gott ist Selbst bei euch im Wort.
Gott kommt Selbst zu den Menschen im Wort
Und so also eine Lehre das Liebegebot zum Inhalt hat, so sie den Menschen zur Liebe erziehen will, geht sie auch von Dem aus, Der die ewige Liebe Selbst ist. mehr >>

 

2016 229
2016 Mai 29
Und Sein Wort wird immer als erstes Liebeswirken predigen.
Tiefstes Wissen erreichbar durch die Liebe
Wahrheit, Liebe und Gott sind eins - wo die Liebe ist, wird Gott Selbst als Lehrmeister wirken und die Menschen in die Wahrheit einführen - wo die Wahrheit ist, wird Gott als die ewige Liebe erkannt und der Zusammenschluß mit Ihm gesucht, und das Streben nach Ihm führt zur Vollkommenheit, die Ziel eines jeden Wesens ist, das aus Gott hervorgegangen ist in aller Vollkommenheit und durch eigenen Willen unvollkommen wurde. mehr >>

 

2016 230
2016 Mai 30
Doch sorget, daß das Verlangen des Herzens nicht dem Körper gilt.
Wohnungen in des Vaters Haus - Ewige Heimat
Dann wird eure Seele in überaus schöner Gegend weilen, sie wird sich bewegen in Schöpfungen, die ihr auf Erden nicht zu ahnen vermögt, und sie wird in ihrer Heimat sein, im Vaterhaus, wo die Nähe des Vaters sie unendlich beglückt und Seine Liebe ihr alles zukommen läßt, was ihre Seligkeit erhöht. mehr >>

 

2016 231
2016 Mai 30 (2)
Das Ziel des Erdenlebens aber ist das geistige Reich in aller Herrlichkeit.
Geistige Führer - Erdenweg - Wegweiser
Und diese Führer sollen angehört werden, ihre Ratschläge und Ermahnungen sollen beachtet werden, denn sie sind von Gott aus bestellt, sie sind den Menschen beigegeben, daß sie nicht in die Irre gehen, daß sie nicht sagen können, den rechten Weg nicht gefunden zu haben, sondern jederzeit ihn betreten und verfolgen können, so sie ernsten Willens sind, das Ziel zu erreichen. mehr >>

 

2016 232
2016 Mai 31
Es ist die Zeit der Trübsal vor dem Ende.
Zeit der Trübsal
Sie ist für euch wieder nur eine Glaubensprobe, die ihr bestehen könnet, so ihr euch fester denn je an Mich anschließet und euch Meiner Führung und Hilfe zuversichtlich überlasset. mehr >>

 

2016 233
2016 Juni 1
Fürchtet die Zeit der Trübsal nicht.
Ende der Trübsal – Gericht - Neue Erde
Für eure Seelen ist diese Notzeit von großer Dringlichkeit, doch sie geht vorüber, sie währet nicht lange um der Meinen willen - sie muß weichen einer Zeit köstlichsten Friedens auf der neuen Erde, den alle genießen werden, die Mein sind und Mir treu bleiben bis zum Ende. mehr >>

 

2016 234
2016 Juni 1 (2)
Es muß der Mensch das eigene Wollen völlig aufgegeben haben.
Restlose Hingabe an Gott
Einen Mir sich gänzlich hingebenden Menschen kann Ich nun nützen als Mein Werkzeug, als Mein Organ, durch das Ich Selbst Mich äußern will. mehr >>

 

2016 235
2016 Juni 2
Doch keinen Menschen bedenke Ich ungerecht.
Schicksal entsprechend dem Willen
Und weil der Wille der Menschheit in der Endzeit immer mehr sich abwendet von Mir, muß auch die Drangsal größer werden, soll noch ein Erfolg für die Seelen erzielt werden. mehr >>

 

2016 236
2016 Juni 3
Doch jederzeit kann die Menschheit diesen Leidenszustand beenden oder erträglicher machen.
Liebe und Leid Läuterungsmittel
Hat die Seele guten Willen, dann lebt sie auch in der Liebe, und die Kraft aus Gott durchbricht jegliche Hülle der Seele, denn die Zufuhr aus Gott ist eine unmittelbare Folge eigenen Liebewirkens. Versäumt die Seele aber dieses, so hilft ihr Gott dennoch, jedoch in Form von Leid, das die Seele in den Zustand des Liebewirkens versetzen soll, das ihr jegliche Härte nehmen soll, das sie formen soll nach Gottes Willen. mehr >>

 

2016 237
2016 Juni 6
Und ihr werdet Sieger bleiben in jedem Lebenskampfe.
Schöpfet Kraft aus Meinem Wort
Dann werdet ihr auch die Kraft Meines Wortes verspüren, ihr werdet euch sättigen können jederzeit, ihr werdet euch Trost holen können, so ihr dessen bedürftig seid; Mein Wort wird euren Glauben stärken, eure Liebe zu Mir erhöhen, Mein Wort wird euch anspornen zu immer regerer Geistestätigkeit und euch zur Erkenntnis führen. mehr >>

 

2016 238
2016 Juni 7
Gott ist die ewige Liebe Selbst.
Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Mir
Der liebetätige Mensch kann auch nimmer ohne Glauben sein, denn was er selbst in sich spürt, an das glaubt er auch, folglich erkennt er auch die höchste Wesenheit an, weil Sie Selbst Sich ihm zum Bewußtsein gebracht hat durch die Liebe. mehr >>

 

2016 239
2016 Juni 8
Und darum sorget, daß eure Seele wirklich frei werde.
Gottes Eingriff - Letzte Phase vor dem Ende
Und auf dieses Mein Wort könnet ihr bauen, und so ihr nur Anstalten treffet, eure Seelen in den Zustand zu setzen, daß ihr den Tag nicht zu fürchten brauchet, da Ich Mich äußern werde durch die Naturgewalten, könnet ihr unbesorgt den Tag erwarten - er wird euch frei machen, so oder so - er wird andere irdische Verhältnisse mit sich bringen für die Überlebenden oder die Seele befreien von ihrer körperlichen Hülle. mehr >>

 

2016 240
2016 Juni 9
So leget Mir vertrauensvoll euer irdisches Wohl in die Hand.
Gottes Lenkung - Zukunftssorgen
Und Ich werde alles regeln und ordnen, wie es euch dienlich ist, und ihr werdet Meine Liebe erkennen, Meine Macht und Meine Weisheit. mehr >>

 

2016 241
2016 Juni 9 (2)
Es ist das Schicksal eines jeden Menschen seinem Willen entsprechend.
Schicksal - Ergebung in Gottes Willen
Ihr könnet durch eigenen Willen euch wohl euren Lebenslauf ändern, niemals aber die Schwere dessen, denn alle Ereignisse treten an euch heran in der Schwere, wie ihr sie benötigt für eure Seele, und euer Maß an Leid müsset ihr auf euch nehmen, ganz gleich, welchen Weg ihr einschlaget - ihr entfliehet nicht eurem Schicksal, weil dieses bestimmt ist seit Ewigkeit. mehr >>

 

2016 242
2016 Juni 9 (3)
Denn die Kraft aus Mir ist unteilbar.
Freier Wille
Nichts geht verloren in Ewigkeit, was von Mir ausgegangen ist; auf daß es aber nicht Ewigkeiten in der Entfernung von Mir schmachten muß, wende Ich alle Mittel an, denn nur Meine Nähe bedeutet für das von Mir Erschaffene Glück und Seligkeit, jegliche Entfernung von Mir aber Unseligkeit, Finsternis und Kraftlosigkeit - einen Zustand, der für das in aller Freiheit und Kraft Hervorgegangene größte Qual ist. mehr >>

 

2016 243
2016 Juni 10
Löset euch von der Materie.
Dringende Mahnung zum Lösen von der Materie
Alles irdische Gut müsset ihr zurücklassen mit eurem Leibestode, die Seele aber bleibt noch daran gekettet auch im geistigen Reich, so sie sich nicht zuvor schon gelöst hat auf Erden. mehr >>

 

2016 244
2016 Juni 13
Trump verlangt Rücktritt von Obama.
Sollte Obama für eine dritte Amtszeit kandidieren?
Dadurch, daß er die amerikanischen Truppen aus dem Irak abgezogen hat, ist Obama der größte Promoter des Terrorismus in der Welt geworden und er wird nun den angreifen, Trump, der ihn in seinem eigenen Land herausfordert. mehr >>

 

2016 245
2016 Juni 15
Die Liebewilligkeit macht sie zu tauglichen Jüngern.
Viele sind berufen, wenige auserwählt
Berufen seid ihr alle, doch wer gestaltet sich so, daß Ich ihn erwählen kann, daß Ich Meinen Geist über ihn ausgießen kann, der reinste Wahrheit verbürgt? mehr >>

 

2016 246
2016 Juni 15 (2)
Trump: Obama "war wütender auf mich als auf den Schützen"
Obama attackiert Trump
US-Präsident Barack Obama hat den republikanischen Präsidentschaftsbewerber Donald Trump ungewöhnlich scharf und emotional kritisiert. mehr >>

 

2016 247
2016 Juni 17
Obamas Versagen.
McCain macht Obama mitverantwortlich für Orlando-Attentat
Als er alle aus dem Irak abgezogen hat, ist Al-Qaida nach Syrien gegangen und zu ISIS geworden, und ISIS ist es heute, dank Obamas Versagen. mehr >>

 

2016 248
2016 Juni 17 (2)
Die Ikone des Heilands, der Hoffnung und Änderung versprach, schien niemals so klein und hoffnungslos.
Obamas Wutanfall eine bemerkenswerte Zurschaustellung gescheiterter Führungseigenschaften
Millionen der Desillusionierten wenden sich Trump zu, weil sie folgerten, daß nicht nur ihre Regierung sie verraten hat, sondern daß beide politischen Parteien mit einander unter einer Decke steckten, sie zu unterdrücken. mehr >>

 

2016 249
2016 Juni 19
Ich will, daß ihr aus freiem Antrieb zu Mir zurückkehret.
Abfall - Kinder Gottes - Geschöpfe Gottes
Und Ich setze Meinen Willen durch, und wenn auch Ewigkeiten vergehen, bis ihr das Endziel erreicht habt; aber einmal werde Ich alle Meine Kinder wiederhaben, sie werden mit Mir die seligste Verbindung eingegangen sein, und es wird sein, wie es zu Anfang war - ein Reich seligster Geister, die sich nimmermehr von Mir entfernen. mehr >>

 

2016 250
2016 Juni 19 (2)
Ich begleite euch überall.
Gegenwart Gottes
Und ob euch auch die Welt bedrängt, ob eure Gedanken von ihr in Anspruch genommen werden, ihr werdet immer wieder zu Mir zurückkehren, ihr werdet Mich suchen, desto inniger, je mehr euch die Welt beherrschen will. mehr >>

 

2016 251
2016 Juni 19 (3)
Eine große Seele, die Ich Meine Kirche nenne.
Triumphierende Kirche - Eine Herde und ein Hirt
Und diese Kirche ist es, die auch von den Pforten der Hölle nicht überwunden werden kann, denn so Ich Selbst in ihr gegenwärtig bin, ist des Gegners Wirken erfolglos. mehr >>

 

2016 252
2016 Juni 19 (4)
Vergesset sie nicht.
Gebet für arme Seelen
Erfüllet ihnen ihre Bitten, lasset sie in ihrer Not nicht allein, gebet ihnen die Hilfe, die ihr ihnen noch zu geben vermögt; leitet ihnen auch in Gedanken das Evangelium zu, ermahnet sie, daß auch sie in Liebe ihrer Umgebung gedenken sollen, daß auch sie ihnen helfen sollen, in den Segen einer Lichtstrahlung zu gelangen, indem sie ihnen wieder vermitteln, was sie von euch empfangen. mehr >>

 

2016 253
2016 Juni 21
Auch das kleinste Geschehen ist vorbestimmt seit Ewigkeit.
Eingreifen der Lichtwesen in Schicksal
Und darum ist alles wohlweislich gefügt, daß ihr immer wieder Gelegenheit habt, euch zur Höhe zu entwickeln. mehr >>

 

2016 254
2016 Juni 21 (2)
Geistige Nahrung sichert euch ein ewiges Leben.
Ich will, daß ihr selig werdet
Um ewig leben zu können in Seligkeit, müsset ihr auch eine beglückende Tätigkeit ausführen und bedürfet daher eines Kapitals, mit dem ihr arbeiten könnet, das ihr austeilen könnet an Bedürftige, ihr bedürfet eines geistigen Reichtums, der sich nicht verringert, sondern stets vermehrt, je mehr ihr davon abgebt. mehr >>

 

2016 255
2016 Juni 21 (3)
Verstandesmäßig werden sie zu diesem Wissen niemals gelangen.
Bereitschaft zur Mission - Vorhersage
Und so ihr ihnen Mein Wort zu Gehör bringt, vergesset nie, sie anzuregen zu vermehrter Liebetätigkeit, auf daß sie die Wahrheit Meines Wortes zu erkennen vermögen und glauben. mehr >>

 

2016 256
2016 Juni 21 (4)
Völlig zwanglos muß die Geistesgabe dargeboten werden.
Aufgabe der Wahrheitsträger - Aufklärung
Die Erkenntnis der Wahrheit ist dringend nötig für die Menschheit, und Mein Geist wird stets dort wirksam werden, wo die Not groß ist und nur die geringste Rettungsmöglichkeit besteht, wo irrende Seelen nicht gänzlich Meinem Gegner verfallen sind und die kurze Zeit bis zum Ende noch eine Wandlung des Denkens zustande bringen kann. mehr >>

 

2016 257
2016 Juni 22
Es ist kein blinder Glaube.
Selig, die nicht sehen und doch glauben
Ich preise ihn selig, so er sich den Glauben aneignet, so es für ihn keines Beweises bedarf, so er nur des Geistes Wirken als Beweis gelten läßt. mehr >>

 

2016 258
2016 Juni 22 (2)
Ihr sollt reden an Meiner Statt.
Verschiedene Aussaat und ihre Früchte - Weinberg des Herrn
Ihr sollt Meine Diener sein auf Erden, tätig in Meinem Auftrag, ihr sollt reden in Meinem Namen, zu Meiner Ehre und für Mein Reich - und Mein Segen wird euch begleiten auf allen Wegen. mehr >>

 

2016 259
2016 Juni 22 (3)
Jede Zeremonie, jede Äußerlichkeit wird wegfallen.
Kirche Christi
Dann wird es sich zeigen, wer dieser Kirche angehört, wer die Glaubensstärke besitzt, daß er nicht abfällt, wenn die Hölle gegen alles Geistige anstürmen wird. mehr >>

 

2016 260
2016 Juni 22 (4)
Tod, Zerstörung und Terror.
Was Trump Clinton vorwirft
Trump gibt der Demokratin die Schuld für die Bürgerkriege in Syrien und Libyen sowie den Aufstieg der IS-Dschihadisten. mehr >>

 

2016 261
2016 Juni 23
Er muß eine bestimmte seelische Reife schon erlangt haben.
Tönendes Wort
Es ist also ein Vorgang von Licht- und Kraftübertragung in direkter Form, es steht der Mensch so innig mit Mir in Verbindung, daß Ich Mich ihm gegenüber äußern kann und verstanden werde, was bei unreifen Seelen niemals der Fall sein wird. mehr >>

 

2016 262
2016 Juni 24
Diese geistige Kraft steht ungemessen dem Menschen zur Verfügung, muß aber angefordert, also erbeten werden.
Körperkraft – Lebenskraft - Vermehrung durch geistige Kraft
Es muß sich der Mensch vorstellen, daß er als winziges Teilchen der ewigen Gottheit auch teilhaftig ist Seiner Macht und Kraft, sowie er mit Gott nicht im Widerstand, sondern in Harmonie lebt. mehr >>

 

2016 263
2016 Juni 25
Da gibt es also Leute, die sich der Diktatur von dem Paar Obama-Merkel widersetzen.
Zwei Rückschläge für Obama und Merkel: Zuerst Trumpismus and jetzt Brexit
Für die meisten dieser Leute ist der Widerstand eher ein unbewußter, denn ihnen ist nicht wirklich bewußt, was vor sich geht. Da sie niemals einer Diktatur wirklich nahe kamen, wie diese Menschen in Amerika und Britannien, fühlen sie sich einfach unbehaglich, und wollen eine Veränderung. mehr >>

 

2016 264
2016 Juni 26
Eure Aufgabe aber besteht darin, daß ihr den Anstoß gebt zu Debatten geistiger Art.
Geistige Debatten nötig zur Aufklärung
So es euch innerlich antreibt, so gebet nach und tut, was euch das Herz zu tun heißt, und so es euch verlangt, zu reden, dann redet, denn dann dränge Ich Selbst euch zu geistiger Tätigkeit. mehr >>

 

2016 265
2016 Juni 27
Es kehrt also dann etwas bisher Außenstehendes wieder zu Mir zurück durch die Liebe.
Verschmelzen des Geistes mit der Seele durch Liebe
Denn im Stadium als Mensch ist das Geistige in ihm erkenntnisfähig, sein Wille allein aber bestimmend, wieweit er die Erkenntnisfähigkeit auswertet. mehr >>

 

2016 266
2016 Juni 27 (2)
Mein Wort sollen sie durch euch vernehmen.
Gottes Schutz Seinen Arbeitern auf Erden
Sein Weg wird eben sein trotz aller Hindernisse, sein Geist wird hell und klar sein trotz tiefster Finsternis, die über die Erde gebreitet ist, und er wird Mir mit Freuden dienen, die Arbeit für Mich und Mein Reich wird ihn mit Kraft erfüllen, und er wird für Mich tätig sein bis zum Ende. mehr >>

 

2016 267
2016 Juni 28
Babylon, die große, eine Behausung der Teufel und ein Gefängnis aller unreinen Geister.
Der Papst - Die große Hure und ihre Unzucht
Wie auch Sodom und Gomorra und die umliegenden Städte, die gleicherweise wie diese Unzucht getrieben haben und nach einem andern Fleisch gegangen sind, zum Beispiel gesetzt sind und leiden des ewigen Feuers Pein. mehr >>

 

2016 268
2016 Juli 1
Das Licht der Sonne ist überhaupt erst sichtbar im Erdbereich.
Licht der Sonne - Wechselwirkung
So erzeugen die positiven und negativen Kräfte unausgesetzt Leben, ihr Kampf ist sichtbar durch das Licht der Sonne, es ist aber keine irdisch erklärbare Feuerkraft, welche die außergewöhnliche Strahlung hervorruft, sondern das Licht der Sonne ist überhaupt erst sichtbar im Erdbereich, so es die irdisch materielle Sphäre berührt wie auch die Sphären jener Gestirne, die im Bereich der Sonne liegen und mit ihrer Leuchtkraft gespeist werden. mehr >>

 

2016 269
2016 Juli 1 (2)
Bald wird die große Not überstanden sein.
Kommen des Herrn in größter Not
Wer glaubt, der wird selig werden, denn er wird ausharren, und ob die Welt voller Teufel ist - er weiß, daß die Stunde der Rettung kommt, er weiß, daß Ich ihn nicht verlassen werde und daß alle Teufel machtlos sind gegen Mich. mehr >>

 

2016 270
2016 Juli 2
Ihr werdet das Ende erleben.
Die Gegenwart bringt das Ende
Wer im tiefen Glauben steht, der wird trotz Not und Leid innerlich jubeln, denn er weiß, daß einmal der Ausgleich kommen wird, daß einmal alle Not ein Ende hat, daß eine neue Zeit beginnt wieder mit dem Paradies, wie Ich es verheißen habe. mehr >>

 

2016 271
2016 Juli 4
Mein Wille aber ist, daß sich der Mensch zur Liebe gestaltet.
Verhältnis des Kindes zum Vater - Befürworter
Nimmermehr findet vom Reiche des Lichtes eine Beeinflussung der Menschen statt in dem Sinne, daß ein Lichtwesen, und sei es noch so vollkommen, in den Vordergrund gestellt wird. mehr >>

 

2016 272
2016 Juli 5
Es ist dämonisches Blendwerk.
Ein Spiel der Dämonen
Eine Kette von Irrlehren gliedert sich zusammen aus verschiedenen falschen Begriffen, und zur Bekräftigung dieser Irrlehren ist auch den Menschen, die solche vertreten, jedes Mittel recht, denn ihr Bestreben ist es nicht, Licht zu bringen, sondern die Menschen in der Dunkelheit des Geistes zu erhalten. mehr >>

 

2016 273
2016 Juli 6
Ihr könnet selig sein schon auf Erden.
Ungewöhnliches geistiges Erleben
Denn immer wieder sage Ich es euch, daß Ich euch brauche in der letzten Zeit vor dem Ende, und immer wieder werde Ich daher euch beistehen und eure Gedanken hinlenken auf das Außergewöhnliche des Geschehens an euch. mehr >>

 

2016 274
2016 Juli 7
Immer muß das aus der Höhe geleitete Wort als Maßstab angelegt werden.
Geistige Führung - Wahrheit von oben
Ich werde kirchliche Führer stets anerkennen, so sie die Wahrheit predigen, wie Ich aber auch nicht schweigend dulde das Verbreiten von Irrlehren denen gegenüber, die die Wahrheit suchen. mehr >>

 

2016 275
2016 Juli 8
Mein Wort ist das größte Gnadengeschenk.
Bedeutung der Stimme des Geistes - Nahe am Ziel
Sorget nur dafür, daß ein jedes Wort von Mir in euch Wurzeln schlägt, daß es Leben gewinnt, daß ihr es nicht nur leset oder anhöret, sondern es tief in euer Herz eindringen lasset; lebet so, daß Ich in euch wirken kann, daß ihr bald auch das tönende Wort vernehmet, das jeden Zweifel, jede Bangigkeit niederschlägt und euch selig macht. mehr >>

 

2016 276
2016 Juli 8 (2)
Dreifachsternensystem.
Dieser Planet hat drei Sonnen für sich
Einen Planeten mit gleich drei Sonnen haben jetzt Astronomen mit dem Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte (Eso) im Sternbild Zentaur entdeckt. mehr >>

 

2016 277
2016 Juli 9
Die Nato will in Warschau neue Kriege beschließen.
Obamas und Merkels Diktatur auf dem Vormarsch
EU und Nato wollen Regeln für eine "Weltordnung" erstellen. mehr >>

 

2016 278
2016 Juli 12
Es darf der Körper niemals die Seele beherrschen.
Körper und Seele in Harmonie
Es darf die materielle Welt niemals in den Vordergrund treten, es muß die Seele bestimmend sein und vom Körper in ihrem Begehren und Streben unterstützt werden. mehr >>

 

2016 279
2016 Juli 12 (2)
Meine rechten Vertreter machen sie aufmerksam auf die Irrlehren, die in der Welt verbreitet sind.
Hinweis auf das Ende - Rechte Vertreter Gottes
Doch viele nennen sich Meine Vertreter auf Erden und tragen wenig Sorge, daß Mein allein wahres Wort verbreitet wird. mehr >>

 

2016 280
2016 Juli 13
Gott allein weiß, in welchem Verhältnis der Mensch auf der Erde gestanden hat zu Ihm und wieweit er in der Liebe tätig war.
Gemeinschaft der Heiligen - Fürbitte sinnlos
Menschen können aber nicht den Reifegrad eines Mitmenschen ermessen, weshalb sie daher auch nicht das Recht und die Fähigkeit haben, ihn zu einem Heiligen zu erheben, denn nur Gott weiß, wie die Seele dessen beschaffen ist, so er, durch den Leibestod frei geworden, in das geistige Reich eingeht. mehr >>

 

2016 281
2016 Juli 14
Die aber das Ende erleben, werden in den Abgrund gestoßen werden ohne Erbarmen, so sie das Licht nicht gesucht haben zuvor.
Hölle, Ende des Tages. Hereinbrechen der Nacht
Die Welt aber wird zusammenfallen, doch die Seele bleibt bestehen und wird dann in dürftigster Umgebung weilen, so sie die Gnade hat, noch vor dem Ende abberufen zu werden. mehr >>

 

2016 282
2016 Juli 17
Etwas Geistiges aber kann nicht verlorengehen.
Geistige Gespräche - Ausstreuen des Samens
Die Mission der Diener Gottes auf Erden nun ist, immer und überall den Samen auszustreuen, auf daß er aufgehe und Früchte trage. mehr >>

 

2016 283
2016 Juli 17 (2)
Die Mission der Diener Gottes auf Erden nun ist, immer und überall den Samen auszustreuen, auf daß er aufgehe und Früchte trage.
Anzeichen des Endes geistiger Tiefstand
Selten nur werden geistige Gespräche geführt, und ängstlich wird es vermieden, dessen Erwähnung zu tun, was das Wichtigste ist - die geistige Entwicklung des Menschen und die Auswirkung des Erdenlebens im geistigen Reich nach dem leiblichen Tode des Menschen. mehr >>

 

2016 284
2016 Juli 18
Ihr suchet Mein Wort nicht, daher sucht Mein Wort euch.
Gottes Wort nötig zur Erlangung der Seelenreife
Meine Diener werden zwar oft angefeindet und wenig Glauben finden, daß sie als Meine Vertreter auf Erden tätig sind, dennoch ist ihre Arbeit nicht umsonst getan, denn angesichts der großen Not, die noch über die Erde gehen wird, wird auch Mein Wort nachhallen in den Menschen, die zuvor Kenntnis nahmen, wenn auch unwillig und scheinbar ohne Erfolg. mehr >>

 

2016 285
2016 Juli 18 (2)
Prüfen muß der Mensch mit Gott, oder er wird ein falsches Urteil fällen und weitab von der Wahrheit sein.
Kraft – Unterbewußtsein
Sowie es sich aber um ein Wissen handelt, das einen anderen Ausgang hat als den Verstand des Menschen, ist auch der schärfstentwickelte Verstand zu einer Prüfung nicht fähig, es sei denn, er läßt sich vom Geist in sich lenken, er läßt sich vom Gefühl beherrschen, so daß also der Verstand vorerst ausgeschaltet wird. mehr >>

 

2016 286
2016 Juli 19
Die Erkenntnisfähigkeit nun kann aber gesteigert werden bis ins unendliche.
Erkenntnisfähigkeit – Mußzustand
Erkenntnisfähigkeit ist ein Beweis, daß das Wesen, die Seele im Menschen, strebt nach Vollkommenheit und dem Zusammenschluß mit Gott. mehr >>

 

2016 287
2016 Juli 20
Doch die Kraft aus Mir müsset ihr beziehen.
Erhalten des Körpers durch Gottes Wort
Gedenket Meiner Worte, und werdet dann nicht ängstlich, so euch irdisch alles vorenthalten wird, was ihr zur Erhaltung des Körpers benötigt, bedenket, daß Meine Kraft und Macht unbegrenzt ist, daß Ich der Herr bin über Leben und Tod, über alle Dinge in der Schöpfung und daß es Mir wahrlich möglich ist, Meine Geschöpfe zu erhalten, auch wenn das irdisch unmöglich erscheint, denn Mir ist alles möglich. mehr >>

 

2016 288
2016 Juli 21
Ich Selbst werde euren Geist schulen.
Erde Schule des Geistes
Ich Selbst spreche zu euch, und so ihr Mich anhöret, werdet ihr unweigerlich zur Höhe schreiten, ihr werdet erkennen, was ihr einst waret, was ihr seid und was ihr werden sollet, ihr werdet mit Erfolg die Schule des Geistes absolvieren und könnet die Erde als Lichtwesen verlassen und eingehen in Mein Reich - und ihr werdet Mir danken ewiglich für diese Schule, die euch wieder zu vollkommenen Wesen gestaltet, die ihr waret von Anbeginn - Kinder eures Vaters von Ewigkeit. mehr >>

 

2016 289
2016 Juli 22
Ich verlange nur ein ständiges Leben mit Mir.
Geistige Aufgabe vorangestellt vor irdischer Tätigkeit
Werdet im geistigen Streben nicht lau und gleichgültig, lasset euch anregen durch Mein Wort, führet geistige Gespräche, und schreitet ständig vorwärts, dann wird euch auch jede irdische Arbeit gelingen, Ich werde sie segnen, und ihr werdet eure Erdenaufgabe erfüllen und zum Ziel gelangen. mehr >>

 

2016 290
2016 Juli 22 (2)
Dummy-Placebo-Pillen können Patienten wirkliche Besserungen bringen, sogar dann, wenn sie wissen, daß die Pillen nicht echt sind.
Placebo-Wirkung
Studien in den USA lassen darauf schließen, daß Placebos Veränderungen im Körper und im Verstand verursachen können. Neue Forschungen lassen darauf schließen, daß die Placebo-Wirkung sogar dann anhält, wenn Patienten gesagt wird, sie nähmen einen Placebo. mehr >>

 

2016 291
2016 Juli 22 (3)
Trump stellt NATO-Verpflichtungen in Frage.
Donald Trump, der Kandidat der Republikaner
Donald Trump versprach, daß er die Nation retten wird, von Hillary Clintons Rekord von "Tod, Zerstörung, Terrorismus und Schwäche." mehr >>

 

2016 292
2016 Juli 23
München unter Schock: Tote und Verletzte nach Anschlag in Einkaufszentrum.
Die Deutschen haben nun den Krieg, den sie wollten
Und das würde bedeuten, damit aufzuhören, die rechtmäßige Regierung von Syrien zu bekämpfen und diese Regierung in ein Bündnis zu bringen, das den gemeinsamen Feind bekämpft. mehr >>

 

2016 293
2016 Juli 24
Trump fordert radikale Kehrtwende in der US-Außenpolitik.
Die USA müssten die Praxis beenden, in fremden Ländern Regierungen zu stürzen.
Aus Donald Trumps Konferenz-Rede. mehr >>

 

2016 294
2016 Juli 24 (2)
"Ich mag Donald Trump, weil er vom Herzen spricht."
Obamas Halb-Bruder wird für Donald Trump stimmen
Obama, 58, ein alter Demokrat, sagte, seine "tiefe Enttäuschung" über die Verwaltung seines Bruders hat dazu geführt, daß er vor kurzem seine Loyalität zur "Partei Lincolns" gewechselt hat. mehr >>

 

2016 295
2016 Juli 24 (3)
Die USA müssen die Praxis beenden, in fremden Ländern Regierungen zu stürzen.
Der Sturz von Regimen
Der Sturz autoritärer, aber stabiler Regime wie in Libyen und dem Irak habe nur zu Chaos und neuen Flüchtlingsströmen aus Nahost und Afrika geführt. mehr >>

 

2016 296
2016 Juli 26
Wer glauben will, wird es auch können.
Gnadenmaß – Wille – Eigenwille und Eigenliebe
Darum wird ihm als Mensch die Erkenntnisfähigkeit gegeben, so daß er durch verstandesmäßiges Beobachten seiner selbst und Erkennen seiner Wandlungsfähigkeit auch seine Mängel erkennen und beheben kann. mehr >>

 

2016 297
2016 August 1
Ihr werdet jeden Einwand widerlegen können.
Liebeleben – Geisteswirken - Heilige Schrift
Denn es soll auf das geschriebene Wort als Bestätigung hingewiesen werden, auf daß die Menschen die tiefe Wahrheit erkennen und Mein offensichtliches Wirken ihren Glauben bestärke. mehr >>

 

2016 298
2016 August 1 (2)
Darum lehnet euch niemals auf gegen euer Schicksal.
Werdet wie die Kinder - Starker Glaube
Und so müsset ihr euch auch einen kindlichen Glauben bewahren, der nicht wankend wird, auch wenn weise sein wollende Mitmenschen ihn nicht annehmen wollen. mehr >>

 

2016 299
2016 August 2
Es ist also gewissermaßen eine andere Seele in dem Körper.
Mediale Wesen - Erlöse uns von allem Übel
Es ist nun geboten für solche von finsteren Kräften heimgesuchten Menschen, im bewußten Zustand sich der Liebe und Gnade Gottes zu empfehlen, Ihn zu bitten um Seinen Schutz und Beistand wider die Wesen, die ihn bedrängen, und die lichten Geister anzurufen, daß sie sich seiner besonders annehmen und in seiner Nähe weilen. mehr >>

 

2016 300
2016 August 3
Obama der schlimmste Präsident in der Geschichte der USA.
Trump gibt katastrophalem Obama Kontra
Trump griff zwei hohe Persönlichkeiten in seiner eigenen Partei an, die ihn öffentlich kritisiert haben. Er weigerte sich, den Sprecher des Hauses Paul Ryan und den Senator John McCain zu unterstützen, deren Wiederwahl im November ansteht. mehr >>

 

2016 301
2016 August 3 (2)
Es ist ein jeder Mensch euer Nächster.
Liebe – Seligkeit - Geben – Erfüllen - Gemeinsame Arbeit
Ich will daher die Meinen verbinden und ihren Willen richten, daß sie zueinanderstreben in Zeiten größter Not, Ich will, daß innige Gemeinschaft bestehe, wenn ein Zusammenwirken erforderlich ist, und daß eine Trennung unmöglich ist um ihrer Bestimmung willen. mehr >>

 

2016 302
2016 August 5
Die Anhänger des Präsidenten der Vereinigten Staaten führten einen Krieg in Südafrika, den sie hofften zu gewinnen, waren aber nicht erfolgreich.
Kein Regime-Change in Südafrika
Südafrika bleibt eine volle Demokratie und wird von einer Partei regiert, die besonderen Wert darauf legt, Demokratie auch innerhalb der Partei zu bewahren, damit autokratische Persönlichkeiten daran gehindert werden, die Oberhand zu gewinnen. mehr >>

 

2016 303
2016 August 9
Die Säuberung der Kommunisten aus dem ANC in KwaZulu-Natal.
Die Säuberung der Kommunisten aus politischen Parteien
Dies zeigt, daß eine klare Politik, die den bewußten Willen demonstriert, üblen politischen Mächten zu widerstehen, Unterstützung unter den Menschen findet. mehr >>

 

2016 304
2016 August 12
Die Einsamkeit sollet ihr suchen.
Innenleben - Zurückziehen in die Einsamkeit
Ihr selbst müßt es möglich machen, daß Ich euch gegenwärtig bin, durch euren Willen, ihr müßt euch in die Stille zurückziehen und eure Gedanken zu Mir erheben. Dann werde Ich bei euch sein und bleiben bis in alle Ewigkeit. mehr >>

 

2016 305
2016 August 12 (2)
Obama und Demokratin Hillary Clinton die Gründer und werstvollsten Spieler der Extremisten-Gruppe.
Trump: US-Präsident Barack Obama gründete buchstäblich die Islamisch Staats Gruppe
Trump gab Obamas Entscheidung, 2011 die US-Truppen aus dem Irak abzuziehen, die Schuld für die Destabilisierung des Nahen Ostens und eine Situation zu schaffen, in der die Islamischer-Staat-Militanten wachsen und gedeien konnten. mehr >>

 

2016 306
2016 August 14
Werdet und bleibt willensstark.
Versuchungen des Satans - Gottes Schutz
Lasset alle irdischen Wünsche unbeachtet. mehr >>

 

2016 307
2016 August 14 (2)
Ich Selbst lege in eure Herzen den Trieb nach Vollendung.
Gemeinsames Wirken für Gott
Mein Wille wird euch beherrschen, weil ihr den euren Mir unterstellt, und darum könnet ihr getrost euren Lebensweg zusammen wandeln, denn Ich Selbst leite euch und bestimme euer Schicksal, das ihr selbst nicht ändern könnet, sondern nur dazu beitraget, daß es sich erfüllet. mehr >>

 

2016 308
2016 August 14 (3)
Die Wahrheit ohne Liebe ist nicht zu denken.
Verständnislosigkeit der Menschen ohne Liebe
Es kann ein Mensch in der Welt noch so klug und weise erscheinen, er kann über ein großes Weltwissen verfügen, hat er aber die Liebe nicht, so wandelt er im Irrtum, sein Blickfeld ist getrübt, er sieht nur reale Dinge, nicht aber die geistige Welt, und wo er den Blick nach ihr wendet, dort sieht er nur Trugbilder, er kann die Wahrheit nicht erkennen, weil ihm dafür die Erkenntniskraft mangelt, die nur durch Liebeswirken gewonnen werden kann. mehr >>

 

2016 309
2016 August 14 (4)
Bannung in der festen Materie.
Geister Tiefstand am Ende - Emsige Arbeit nötig
Die Bannung in den Schöpfungen der neuen Erde. mehr >>

 

2016 310
2016 August 15
Auflösung festester Materie, die das in ihr gebannte Geistige freigeben soll.
Erdumdrehungen - Erderschütterungen
Und dieser Akt steht bald bevor, wird aber nur das Spiel weniger Sekunden sein, doch mit vorhergehenden Anzeichen, die allein schon als eine Katastrophe zu bezeichnen sind, weil sie eine unbeschreibliche Panik auslösen unter den Menschen und daher zum Zeitraum der Katastrophe gezählt werden müssen. mehr >>

 

2016 311
2016 August 16
Die ganzen von den USA angeleierten Regime-Changes.
Trump will weniger US Einflussnahme in fremden Staaten durchsetzen
Es sei 2003 ein Fehler der USA gewesen, in den Irak einzumarschieren. Es sei aber ein noch viel größerer Fehler gewesen, sich sehr schnell wieder zurückzuziehen. mehr >>

 

2016 312
2016 August 16 (2)
Physiker finden keinen Hinweis, dass verschränkte Photonen nicht in überlichtschnellem Ausstausch stehen.
Verschränkung und Neutrinos
Neutrinos könnten der Schlüssel zur Erklärung des Universums sein. mehr >>

 

2016 313
2016 August 26
Diese Wesen suchen sich nun in Menschen gleicher Gesinnung eine Ausführungsmöglichkeit ihres Willens.
Bedrängen durch Erd-gebundenes Geistiges
Es muß die Seele des Menschen versuchen, jene Sphären zu überfliegen, um mit Lichtwesen in Berührung zu kommen, dann kann sie jenen Mächten widerstehen, denn dann findet sie Unterstützung und verfügt auch über erhöhte Kraft, sie kann sogar den erdgebundenen Seelen helfen, sich gleichfalls in andere Sphären zu erheben, und es werden die Seelen nachlassen in ihren Bedrängungen, so für sie gebetet wird. mehr >>

 

2016 314
2016 August 27
Auf geistigem Wege könnet ihr unbeschränkt Wissen entgegennehmen.
Verschiedene Mission der Arbeiter des Herrn
Denn dann erst könnet ihr in freiem Reden das Wissen nützen, wenn es selbst in euch zur Überzeugung geworden ist, wozu auch Verständnis dafür gehört. mehr >>

 

2016 315
2016 August 27 (2)
Meine Diener müssen die Materie überwinden.
Diener Gottes Kinder des Lichtes - Geistiger Verkehr
Und es hat ein jeder Meiner Diener seinen Führer, der voller Liebe und Hingabe ihn betreut, der ihn lenkt und seine Gedanken beeinflußt, der sich ständig seiner annimmt und ihm geistigen Reichtum zu vermitteln sucht vorerst gedanklich, bis die Verbindung mit dem geistigen Reich so hergestellt ist, daß sich die Lichtwesen vernehmbar äußern können nach Meinem Willen. mehr >>

 

2016 316
2016 August 29
Alles weitere Wissen aber kann euch nur geistig erschlossen werden.
Isolierung der Weltkörper
Es wird euch niemals gelingen, auch nur eine Verbindung aufzunehmen mit anderen Gestirnen, wenn dies nicht auf geistigem Wege geschieht, daß gedankliche Übermittlungen aus jenen Welten stattfinden, die euch aber immer nur zum geistigen Aufstieg dienen, niemals aber von euch Menschen geplante weltliche Erkundigungen betreffen. mehr >>

 

2016 317
2016 September 1
Ihr aber sollet tätig sein im geistigen Reich.
Vereinigung mit Gott - Schule des Leidens
Alle Widerstände eures Lebens sollen euch dazu verhelfen, daß ihr tätig werdet, und Tätigkeit ist Leben. Irdische Tätigkeit ist mit dem Moment des Leibestodes zu Ende, ihr aber sollet tätig sein im geistigen Reich, und dazu müsset ihr die Schule des Geistes bestanden haben, die für euch auch eine Schule des Leidens sein muß, ansonsten ihr nicht ausreifet. mehr >>

 

2016 318
2016 September 1 (2)
Ein Rückversetzen in die härteste Materie und nochmaliger Gang durch alle Schöpfungswerke auf der neuen Erde.
Auflösung - Vernichtungswerk - Neubannung
Der Erde eigentlicher Zweck ist, dem in ihr verkörperten Geistigen zur Aufwärtsentwicklung zu verhelfen. mehr >>

 

2016 319
2016 September 1 (3)
Lasset ihr Mich neben euch gehen, so wagen sich die Dämonen nicht an euch heran.
Führerschaft Gottes - Dämonen in der Endzeit
Ein immerwährender Kampf der Dämonen um eure Seele findet statt, und also stehen sie lockend am Wege, verführerisch suchen sie, euch abzulenken, daß ihr des Weges nicht mehr achtet und unmerklich einen falschen Weg beschreitet, der euch fernab vom Ziel führt. mehr >>

 

2016 320
2016 September 1 (4)
Der Wissenschaft ist dieser Vorgang gänzlich unbekannt.
Jedes Gestirn ist eine Welt für sich
Menschlichem Ermessen nach kann eine so mannigfaltige Verschiedenheit der Schöpfungen Gottes nicht bestehen, da das Vorstellungsvermögen begrenzt ist, bei Gott aber gibt es keine Begrenzung Seines Denkens und keine Hemmung Seiner Schöpferkraft. mehr >>

 

2016 321
2016 September 2
Denn nur die Liebe kann euch retten.
Erziehungsmittel - Mahnung zur Liebe
Doch jede dem Nächsten erwiesene Liebestat würde euch das Los auf der Erde erleichtern, sie würde euer Denken erhellen, euch Mich erkennen lassen und euch Kraft geben. mehr >>

 

2016 322
2016 September 3
Ehe ist Zweisamkeit, ein Zusammenleben in innigster Harmonie.
Ehe - Vor Gott und vor der Welt
Denn immer wird das gebende Prinzip vorherrschen, wo reine Liebe ist, und also werde Ich in einer solchen Ehe niemals ausgeschaltet, Der Ich die Liebe Selbst bin, und es wird Mein Geist die Menschen beherrschen und in denen wirken, die also vor Mich hintreten und als Mann und Frau um Meinen Segen bitten. mehr >>

 

2016 323
2016 September 3 (2)
So ihr aber menschlich erlassene Gebote über Meine Gebote der Liebe setzet, kommet ihr nicht ans Ziel.
Rechte Willensrichtung – Liebegebot - Wahrheit
Liebeswirken erhellet den Geist und gibt dem Menschen Erkenntnisfähigkeit und das Gefühl der Abwehr gegen alles, was falsch ist. mehr >>

 

2016 324
2016 September 4
Die Veränderungen in der Natur beobachten.
Lichterscheinung vor der Katastrophe
Meine himmlischen Boten sind angewiesen, sich den Meinen bemerkbar zu machen in Form von Lichterscheinungen, die sie sehen werden am Firmament klar und deutlich, so daß jegliche Selbsttäuschung ausschaltet, und es werden die Meinen die gleiche Erscheinung haben, während Ungläubige nichts sehen und Hinweise darauf verlachen als Phantastereien. Und dies ist das letzte Zeichen. mehr >>

 

2016 325
2016 September 4 (2)
Ehre und Reichtum suchet ihr Menschen, und um solche weichet ihr vom Wege ab.
Gleichnis vom guten Hirten
Einmal kehret auch der Mensch zu Mir zurück, der lange im Widerstand verharrte - einmal wird er müde sein seines Irrweges und sich heben lassen auf Meine Schultern, einmal wird auch er folgen willig dem guten Hirten, Seiner Stimme Klang wird ihn locken - er wird sie erkennen als des Vaters Stimme und Mir folgen, und Ich werde ihn führen ins Vaterhaus und ihm ein Mahl bereiten aus Freude, daß Ich wiedergefunden habe, was verloren war. mehr >>

 

2016 326
2016 September 4 (3)
Und der Wille des Menschen selbst ist entscheidend.
Macht des Satans vor dem Ende
Er aber glaubt sich schon als Sieger und wird ihnen dennoch unterliegen und mit ihm seine Anhänger, die er mit in den Abgrund reißt. mehr >>

 

2016 327
2016 September 5
Es ist die Liebe das, was den Menschen zum Gott-ähnlichen Wesen stempelt.
Urzustand – Fall – Liebe – Vollkommenheit - Wille.
Daß auch das von Mir geschaffene Wesen fallen konnte, obwohl es mit reichster Erkenntniskraft ausgestattet war, ist damit zu erklären, daß die Liebe zu Mir und die Selbstliebe zu gleichen Teilen dem Wesen innewohnte, weil der freie Entscheid nötig war, denn das Wesen war vollkommen erschaffen und mußte sich erst durch eine Probe bewähren, indem es die Vollkommenheit selbst anstrebte. mehr >>

 

2016 328
2016 September 6
Darum rufet Ihn an, so ihr in Not seid.
Gebet: "Um Jesu Christi willen", "in Seinem Namen."
Und so gilt jeder Ruf, den ihr dem Kreuzträger Jesus Christus zuwendet, dem Vater von Ewigkeit Selbst. mehr >>

 

2016 329
2016 September 7
Flieh alles, was der Welt angehört.
Zusammenschluß mit Gott - Verzichtleistung
Fliehet die Welt, auf daß ihr dafür das geistige Reich einnehmet, das weit herrlicher ist und mannigfache Freuden und Seligkeiten bietet. mehr >>

 

2016 330
2016 September 7 (2)
Immer befindet ihr euch in Gottes Händen.
Freier Wille - Schicksal
Die Wandlung des Willens aus der verkehrten Richtung in die rechte ist Lebenszweck und Lebensaufgabe. mehr >>

 

2016 331
2016 September 8
Putin verdient mehr Lob als Präsident Obama.
Trump lobt Putin
Der republikanische Präsidentschafts-Kandidat sagte, daß ein Bündnis mit Rußland helfen würde, den Islamischen Staat zu besiegen. mehr >>

 

2016 332
2016 September 8 (2)
Ihr müsset Mich zu euch sprechen lassen, auf daß ihr reden könnet.
Mittleramt – Verantwortung - Einladung zum Abendmahl
Es müssen Menschenherzen bearbeitet werden, gleich Äckern müssen sie urbar gemacht und besamt werden, auf daß der Acker Früchte trägt zur Zeit der Ernte. mehr >>

 

2016 333
2016 September 10
Putin ist ein Führer gewesen, weit mehr als Obama ein Führer gewesen ist.
Trump rückt Lob für Putin dichter an die Hauptrichtung der GOP
Nicht zum ersten mal hat Trump eine Idee aus den politischen Randgebieten in die Hauptrichtung gezogen. mehr >>

 

2016 334
2016 September 12
Achte der inneren Stimme.
Wegkreuzung - Innere Stimme - Rechte Führer
Wer sich von ihr warnen oder belehren lässet, der tut recht daran, denn die innere Stimme ist eine Äußerung des rechten Führers, Der alle Wege kennt und den Menschen auf kürzestem Wege zum Ziel führen möchte. mehr >>

 

2016 335
2016 September 13
Gott aber kündet ein baldiges Ende dieser Erde an.
Veränderung der Erde - Umgestaltung - Auflösung
Solche völlige Umgestaltungen der Außenformen auf der Erde kommen nur in bestimmten Zeiträumen vor und sind daher den Menschen unglaubwürdig, weil eine jede solche Umgestaltung so weit zurückliegt, daß sie nicht mehr als wahr festgestellt und behauptet werden kann. Denn eine Entwicklungsperiode ist endlos lang, erreicht aber doch einmal ihr Ende. mehr >>

 

2016 336
2016 September 13 (2)
Die folgenden Generationen werden nur hören von der alten Erde.
Neue Erde - Schöpfungen - Paradies
Wer die alte Erde noch bewohnt hat, also am Tage des Gerichtes zu den Entrückten gehört, der kann nicht genugsam staunen über die Abwechslung und die Herrlichkeiten der neuen Erde, und es ist für ihn ein wahres Paradies, weil nur gute Kräfte am Werk sind und jegliche Beeinflussung durch Gott abgewandte Kräfte unmöglich ist. mehr >>

 

2016 337
2016 September 13 (3)
Verlaßt euch auf eure innere Stimme.
Worte Gottes an Diener auf Erden - Vertreter
Ungeprüftes annehmen läßt euch in Irrtum geraten und dies gilt insbesonders von dem durch Studium erworbenem Wissen, das auf euch so übergeht, wie es von Menschen ausgeht. mehr >>

 

2016 338
2016 September 14
Das Verhalten der Tiere wird besonders auffallend sein.
Anzeichen vor der Katastrophe - Unruhe von Mensch und Tier
Euch mache ich aufmerksam auf die Anzeichen zuvor, euch werde Ich Gelegenheit geben, eure Umgebung zu beobachten, und ihr werdet sehen, daß alles so kommt, wie Ich es euch vorausgesagt habe, daß eine Beklemmung und Unruhe auf den Menschen lasten wird, deren Ursache ihr wisset und daher auch erfolgreich reden könnet, wo es nötig ist. mehr >>

 

2016 339
2016 September 14 (2)
Erhöhte Glaubensstärke wird stets erhöhte Liebetätigkeit als Begleiterscheinung haben.
Rechtes Gebet - "Vater, Dein Wille geschehe"
Und darum sollet ihr stets eure Glaubensstärke zu erhöhen suchen, weil euch dann die Erfüllung jeglicher Bitte gewährleistet wird. mehr >>

 

2016 340
2016 September 15
Und Ich Selbst werde euch die Worte in den Mund legen.
Urteilsvermögen abhängig von Liebeleben
Ernstlich-die-Wahrheit-Erstrebende werde Ich für Mich gewinnen, doch wem es nur darum zu tun ist, euch anzufeinden oder unschädlich zu machen, der wird nur eine Niederlage, aber keinen Gewinn zu erwarten haben, so er sich anmaßet, Mein Wort zu kritisieren und ein Urteil zu fällen, wozu er nicht fähig ist. mehr >>

 

2016 341
2016 September 18
Die Sünde wird überhandnehmen und das Gericht hereinbrechen, wenn keiner es ahnet.
Sündflut - Endzeit - Weltlicher Aufstieg
Denn die Menschen müssen von der Erde vertilgt werden, so sie auf dieser Stufe der Entwicklung angelangt sind, weil sie dann wahre Teufelsdiener geworden sind und Gott völlig ableugnen. mehr >>

 

2016 342
2016 September 18 (2)
Denn bald ist die Zeit vorüber.
Amt der rechten Diener Gottes
Es gibt viele fragende Menschen, denen eine rechte Antwort große Hilfe ist in ihrer geistigen Entwicklung, und um dieser willen zögere Ich noch mit dem letzten Vernichtungswerk und gebe ihnen Zeit und Gelegenheit, zu Mir zu finden. mehr >>

 

2016 343
2016 September 18 (3)
Ich bestimme euer ferneres Leben.
Gottes Sorge für Seine Diener
Immer ist es Meine Stimme, die euch etwas zu tun oder zu lassen heißt, und ihr sollt immer nur dem inneren Drang folgen, dann wird es auch recht sein, wie ihr handelt, dann kann Ich in euch wirken und tue es, weil ihr wollt, daß ihr Meinen Willen erfüllet, und so lege Ich euch Meinen Willen in euer Herz. mehr >>

 

2016 344
2016 September 19
Dann aber seid standhaft und bleibt Mir nur im Herzen zugewandt.
Ernste Mahnung
Dem hartnäckigen Rufer öffne Ich die Tür, und Ich lasse ihn ein und er wird empfangen, was er von Mir begehret. mehr >>

 

2016 345
2016 September 24
Verlasset euch stets auf Meine Hilfe.
Innere Stimme schwer hörbar - Aufruhr – Ruhe
Versuchet immer wieder, euch zu versenken und in der Stille zu horchen auf die Stimme des Herzens, und ihr werdet siegen, so ihr wollet und euer Verlangen nach Mir mächtig ist. mehr >>

 

2016 346
2016 September 25
Und so ist alles geistig zu verstehen.
Abendmahl - Geistiger Sinn - Fleisch – Blut
Die Menschen verstehen nicht mehr den einfachen Sinn Meines Wortes und wollen auch in ihrer Verblendung die einfache Erklärung nicht annehmen. mehr >>

 

2016 347
2016 September 25 (2)
Ihnen wird es niemals an Kraft mangeln
"Wo zwei oder drei in Meinem Namen."
Und es muß Mein Name ihnen heilig sein und um Meines Namens willen auch stets Erhörung ihres Gebetes erwartet werden. mehr >>

 

2016 348
2016 September 25 (3)
Die Weisheit geht aus der Liebe hervor.
Göttliche Ordnung – Grundgesetz – Liebe
So sich nun ein Mensch Meine Lehre angelegen sein läßt, wird er ein Liebeleben führen und als Folge davon auch wissen über alles, über Meinen Plan von Ewigkeit, über Mein Urwesen, über seine Erdenaufgabe und Zweck und Ziel jeden Schöpfungswerkes. mehr >>

 

2016 349
2016 September 26
Also ist das höchste Ziel auf Erden, den Zustand zu erreichen, das göttliche Wort vernehmen zu können.
Ziel des Menschen - Liebe zu Gott – Gegenliebe
Ihr müsset euch wandeln zu Geschöpfen, die ihre Urbeschaffenheit wieder annehmen, Wesen voller Liebe und Kraft, Licht und Weisheit. mehr >>

 

2016 350
2016 September 27
Nichts aber ist ohne Sinn und Zweck, was geschieht, sondern allem liegt tiefste Weisheit zugrunde.
Gegenwart Gottes – Liebe - Gottes Wort
Ich trage euch Meine Liebe immer wieder an, doch ihr erwidert sie nicht in dem Maße, wie Ich es verlange, ihr bleibt Mir viel Liebe schuldig und werdet darum auch nicht die Seligkeit der Liebe empfinden, die aber euer Anteil wäre, die Ich euch bereiten möchte. mehr >>

 

2016 351
2016 September 27 (2)
Ein rechter Lebenswandel ist erste Voraussetzung dafür, daß auch sein Verstand in rechter Richtung arbeitet.
Forschen - Wahrheit - Lebenswandel
Ihr Menschen aber müsset auf der Hut sein, daß euch nicht Irrtum vorgesetzt wird, so ihr nach der Wahrheit suchet und nicht den Weg geht zu Mir. Denn dann werdet ihr geblendet sein durch scheinbar lichtvollstes Wissen, das jedoch als Truglicht niemals eine ernste Prüfung aushalten kann. mehr >>

 

2016 352
2016 Oktober 1
Und so ist eure Tätigkeit von größter Bedeutung.
Arbeit im Weinberg des Herrn
Die am Ende dieser Erdperiode sich Mir als treue Knechte zur Verfügung stellen, müssen ihren Glauben aus sich selbst erringen, und das bewerte Ich ganz besonders hoch. mehr >>

 

2016 353
2016 Oktober 1 (2)
Denn von Mir geht alle Kraft aus.
Kraft des Wortes vor dem Ende - Not
Was auch kommen mag, es wird alles schnell vorübergehen, es wird eine Zeit sein voller Aufregung, daß ihr keine irdische Zeitschätzung mehr habt, und so ihr euch immer nur an Mein Wort haltet und daraus ständig Kraft beziehet, wird die Endzeit euch keinen seelischen Schaden eintragen, sondern ihr werdet reifen und mit zunehmender Seelenreife die irdische Not immer weniger spüren, bis das Ende da ist, das euch Rettung bringt irdisch und geistig. mehr >>

 

2016 354
2016 Oktober 2
Ihr sollt euch stets nur von eurem Gefühl leiten lassen.
Persönliche Worte
Dann erfahret ihr das größte Wunder auf dieser Erde, ihr vernehmet zugleich das tönende Wort. mehr >>

 

2016 355
2016 Oktober 3
Und verharret bei dem Gedanken, daß Ich euch vorbereite für die Zeit eures Wirkens für Mich.
Inniges Gebet - Gottes Hilfe
Und dies müsset ihr lernen, immer eure Gedanken Mir zuzuwenden, wenngleich ihr im Trubel der Welt euch bewegt, wenn Anreize jeglicher Art oder Not und Bedrückung an euch herantreten. mehr >>

 

2016 356
2016 Oktober 3 (2)
Ein rechtes Gebet ist ein Gebet im Geist und in der Wahrheit.
Kraft des Gebetes
Ihr könntet alles erreichen und brauchet nur die Probe zu machen, doch ihr müsset euch zuvor den tiefen Glauben aneignen, ihr müsset so von innen heraus überzeugt sein, daß ihr niemals eine Fehlbitte tut, daß Ich euch helfen kann und helfen will. mehr >>

 

2016 357
2016 Oktober 3 (3)
Dieses Leid aber muß über die Erde gehen.
Geistiger Rückschritt - Anzeichen des Endes
Für die Ungläubigen aber setzet eine schwere Zeit ein, denn sie werden unsagbar leiden durch den Verlust irdischer Güter und jegliche Hoffnung auf Rückgewinnung aufgeben müssen. mehr >>

 

2016 358
2016 Oktober 5
Mit der einfachsten Lebensführung zufrieden sein.
Große Not - Scheideweg - Gnadenfrist
Und wenn euch Meine Gnade zuvor schon darauf hinweiset, so geschieht dies nur zu dem Zweck, daß ihr euch frei machen sollet von irdischem Begehren, daß ihr euch keine Zukunftspläne machet, sondern mit erhöhtem Eifer strebet nach geistigen Gütern, die allein euch die schwere kommende Zeit erträglich machen und euch nützen werden. mehr >>

 

2016 359
2016 Oktober 5 (2)
Die Willensfreiheit ist Erklärung für alles.
Erlöser - Glaube - Willensfreiheit - Zwang
Daher muß er wohl glauben können, aber er darf nicht gezwungen werden zum Glauben, also Meine Existenz darf ihm nicht bewiesen werden können. mehr >>

 

2016 360
2016 Oktober 7
Empfindungen und Glaubensnöte sind oft von Gott über den Menschen verhängt, um ihn zu geistiger Entwicklung zu bringen.
Rechtes Gebet im Geist und in der Wahrheit
Ein rechtes Kind überlässet aber die Art der Hilfe dem Vater in der Erkenntnis, daß dessen Weisheit und Liebe stets das Rechte für das Kind tun wird, und darum genügt die Bitte um Abhilfe und braucht sich der Mensch selbst nicht zu sorgen, in welcher Art die Hilfe geschieht. mehr >>

 

2016 361
2016 Oktober 8
Es wird eine offene Scheidung stattfinden von Gläubigen und Ungläubigen.
Geistige Mission – Wahrheit - Endkampf
Wer bis dahin Mir treu bleibt, der wird Mein Kommen in den Wolken erleben, die Abgefallenen aber werden wohl irdisch in Saus und Braus leben, jedoch mitten aus ihrem Taumel herausgerissen werden und in den Pfuhl der Hölle, in den tiefsten Abgrund stürzen, so das Ende gekommen ist. mehr >>

 

2016 362
2016 Oktober 9
Die Wahrheit spricht für sich selbst.
Verschiedene Geistesrichtungen - Lehre Christi
Nur die Wahrheit gibt Kraft, nur wer in der Wahrheit steht, der wird durchhalten, und darum ist es so dringend notwendig, den Menschen die Wahrheit zuzuführen, denn sie allein gibt Verständnis für alles, was geschieht. mehr >>

 

2016 363
2016 Oktober 9 (2)
Zudem sind die dämonischen Kräfte stets zu erkennen.
Dämonischer Einfluß - Wahrheitsträger
So ihr Wille gut ist, werden sie sich nicht verschließen einem Wissen, das unstreitbar zu tief und gründlich genannt werden muß, um es als eigenes Gedankengut eines Menschen abzutun. mehr >>

 

2016 364
2016 Oktober 9 (3)
Das Lebensschicksal treibt euch zu Mir hin.
Schicksal entsprechend dem Willen
Euch werden die Verhältnisse, die Lebenslagen, immer treiben zu rechtem Handeln. mehr >>

 

2016 365
2016 Oktober 10
Ihr seid als Meine Werkzeuge tätig.
Arbeiter im Weinberg - Irrlehren - Wahrheit
Und das ist das Zeichen der absoluten Wahrheit, daß sie empfunden werden muß, daß sie gefühlsmäßig als Wahrheit erkannt, dann aber auch vom Verstand als Wahrheit akzeptiert wird, während eine Irrlehre gefühlsmäßig von einem Wahrheit-verlangenden Menschen abgelehnt wird, so er gleichzeitig den Verstand zur Prüfung heranzieht. mehr >>

 

2016 366
2016 Oktober 11
Die ganze Fülle der Gnade schütte Ich aus über Meine Kinder.
Fülle der Gnade - Vaterliebe unwandelbar
Ich höre jede Bitte, jeden Ruf, und Ich werde euch nichts abschlagen, weil Ich euch liebe und diese Liebe euch beweise, indem Ich mit euch rede, indem Ich Selbst im Wort bei euch bin. mehr >>

 

2016 367
2016 Oktober 11 (2)
Ich will euch zurückgewinnen.
Gottes Liebe - Ausstrahlung - Gottes Wort
Ich will euch Menschen als Kinder Meiner Liebe wieder zurückgewinnen, ihr sollt Meine Liebe zu euch erkennen, Mich wiederlieben und Mir zustreben in freiem Willen. mehr >>

 

2016 368
2016 Oktober 11 (3)
Paul Ryan, ein schwacher und untauglicher Führer.
Trump attackiert Ryan
"Unser sehr schwacher und untauglicher Führer, Paul Ryan, hatte ein schlechtes Konferenzgespräch, wo seine Mitglieder wegen seiner Treulosigkeit außer sich gerieten," sagte Trump in einem Tweet am Dienstag. mehr >>

 

2016 369
2016 Oktober 14
Der Westen ist absolut festgelegt, Regime-Change in Südafrika zu sehen, durch eine örtliche Version des arabischen Frühlings.
Der Westen hat Schuld
"Kämpfen diese Leute für Ausbildung? Nein, sie versuchen, Regime-Change zu bringen, mit allen Mitteln. Wir werden sie so nicht angreifen." mehr >>

 

2016 370
2016 Oktober 14 (2)
Es bestehe die Gefahr von Manipulationen im großen Stil.
New York: Wahl-Leiter warnt vor massivem Wahl-Betrug
Demzufolge würden in einigen Stadtteilen New Yorks gezielt Bürger in Bussen von Wahllokal zu Wahllokal gefahren, damit sie ihre Stimme mehrfach abgeben können. mehr >>

 

2016 371
2016 Oktober 15
Die syrische Stadt Dabiq wird von der ISIS als der vorher bestimmte Ort der endgültigen apokalyptischen Schlacht zwischen Muslimen und Christen betrachtet.
Dabiq
Dabiq ist eine kleine syrische Stadt mit einer Bevölkerung von 3.000, etwas 10 Meilen von der Grenze mit der Türkei. Die Stadt Dabiq, im nördlichen Syrien, etwa 25 Meilen von Aleppo. mehr >>

 

2016 372
2016 Oktober 19
Der Kampf der Finsternis gegen das Licht nimmt ständig zu.
Kampf der Finsternis gegen alles Lichtvolle
Der Kampf gegen die Finsternis muß durchgefochten werden, doch Sieger bleibt unweigerlich, wer mit Mir kämpfet, nur darf er sich nicht absondern von Mir, ansonsten die Kräfte der Finsternis ihn zu hart bedrängen und er unterliegen kann. mehr >>

 

2016 373
2016 Oktober 20
Weshalb nicht ihr die Materie, sondern die Materie euch beherrschet.
Überwinden der Materie im freien Willen
Das Freiwerden von der Materie auf Erden ist so erstrebenswert, gestattet es doch ein völlig unbeschwertes Eingehen in das geistige Reich, denn im gleichen Maß, wie ihr irdische Güter ausgebet, also im Herzen euch davon löset, empfanget ihr geistige Güter, die weit wertvoller sind und euren Eintritt in das jenseitige Reich zu einem Seligkeitszustand machen. mehr >>

 

2016 374
2016 Oktober 21
Hillary Clinton will im Syrienkrieg die militärische Konfrontation mit Russland riskieren.
Was für Donald Trump spricht
Hillary Clinton würde die im wahrsten Wortsinne verheerende amerikanische Außenpolitik militärischer Interventionen fortsetzen. mehr >>

 

2016 375
2016 November 4
Sie haben dabei etwas Entscheidendes gefunden - nämlich nichts Neues.
Geplatzte Sensation: Neue Physik ohne neue Teilchen?
Auf der internationalen Fachtagung über Hochenergiephysik ICHEP Anfang August 2016 in Chicago präsentierten die Teams der LHC-Experimente ATLAS und CMS ihre jüngsten Ergebnisse. mehr >>

 

2016 376
2016 November 9
Wie ihr zumesset, so wird auch euch zugemessen werden.
Maßstab der Nächstenliebe: Eigenliebe
Und so sage Ich euch immer wieder, beobachtet euch, übet die Liebe und scharfe Kritik an euch selbst, in welchem Grad der Liebe ihr dem Nächsten gegenüberstehet, und dann stellet eure Eigenliebe zurück und opfert - gebt das, was euch lieb ist und wovon ihr euch nicht trennen möchtet. mehr >>

 

2016 377
2016 November 9 (2)
Und das ist wahrscheinlich der wichtigste Aspekt dieser Wahlen, daß Obamas Politik des Terrors zu einem Ende gekommen ist.
Die Medien wollten nicht glauben, Trump könnte gewinnen. So haben sie nicht hingesehen.
Obama hatte die friedliche Zusammenarbeit zwischen den Nationen zerstört und stiftete überall auf der Welt Kriege an und wo er einen Krieg nicht anzetteln konnte, verfolgte er Regime-Change. Jede Nation und jede Person, die es ablehnte, Obama anzubeten, wurde verfolgt. mehr >>

 

2016 378
2016 November 11
Stets werdet ihr geben und der Zuhörer gewinnen können.
Arbeit der Diener Gottes - Weitertragen des Lichtes
Überall sind Menschen, die nach der Wahrheit verlangen, überall sind Menschen, die in der Liebe leben und die sich mit Mir in Verbindung setzen wollen, nur durch mangelhaften Glauben und mangelhafte Erkenntnis nicht das Einfachste tun - nach innen zu lauschen oder in den Gedanken Mein Wort zu erkennen. mehr >>

 

2016 379
2016 November 11 (2)
Geistige Schöpfungen benötigen auch keinen Raum und sind sonach auch unbegrenzt in ihrer Ausdehnung.
Materielle und geistige Schöpfungen - Tätigkeit der Bewohner
Denn die Materie ist zur Form gewordenes Geistiges, das immer irgendwo erst verdichtet wird, ursprünglich aber Geistiges, also Kraft aus Gott, ist. mehr >>

 

2016 380
2016 November 12
Aber am schlimmsten ist, dass Obama die Verfassung ablehnt.
Obama, der Kriegstreiber
Die Außenpolitik von Obama und Clinton ist ein Desaster, weil sie die Spannungen mit Russland und China verschärft hat. Außerdem hat sie einige gescheiterte Staaten im Nahen Osten hervorgebracht und schließlich eine Flüchtlingskrise. Aber am schlimmsten ist, dass Obama die Verfassung ablehnt, was Clinton weiterführen will: die Repräsentanten des Volkes im Kongress zu übergehen und politische Regeln einfach von oben herab zu implementieren. mehr >>

 

2016 381
2016 November 12 (2)
Partnerschaft, nicht Konflikte.
Trump triumphiert
"Wir werden gemeinsamen Boden, Partnerschaft suchen, nicht Konflikte," sagte Trump. mehr >>

 

2016 382
2016 November 13
Amerikas akademische Elite ist in den vergangenen Jahren immer weiter nach links gedriftet.
Obama, der Kriegstreiber, 2
Merkel wird wohl eher Verachtung für Obama empfunden haben, daß er nicht ein An-die-Macht-kommen Trumps verhindert hat. mehr >>

 

2016 383
2016 November 15
Kaum war ein Terrorist jemals so erfolgreich, wie dieser Terrorist im Weißen Haus.
Obama und der pensionierte Papst
Trump sagte, daß Obama den Islamischen Staat schuf und das ist korrekt, denn die Existenz des Islamischen Staates ist das direkte Ergebnis von Obama, die amerikanischen Truppen aus dem Irak abzuziehen. mehr >>

 

2016 384
2016 November 20
Westliche Länder mögen Südafrika nicht, nachdem es BRICS beitrat.
Zuma beschuldigt Westen, ANC zu destabilisieren
Südafrikanischer Präsident Jacob Zuma beschuldigte gewisse westliche Länder am Sonnabend, den regierende African National Congress (ANC) zu destabilisieren. mehr >>

 

2016 385
2016 November 20 (2)
Es ist jeder Schritt Meinem Willen entsprechend.
Und die Pforten der Hölle werden sie nicht überwältigen
Ihr aber sollt stets eingedenk dessen sein, daß Ich schütze, die Ich zu Meinen Vertretern Mir erwählt habe, und daß ihr darum reden sollet frei und offen, wie es die von Mir euch zugeleitete Wahrheit erfordert. mehr >>

 

2016 386
2016 November 24
Zu mehr Tod und Leiden führen, die Flüchtlingskrise verschärfen, ISIS stärken.
Mutige Demokratin drängt Donald Trump zur Beendigung der US-Kriege
"Ich teilte mit ihm meine ernsten Bedenken mit, dass die Eskalation des Krieg in Syrien durch die Umsetzung einer so genannten Flugverbotszone katastrophal für das syrische Volk, unser Land und die Welt wäre. Sie würde zu mehr Tod und Leiden führen, die Flüchtlingskrise verschärfen, ISIS und al-Kaida stärken und uns in einen direkten Konflikt mit Russland führen, der zu einem Atomkrieg führen könnte." mehr >>

 

2016 387
2016 November 24 (2)
"Und alles zu unternehmen, dies zu unterbinden, weil das unseren Grundsätzen widerspricht".
Angela Merkel will Inhalte im Internet regulieren
Bundeskanzlerin Merkel will Falschmeldungen im Internet regulieren. mehr >>

 

2016 388
2016 November 29
Ihr brauchet euch nur in Gedanken Mir verbinden.
Mein Reich ist nicht von dieser Welt
Mein Reich ist nicht von dieser Welt - rufet euch diese Worte ins Gedächtnis, und ihr werdet wissen, was ihr zu halten habt von Veranstaltungen, die offensichtlich ein weltliches Gepräge haben und daher verurteilt werden müssen von denen, die Meiner wahren Kirche angehören, der Kirche, die Ich Selbst gegründet habe und die allein bestehenbleiben wird bis in alle Ewigkeit. mehr >>

 

2016 389
2016 November 30
Ich allein bin der Herr, Dem ihr dienen sollet, wollet ihr selig werden.
Niemand kann zweien Herren dienen
Ist aber der Körper noch im Reich Meines Gegners, so kann sich die Seele, euer Denken, Fühlen und Wollen, doch stets erheben in Sphären, die außerhalb der Erde liegen, und das verlange Ich von dem, der Mich finden will, der Mir dienen und also Mein sein will. mehr >>

 

2016 390
2016 Dezember 1
Das geistige Wissen kann nur der Mensch besitzen, den Ich Selbst belehre direkt oder indirekt.
Ohne Gott keine Wahrheit - Erleuchtung des Geistes
Das von außen an den Menschen herangetragene Wissen aber muß völlig übereinstimmen mit dem direkt gebotenen Wort, ansonsten es abgelehnt werden muß als Irrtum von denen, die nach der Wahrheit trachten. mehr >>

 

2016 391
2016 Dezember 1 (2)
Ich kenne die Meinen, und wer mit Mir reden will, der gehört zu den Meinen, so ihn das Herz dazu treibt.
Innere Stimme
Das von außen an den Menschen herangetragene Wissen aber muß völlig übereinstimmen mit dem direkt gebotenen Wort, ansonsten es abgelehnt werden muß als Irrtum von denen, die nach der Wahrheit trachten. mehr >>

 

2016 392
2016 Dezember 1 (3)
Fürchtet keine geistige Debatte.
Kampf mit dem Schwert des Mundes - Beistand Gottes
Jene aber, die noch geblendet sind vom Weltglanz, die noch irdische Güter begehren und Ämter anstreben, sind nicht Meine rechten Jünger, und ihnen wird die reine Wahrheit nicht sonderlich schmecken, sie verharren weit lieber in irrigen Anschauungen und Lehren, die ihrem Weltsinn mehr behagen, und lassen die reine Wahrheit unbeachtet, weshalb sie die Wohltat des Lichtes auch nicht spüren werden und jeder außergewöhnliche Hinweis auf Mich ohne Eindruck bleibt. mehr >>

 

2016 393
2016 Dezember 2
Und ihr sollt der Liebe in euch ständig Nahrung geben.
Feuer der Liebe - Göttlich
Die Liebesflamme sucht sich zu vereinen mit der ewigen Liebe und also jedes Hindernis zu verzehren, was sie von dem ewigen Feuer trennt. mehr >>

 

2016 394
2016 Dezember 2 (2)
Ich sehe in die Herzen der Menschen und achte nicht dessen, was der Mund spricht.
Verberget euch nicht vor Mir
Ihr verberget euch hinter Mauern, die Mein Reich darstellen sollen, ihr suchet Mich aber nicht dahinter, denn ihr wisset, daß Ich außerhalb bin. mehr >>

 

2016 395
2016 Dezember 2 (3)
Sorget euch nicht.
Irdische Sorge unnötig - Gottes Vaterliebe
Doch darben lasse Ich Meine Kinder nicht, denn sie sollen allzeit die Liebe ihres Vaters im Himmel erkennen, sie sollen zutraulich werden in der Erkenntnis Meiner Liebe, und ihr Glaube soll jene Stärke erreichen, daß Ich ihnen alles geben kann, was sie erbitten, um ihres tiefen Glaubens willen. mehr >>

 

2016 396
2016 Dezember 3
He will not leave you in need.
Spiritual work more necessary than earthly – God’s care
A time will come, where all earthly activity will be impossible for you, because you must bring all power into action to spread his word, and you will also then be able to survive, because God knows all your needs and provide for you, if you are active for him. mehr >>

 

2016 397
2016 Dezember 10
Solange also Liebe geübt und Liebe gelehrt wird, wirket Mein Geist.
Worte der Liebe Merkmal des Geistwirkens
Denn der Satan steckt sich wohl eine Maske auf, er verbirgt sich hinter Lügen und irreführenden Reden, die Frömmigkeit vortäuschen sollen, doch Liebe spricht niemals aus seinem Gebaren und auch nicht aus den Worten, die Menschen durch seinen Einfluß aussprechen. mehr >>

 

2016 398
2016 Dezember 11
Die Annahme Meines Wortes garantiert euch auch das Erreichen des Zieles.
Gnade- und Liebe-Zuwendungen
Höret ihr Mich nicht an, dann wende Ich auch Mein Antlitz ab von euch, wenngleich Ich euch nicht gänzlich fallenlasse, aber dann genügt für euch eine Erlösungsperiode nicht, ein Erdenleben gestaltet euch nicht zu Anwärtern Meines Reiches. mehr >>

 

2016 399
2016 Dezember 11 (2)
Ein Versorgen von eurer Seite ist völlig überflüssig.
Gottes Fürsorge um Seine Diener
Er wird euch die Menschen zur Seite stellen, die euch Unterstützung gewähren in jeder Weise, Er wird euch die Wege führen, die ihr gehen sollet und wo eure Hilfe benötigt wird. mehr >>

 

2016 400
2016 Dezember 11 (3)
Sie leben völlig ohne Glauben.
Ernste Ermahnung zur Seelenarbeit
Ich will euch nur immer ermahnen um eurer selbst willen, daß ihr eurer Seele gedenket und ihr Wohl euch mehr angelegen sein lasset als das Wohl des Körpers, dem Ich zuwende, was er benötigt, so ihr nur strebet nach dem Licht, nach der Wahrheit, nach Mir. mehr >>

 

2016 401
2016 Dezember 11 (4)
Die aber noch lange keine Christen sind.
Namenschristen
So aber die Menschen sich genügen lassen an Worten, so sie wohl um die christliche Lehre wissen, sie aber nicht ausleben, wird ihnen der Name "Christ" nicht zustehen, wenngleich sie den Organisationen angegliedert sind, die für Mich und Meinen Namen eintreten. mehr >>

 

2016 402
2016 Dezember 12
Doch frei seid ihr in eurem Wollen, Denken und Handeln.
Geistiger Hochmut der Führer
Es ist sonach auch die reine Wahrheit ohne Eindruck auf Menschen, die sie erkennen müßten kraft ihrer Urteilsfähigkeit, doch im Herzen können sie die Wahrheit nicht ablehnen, weil sie deren Wirkung verspüren als vermehrtes Wissen und Verständlichkeit dessen, was ihnen zuvor unverständlich war. mehr >>

 

2016 403
2016 Dezember 13
Und so wird auch der Gegner dazu beitragen, das Denken der Menschen anzuregen.
Meinem Wort werden sie nicht standhalten können
Das Wissen, das ihr besitzet, ist so umfangreich, daß ihr auf jeden Einwand antworten könnet, und jede Antwort wird Geist verraten dem, der ernst und gewissenhaft prüfet, ohne Vorurteil und ohne Absicht zu verwerfen, was ihm unbekannt ist. mehr >>

 

2016 404
2016 Dezember 14
Ihr sollet des öfteren Mein Wort lesen.
Wirkung des göttlichen Wortes
Darum sollet ihr des öfteren Mein Wort lesen und in euch aufnehmen, und dann wird auch der Körper seine wohltätige Wirkung spüren, dann werden Seele und Körper gespeist werden und die Kraft der Seelennahrung entziehen; es wird der Mensch stark werden und widerstandsfähig, jede Arbeit zu leisten imstande sein und das Erdenleben nicht mehr so schwer empfinden. mehr >>

 

2016 405
2016 Dezember 15
Ich trete jedoch niemals gemeinsam mit Meinem Gegner auf.
Kampf Gottes und des Satans um Seelen der Menschen
Es dauern Mich die Menschen, die dem Feind und Widersacher erliegen, denn Ich weiß um die Künste dessen, der euch in den Abgrund reißen will, und Ich suche euch zu Hilfe zu kommen, Ich rede zu euch, auf daß ihr Meine Stimme erkennen und euch durch sie von den Lockungen der Welt zurückhalten lasset. mehr >>

 

2016 406
2016 Dezember 14 (3)
Sie betrachten es nur als eine Naturerscheinung.
Hinweis auf Naturkatastrophe, Zerstörung und Lebenslage nachher
Für sie ist die letzte Mahnung erfolglos, sie sinken immer tiefer und werden am Ende zu jenen gehören, die von Mir verstoßen werden in die Finsternis, denn sie ergreifen nicht die Hand, die sich ihnen entgegenstreckt, und also werden sie fallen in die Tiefe wieder auf lange Zeit. mehr >>

 

2016 407
2016 Dezember 15
Doch nichts sollet ihr ohne Mich beginnen.
Das irdische Reich und seine Herrscher - Irdische Pflichterfüllung - Geistige Arbeit
Jede übermäßige Sorge ist von Schaden für die Seele, wie sie auch unnötig ist, denn Ich übernehme jede Sorge um euer körperliches Wohl, so ihr eifrig für eure Seele sorget und diese Sorge allem voransetzt. mehr >>

 

2016 408
2016 Dezember 15 (2)
Rechte und falsche Vertreter.
Rechte und falsche Vertreter
So sie jedoch euch entgegenstehen, können sie nicht Meine rechten Vertreter sein - und so sie euch bekämpfen, sind sie Diener des Satans, der sich jeder Maske bedienet, um die Wahrheit zu verdrängen. mehr >>

 

2016 409
2016 Dezember 15 (3)
Ihr werdet alles meistern, so ihr in der Liebe lebt.
Scheideweg
Daß Ich euch, Meine Getreuen, auch in innerliche Konflikte geraten lasse, ist darum nötig, weil auch ihr entschlackt werden müsset von der Eigenliebe, die zuweilen das klare Denken trübt und euch vom Liebewirken zurückhält. mehr >>

 

2016 410
2016 Dezember 15 (4)
Denn er wird geistiges Streben hinzustellen suchen als falsch angewandte Lebenskraft.
Antichrist - Brutale Verfügungen
Der aber kommen wird, der wird die Menschen blenden durch die Schärfe seines Verstandes, sein umfangreiches Wissen, durch seine Verbindlichkeit anderen Herrschern gegenüber, und alle werden ihm das Recht zusprechen zu organisatorischer Tätigkeit mit dem Endziel des Verdrängens jeglicher Geistesrichtung. mehr >>

 

2016 411
2016 Dezember 16
Alles nun, was organisatorisch aufgezogen ist, ist Menschenwerk.
Wert geistiger Unterweisungen
Seid ihr aber auf Erden schon unterrichtet und also beim Eintritt in das jenseitige Reich mit geistigen Gütern gesegnet, dann werdet ihr euch diese immer nur vermehren, wenngleich ihr ständig davon abgebt. mehr >>

 

2016 412
2016 Dezember 17
Liebe trägt euch vermehrte Willenskraft ein.
Geistige Erschütterung
Es gilt die Klarstellung, welches die Kennzeichen der Kirche sind, die Ich Selbst auf Erden gegründet habe, es gilt die Beleuchtung von irdischen Lehren, die darum als irrig anzusprechen sind, weil sie die Zugehörigkeit zu Meiner Kirche abhängig machen von der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Konfession, was niemals Meinem Willen entspricht. mehr >>

 

2016 413
2016 Dezember 17 (2)
Doch der jüngste Tag wird eine Abrechnung sein für alle.
Jüngster Tag - Geschlossene Pforten zum Jenseits
Ein jeder kann noch zu Mir kommen, so er die letzte Zeit gut nützet, und jedem stehen Gnaden zu ungemessen, doch Ich zwinge keinen, sich Meiner Gnade zu bedienen, sondern lasse jedem seine Freiheit. mehr >>

 

2016 414
2016 Dezember 17 (3)
Dieses offene Bekennen vor der Welt fordere Ich als Beweis eurer Zugehörigkeit zu Mir.
Letzter Kampf - Offenes Bekennen Christi vor der Welt
Man wird sich nicht scheuen, euch zu beobachten, eure Gespräche zu belauschen, und euch vor die Gerichtsbarkeit ziehen, auf daß ihr euch verantworten sollt für euer Reden und Handeln. mehr >>

 

2016 415
2016 Dezember 18
Das Wort selbst besitzt Kraft.
Fähigkeit der Diener Gottes, Menschen zu durchschauen - Scharfes Urteil
Das Wort selbst besitzt Kraft, erfordert aber den Willen des Menschen, um zur Wirkung kommen zu können; und wo Mein Wort - die Ausstrahlung Meiner Selbst - ohne Eindruck bleibt, dort gibt es wahrlich kein anderes Mittel, es sei denn, eine große irdische Not veranlaßt einen Menschen, die Bindung mit Mir herzustellen durch das Gebet. mehr >>

 

2016 416
2016 Dezember 18 (2)
Bewertet euer Erdenleben nicht zu hoch.
Begründung des außergewöhnlichen Wirkens Gottes - Geistiger Reichtum
Es wird all euer Streben auf Erden vergeblich sein, materielle Güter werdet ihr nicht halten können, doch geistige Güter könnet ihr noch viele sammeln in dieser kurzen Zeit, und diese sind ein Reichtum, der euch bleiben wird, den ihr mit hinübernehmen könnet in die Ewigkeit, der euch das Scheiden von dieser Welt leichtmacht, der eure Seele unsagbar beglückt und mit dem ihr arbeiten könnet, so ihr in das jenseitige Reich eingegangen seid, wo das wahre Leben erst beginnt. mehr >>

 

2016 417
2016 Dezember 18 (3)
Führet tief innerlich ein Leben mit Mir, abseits von der Welt.
Hingabe der Welt - Irdische Pflichterfüllung und Segen Gottes
Kommet zuerst eurer geistigen Arbeit nach, und gesegnet wird sein alles, was ihr irdisch unternehmet, um die für die Erde euch zugewiesene Aufgabe zu erfüllen. mehr >>

 

2016 418
2016 Dezember 19
Es darf nichts euch lieber sein als Mein Wort.
Jünger der Endzeit - Irdische Bindungen - Sorge Gottes um Familie
Wer aber die Welt mehr liebt als Mich, der ist nicht tauglich als Mein Jünger in der Endzeit, denn er kann nicht zweien Herren dienen, er kann nicht der Welt ihren Tribut zollen und gleichzeitig Mir zustreben; die Trennung muß erst vollzogen sein, ehe Ich ihn als Meinen Diener annehmen kann, der nicht mehr rückfällig wird und dem Meine Güter vollen Ersatz bieten für die Güter der Welt. mehr >>

 

2016 419
2016 Dezember 19 (2)
Der dämonische Einfluß ist besonders stark, wo die Wahrheit sich Bahn zu brechen droht.
Dämonischer Einfluß auf Lichtträger - Kampf gegen Wahrheit
Die Willensstärke darf niemals nachlassen, dann richten auch die dämonischen Kräfte nichts aus. mehr >>

 

2016 420
2016 Dezember 20
Wer wahres Gedankengut weiterleitet, der wird stets mehr und mehr empfangen.
Gedankengut
Er wird trotz Zuleiten von Gedankengut ohne Verständnis bleiben, die Dunkelheit um ihn wird nicht weichen, bis er von den Strahlen eines rechten Lichtes berührt wird, bis er die gedanklichen Eingebungen aus dem Lichtreich annimmt, sich also dem Einfluß wissender Wesen hingibt, die allein ihm Licht und Wahrheit vermitteln können. mehr >>

 

2016 421
2016 Dezember 20 (2)
Diese Offenbarungen sind von so großer Wichtigkeit, daß ihr Diener Gottes auf Erden eure ganze Kraft daransetzen sollet, sie zu verbreiten.
Zweck göttlicher Offenbarungen
Die göttlichen Offenbarungen umfassen ein Wissen, das in alle Gebiete hineinreicht und das so umfangreich ist, weil das Verständnis für alles im Menschen geweckt werden soll, auf daß keine Lücke des Wissens Zweifel in die reine Wahrheit aufkommen lassen kann. mehr >>

 

2016 422
2016 Dezember 21
Die Angst davor aber ist heilsam für viele.
Ausmaß des Zerstörungswerkes
Denn es wird die gesamte Menschheit von Angst erfaßt werden, daß sich die Naturkatastrophe wiederholt und eine völlige Zerstörung der Erde zur Folge haben könnte. Diese wird zwar kommen, jedoch nicht unmittelbar nach der Naturkatastrophe. mehr >>

 

2016 423
2016 Dezember 21 (2)
Und wer euch anhöret, der höret Mich an.
Gottes Segen und Schutz den Mitarbeitern
Ihr sollt so überzeugt sein davon, daß Ich Selbst zu euch rede, daß ihr ohne Zweifel die Mitmenschen belehren könnet und daß euch kein Einwand durch Gegenreden, daß Ich Selbst der Urheber bin, erschüttern kann. mehr >>

 

2016 424
2016 Dezember 21 (3)
Durch die Darbietung Meines Wortes verhelfe Ich also dem Menschen zu einem überzeugten Glauben.
Darbietung des göttlichen Wortes große Hilfe
Die letzte Zeit bringt so große Erschütterungen mit sich, daß ein fester Glaube unbedingt nötig ist, um standzuhalten, und es würde niemand seinen Glauben behalten angesichts der brutalen Mittel, die zur Bekämpfung des Glaubens angewendet werden, wenn nicht mit Meiner Hilfe der Mensch einen überzeugten Glauben gewinnen könnte zuvor. mehr >>

 

2016 425
2016 Dezember 21 (4)
Erfüllte Liebe ist Seligkeit.
Kann Gott leiden?
Doch das Bewußtsein bleibt dem Menschen jederzeit, daß die Liebe Gottes ihm sicher ist, daß die Liebe des Menschen immer Erwiderung findet, so sie Ihm gilt, und daß Seine Liebe die wahre Seligkeit ist für jeden, der sie begehret. mehr >>

 

2016 426
2016 Dezember 22
Und so dienet Mir auch die Unterwelt.
Gottes Wille – Menschenwille - Freier Wille
Ob aber ihre Pläne zur Ausführung kommen mit dem Erfolg, den sie sich wünschen, ist ganz allein Mein Wille, und was nun auch geschieht, wird immer dem strebenden Menschen Gelegenheit geben, zu Mir zu finden, Mich zu erkennen und mit Mir in Verbindung zu treten. mehr >>

 

2016 427
2016 Dezember 23
Es muß die Wahrheit von Mir direkt in Empfang genommen werden.
Rechte Lehrkraft - Gott als Lehrmeister - Schule des Geistes
Dieses Lehramt ist überaus wichtig in der letzten Zeit vor dem Ende, sind doch nur wenige Menschen befähigt, die Stimme des Geistes in sich zu vernehmen und also gleichfalls direkt von Mir belehrt zu werden über ihre Erdenaufgabe, über ihren Schöpfer und Vater von Ewigkeit, über ihr eigentliches Verhältnis zu Ihm und über die Auswirkung rechten und falsch genützten Willens. mehr >>

 

2016 428
2016 Dezember 23 (2)
Jede Unentschlossenheit wird von euch weichen.
Ruf Gottes wie ein gesprochenes Wort
Die Wege, die ihr gehen sollt, werde Ich Selbst euch führen, es wird alles an euch herantreten, so daß ihr nur zu handeln brauchet, wie es euch von innen drängt, und jede Gegenbedenken werden schwinden, weil in euch noch Mein Wort nachtönet, weil ihr über dieses tönende Wort voller Seligkeit und Bereitwilligkeit seid und nun ganz im Dienst für Mich und Mein Reich aufgeht. mehr >>

 

2016 429
2016 Dezember 23 (3)
Ziehet euch zurück in die Stille und lauschet in euch.
Tönendes Wort und Bedingungen
Wem es gelingt, alle weltlichen Gedanken auszuschalten und sich zu konzentrieren, der wird es bald leise im Herzen sprechen hören und desto klarer, je mehr die Lösung der Seele vom Körper vollzogen ist, d.h., je mehr die Seele dem Reich zustrebt, wo Mein Wort seinen Ausgang hat, wo Ich Selbst weile inmitten der Wesen, die euch in Meinem Auftrag belehren, so die Belehrung nicht direkt von Mir ausgeht. mehr >>

 

2016 430
2016 Dezember 24
Dann wird auch jede irdische Sorge zurücktreten.
Stunde der Berufung - Ankündigung des Endes
Dann aber gebt euch willig in Meine Hand, die euch führen wird sicher und behutsam über alle Fährnisse des Lebens, auf daß ihr eure Mission nun erfüllet nach Meinem Willen. mehr >>

 

2016 431
2016 Dezember 25
Der Glaube gibt Ruhe und Frieden des Herzens.
Ringen um starken Glauben
Ringet um starken Glauben, lasset nicht nach, darum zu beten, euch vorzustellen, daß Ich mit Meinen Geschöpfen ewiglich zusammengehöre, daß ihr, die ihr aus Mir hervorgegangen seid, ständig umsorgt und betreut werdet und daß Ich euch nicht in der Not belassen will, so ihr euch selbst als Meine Kinder fühlet und nun auch als Kind zum Vater kommet und Ihn bittet um Hilfe. mehr >>

 

2016 432
2016 Dezember 25 (2)
Und ihr werdet mehr empfangen, als ihr gebet.
Wer einen Meiner Brüder aufnimmt - Gotteslohn - Hilfe den Dienern
Auf daß nun Meine Diener arbeiten können, sollen sie entlastet sein von irdischen Sorgen und Menschen auf Erden finden, die ihnen treu zur Seite stehen, die ihnen irdische Sorgen abnehmen und sie unterstützen in jeder Weise, auf daß sie die geistige Arbeit ungehindert ausführen können. mehr >>

 

2016 433
2016 Dezember 25 (3)
Ein Zustand, der mit Hölle bezeichnet werden kann.
Gerichtete Materie - Gebundener Wille
Verharrt aber das Geistige als Mensch im Widerstand gegen Gott, dann besteht die große Gefahr, daß die ganze endlos lange Zeit einer Erlösungsepoche vergeblich gewesen ist für das Geistige, daß es den gleichen Gang noch einmal zurücklegen muß und also das Geistige wieder in der Materie gebunden wird, die es längst schon überwunden hatte. mehr >>

 

2016 434
2016 Dezember 25 (4)
Es findet also eine Übertragung von wahrheitsgemäßem Wissen statt.
Übernatürliche Kräfte - Übertragung aus dem geistigen Reich
Diese Wesen suchen sich den Menschen mitzuteilen und ihnen von ihrem überreichen Wissen abzugeben in der Erkenntnis, daß Wissen beglückend ist und es den Menschen auf der Erde mangelt. mehr >>

 

2016 435
2016 Dezember 26
Dort werden die Menschen gesunden an Leib und Seele.
Lebendiges Wasser
Mein Wort, geboren aus der Höhe, vom ewigen Quell ausgehend und zuströmend allen denen, die sich öffnen als Gefäß, in das sich der Strom Meiner Liebe ergießen kann. mehr >>

 

2016 436
2016 Dezember 26 (2)
Und es ist doch auf Erden so leicht, in den Besitz geistiger Güter zu gelangen.
Sammeln geistiger Schätze auf Erden - Reue im Jenseits
Wer aber völlig leer eingehet, der kann sich nur schwer im jenseitigen Reich geistige Güter erwerben, obwohl es nicht ganz hoffnungslos ist. mehr >>

 

2016 437
2016 Dezember 26 (3)
Und es ist doch auf Erden so leicht, in den Besitz geistiger Güter zu gelangen.
Geistige Zwiesprache - Gegenwart Gottes - Zweifel - Sorgen
Und darum werdet ihr jede andere Hilfe entbehren können, so sie euch von seiten der Mitmenschen versagt wird. mehr >>

 

2016 438
2016 Dezember 27
Denket nur an eure Seele.
Ankündigung des Endes
Und überraschend schnell wird eine Wendung eintreten im Weltgeschehen, und wenige Tage genügen, um euch in eine völlig neue Lage zu versetzen. mehr >>

 

2016 439
2016 Dezember 27 (2)
Wichtig aber ist nur, wie der einzelne Mensch sein tägliches Leben führt hinsichtlich des geistigen Lebens der Seele.
Gefahr der Verflachung
Und so richten unzählige Menschen ihr Augenmerk nicht auf die Umgestaltung ihres Wesens, wie es sein sollte, sondern sie begnügen sich mit der Innehaltung von Gesetzen, die ihnen als Wichtigstes erscheinen, weil sie nicht recht belehrt werden von denen, die sich aber Meine Vertreter auf Erden nennen. mehr >>

 

2016 440
2016 Dezember 27 (3)
Ihr brauchet nicht zu leiden.
Schwerer Kampf und Leid vor dem Ende - Sicherste Hilfe Gottes Wort
Beweiset euren Glauben, und beherzigt Meinen Rat, lasset Mich zu euch sprechen, und nichts wird euch berühren, kein Leid wird euch drücken, sowie ihr in Verbindung tretet mit Mir. mehr >>

 

2016 441
2016 Dezember 27 (4)
Mein Wort muß immer in einer Form dargeboten werden, daß es nicht zwingend die Menschen beeinflußt.
Gottes Wort darf nicht zwingen zur Annahme - Freier Wille
Solange ihr aber noch schwachgläubig seid, kann Ich euch nicht durch offensichtlichen Beweis zu starkem Glauben führen, denn ihr sollt glauben, nicht aber wissen, d.h. ihr sollt durch Glauben zum Wissen gelangen, nicht aber durch bewiesenes Wissen den Glauben ausschalten, weil dann nicht mehr von freiem Entscheid gesprochen werden kann. mehr >>

 

2016 442
2016 Dezember 28
Nützet das Gebet, die Brücke, die Ich euch erbaut habe.
Brücke zu Gott – Gebet - Verringerung der Kluft
Die Brücke zu Mir ist das Gebet, der Wechsel eurer Gedanken aus der irdischen in die geistige Welt; ob es ein stiller Anruf ist zu Mir, ob es ein Verweilen eurer Gedanken in nicht-irdischen Sphären ist, immer suchet ihr dann das Reich, das nicht von dieser Welt ist, ihr suchet Mich zu erkennen, und euer Wille ist zu Mir gerichtet, ihr habt die Brücke betreten, auf der ihr nun fortan wandeln sollet, immer Mich als euer Ziel vor Augen. mehr >>

 

2016 443
2016 Dezember 28 (2)
So Ich rede, muß alles andere schweigen.
Fähigkeit, Gottes Stimme zu vernehmen - Bedingungen
Es darf nichts von außen an den Menschen herantreten, will er die Stimme von innen deutlich vernehmen. mehr >>

 

2016 444
2016 Dezember 28 (3)
Damit die Menschheit gewarnt und ermahnt wird in geistiger Beziehung.
Gabe der Prophetie
Wer ihnen Glauben schenkt, der wird auch seinen Lebenswandel nach Gottes Willen führen, er wird sich vorbereiten und seiner Seele gedenken, er wird in Anbetracht des Angekündigten an sich arbeiten, und dies allein ist Zweck einer geistigen Vorausschau. mehr >>

 

2016 445
2016 Dezember 29
Ein jeder Mensch kann glauben, sowie er liebt.
Beweis für Wahrheit des Wortes
Ihr müsset alles für möglich halten, dann erst könnet ihr auch einer direkten Offenbarung von Mir gewürdigt werden, denn dann ist sie für euch keine geistige Nötigung mehr. mehr >>

 

2016 446
2016 Dezember 30
Ich will euren Leib vergeistigen.
Abendmahl
Tretet alle an Meinen Tisch, auf daß Ich euch mit der Nahrung versehen kann, die ihr benötigt für eure Seele, auf daß Ich speisen und tränken kann alle, die Hunger und Durst empfinden nach Meinem Wort, nach Meinem Fleisch und Meinem Blut. mehr >>

 

2016 447
2016 Dezember 30 (2)
Der Kampf gegen die Materie ist der eigentliche Kampf, den der Mensch im Erdenleben führen soll.
Einfluß der Materie auf den Menschen
Der Mensch aber ist in Gefahr, von seiner schon höheren Entwicklungsstufe herabzusinken, so er sich an die Materie kettet, weshalb er nicht genug gewarnt werden kann, Materie anzustreben, und ständig ermahnt wird, sie zu überwinden. mehr >>

 

2016 448
2016 Dezember 31
Und diese Seelen sind ewig dankbar dafür.
Geistige Übertragungen von Segen für die Wesen im Jenseits
Die Lichtwesen sind ständig bereit, ihr Wissen den Menschen auf Erden zu vermitteln, und daher überaus beglückt, so ihnen durch den Willen eines Menschen eine Gelegenheit geboten wird, lehrend einzuwirken auf ihn und durch ihn auf seine Mitmenschen. mehr >>

 

2016 449
2016 Dezember 31 (2)
Ich habe Mein Wort mit Meiner Kraft gesegnet.
Macht des göttlichen Wortes - Gegenmittel für Leid
Die Macht Meines Wortes sollet ihr erproben, und ihr werdet bald erkennen, daß ihr ein wirksames Gegenmittel habt für jegliches Leid, für Furcht und Traurigkeit. mehr >>

 

 

 

Anfang: Zum Anfang dieser Webpage.
2015: Um zu den Aufzeichnungen des vergangenen Jahres zu gelangen.
2017: Um zu den Aufzeichnungen des nächsten Jahres zu gelangen.
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012  |  2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Home | Kommentare | Schöpfung | Erlösungsperiode | Verschiedenes
Site-Map: Um sich eine Übersicht dieser Website zu verschaffen und um zu den einzelnen Wegpages zu gelangen.
Die Web-Adresse dieser Webpage ist:
http://www.countdown4us.com/de01/de012016.htm