Aufzeichnung von erfahrenen Ereignissen die mit Prophezeiungen übereinstimmen und die Teil des Countdowns zum neuen Anfang sind.

2013

Website: countdown4us.com von A. B. Counter
URL: http://www.countdown4us.com
Gehen Sie zur englischen Version dieser Website: English
Home | Kommentare | Schöpfung | Erlösungsperiode | Verschiedenes
Home > Kommentare > 2013
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012  |  2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Ende: Zum Ende dieser Webpage.

2013 Januar 1
Von Stufe zu Stufe durch die materielle Welt
Wer überhören je wird den Willen Gottes in seinem Herzen, der wird dann von Stufe zu Stufe sich durch die ganze Tierwelt werden elend, stumm und sprachlos durcharbeiten müssen, um endlich wieder einmal zur Würde des Menschen gelangen zu können. mehr >>

2013 Januar 5
Einfaches Leben
Der Präsident klagt darüber, daß so viele Gesellschaften Wirtschaftswachstum als vorrangig betrachten und nennt dies "ein Problem für unsere Zivilisation" wegen der Nachfrage an die Ressourcen des Planeten. mehr >>

2013 Januar 6
Seelische Störungen
Das neue Regelwerk macht viele gesunde Menschen zu Patienten. Es wird einen drastischen Anstieg diagnostizierter Krankheiten geben. Wenn nur irgendetwas im diagnostischen System missbraucht und in eine Modeerscheinung verwandelt werden kann, wird es dazu kommen. Man muss schauen, dass man nicht Kinder mit einem schwierigen Temperament psychiatrisiert. mehr >>

2013 Januar 8
Adams Rede über seinen Fall
Und das Flämmchen über dem Haupte der ewigen Liebe dehnte sich aus im Augenblick und entzündete die Tröpfchen zu zahllosen großen Sonnen; die Sonnen aber sprühten in der Wärme der ewigen Liebe Erden, und diese ihre Monde. mehr >>

2013 Januar 8 (2)
Asteroiden mit einem Beutel einfangen
Die Sonde wird ins All geschossen und nimmt den kleinlastergroßen Fels ins Visier, um ihm kurzerhand einen Riesenbeutel überzustülpen (15 Meter im Durchmesser und zehn Meter lang). Ist der Stein im Sack, soll er in die Umlaufbahn des Mondes gebracht werden. mehr >>

2013 Januar 8 (3)
Katholische Kirche kann nicht die Namen in kalifornischen Priesterakten verweigern
Die römisch-katholische Erzdiözese von Los Angeles muß die Namen von Kirchenführern und pädophilen Priestern herausgeben, die in Tausenden von Seiten von internen Dokumenten identifiziert sind, die über sexuelle Mißbrauchsbehauptungen berichten, die Jahrzehnte zurückliegen, hat eine Richterin am Montag entschieden. mehr >>

2013 Januar 8 (4)
Deutschland: Bistümer weigern sich, die notwendigen Daten herauszugeben
Das Projekt ist an den Zensur- und Kontrollwünschen der Kirche gescheitert. mehr >>

2013 Januar 9
Asteroid Apophis, der die Erde 2036 treffen könnte, wird diese Woche dicht vorbeikommen
Fall der Asteroid 2036 die Erde treffen wird, würde er mit der Kraft von 100.000 Hiroshima-Atom-Bomben explodieren. Tausende von Kilometern werden direkt betroffen sein, und die Rauchwolke und der Staub wird den Planeten umgeben. mehr >>

2013 Januar 10
Nasa sagt, Objekte nahe der Erde sind nicht etwas, was gefürchtet werden sollte
Da scheint es einen recht hohen Prozentsatz von Leuten bei der Nasa zu geben, die verdächtige Absichten haben und andere Nasa-Leute scheinen das einfach zu akzeptieren und tun nichts dagegen. mehr >>

2013 Januar 10 (2)
Deutschland: Justizministerin betonte ihre Wertschätzung für das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN), das die Missbrauchsfälle untersuchen sollte
Schwere Vorwürfe gegen die katholische Kirche erhoben: Das Projekt scheiterte an den Zensur- und Kontrollwünschen der Kirche. mehr >>

2013 Januar 11
Cloud Computing: EU-Bericht warnt vor Überwachung durch die USA
NSA-Zentrale in Maryland: EU-Forscher warnen vor weitreichender Überwachung durch US-Behörden. mehr >>

2013 Januar 11 (2)
Australien: Ministerpräsidentin verkündet den Aufgabenbereich der Royal Commission in Kindes-Sex-Mißbrauch
Ministerpräsidentin Julia Gillard sagte, zu viele Menschen sind blind gegenüber dem abscheulichen Verbrechen von Kindes-Sex-Mißbrauch, als sie am Freitag in Sydney den Aufgabenbereich der Royal Commission bekannt gab. mehr >>

2013 Januar 12
Gillard beginnt etwas wirklich Großes in Australien
"Die Royal Commission einzusetzen, ist der Anfang von etwas wirklich Großem. Wirklich zutiefst gerührt, wirklich schwer und eine Menge Menschen werden eine Menge Unterstützung benötigen, wenn wir durch diesen Prozeß gehen," sagte Ministerpräsidentin Gillard. mehr >>

2013 Januar 14
Die Bedeutung der Wissenschaften
Sehet, das ist auch die beste Deutung! Denn was der Herr tut, das ist weise getan; wir aber tun dabei am besten, so wir alles sorglos dem Herrn überlassen und nicht deuten wollen Seine Wege, sondern dafür lieber uns selbst suchen und das Leben in uns. mehr >>

2013 Januar 16
Australien: Gillards Royal Commission in Kinder-Sex-Mißbrauch hat angefangen
In seiner ersten öffentlichen Erklärung als Vorsitzender der Commission, sagte Richter Peter McClellan, die Untersuchung erwartete volle Kooperation und würde "nicht zögern," ihre Macht zu benutzen, unwillige Organisationen zu zwingen, Beweismaterial zur Verfügung zu stellen oder Akten auszuhändigen. mehr >>

2013 Januar 16 (2)
Systeme mit zwei Sternen: Sonnensysteme mit Doppelsternen
Nicht immer können Planeten beide Sterne zusammen umkreisen. Sie befinden sich dann in der Umlaufbahn um nur einen der beiden, während sich der andere Stern in vielleicht hundert Milliarden Kilometer Entfernung bewegt. mehr >>

2013 Januar 20
Die Umwandlung der USA in eine Diktatur
Obama hat sich verändert, seit seiner Wiederwahl tritt er deutlich aggressiver auf, bestimmend, zuweilen selbstherrlich. mehr >>

2013 Januar 22
Physische Realität hängt vom Beobachter ab
Quanten-Objekte wie Photons haben einfach komplementäre Eigenschaften – sind eine Welle, sind ein Teilchen – das einzeln, aber niemals zusammen, beobachtet werden kann. Und was bestimmt, welche Gestalt ein Objekt annimmt? Bohr breitete einen ersten Umriß einer Antwort aus: Wir tun es. Erwartet man eine Welle und das ist es, was man sehen wird. mehr >>

2013 Januar 22 (2)
Erzbischof von Los Angeles: Straftatbestände vertuscht, Täter geschützt, Opfer nicht zur Anzeige ermutigt und Polizeiarbeit vereitelt
Im Jahr 2007 handelte er als Erzbischof von Los Angeles für seine Kirche 660 Millionen Dollar Schmerzensgeld für 508 Opfer aus. mehr >>

2013 Januar 23
Schavan: Verfahren zum Entzug der Doktorwürde wird eingeleitet
Auf 60 der 351 Seiten findet sich Geklautes. mehr >>

2013 Januar 23 (2)
Australien: Die Doveton-Gemeinde erlitt sechs Mißbraucher nacheinander als Gemeindepfarrer oder stellvertretende Pfarrer
Der Beruf und das Leben von zwei Lehrern wurden ruiniert, nachdem sie getrennt versuchten, Kinder vor dem Raubtier-Gemeinde-Pfarrer Peter Searson (jetzt tot) zu schützen. mehr >>

2013 Januar 23 (3)
Los Angeles Diözese
Kardinal Roger M. Mahony und sein Chefberater für Sex-Mißbrauch, Monsignore Thomas J. Curry, schrieben Mitteilungen, die Strategien umrissen, Polizeiuntersuchungen von drei Priestern zu verhindern, die gestanden hatten, Jungen mißbraucht zu haben. Auf alle Kosten verbirg die schmutzigen Geheimnisse der Kirche. Benachrichtige nicht die Polizei wenn Mißbrauch angezeigt wird. Halte dir Staatsanwälte mit rechtlichen Herausforderungen vom Leibe. Vermeide Reformen bis der öffentliche Druck steigt. Und, wenn alles andere versagt, laß Mahony eine sorgfältig ausgearbeitete "Entschuldigung" herausgeben. mehr >>

2013 Januar 24
Computer-Dateien richtig in DNA gespeichert in neuem Durchbruch
Wir wissen bereits, daß DNA ein robuster Weg ist, Information zu speichern, weil wir es aus den Knochen von wolligen Mammuts herausholen können, die aus einer Zeit von vor Tausenden Jahren stammen, und es verstehen. Es ist auch unwahrscheinlich klein, dicht und benötigt keinen Strom zur Speicherung, versenden und aufbewahren ist auch leicht. mehr >>

2013 Januar 27
Der Stein der Weisen
Wenn ich immer wieder zum Gehorsam zurückkehre, durch wahre Reue, dann habe ich den Stein der Weisen gefunden. mehr >>

2013 Januar 28
Magnetfelder heizen Korona der Sonne auf
Die Korona der Sonne ist tausendfach heißer als die direkte Oberfläche des Himmelskörpers. Bislang war nicht genau bekannt, über welche Mechanismen die dünne äußere Sonnenkorona so stark aufgeheizt wird, dass sie noch rund tausendfach heißer ist als die Sonnenoberfläche. mehr >>

2013 Januar 29
Der Zusammenbruch der Wellenfunktion bedeutet eigentlich Materialisation
Quantentheorie sagt uns, daß ein unbeobachteter kleiner Gegenstand nur in einem verschwommenen, unberechenbaren Zustand existiert, ohne gut definierter Örtlichkeit oder Bewegung, bis zu dem Augenblick, wo er beobachtet wird. Wenn die Eigenschaft eines Elektrons plötzlich von Möglichkeit zu Realität wechselt, sagen einige Physiker, seine Wellenfunktion sei zusammengebrochen. mehr >>

2013 Januar 30
Henoch spricht Gottes Worte
Die Liebe ist das Leben, und das Leben ist das Wort. Das Wort aber hat von Ewigkeit in Gott gewohnt. Gott Selbst war im Worte, wie das Wort in Ihm. Alle Dinge und wir selbst sind entstanden aus diesem Worte, und dieses Wort vermag niemand auszusprechen denn allein Gott. mehr >>

2013 Januar 30 (2)
Die Blindheit der Wissenschaftler gegenüber den Folgen ihrer Forschungen
Während gerade Hahn, mit dessen Entdeckung der Kernspaltung 1938 alles begonnen hatte, anfing, in einem Strudel der Selbstvorwürfe zu versinken, entwickelten andere wie Carl Friedrich von Weizsäcker die Vorstellung, sie, die Deutschen, hätten ohnehin nie ernsthaft an einer Atombombe gearbeitet, sondern nur an einer zivilen "Uranmaschine". mehr >>

2013 Februar 4
Die Macht Gottes im Menschen
Alles wurde uns gegeben, daß wir es immer nach innen richten sollen, das heißt, daß wir immer zuerst auf das merken sollen, was in uns vorgeht, und das, was wir außerhalb sehen und hören, zu führen in uns zurück bis zur Wurzel alles Seins. mehr >>

2013 Februar 4 (2)
Deutsche Justizministerin greift Vatikan an
Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat den Chef der Glaubenskongregation im Vatikan, Gerhard Ludwig Müller, für Äußerungen zu einer "Pogromstimmung" gegen die Kirche scharf kritisiert. "Vergleiche mit dem Holocaust sind geschmacklos." mehr >>

2013 Februar 4 (3)
US-Spionage-Bedrohung für Cloud-EDV
Es ist jetzt herausgekommen, daß auf alle Dokumente, die auf Cloud-Systemen in den USA heraufgeladen sind oder die unter Washingtons Jurisdiktion fallen, ohne Durchsuchungsbefehl von US-Sicherheits-Behörden zugegriffen werden kann und sie sie analysieren können. Diese Gesetzgebung bedeutet, daß die USA seit 2008 alle ausländischen Daten in US-Clouds ausgraben konnte, und keiner hat es bemerkt. mehr >>

2013 Februar 4 (4)
Kardinal Mahony und die römisch-katholische Erzdiözese Los Angeles
Die Beamten der Erzdiözese zahlten einem Priester, der in die Philippinen verbannt war, ein geheimes Gehalt, nachdem er und sechs andere Kleriker beschuldigt wurden, Sex mit einem Jugendlichen zu haben. mehr >>

2013 Februar 5
Die Umwandlung einer Demokratie in eine Diktatur
Ein Politiker strebt die globale Führung an. mehr >>

2013 Februar 6
Deutschland: Ein Neubeginn in der Wissenschaft
Die Neubesetzung des Ministers für Wissenschaften in Deutschland sollte zu einem Neuanfang der Wissenschaften führen. mehr >>

2013 Februar 7
Schrödinger führte die Idee des Lebens-Kodes ein
Leben ist Information geworden, Gene waren die Träger dieser Information, die sie in winzigen, komplexen Kodes innerhalb jeder Zelle unserer Körper tragen. mehr >>

2013 Februar 9
Die Geisterwelt im Wirkungskreis der Erde
Die verhärtesten Seelen können auch gegeneinander wüten, suchen sich zu verderben – und können es doch nicht, weil ihre jetzigen astralen Leiber nicht so getötet werden können wie die irdischen. Hier habt ihr die Hölle im wahren Sinne, indem es Schrecknisse genug gibt, nicht durch quälende Dämone und Teufel, sondern durch sich selbst und gegenseitig quälende Seelen, die sich durch Zulassung austoben und nun am eigenen Leibe erfahren, wie das tut, was sie anderen angetan haben. mehr >>

2013 Februar 10
Deutsche Faszination mit akademischen Graden fordert neuestes Opfer: Ausbildungs-Minister
Was die Fälle über den deutschen Charakter offenbaren. Die Deutschen legen mehr Wert auf eine Doktorwürde als Merkmal von Rang und Gelehrsamkeit als es die Amerikaner tun. Viele Deutsche glauben, die Skandale sind verwurzelt in ihrem bleibenden Ansehen, und sogar Begierde für akademische Auszeichnungen. Diese Besessenheit "Titel-Erregung." In anderen Ländern sind die Menschen nicht so eitel mit ihren Titeln. Im Heimatland der Schadenfreude. In Deutschland stellen akademische Titel einen Ego-Auftrieb zur Verfügung, der sogar Geschäftsleute dazu lockt, ihn anzustreben. mehr >>

2013 Februar 11
Gott hat ihm alle Schätze der Himmel eröffnet
Darum aber habe Ich ihm auch alle Schätze der Himmel eröffnet. Jeder noch so weit entfernte Stern ist ihm so bekannt wie diese Erde. Er kann mit dem Auge seines Geistes jene beschauen und bewundern nach Herzenslust; aber ihn kümmert nun derlei wenig, weil Ich allein ihm alles in allem bin! mehr >>

2013 Februar 11 (2)
Papst tritt zurück
Es spricht für sich, daß Kardinal Sean Brady aus Dublin und pensionierter Kardinal Roger Mahony aus Los Angeles, die kläglich versagten gegen Mißbraucher in ihrer Mitte zu handeln, berechtigt bleiben, für Benedikts Nachfolger zu stimmen. mehr >>

2013 Februar 12
Seti: Gezielte Suche nach Außerirdischen erfolglos
Noch in den achtziger Jahren hielten Wissenschaftler die Suche nach Außerirdischen für das Geschäft von Spinnern. mehr >>

2013 Februar 13
Blitz schlägt im Petersdom ein
Zuckend erleuchtet der Blitz den dunklen Himmel über dem Petersdom. Das grelle Licht stoppt auf dem Foto abrupt am Kreuz auf der Kuppel. Ausgerechnet über dem Symbolbau der katholischen Macht auf Erden. Ausgerechnet an diesem historischen Tag. Nur Stunden zuvor hat Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt angekündigt. mehr >>

2013 Februar 13 (2)
Heiliger Strohsack! Morgen kündige ich!
Das Bild ist auf den Sonntag - also den Vortag der Rücktrittsankündigung datiert. Es zeigt den Papst mit einem Lottoschein mit sechs Richtigen. In einer Sprechblase steht: "Heiliger Strohsack! Morgen kündige ich!". mehr >>

2013 Februar 13 (3)
Obamas Kill List
Brennan hat die Definitionsgewalt über eine "Kill List" inne. Er legt dem Präsidenten die Namen der zu tötenden Staatsfeinde vor. Obama pflegt den Empfehlungen seines Beamten zu folgen und gibt die Terrorverdächtigen zur Tötung frei. mehr >>

2013 Februar 13 (4)
Der letzte Papst und das Ende der katholischen Kirche vorausgesagt
Die Weissagungen des heiligen Malachias, eines im 12. Jahrhundert lebenden irischen Bischofs, der die künftigen Päpste und das "Ende der katholischen Kirche" vorausgesagt haben soll. Die Mystiker erwarten nun den 112. und letzten Papst, zu dem es in Malachias Weissagungen heißt: "Während der scharfen Verfolgung der heiligen römischen Kirche wird Petrus, ein Römer, regieren. Er wird die Schafe unter vielen Bedrängnissen weiden. Dann wird die Siebenhügelstadt zerstört werden, und der furchtbare Richter wird sein Volk richten. Ende." mehr >>

2013 Februar 15
Gottes Botschaften
In der russischen Region Tscheljabinsk ist ein Meteorit auf die Erde gestürzt. Es gab Explosionen, über 400 Menschen wurden durch Scherben zersplitterter Scheiben verletzt, einige schwer. mehr >>

2013 Februar 16
Kardinal Angelo Sodano setzt Papst unter Druck
Eine rebellische Gruppe von Kardinälen soll angeblich Papst Benedikt unter Druck gesetzt haben, Kleriker, die beschuldigt sind, Kindesmißbrauch zu billigen, milder zu behandeln. mehr >>

2013 Februar 17
Meteoriten-Einschlag ist sofort global
"Ich habe mir überlegt, was wohl passieren würde, wenn wir einen direkten Treffer mitmachten. Selbst mit all unserem Radar und Raketen-Entdeckungs-Systemen sind wir nicht gewarnt worden." mehr >>

2013 Februar 17 (2)
Obama hat das Repräsentantenhaus ausmanövriert
Ein sichtbares Zeichen, daß Obama erfolgreich seine Diktatur errichtet hat, ist daß er das Unterhaus ausmanövriert hat. Trotzdem die Republikaner dort die Mehrheit haben, sind sie machtlos. mehr >>

2013 Februar 19
Äußerst kleine Teilchen können an zwei Orten gleichzeitig sein
Ein auf Quantenteilchen basierender Computer würde in der Lage sein, vielfache Aufgaben gleichzeitig zu lösen. mehr >>

2013 Februar 20
Kardinal Mahony erweitert den Skandal und die Schande der Kirche weiter mit seiner Teilnahme an der päpstlichen Konklave
Erzbischof plante heimlich, Beamte der Strafverfolgungsbehörden davon abzuhalten, von dem zügellosen Mißbrauch unter seinen Augen zu erfahren. mehr >>

2013 Februar 20 (2)
Katholischer Nonnenorden sperrte Frauen ein
Missliebige, obdachlose oder verwaiste junge Frauen wurden in den kommerziellen Wäschereien von katholischen Nonnenorden eingesperrt. Dort mussten die Frauen ohne Bezahlung stumm von früh bis spät wie Sklavinnen schuften, oftmals ohne zu wissen, weshalb sie ihrer Freiheit beraubt worden waren. mehr >>

2013 Februar 21
Zeitung: Papst-Rücktritt wegen Sex und Bestechung
Die Kardinäle sollen ein verborgenes Schwulen-Netzwerk ausgemacht haben, das in Rom und im Vatikan Sex-Treffen organisiert habe. mehr >>

2013 Februar 22
Sex und der Vatikan
Wenn sie alle Kardinäle ausschließen würden, die Sex-Mißbrauch schlecht gehandhabt haben, oder die mit anderem zwielichtigen Geschäft zu tun hatten, dann würden sie damit enden, die Konklave in einem Besenschrank zu halten. mehr >>

2013 Februar 22 (2)
Geheimes Schwulennetzwerk im Vatikan
2007 wurde ein hochrangiger Priester suspendiert, nachdem er vom italienischen Fernsehen mit versteckter Kamera dabei gefilmt wurde, wie er sich einem jüngeren Mann in eindeutiger Weise annäherte. mehr >>

2013 Februar 23
USA: Katholischer Priester war Drogenhändler und Süchtiger und hatte Sex mit Männern
Paraden von Männern besuchten Monsignore Wallin zu allen Stunden im Pfarrhaus. "Wir haben genug gehört, um zu glauben, daß er in sexuelle Aktivitäten im Pfarrhaus beschäftigt war." mehr >>

2013 Februar 24
Oberster Katholik in Großbritannien, Kardinal O’Brien, ungehöriger Handlungen beschuldigt
Ein Priester angibt an, daß er nach einem nächtlichen Trinken unerwünschte Aufmerksamkeit vom Kardinal erhielt. Ein anderer, der seit dem das Priestertum verlassen hat, behauptet, daß der Kleriker einen "unerhörten" Kontakt nach Abendgebeten machte, als er ein junger Seminarist war. Ein anderer behauptet, daß er als junger Priester von dem zukünftigen Kardinal Beratung erhielt, als er angeblich Abendgebete als Schutz benutzte. mehr >>

2013 Februar 25
Führender Kardinal in Großbritannien ist als Erzbischof zurückgetreten
Kardinal Keith O'Brien, Großbritanniens oberster römisch-katholischer Kleriker, tritt als Führer der schottischen katholischen Kirche zurück und sagt, er würde nicht an der kommenden Konklave der Kardinäle teilnehmen, um den Nachfolger von Papst Benedikt zu wählen. mehr >>

2013 Februar 27
Bericht über den Vatileaks-Skandal behauptet, es gäbe innerhalb der Vatikan-Kurie eine Schwulen-Mafia, an der mehrere Kardinäle beteiligt sind
Erst vorigen Freitag wurde der benommenen Kirche durch die italienische Zeitung La Pepubblica gesagt, daß ein von drei hohen Kardinälen erstellter Bericht über den Vatileaks-Skandal behauptet, es gäbe innerhalb der Vatikan-Kurie eine Schwulen-Mafia, an der mehrere Kardinäle beteiligt sind. mehr >>

2013 Februar 28
Vatikan: Kardinal soll Kurien-Kollegen ausspioniert haben
Wenige Stunden vor dem Rücktritt des Papstes sorgen Gerüchte aus dem Vatikan für Unruhe: Benedikts wichtigster Helfer, Kardinalstaatssekretär Bertone, soll laut einem Magazinbericht dafür gesorgt haben, dass die Kurie überwacht wurde. Keine gute Ausgangssituation für das Konklave. mehr >>

2013 Februar 28 (2)
Auf den Leihrechnern installierte Spyware-Programme sandten umfangreiches Datenmaterial an die Firmenserver zurück
Eine US-Firma, die Computer verleiht, überwachte ihre Kunden mit Spyware. Vertrauliche Bankdaten und Passwörter wurden ausgespäht, die Nutzer heimlich mit der Webcam gefilmt. Auf den Leihrechnern installierte Spyware-Programme sandten umfangreiches Datenmaterial an die Firmenserver zurück. mehr >>

2013 März 4
Britischer Kardinal entschuldigt sich für sexuelles Verhalten
Ein römisch-katholischer Kardinal, der als Chef der Kirche in Schottland zurücktrat, entschuldigte sich am Sonntag für sexuelles Verhalten, von dem er sagte, es sei unter das Niveau gefallen, das von ihm erwartet wird. mehr >>

2013 März 4 (2)
Vom Wesen der Fürbitte
Ein Bruder soll dem andern so viel tun, als er kann aus der lebendigen, ja von Gott aus und durch Gott lebendigen Liebe heraus, und Gott wird dann seine Tat und seine Fürbitte also ansehen, als wäre sie etwas vor Gott. mehr >>

2013 März 4 (3)
Kardinal steht Vatikan-Untersuchung über Beschuldigungen von sexuellen Fehltritten gegenüber
Die katholische Kirche in Schottland wurde in eine Krise gestürzt, nachdem der Kardinal in einer kurzen Erklärung am Sonntag-Abend zugab, daß Beschuldigungen gegen ihn von drei gegenwärtigen Priestern und einem ehemaligen Geistlichen, daß er sie sexuell belästigt hat, begründet sind. mehr >>

2013 März 6
Aggressive Stimmung gegen die katholische Kirche
Deutscher Bischof: «Tatsächlich spüre ich in letzter Zeit eine aggressive Stimmung gegen die katholische Kirche.» Seit der Aufdeckung des Missbrauchsskandals müssten die Verantwortlichen in der Kirche erleben, dass sie vor ein gesellschaftliches Tribunal gestellt würden. mehr >>

2013 März 7
Vom Wesen der Zeit und der Ewigkeit
Die Zeit besteht und entsteht aus der beständigen Bewegung aller körperlich geschaffenen Dinge. mehr >>

2013 März 7 (2)
Katholizismus: Gewalt, Sex, Sadismus im Kloster Ettal
Er habe seinen Peiniger, Pater Magnus, wieder vor Augen gesehen, wie er im Klosterschwimmbad vor ihm stand: Nackt sei er gewesen, mit erigiertem Glied. mehr >>

2013 März 7 (3)
Kardinäle: Das "Dreckige Dutzend"
Missbrauchsopfer warnen vor "Dreckigem Dutzend." mehr >>

2013 März 7 (4)
Was ist denn so ganz eigentlich das Leben?
Was denn so ganz eigentlich das Leben ist, und wie es denn geschieht, daß wir uns desselben völlig bewußt werden, daß wir wissen und es durch und durch empfinden, daß wir sind, und frei tun können, was wir nur immer auch frei wollen! mehr >>

2013 März 9
Die Reise zum Planeten Uranus
Einer ward ganz auf die Oberfläche eines fernen Wandelsternes im Geiste versetzet, und zwar auf den Uran (Uranus). mehr >>

2013 März 11
Slowenien: Opfer des Pädophilen-Priesters bekommt Entschädigungsgeld
Sloweniens Katholische Kirche zahlt ein Entschädigungsgeld in Höhe von knapp 80.000 Euro dem Opfer des Priesters, der der Pädophilie bezichtigt wird. Insgesamt wurde der Priester Karl Jošt, der in einer der Pfarreien der Erzdiözese Maribor diente, knapp 16 Mal wegen sexuellen Missbrauchs der Mädchen unter 15 Jahren angeklagt. mehr >>

2013 März 11 (2)
Buch des Lebens
Brot ist Nahrung für den Körper und die geistige Entsprechungen von Brot ist Nahrung für die Seele und das ist Information über geistige Dinge. Und diese Information ist in unserer Seele und sogar in unserem Körper enthalten und wir müssen sie nur aktivieren. Es ist das Buch des Lebens. mehr >>

2013 März 11 (3)
Big Brother Metaphorik: Visionen von Drohnen am Himmel
Ein vier-minütiges Video über Mikro-Luft-Fahrzeuge zeigt eine futuristische Drohne von Bienengröße, die in ein offenes Fenster fliegt und einen feindlichen Heckenschützen mit einer Miniatur-Sprengstoff-Nutzlast ausschaltet. Seitdem es 2009 veröffentlicht wurde, ist es hundert-tausend male angesehen und überall im Web verbreitet worden. mehr >>

2013 März 12
Der Higgs-Kater
Der Quasi-Nachweis des Higgs-Teilchens. Trotzdem macht sich hier und da Katerstimmung breit. mehr >>

2013 März 12 (2)
Neue bioelektrische Revolution
Zellmembrane sind mit winzigen Poren übersät (von besonderen Proteinen gebaut), die eine freie Bewegung der Ionen erlauben. Diese Poren sind Ionen-Kanäle, und sie regulieren alles Leben. Diese Kanäle sind wirklich der Funke des Lebens. mehr >>

2013 März 14
Erzbistum Los Angeles wird Opfern sexuellen Missbrauchs 10 Millionen Dollar Entschädigung zahlen
Der Priester soll schon 1986 dem inzwischen emeritierten Erzbischof von Los Angeles, Roger Mahony, Missbrauch an Knaben gestanden haben. mehr >>

2013 März 15
Großbritannien: Ein verheirateter römisch-katholischer Priester beschuldigt, Teenage-Mädchen angegriffen zu haben
Weit davon entfernt ein zölibatärer Priester zu sein, dessen Handlung, eine 17-Jährige zu küssen, mit sexueller Frustration abgetan werden könnte, genoß er ein aktives Sexleben mit seiner Frau, hörten die Schöffen. mehr >>

2013 März 15 (2)
UNO-Bilanz für 2012.
Milliardenschäden durch Naturkatastrophen
Naturkatastrophen haben im Jahr 2012 zum dritten Mal in Folge einen Schaden von mehr als 100 Milliarden Dollar (78 Mrd. Euro) angerichtet. Das habe es noch nie zuvor gegeben, meldete das UN-Sekretariat für Katastrophenvorsorge (UNISDR) am Donnerstag in Genf.

2013 März 15 (3)
Rechner von Privatpersonen infizieren, sie systematisch ausspähen, per Webcam beobachten und ihre Dateien klauen
Wenn ein sogenannter Ratter (abgeleitet vom Softwarenamen RAT) es schafft, einen Rechner zu infizieren, kann er mit einem solchen Werkzeug theoretisch Kontrolle über den ganzen Rechner erlangen. Kann alle Dateien und Aktivitäten sehen und per Webcam sogar sein Opfer. mehr >>

2013 März 16
Mustererkennung für Videokameras: Systeme zur Verhaltenserkennung
Intelligente Überwachungskamera. Die Videospäher lernen auffälliges Verhalten erkennen. mehr >>

2013 März 16 (2)
E-Book-Reader senden Nutzerdaten in die Zentrale
Massenweise Bücher, trotzdem leichtes Gepäck: Als E-Book-Ausgabe passt selbst der dickste Schmöker auf E-Book-Reader, iPad oder Smartphone. Doch der Siegeszug der digitalen Bücher hat auch seine Schattenseiten. Denn die Anbieter spionieren ihre Käufer nach allen Regeln der Kunst aus. mehr >>

2013 März 17
Südafrikas höchster Katholik, Erzbischof von Durban Kardinal Wilfrid Napier, hat die Kirche in einen neuen Kinder-Mißbrauchs-Krach gestürzt
Zwei Tage nachdem er an der Wahl von Papst Franziskus teilnahm, zog sich Napier den Zorn von religiösen Gruppen und Anti-Kinder-Mißbrauchs-Lobbyisten zu, die nun nach seinem Kopf rufen, nachdem er Pädophilie als eine psychologische Krankheit, nicht einen verbrecherischen Zustand, bezeichnete. mehr >>

2013 März 17 (2)
Löcher im Boden ein Zeichen des Endes der Zeiten
Löcher mögen rangmäßig nicht so hoch auf der Schreckensskala stehen wie Orkane und Tornados, sie beinhalten aber einige Verlockung für beliebte Kultur, die als kinematographische Themen auftauchen als Zeichen des Endes der Zeit. mehr >>

2013 März 19
Das Wind machen des Katholizismus und das Einknicken der Medien
Radiomoderator äußert sich auf Facebook kritisch zur katholischen Kirche. Plötzlich sind diese Beiträge verschwunden. mehr >>

2013 März 20
Tausende Mädchen von Priestern missbraucht
Mädchen wurden von Priestern oft über Jahre vergewaltigt. „Möglicherweise sind es Zehntausende.” mehr >>

2013 März 20 (2)
Millionen Kinder sind bis heute gefährdet, von katholischen Priestern missbraucht zu werden
SNAP erklärte, Millionen Kinder seien bis heute gefährdet, von katholischen Priestern missbraucht zu werden, weil die Kirche ihre Politik der Vertuschung noch nicht beendet habe. Die Organisation verwies auf zahlreiche Missbrauchsfälle im Jesuitenorden, dem der neue Papst entstammt. mehr >>

2013 März 21
Uganda: Priester klagt Missbrauch an und wird suspendiert
Ein katholischer Priester ist in Uganda aus dem Dienst entlassen worden, weil er Mitglieder der Kirche in dem ostafrikanischen Land des sexuellen Missbrauchs bezichtigt hatte. mehr >>

2013 März 21 (2)
Was sind denn alle die geschaffenen Dinge vom Grunde aus?
Alle die geschaffenen Dinge sind vom Grunde aus lediglich nichts anderes als nur allein festgehaltene Gedanken aus Gott. mehr >>

2013 März 22
Spanien: Priester vergewaltigt wiederholt Mädchen
Neben der 24-Jährigen haben schließlich zwei weitere junge Frauen Anzeige erstattet, eine aus Can Picafort und eine aus Cala Ratjada, wo der Priester zuvor eingesetzt war. Eine von ihnen erklärte ebenfalls, dass sie 1997 und 1998 wiederholt vergewaltigt worden sei. mehr >>

2013 März 22 (2)
Homosexuelle als "Perverse" zu bezeichnen, ist in der katholischen Kirche verboten
Pfarrer bezeichnete Homosexuelle erneut als "Perverse": "Wenn man das nicht mehr sagen darf, muss man als Pfarrer in Pension gehen." mehr >>

2013 März 23
Der Verfall der Macht des Vatikans: Joseph Ratzinger sitzt im Gefängnis, lebenslang.
Der vorige Papst, kann seinen Alterssitz nicht verlassen und musste auch deshalb mit dem Hubschrauber nach Castel Gandolfo (einer vatikanischen Enklave) gebracht werden. Wenn er italienischen Boden betritt, kann er nicht sicher sein, ob er wegen möglicher Strafanzeigen nicht verhaftet wird wie damals Pinochet in London. mehr >>

2013 März 24
Die Ignoranz der Wissenschaftler und ihre schrecklichen Ergebnisse
Daß es kein Heilmittel für Krebs gibt, ist eine Lüge der Wissenschaftler. Und wegen dieser Lüge sterben Menschen überall auf der Welt täglich an Krebs. mehr >>

2013 März 25
Orden der Vincentinerinnen: Sie hat sich an mir befriedigt
Missbrauch in der Kinder- und Jugendpsychiatrie im sauerländischen Marsberg (Nordrhein-Westfalen). Opfer erzählen, wie sich Nonnen an ihnen befriedigten. mehr >>

2013 März 26
Anklage gegen Bischöfe, die wissentlich Sex-Straffällige an verschiedene Orte versetzt haben
Gordon Hill war physisch, geistig und sexuell an der Hand von Nonnen und Priestern in einem Ballarat Waisenhaus (Victoria, Australien) mißbraucht worden. mehr >>

2013 März 26 (2)
Transparenz und Unsichtbarkeit aus allen Blickwinkeln
Die Forscher löschten mit dem feinmaschigen Kupfergitter die vom Zylinder reflektierte Strahlung aus. Elektromagnetische Felder, darunter Licht und Mikrowellen, bestehen aus Wellen. Wir sehen Objekte, weil sie diese Wellen reflektieren. Wenn sich die gestreuten Felder vom Tarnmantel und dem Objekt überlagern, löschen sie sich gegenseitig aus, und der Gesamteindruck ist Transparenz und Unsichtbarkeit aus allen Blickwinkeln. mehr >>

2013 März 26 (3)
Die katholische Kirche hat die Hilfe von Polizei, Richtern, Politikern und den Medien
Sexuelle Aktivität bei Priestern und Bischöfen errichtet ein Muster der institutionellen Heimlichkeit und ein System der Erpressung, das die höchsten Flure des Vatikans erreicht. mehr >>

2013 März 29
Spanien: Katholischer Pfarrer vom Dienst suspendiert und aus der Kirche ausgeschlossen
Ein katholischer Pfarrer aus Mallorca ist wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger vom Dienst suspendiert und aus der Kirche ausgeschlossen worden. Pere Barceló Rigo wurde für schuldig befunden, in seiner Gemeinde Can Picafort mindestens drei Mädchen im Alter von zehn und elf Jahren regelmässig missbraucht zu haben. mehr >>

2013 März 29 (2)
Missbrauchskardinal hat Spur der seelischen Verwüstung, u.a. mit Suizidfolgen durch das Land gezogen
Bis heute leiden viele seiner Opfer weiter. mehr >>

2013 März 30
Australien: Royal Commission hält am Mittwoch ihre erste Sitzung ab
Die Royal Commission wird am Mittwoch in einer Sitzung im Landgericht von Victoria umreißen, wie sie das Beweismaterials zu handhaben gedenkt. mehr >>

2013 April 2
Christentum ist konfus
Verglichen mit afrikanischer Überlieferung, die über die Jahre die gleiche geblieben ist, scheint das Christentum seinen Benutzern zu erlauben, es zu biegen, damit es ihren eigenen egoistischen Bedürfnissen nützt, auf Kosten derjenigen, die unfähig sind, für sich selbst zu sorgen. mehr >>

2013 April 2 (2)
Computer: Die modernsten Schadprogramme sind heute unfeststellbar
Einige Produkte werden als "FUD" vermarktet: fully undetectable (völlig unfeststellbar), von der Software und auch vom Benutzer. Ein Malware-Stück wird für weit mehr Geld verkauft, als ein konkurrierendes Produkt, wenn es von aktuellen Anti-Malware-Produkten nicht feststellbar ist. Die Mehrheit von Organisationen hat sicherlich nicht die Fähigkeit zu entdecken, ob sie von RATs infiziert sind. mehr >>

2013 April 2 (3)
Royal Commission fängt in Australien an
Die Royal Commission in den Mißbrauch von Kindern, die morgen in Melbourne anfangen soll, hat Probleme, mit der Anzahl von Leuten fertig zu werden, die aussagen wollen. mehr >>

2013 April 3
Australien: Die Royal Commission - ihr erster Tag
Die katholische Kirche will uns glauben machen, daß all das Zeug in der Vergangenheit war und ist nun erledigt. "Eins was wichtig ist für die Arbeit dieser Royal Commission ist unsere Bereitschaft Behörden und die Handlungen von Leuten in Machtpositionen herauszufordern." mehr >>

2013 April 3 (2)
USA-Priester kriegt 6 Jahre für Kinder-Sex-Mißbrauch
Pastor Angel Armando Perez wurde zu mehr als sechs Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er sich im Marion County Circuit Court des ersten Grades des Sex-Mißbrauchs, DUI und einen Minderjährigen Alkohol gegeben zu haben, schuldig bekannte. mehr >>

2013 April 4
Wie sich Nervenzellen im Gehirn verständigen
Es ist ein noch unverstandenes Geheimnis, woher das Gehirn weiß, welche Nervenzellen angesteuert werden müssen, damit das Zusammenspiel der Zellen die Bewegung von Armen und Beinen auslöst oder das Gedächtnis fördert. mehr >>

2013 April 7
Die Weizsäckers.
Richard von Weizsäcker (CDU) ist „Einer der größten Anpasser“
Vernichtende Urteile
So stänkerte Altkanzler Helmut Kohl gegen seine Politiker-Kollegen
Gnadenlos lederte Altkanzler Helmut Kohl nach seiner Kanzlerschaft gegen andere Top-Politiker. Das enthüllt jetzt der Journalist Jens Peter Paul. Dem gab er 2002 für eine Doktorarbeit ein Interview, die Aussagen veröffentlichte Paul erst jetzt.
Kohls vernichtende Urteile über:
Ex-Präsident Richard von Weizsäcker (CDU): „Einer der größten Anpasser in der Geschichte der Republik.“
Siehe
2012 Jun 22 (2) – Weizsäcker lag immer verkehrt
2012 Jun 30 – Die Weizsäckers - die Großmeister der Täuschung

2013 April 8
Margaret Thatcher
Zur Zeit von Margaret Thatcher als Politikerin war der Kommunismus noch in vollem Gang und strebte überall die Vorherrschaft an. Margaret Thatcher war eigentlich die einzige führende Politikerin ihrer Zeit, die konsequent ihr Ziel verfolgte, diese Geißel der Menschheit zu bekämpfen. mehr >>

2013 April 9
Oberösterreich.
Missbrauch: Klage gegen ehemaligen Stiftspater
Die Staatsanwaltschaft Steyr erhebt Anklage gegen den ehemaligen Pater und Internatsdirektor des Stifts Kremsmünster. Der mittlerweile 79-Jährige soll zwischen 1973 und 1993 insgesamt 15 Schüler sexuell missbraucht und gequält haben.

2013 April 11
Australien: Heilsarmee-Kinder-Sex-Mißbrauch
Die Heilsarmee hat zugegeben, sie hätte bis zu 500 Beschwerden von Kindern erhalten, die in ihren Waisenhäusern überall in Victoria sexuell mißbraucht wurden. mehr >>

2013 April 12
Rabbi bekennt sich des Kinder-Sex-Mißbrauchs schuldig
Ein Rabbi, der an einer jüdischen orthodoxen Jungenschule in Melbourne lehrte, hat sich des 20 Jahre zurückliegenden Kinder-Sex-Mißbrauchs schuldig erklärt. mehr >>

2013 April 15
Mönche verhaftet wegen Teenager-Vergewaltigung
Drei bhutanische Mönche und ihr Fahrer haben angeblich ein 14-jähriges Mädchen in Indiens Bezirk Darjeeling gruppen-vergewaltigt. mehr >>

2013 April 19
Wie es sich im Geiste lebt
Wir können Menschen erleben, die hinübergegangen sind, und könne uns selbst mit ihnen besprechen, damit wir daraus ersehen mögen, daß unser Seins in Gott ewig nimmer ein Ende sein wird. mehr >>

2013 April 22
Das große Gleichnis, in dem der Anfang und das Ende liegt
Für den Menschen als ein Werk der vollsten Willensfreiheit ist die persönliche Erziehung und alle mögliche Selbsterfahrung nötig. mehr >>

2013 April 22 (2)
Die Feiglinge
„Ihr im Westen habt ja still gesessen, wie die Mäuse. Ihr habt Angst gehabt vor Rußland.“ mehr >>

2013 April 24
Kommunikation
Dem wahrhaft Weisen sagt sein inneres lebendiges Wort den Grund aller Wahrheit. Und der gefragte wahrhaftige Weise hat ebenfalls nicht vonnöten, gefragt zu werden; denn der Geist tut ihm kund das Bedürfnis seines Bruders. mehr >>

2013 April 27
Die Wissenschaft ist ein Geschäft geworden
Was die Öffentlichkeit nicht erkannte, war, daß die akademische Wissenschaft, auch, ein Geschäft geworden ist. „Die Mittel sind knapp, man braucht Zuschüsse, man braucht Geld, da gibt es Konkurrenz,“ sagte er. „Normale Leute gehen an die Grenze, um solches Geld zu kriegen. Bei der Wissenschaft geht es natürlich um Entdeckungen, um das Graben, Wahrheit zu entdecken. Es ist aber auch Kommunikation, Überzeugung, Marketing.“ mehr >>

2013 April 29
Die Mediziner als religiöse Fanatiker
Das Heilmittel gegen Krebs gibt es, doch die Mafia-Leute – die Mediziner - halten den Mund darüber, es stimmt nicht mit ihrer Religion überein – und lassen die Menschen sterben. mehr >>

2013 Mai 1
Satans Sturz in den Abgrund
Du kennst das Alter Adams?! (neunhundertdreißig Jahre) - Siehe, einmal ist es schon verronnen; wann es aber noch sechsmal verrinnen wird, dann sollst du mit allen deinen Helfern und Helfershelfern den gebührenden Lohn finden im ewigen Feuer Meines Zornes! mehr >>

2013 Mai 3
Katholischer Orden gab über eine Millionen Dollar zur Verteidigung von Serien-Pädophilen Robert Best aus
Der Orden zahlte auch 10 000 Dollar an einen Privatdetektiv, um ein Opfer eines anderen Mißbrauchers, Ted Dowlan, auszuspionieren. mehr >>

2013 Mai 5
200. Geburtstag von Søren Kierkegaard (5.5.1813-11.11.1855)
Ihr Kirchenchristen, ihr seichten Spießbürger! mehr >>

2013 Mai 5 (2)
Genscher war Nazi
Jahrzehnte lagerten brisante NS-Dokumente in Obhut der USA. Bisher dachte man, die Amerikaner hätten die Übergabe ans Bundesarchiv verzögert. Tatsächlich soll die Bundesregierung intrigiert haben - aus Furcht, dass die NSDAP-Mitgliedskarten von Spitzenpolitikern auftauchen. Tatsächlich steht da der Name von Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher. mehr >>

2013 Mai 5 (3)
Die 1968er und der Terror
Die 1968er: programmatische Wegbereiter des sexuellen Missbrauchs an Kindern und des Terrors. mehr >>

2013 Mai 5 (4)
Katholische Mafia vertuscht Mißbrauch
Ein Polizei-Whistleblower behauptet, eine „katholische Mafia“ einschließlich der Polizei vertuschte Kinder-Sex-Mißbrauch von Priestern. mehr >>

2013 Mai 6
Nichtöffentliche Royal Commission Sitzungen fangen am Dienstag in Sydney an
Überlebende von Mißbrauch werden ihre Geschichte der Royal Commission in Kinder-Sex-Mißbrauch zum ersten mal am Dienstag in Sydney in vertraulichen Sitzungen erzählen. mehr >>

2013 Mai 6 (2)
Google Glass: Foto per Augenzwinkern
Google Glass: Fotografieren durch Blinzeln mehr >>

2013 Mai 7
Australien: Mißbrauchs Untersuchung stinkt Detektiv
Der Detektiv verdächtigte seine Bosse, da ihm gesagt worden war, daß einer ein persönliches Verhältnis mit einem pädophilen Priester hat. mehr >>

2013 Mai 7 (2)
Googles Datenbrille verändert alles
Der große Unterschied zum Handy ist deshalb kein technischer, sondern ein sozialer, nämlich die weitgehende Unsichtbarkeit der Nutzung für Dritte. Daher rührt auch die Unruhe, die in der US-amerikanischen Medienlandschaft abseits der Nerdbegeisterung zu beobachten ist. Die Kombination von Unsichtbarkeit und neuer Technologie führt beinahe automatisch zu Angst und Irrationalität. mehr >>

2013 Mai 8
Die katholische Mafia in Deutschland
Bei den Grünen gab es Gruppen, die dafür energisch eintraten, sexuelle Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern zu legalisieren. Es gab eine dauerhafte Solidarisierung von Linken, nicht nur der Grünen, mit den Pädosexuellen. mehr >>

2013 Mai 11
Das grausame Herrschen der Machthaber
Die Machthaber unter den Völkern werden aufstehen und werden sie grausam beherrschen; und solches wird geschehen schon künftig und in der kaum sechsfachen Dauer einer so langen Zeit, als Adam schon lebt auf dieser Erde, wird sie aussehen wie die Haut eines erbosten Igels, bei dem eine Spitze gegen die andere sich erhebt. mehr >>

2013 Mai 11 (2)
Die Legalisierung von Sex mit Kindern war bei den Grünen Mainstream
Die Grünen haben sich in den 1980er Jahren möglicherweise weit stärker für die Interessen von Pädophilen eingesetzt als bisher bekannt. Bundesarbeitsgemeinschaft, die sich offen für eine Legalisierung von Sex mit Kindern aussprach, war direkt von der Bundespartei und der Bundestagsfraktion finanziert worden. mehr >>

2013 Mai 19
Urim und Zustandswechsel und Raumfahrt
Hilfsmittel, um den Bewußtseinszustand zu ändern, und um wirkliche Raumfahrt zu betreiben, gibt es jetzt schon. mehr >>

2013 Mai 21
Wo kommen Neutrinos her?
Die Wissenschaftler hoffen, bald weitere dieser energiereichen Neutrinos nachzuweisen, um eindeutige Quellen am Himmel zu identifizieren. Aufgrund der geringen Anzahl ist das bisher noch nicht gelungen. mehr >>

2013 Mai 28
Maya-Medizin gegen Krebs
Als die anwesenden Maya-Heiler aus Guatemala von ihrem Berufsalltag erzählten, wurde rasch klar, dass sie ein komplett anderes Verständnis von Gesundheit und Krankheit haben als wir im Westen. mehr >>

2013 Mai 30
Erste Apps für Google Datenbrille. High-Tech-Brille: Google Glass
Gesichtserkennung mit Google Glass
Googles Cyber-Brille Glass ist noch lang nicht auf dem Markt, aber US-Entwickler tüfteln schon an den ersten Apps. Gesichtserkennung, einkaufen per Sprache und Pornofilme – die Ideen sind grenzenlos. Im Sichtfeld erscheinen bislang nur wenige Optionen: Ein Foto knipsen, Video aufnehmen, Routenplanung, E-Mails. Die Sprachsteuerung funktioniert erstaunlich gut. Bislang lässt sich wenig damit steuern, gerade einmal fünf Menüpunkte stehen zur Auswahl. ... die Brille zu hacken und eigene Apps aufzuspielen. Twitter sei schon per Glass erreichbar.

2013 Juni 3
Google wird auf seiner Computer-Brille Glass zumindest vorerst keine Apps mit Gesichtserkennungs-Funktion zulassen
Der Internet-Konzern nahm ein ausdrückliches Verbot in die Regeln für Software-Entwickler auf. Google werde keine Gesichtserkennung zu seinen Produkten hinzufügen, bevor der Schutz der Privatsphäre gesichert sei, betonte das Unternehmen in der Nacht zum Samstag. mehr >>

2013 Juni 3 (2)
Yahoo liest alle Emails mit
Ab heute werden alle E-Mail-Konten bei Yahoo auf ein neues Design umgestellt. Die neuen Geschäftsbedingungen erlauben es Yahoo, alle E-Mails mitzulesen. mehr >>

2013 Juni 3 (3)
Oralsex als Verursacher von Rachenkrebs
Nachdem er im Jahr 2010 bereits seine schwere Krebserkrankung öffentlich gemacht hat, gab er nun bekannt, was er als Auslöser vermutet: Oralsex soll schuld an seinem Rachenkrebs sein, sagte der Hollywoodstar. mehr >>

2013 Juni 5
Standard-Modell: Da muß es sehr viel mehr geben
„Da gibt es so viele Fragen, die das Modell nicht beantwortet: Da muß es sehr viel mehr geben.“ mehr >>

2013 Juni 5 (2)
Die Verschränkung geht über die Zeit hinaus
Die Messung am ersten Photon beeinflusst den Zustand eines Photons, von dem zum Zeitpunkt der Messung noch nicht einmal klar war, dass es erzeugt wird. Man könne aber auch argumentieren, dass die Messung am vierten Photon rückwirkend den Zustand des ersten beeinflusse. mehr >>

2013 Juni 8
Armaturenbrett Kameras
Die typische Dash Cam wird auf dem Armaturenbrett mit einem Saugnapf montiert und wenn sie angeschaltet ist, zeichnet sie einfach die Aktivität vor dem Wagen während der Fahrt auf. Das Material wird drahtlos gesendet und auf eine Chip-Karte eingeloggt, die von einem Computer gelesen werden kann. Die meisten Dash Cams überschreiben automatisch ereignislose Video-Abfolgen damit der Eigentümer nicht mühsam die alten Dateien löschen muß. mehr >>

2013 Juni 8 (2)
Drei Tage lang 30 m unter Wasser gefangen
„Ich begann den Namen Gottes anzurufen. Ich habe einfach nur seinen Namen für göttliches Eingreifen angerufen. Ich begann damit, mich in Erinnerung an die Verse zu ergehen, die ich las, bevor ich schlief. Ich las die Bibel von Psalm 54 bis 92. Meine Frau hatte mir den Abend die Verse zum Lesen geschickt, als sie mich anrief bevor ich zu Bett ging.“ mehr >>

2013 Juni 8 (3)
Überwachungsprogramm Prism
Die IT-Unternehmen haben den Vorwurf zurückgewiesen, Ermittlern direkten Zugang zu ihren Servern zu gewähren. Man habe keine Kenntnis vom Prism-Programm, arbeite aber natürlich mit Behörden zusammen und gebe beispielsweise Nutzerdaten auf richterliche Anordnung heraus, hiess es in den meisten Stellungnahmen der Unternehmen in ähnlicher Weise. mehr >>

2013 Juni 10
Unsere Ärzte – die Philister
Da sandten sie hin und versammelten alle Fürsten der Philister und sprachen: Sendet die Lade des Gottes Israels wieder an ihren Ort, daß sie mich und mein Volk nicht töte. Denn die Hand Gottes machte einen sehr großen Schrecken mit Würgen in der ganzen Stadt. mehr >>

2013 Juni 13
Australien erhält Sintflut an USA-Geheim-Daten und dies veranlaßt neue Daten-Einrichtung
Australiens gründliche Beteiligung an Massen-Überwachungs- und Geheimdienst-Sammel-Operationen, wie das PRISM-Programm der US National Security Agency, das vorige Woche von US-Geheimdienst-Leaker Edward Snowden enthüllt wurde. mehr >>

2013 Juni 13 (2)
Schwulen-Lobby im Vatikan - gehört Franziskus dazu oder leugnet er?
"Es ist die Rede von einer Schwulen-Lobby, und es ist wahr, sie ist da... wir müssen sehen, was wir tun können", dieses Zitat des obersten Hirten ist nun an die Öffentlichkeit gesickert. mehr >>

2013 Juni 13 (3)
Peter Higgs sagte, das sogenannte Gottes-Teilchen wird von wissenschaftlichen Institutionen benutzt, um gewaltige Forschungs-Budgets zu rechtfertigen
“Es besorgt mich, daß als es einmal entdeckt wurde, sie ertappt würden und die Wahrnehmung würde dann sein, daß für die Maschine kein Bedarf mehr sei.“ mehr >>

2013 Juni 13 (4)
Was Prism in Wahrheit über Google, Facebook und Co. sagt
Der Prism-Skandal ist ein Weckruf für alle Internetnutzer. Der Fall zeigt: Die gewaltige Sammlung privater Daten bei Google, Facebook und Co. ist das eigentliche Problem. Die NSA hat die digitale Totalüberwachung ausgelagert. mehr >>

2013 Juni 14
Gott hat ihm eine zweite Chance zum Leben gegeben
Er sprach von seinem Heim in Nigerias Delta-Staat und sagte: „Eine Menge Leute starben und ich nicht. Es war weil ich zu Jesus aufschrie und er errettete mich. Ich bin davon überzeugt, daß es Gott selbst war, der die Luftblase dort für mich hintat um zu leben,“ sagte Okene. mehr >>

2013 Juni 15
Überwachungsprogramm «Prism»: Auch Deutschland profitiert
Durch übertriebene Abhörmassnahmen geht das Vertrauen in das Internet verloren, das für eine wettbewerbsfähige Wirtschaft und die Stärkung der Menschenrechte in autoritären Staaten unverzichtbar ist. mehr >>

2013 Juni 17
Der 17. Juni
Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, will den 17. Juni zur Erinnerung an den Volksaufstand in der DDR vor 60 Jahren wieder als gesetzlichen Feiertag etablieren. Es sei ein Fehler gewesen, den Feiertag an diesem Datum abzuschaffen. mehr >>

2013 Juni 20
Überwachung: Abhörgeräte.
Abhörgeräte waren im Betonmaterial eingepflanzt worden
In der Mitte der 1980er bauten die Vereinigten Staaten eine neue Botschaft in Moskau. Während des Bauens entdeckten die Amerikaner, daß Abhörgeräte in das Betonmaterial eingepflanzt worden waren, das sie örtlich kauften.
So, wie die amerikanischen Ressourcen nun einmal sind, und wie die Feindlichkeiten einmal waren, bauten sie vier Stockwerke ab vom Baufortschritt, und starteten ihre eigenen Materialien zu importieren, um erneut zu bauen.

2013 Juni 20 (2)
Aus den sozialen Netzwerken aussteigen
Wird sich in Zukunft nicht derjenige verdächtig machen, der in sozialen Netzwerken nicht mitmacht? mehr >>

2013 Juni 21
Missbrauch in Australien.
Ein ehemaliger katholischer Priester wurde wegen 72 Kinder-Sex-Missbrauchs-Anklagen betreffend angeblicher historischer Straftaten angeklagt.
Gerald Francis Ridsdale, 79, soll sich heute morgen dem Amtsgericht von Melbourne stellen zu einer Reihen-Anhörung bezüglich Anklagen, die Unzucht, fleischliche Kenntnis und ungehörigen Angriff einschließen.
Ein Polizei-Sprecher sagte, Detektive der Einsatztruppe Sano, die eingerichtet wurde, Straftaten zu untersuchen, die in der parlamentarischen Untersuchung von Victoria in institutionelle Reaktionen auf Kinder-Sex-Missbrauch aufgedeckt wurden, haben den Mann untersucht und angeklagt.
Ridsdale lebte gewöhnlich in Ballarat, wo er in den 1970ern ein Kaplan an der St Alipius Schule für Jungen war.

2013 Juni 22
Die USA und Britannien klauen alle Information.
Britanniens Spionage-Agentur GCHQ hat in geheimer Weise Zugang auf das Netzwerk von Kabeln erlangt, das die Telefonanrufe und den Internet-Verkehr der Welt trägt.
Basierend auf Dokumenten von Snowden hat der Guardian am Freitag berichtet, daß Britanniens Spionage-Agentur GCHQ in geheimer Weise Zugang auf das Netzwerk von Kabeln erlangt hat, das die Telefonanrufe und den Internet-Verkehr der Welt trägt, ohne daß die Behörden dies der Öffentlichkeit bekannt gegeben haben. Es wurde auch berichtet, daß GCHQ riesige Ströme an vertraulicher Information verarbeitet, die sie mit ihrem USA-Partner, der National Security Agency, teilt.

2013 Juni 24
Die NSA zielt auf die Kommunikationen von jedermann ab.
Edward Snowden spricht
"Im Allgemeinen ist bei der Geheimdienst-Gemeinde alles darauf ausgerichtet, Information zu bekommen, wo immer sie kann und mit allen möglichen Mitteln. Auf Grund von mehr oder weniger Selbstbedienung glaubt sie, daß sie dem nationalen Interesse dient. Ursprünglich sahen wir, daß der Bereich bezüglich Information, die in Übersee gesammelt wird, sehr eng geschneidert ist. Zunehmend sehen wir jetzt, daß dies inländisch passiert. Und um dies zu tun, zielen sie, die NSA, besonders auf die Kommunikationen von jedermann ab. Sie verschlingen sie durch Voreinstellung. Sie sammeln sie in ihrem System und sie filtern sie und sie analysieren sie und messen sie und speichern sie gewisse Zeit, einfach weil dies der leichteste, effektivste und wertvollste Weg ist, dies zu erreichen."

2013 Juni 27
Der Verrat an den Menschen Amerikas
Obama hat diese Tage einen wahren Sieg errungen. Anstatt daß die Opposition in Amerika diese Gelegenheit zu einer vollen Attacke gegen den Präsidenten benutzt, die Freiheit ihres Landes zu rauben, sind sie auf seine Linie eingeschwenkt als er damit anfing, einen Krieg gegen die Person zu führen, die die amerikanischen Menschen darüber informierte, was ihr Präsident tut, sie verrät und ihre private Information stiehlt und ihre Freiheit stiehlt. Anstatt daß die Opposition diese Gelegenheit zu einer vollen Attacke gegen den Präsidenten benutzt, die Freiheit ihres Landes zu rauben, sind sie auf seine Linie eingeschwenkt. mehr >>

2013 Juni 29
Das Geheimnis wie sich Krebs ausbreitet
Das fünfte Buch Mose, Kapitel 28, ist ein Kapitel der Bibel und nicht gerade ein kurzes. Es hat 68 Verse und sagt uns mit vielen Einzelheiten, wie man Krebs los wird und für solche, die gern Krebs haben wollen, gibt es da zahlreiche Vorschläge, wie man ihn bekommt. mehr >>

2013 Juli 2
Bruch mit der klassischen Physik
Die Physiker-Gemeinde ist gespalten. Für die meisten Physiker scheint die Quantenphysik heute noch etwas zu sein, mit dem sie sich nicht anfreunden können, und wenn es um Dinge geht, ob Neutrinos schneller als Licht sein könnten, dann wird dies deutlich, denn dann gilt Einstein und nichts kann schneller als das Licht sein und Verschränkung und Fernwirkung sind dann vergessen und existieren damit für sie nicht und haben mit ihrer Realität nichts zu tun. mehr >>

2013 Juli 4
Klassische Briefsendungen werden abfotografiert
Der gesamte Briefverkehr innerhalb der USA wird registriert. Absender und Empfänger von jeder Sendung werden von Computern abfotografiert. mehr >>

2013 Juli 4 (2)
Jemanden durch sein Mobil-Telefon ausspionieren
Wenn ein Handy ein Spionage-Paket installiert hat, dann kann es jederzeit, überall, Zugang zu Daten liefern, die vom Smartphone oder dem mobilen Gerät gesammelt sind: SMSes, Anruf-Geschichte, Orts- Fährtensuche und mehr. mehr >>

2013 Juli 4 (3)
Die Welt ist in Gefahr mit US-Tyrannei
Snowden sollte willkommen sein, und ihm sollte Asyl angeboten werden, doch er hat keine Bleibe sich zu verstecken, weil jedes Land von den Vereinigten Staaten eingeschüchtert ist. Dies sollte nicht sein. Dies ist es, was mit der Welt heute verkehrt ist, und es ist sehr wichtig, daß die Welt erkennt und Snowden Asyl gibt. Jedermann in der Welt ist von der Big Brother Einstellung der Vereinigten Staaten gegenüber der Welt beeindruckt. mehr >>

2013 Juli 6
Haltet den Dieb
Amerika befindet sich am Scheideweg. Es verliert gerade seinen moralischen Kurs. mehr >>

2013 Juli 7
Amerika verliert seinen moralischen Kurs
Die für mich verstörendste Szene zeigt Präsident Barack Obama bei einer Pressekonferenz. Man konfrontiert ihn dabei mit den Folterungen, die Manning in der Haft erlitt, wo man ihn bei Dauerlicht nackt in einem Käfig hielt. Und wie der Präsident diese Behandlung gutheißt. Verliert Amerika gerade seine Würde? mehr >>

2013 Juli 9
Keine Information geht verloren
Vor einem Viertel-Jahrhundert verschwand die Berliner Mauer und Freiheit begann und das Schlagwort war “The Ninth of November, a Day to Remember.” Und dieses Jahr wurde die Freiheit beendet und das Schlagwort ist nun „Juli, der Tag Nummer drei, die Welt ist nicht mehr frei.“ mehr >>

2013 Juli 11
Quantenmechanik macht «unmögliche» Reaktionen möglich
Im interstellaren Raum ist es so kalt, dass chemische Reaktionen, die eine Energiezufuhr von aussen benötigen, eigentlich nicht ablaufen sollten. Wie Forscher nun festgestellt haben, macht ein quantenmechanischer Effekt das Unmögliche möglich. mehr >>

2013 Juli 14
Peptide sagen, ob die Zelle krebsartig ist oder nicht
Kleine Proteine oder Peptide, die aus der Oberflächen-Membrane von Krebszellen hervorstehen, erzählen, was innerhalb der Zelle los ist, und ob sie krebsartig ist oder nicht. All diese kleinen Peptide erzählen uns die Geschichte der Zelle. Der Wald von ihnen auf der Zelloberfläche ist eine Art von Zurschaustellung, die sagt ‚Ich bin diese Art von Zelle. Dies ist meine Identität und dies alles was im Innern von mir vorgeht.‘ mehr >>

2013 Juli 18
NSA-Affäre: Ex-Präsident Carter verdammt US-Schnüffelei
Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie
Die Regierung Obama versucht, Europas Ärger über Spähprogramme abzuwiegeln. Nicht so Ex-Präsident Jimmy Carter: Der Demokrat attackiert die US-Geheimdienste scharf. Die Aufdeckung durch Whistleblower Snowden sei "nützlich". Der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter hat im Nachgang des NSA-Spähskandals das amerikanische politische System heftig kritisiert. "Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie", sagte Carter am Dienstag bei einer Veranstaltung der "Atlantik-Brücke" in Atlanta. Carter hat wiederholt gewarnt, dass die Vereinigten Staaten durch zu starke Beschränkung von Bürgerrechten ihre moralische Autorität einbüßten.

2013 Juli 18 (2)
Überwachungs-Politik.
USA. Demokratischer Abgeordneter, "Dies ist unhaltbar, es ist unverschämt, und muß sofort gestoppt werden."
Gesetzgeber von beiden Parteien übten scharfe Kritik an Beamten der Obama-Administration wegen geheimer Überwachungs-Programme, die massenweise Telefon- und Internet-Aufzeichnungen für die Suche nach Verbindungen zu Terroristen sammeln. Der bedeutende Demokrat des Gremiums, der Abgeordnete John Conyers von Michigan, sagte, daß falls die Obama-Administration ihre Überwachungs-Politik nicht vollständig erklären und rechtfertigen kann, sollte sie das Programm beenden. "Dies ist unhaltbar, es ist unverschämt, und muß sofort gestoppt werden," sagte Mr Conyers.

2013 Juli 18 (3)
USA: Zwei-Parteien-Gegenbewegung gegen private Überwachung wächst
Gesetzesmacher von beiden Parteien verlangten, die Einsammlung von persönlichen Daten von Millionen von Amerikanern zurückzufahren. mehr >>

2013 Juli 18 (4)
Die Ignoranz der Diplomaten
Keiner im Kongress glaubt, daß die Gesetze gegen den Terrorismus, die seit den Angriffen vom 11. September 2001 erlassen wurden, dazu bestimmt waren, Telefon-Aufzeichnungen von so gut wie jedem in Amerika einzusammeln. mehr >>

2013 Juli 18 (5)
Glenn Greenwald
In den vergangenen fünf Jahren hat ein schleichender Extremismus die US-Regierung übernommen, und er droht, das politisches System und die USA als Nation radikal zu verändern. Dieser Extremismus ist getrieben von Theorien unbegrenzter präsidialer Macht, die völlig fremd und den politischen Grundprinzipien entgegengesetzt sind, die dieses Land seit seiner Gründung regiert haben. mehr >>

2013 Juli 21
Hintertür-Zugang
Das US-Militär (NSA) hat von allen Herstellern im Zusammenhang mit elektronischen Geräten fürs Internet verlangt, Hintertür-Zugang in aller Software und Hardware in diesen Produkten zu verankern, die es ihnen (NSA) erlauben, uns sofort und leicht abzuhören. mehr >>

2013 Juli 31
Edward Snowdens Vater dankt Putin für Schutz für Sohn
Mut und Stärke des russischen Präsidenten Vladimir Putin und seiner Regierung, Menschen zu beschützen, die von Obama verfolgt werden. mehr >>

2013 August 2
Rußland hat den Edward-Snowden-Fall geschickt gehandhabt, sagen chinesische Medien
Die geschickte Handhabung von Mr Snowdens Fall durch die russischen Regierung und die anhaltenden Verlegenheit Washingtons. mehr >>

2013 August 6
Obama, der Schutzpatron der Whistleblower
Whistleblower seien häufig die beste Quelle für Informationen über Verschwendung, Betrug und Missbrauch in der Regierung, heißt es im Übergangsprogramm des 2008 gewählten, aber noch nicht amtierenden Präsidenten Barack Obama. Ihr "Mut und Patriotismus", so geht es weiter, könne Leben retten und spare dem Steuerzahler oft viele Dollars. Sie sollten in ihrem Tun "ermutigt, anstatt erstickt" werden. mehr >>

2013 August 9
Verbrechen gegen das amerikanische Volk begehen
Anweisungen von Regierungsstellen zwingen alle Firmen, mit Regierungen zu kooperieren und Information auszuliefern. Wem das nicht gefällt, muß seinen Laden dichtmachen. Und so machen alle mit. mehr >>

2013 August 11
Die Beleidigung des russischen Staatsoberhaupts ist beispiellos
Bei einer Pressekonferenz unterbricht US-Präsident Barack Obama seine Ausführungen über die oft "offenen", "ehrlichen" und "konstruktiven" Gespräche, die er mit "Putin" - nicht "Präsident Putin" - gehabt habe, um anzumerken, das russische Staatsoberhaupt "lümmele manchmal herum wie das gelangweilte Schulkind in der letzten Bank". mehr >>

2013 August 13
Obama anbeten
Wie Obamas Image in dem Denken von Kindern zu einem Messias-Kult-mäßigen Status erhoben wurde und durch Indoktrinations-Einrichtungen, die besser als öffentliche Schulen bekannt sind, verbreitet wird. mehr >>

2013 August 13 (2)
Edward Snowden erklärt
Jede nicht verschlüsselte Botschaft, die übers Internet geschickt wird, geht an jeden Geheimdienst in der Welt. mehr >>

2013 August 15
Obama schafft ein Klima der Angst
“Sie wollen Ablehnung zunichte machen, indem sie jedermann isolieren und polarisieren, der Obama in Frage stellt. Die Idee, einen Zustand der Furcht zu schaffen, und Leuten Angst zu machen, Obama zu trivialisieren.“ mehr >>

2013 August 19
Europäische Regierungen hijacken Menschen und stehlen deren Besitz
Glenn Greenwalds Partner am Flughafen Heathrow neun Stunden lang festgehalten. Miranda wurde freigelassen, Beamte beschlagnahmten aber elektronische Ausrüstung, einschließlich seines Mobil-Telefons, Laptop, Kamera, Memory-Sticks, DVDs und Spiel-Konsolen. mehr >>

2013 August 21
Gesichts-Scanning macht Fortschritte in Überwachung
Überwachungs-Systeme, die Menschenmengen scannen und Leute automatisch an ihren Gesichtern identifizieren. mehr >>

2013 August 21 (2)
Trusted Computing.
Deutschland: Bundesregierung warnt vor Windows 8
Windows 8 ist ein inakzeptables Sicherheitsrisiko für Behörden und Firmen, warnen Experten der Regierung. Das sogenannte Trusted Computing sei eine Hintertür für die NSA.

2013 August 27
Ist dies Daniel Kapitel Acht?
Wird es Obama gelingen, mit einem begrenzten militärischen Angriff auf Syrien, die Iraner dazu zu bewegen, einen Angriffskrieg zu beginnen, wie er im achten Kapitel des Buches Daniel beschrieben ist? mehr >>

2013 August 29
Obamas Einschüchterungs-Feldzug
Die Mehrheit der Menschen in den Vereinigten Staaten ist führerlos und deshalb wird sie ein Opfer dieser Einschüchterung werden. Ihre Führer haben völlig versagt. Die natürlichen Führer der Mehrheit der Amerikaner wären die republikanischen Politiker und gerade die sind es, die genau das Gegenteil von dem tun, was sie tun sollten. Anstatt der Politik Obamas eine starke Opposition entgegenzusetzen, kooperieren sie mit Obama. Sie haben sogar eine Mehrheit im Unterhaus, verstehen es aber nicht diese zu nutzen, und auch wenn sie sie nutzen würden, würde das wenig bringen, weil diese Führer es sich offensichtlich nicht vorstellen können, daß ihr Land auf dem Weg zur Diktatur ist. mehr >>

2013 August 30
Versteckte Kamera: Wie die Söhne einer Dementen eine gewalttätige Altenpflegerin vor Gericht brachten
Ein ungewöhnlicher Fall, der am Mittwoch vor dem Amtsgericht Bremen verhandelt wurde. Eine Altenpflegerin hatte eine 84-Jährige so ruppig behandelt, dass sie von deren Söhnen angezeigt wurde. Leugnen zwecklos, denn: Es gibt einen Videobeweis. Die Söhne hatten in Zimmer 212 heimlich eine Kamera aufgestellt. mehr >>

2013 September 3
Das völlige Versagen der Führung der Republikaner
Wenn man das, was Obama heute tut, mit dem vergleicht was Nixon damals tat, dann sollten all die Menschen, die Nixon vor ein paar Jahrzehnten beschuldigten und heute Obama nicht beschuldigen, auf ihre Knie fallen und Nixon um Vergebung bitten. Und dann sollten sie aufstehen und jede Anstrengung unternehmen den gegenwärtigen Präsidenten aus dem Amt zu bringen und hinter Gittern. mehr >>

2013 September 4
Was Putin von Snowden hält
Putin sagte, während die US-Geheimdienste Snowden als Verräter betrachten, sei er „jemand mit einer völlig verschiedenen Verfassung und betrachtet sich als ein Kämpfer für Menschenrechte.“ mehr >>

2013 September 4 (2)
Brasiliens Senat will Greenwald unter Polizeischutz stellen
Die Kommissionspräsidentin Vanessa Grazziotin sagte, nach Ansicht der Kommission seien Greenwald und Miranda schutzbedürftig. Sie verwies darauf, dass kürzlich in Greenwalds Wohnung in Rio de Janeiro eingebrochen wurde und dass Miranda bei einem Zwischenstopp am Londoner Flughafen fast neun Stunden lang festgehalten und befragt wurde. mehr >>

2013 September 6
Die Kontrolle über das Einrichten internationaler Verschlüsselungs-Normen
Verdeckte Maßnahmen, um NSA-Kontrolle sicherzustellen über Einstellungen von internationalen Verschlüsselungs-Normen, den Gebrauch von Super-Computern, um Verschlüsselung mit „roher Gewalt“ zu brechen, und – das am meisten von allem gewahrte Geheimnis – Kollaboration mit Technologie-Firmen und mit Internet-Service-Providern selbst. mehr >>

2013 September 8
Ein Feldzug, Web-Sicherheit neu zu schreiben.
Internet-Experten sagen, Sicherheits-Protokolle ganz neu schreiben
Verschlüsselungs-Experten sagen, die USA National Security Agency "hat einen grundlegenden gesellschaftlichen Vertrag untergraben".
Internet-Sicherheits-Experten rufen nach einem Feldzug, Web-Sicherheit, im Gefolge von Enthüllungen, neu zu schreiben, da die USA National Security Agency die Fähigkeit entwickelt hat, Verschlüsselung zu brechen, die Millionen von Sites schützen.

2013 September 8 (2)
Beim G-20 erhalten Obamas Syrien-Anstrengungen einen Schlag, während Putin Unterstützung gewinnt.
Bei ihrem Treffen am Donnerstag sagten die BRICS-Führer, daß diese elektronischen Spionage-Operationen mit Terrorismus vergleichbar seien
Als die Welt-Führer zum G-20 am Donnerstag Nachmittag zusammentrafen, war es klar, daß die meisten von ihnen viel näher an Putins Position waren. Abgesehen von Frankreich war niemand bereit, Waffen mit den USA in Syrien zu ergreifen. mehr >>

2013 September 8 (3)
Die Rechtfertigungen der NSA und US-Regierung erweisen sich schnell als falsch mit der nächsten Geschichte.
Ein Zitat von Glenn Greenwald
Ein großes Problem das die NSA und die US-Regierung im Allgemeinen haben seit unsere Berichterstattung anfing, ist daß ihre Rechtfertigungen, die sie zu jeder Berichterstattung anbieten, sich mit der nächsten Geschichte schnell als falsch erweisen, was ihre Glaubwürdigkeit überall auf der Welt weiter unterminiert.

2013 September 9
Kurt Gödel und Diktatur.
Formel von Kurt Gödel: Mathematiker bestätigen Gottesbeweis
Ein Wesen existiert, das alle positiven Eigenschaften in sich vereint. Das bewies der legendäre Mathematiker Kurt Gödel mit einem komplizierten Formelgebilde. Zwei Wissenschaftler haben diesen Gottesbeweis nun überprüft - und für gültig befunden. mehr >>

2013 September 16
Quanten-Teilchen können an mehreren Orten gleichzeitig sein, solange man sie nicht beobachtet.
Verblüffendes Experiment belegt, dass Einstein sich irrte
Die Streuung quantenphysikalischer Teilchen am Doppelspalt: Solange es unbeobachtet ist, scheint jedes einzelne Teilchen durch beide Schlitze des Spalts zu gehen. mehr >>

2013 September 19
Der Westen steht vor einer moralischen Krise.
Putin drängt Russen, zu den Werten der Religion zurückzukehren
Konservative Wandel dauert an mit Warnung vor moralischer Krise im Westen.
Vladimir Putin rief die Russen am Donnerstag auf, die nationale Identität, basierend auf konservativen und traditionellen Werten, wie die der Orthodoxen Kirche, zu stärken, und warnte, daß der Westen vor einer moralischen Krise steht. "Souveränität, Unabhängigkeit, Redlichkeit"

2013 September 21
Anpassen, oder wie ein Kartenhaus zusammenfallen, sagt Papst Franziskus der katholischen Kirche.
Das Kartenhaus
Der Papst prophezeit die Zukunft der katholischen Kirche: Sie wird zusammenfallen wie ein Kartenhaus. Und Gott prophezeit, „Und so wird etwas zusammenbrechen, was nach der Ansicht der Menschen unbesiegbar sein soll. Es wird zusammenfallen wie ein Kartenhaus, weil es Menschenwerk ist, das nicht von Bestand sein kann.“ mehr >>

2013 September 29
Die Obama-Administration lügt systematisch.
USAs Ermordungs-Programm
Die Obama-Administration lügt systematisch, behauptet er, doch keiner der Leviathane der amerikanischen Medien, der Fernseh-Gesellschaften oder großen Druck-Titel, fordern ihn heraus. mehr >>

2013 Oktober 7
Jenseits des Alltagsbewusstseins gebe es eine Fülle unterschiedlicher Bewusstseinszustände.
Der Geist in der Materie - Die Begegnung von Wissenschaft und Spiritualität
Wenn Neurowissenschaftler dem Menschen den freien Willen absprechen: Es gibt keine dümmere Theorie, als dem Menschen seine ureigene Eigenschaft abzusprechen, dass er sein Leben bewusst gestalten kann. mehr >>

2013 Oktober 10
Die Gedankentätigkeit einer sich zur Liebe formenden Seele ist dem göttlichen Schutz unterstellt.
Gottes Schutz - Rechtes Denken - Wahrheit oder Irrtum
Der Wille des nach der Liebe strebenden Menschen bejaht die guten Gedanken und lehnt die schlechten Gedanken ab, und diesen Willen stärkt Gott, weil er das Streben des Menschen erkennt und alles Ihm sich zuwenden Wollende ergreift, also dem Menschen entgegenkommt, der Ihn zum Ziel hat. mehr >>

2013 Oktober 10 (2)
US-Pressefreiheit: Obamas Regierung schafft ein Klima der Angst.
US-Pressefreiheit: Journalisten beklagen Klima der Angst unter Obama
US-Journalisten sehen die Pressefreiheit in ihrem Land in Gefahr. Eine Studie führt Repressalien auf, Überwachung, Strafverfolgung und Blockaden.
"Das ist die verschlossenste Kontrollfreak-Regierung, über die ich jemals berichtet habe", sagt David E. Sanger, Washington-Korrespondent der "New York Times".
Es herrscht ein Klima der Angst in dem Land.

2013 Oktober 11
Für die Höherentwicklung muß der Mensch seinen Willen tätig werden lassen zur Ausnützung der ihm zugehenden Lebenskraft.
Willensschwäche - Manko. Verantwortlichkeit. Wort.
Nur die zur Erhaltung des Wesens notwendige Lebenskraft geht jedem Menschen auch ohne seinen Willen zu, doch kann er diese Lebenskraft auch ungenützt lassen für die Höherentwicklung, und er muß also erst seinen Willen tätig werden lassen zur Ausnützung jener ihm zugehenden Lebenskraft. mehr >>

2013 Oktober 16
Der Mensch muß aus eigenem Antrieb heraus lieben.
Wort Gottes. Akt der Barmherzigkeit Gottes.
Nur Liebetätigkeit aus eigenem Antrieb und Entgegennahme des göttlichen Wortes lassen dem Menschen die Kraft aus Gott zuströmen. mehr >>

2013 Oktober 25
Eine Handvoll weißer, englisch-sprechender Nationen mit Mitglieds-Privilegien.
Merkel-Spionage-Behauptung: Mit solchen Alliierten, wer braucht da Feinde?
Sogar vor dieser Furore war Deutschland erbost über das, was es als eine abtuende USA-Haltung gespürt hat. mehr >>

2013 Oktober 27
Das menschliche Selbstbewusstsein ist wesentlich das Produkt der Interaktion mit anderen.
Menschen unterscheiden sich grundlegend von ihren nächsten Verwandten, den Schimpansen, Orang-Utans oder Gorillas.
Menschliches Selbstbewusstsein ist weniger ein Ausdruck individueller geistiger Fähigkeiten, sondern vor allem das Talent, ein kulturelles System aufzusaugen, mit anderen Menschen zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und von anderen zu lernen. mehr >>

2013 Oktober 28
Die Bildung und Verbreitung von Tumoren ist das Ergebnis der Anwesenheit eines Pilzes.
Krebsopfer argumentiert für alternative Behandlung
Regierungen und Gesundheitsministerien blockieren alternative Therapien, weil es da keinen Gewinn gibt. mehr >>

2013 Oktober 30
Riesiges Dunkle-Materie-Experiment findet nichts als mehr Geheimnisse.
Dunkle Materie bleibt verborgen, als Detektoren scheitern, auch nur ein einzelnes Teilchen zu sehen
Physiker sehen sich einem großen Rückschlag gegenüber bei der Suche nach der geheimnisvollen Substanz, als der LUX-Dunkle-Materie-Detektor kein Glück hat. mehr >>

2013 November 2
Obama wird jeden entlassen, der nicht mit ihm übereinstimmt.
Oberste Generäle: Obama 'säubert das Militär'
Beschreiben die Taten des Präsidenten als 'entmannend,' Dienstgraden fehlt jetzt 'Wille zu siegen'
Armee-General-Major im Ruhestand Patrick Brady, Träger der höchsten militärischen USA-Auszeichnung, der Ehrenmedaille, so wie andere höchste Offiziere im Ruhestand sagen, Präsident Obamas Agenda vernichtet die Moral der USA-Dienstgrade in einer Weise, wo Mitglieder nicht mehr zu kämpfen bereit sind oder das Verlangen zu siegen haben.
"Da gibt es keinen Zweifel, er (Obama) will unbedingt das Militär entmannen und wird jeden entlassen, der nicht mit ihm übereinstimmt in solchen Sachen wie Homosexuelle, Frauen in Schützenlöchern, das Obama-Sequester."

2013 November 3
Seelen verkörpern sich, um endgültig frei zu werden von jeder Außenform.
Lebensverhältnisse entsprechend dem Reifegrad der Seele
Keine Seele verkörpert sich, ohne um ihren Erdengang zu wissen, und mit vollem Willen nimmt sie diese letzte Verkörperung auf sich, im Verlangen, endgültig frei zu werden von jeder Außenform. mehr >>

2013 November 3 (2)
Die Länder werden empfindlich durch ein Naturereignis getroffen werden, deren Regenten den Brand entfacht haben, der seine Ausdehnung genommen hat über die ganze Erde.
Naturereignis wird die Länder treffen, die den Brand entfachen
Die göttliche Gerechtigkeit wird offenbar werden durch die Auswirkung jenes Geschehens, das der Menschheit beschieden ist in kommender Zeit, denn es werden empfindlich getroffen werden die Länder, deren Regenten den Brand entfacht haben, der seine Ausdehnung genommen hat über die ganze Erde. Und deshalb beendet Gott Selbst diesen Brand, indem Er den Menschen jede Möglichkeit nimmt, das Ringen fortzuführen, durch ein Naturereignis, das unvorstellbar ist in seiner Auswirkung. mehr >>

2013 November 3 (3)
Es wird der Gläubige über Kraft verfügen, das schwere Erdenleben zu meistern und irdische Macht nicht zu fürchten brauchen.
Leid und Drangsal nach dem Eingriff
Doch erträglich wird die Zeit nur für die Menschen sein, die sich gläubig und voller Vertrauen Gott überlassen, die Ihn anrufen im Gebet und Seine Hilfe und Gnade erbitten. Ihnen wird der Beistand Gottes zuteil werden, und mag auch die äußere Not noch so belastend ihnen scheinen, sie werden nicht unterliegen, sondern die schützende Hand Gottes über sich spüren. mehr >>

2013 November 4
Der US-Geheimdienst NSA soll nicht nur die Bundeskanzlerin, sondern auch Parteivorsitzende abgehört haben.
Roth will wegen Abhöraktionen Strafantrag stellen
Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth will wegen der Abhörmaßnahmen des amerikanischen Geheimdienstes NSA einen Strafantrag stellen. mehr >>

2013 November 4 (2)
Sahra Wagenknecht verteidigt Freiheit und Demokratie, und Merkel und Gabriel verteidigen totalitäres System.
Deutschland: Sahra Wagenknecht verteidigt Freiheit und Demokratie
Eine Kanzlerin, die auch jetzt noch das business as usual fortsetzen möchte, verrät die Freiheit und verletzt ihren Amtseid: die Interessen der Bevölkerung zu schützen. mehr >>

2013 November 4 (3)
Guttenberg warnte vor einer „ernsten Spaltung“ zwischen Deutschland und den USA.
Guttenberg trifft sich mit Merkel
Guttenberg forderte den amerikanischen Präsidenten Barack Obama zu einer „glaubhaften Entschuldigung“ bei Angela Merkel und anderen westlichen Alliierten für die Abhöraktionen der NSA auf. Er rügte Obama für ein „totales Fehlverhalten“ und warnte vor einer „ernsten Spaltung“ zwischen Deutschland und den USA. An einer Entschuldigung, führe kein Weg vorbei und das Zeitfenster dafür schließe sich rasch. mehr >>

2013 November 8
Amerika als Bündnispartner ist Vergangenheit, und Nato ist Vergangenheit.
Deutschland: Gabriel bezeichnet Obama als Eier-Dieb
Ein Nato-Land wie Polen ist feindlich einzustufen, da es einen Mann wie Snowden hijacken würde, wenn er in Polens Luftraum kommt. mehr >>

2013 November 10
Jesu Leiden und Sterben am Kreuz war das größte Liebesopfer, das je ein Mensch auf der Erde dargebracht hat.
Jesu Leiden und Sterben am Kreuz
Jesus erlöste die Menschheit von dem ewigen Tode durch Sein Leiden und Sterben am Kreuz, das jeden anderen Tod an Schmerzen und Qualen übertraf, weil Seine Liebe so groß war, daß Er alles zu ertragen bereit war um der Menschheit willen, die ohne Sein Erlösungswerk, ohne dieses Opfer am Kreuz, Ewigkeiten hindurch leiden müßte, wollte sie ihre unfaßbar große Sündenschuld selbst büßen (sühnen). mehr >>

2013 November 10 (2)
Obamas Regime der Angst.
Deutschland: Der blinde Westerwelle
Der eigentliche Skandal ist die Überwachung von Millionen Bundesbürgern, die selbst die Fantasie Orwells übertrifft und totalitäre Systeme vor Neid erblassen lässt. mehr >>

2013 November 11
Die vom Geist Gottes geleitet sind, die sind Gottes Kinder.
Tätigkeit der Lichtwesen - Vermitteln von Wissen
In der lichtvollen Welt ist die liebende Tätigkeit eine immerwährende, denn jegliche geistige Arbeit nehmen die Lichtwesen in Angriff, die ihnen den geringsten Erfolg verspricht. Sie sind unentwegt bereit, zu helfen, denn in ihrer Liebe wollen sie immer geben, beglücken und zu beglückender Tätigkeit anregen. mehr >>

2013 November 11 (2)
Die Ursache von Krebs ist bekannt und es gibt Heilmittel.
Die Krebs-Politik
Daß wir immer noch kein wissenschaftliches Verständnis der Ursache von Krebs haben, und daß es da kein Heilmittel gibt, sind Lügen. mehr >>

2013 November 15
Die Macht des Bösen hat keinen Einfluß auf Tiere.
Die Macht des Bösen erstreckt sich nicht über Schöpfungen
Es können sich keine geistigen Kräfte äußern, die unter dem Einfluß der bösen Macht stehen, solange das Geistige noch im gebundenen Willen steht, denn diesem Wesenhaften gegenüber ist die Gegenkraft Gottes machtlos. mehr >>

2013 November 16
Es werden falsche Christi auferstehen, und sie werden in Gottes Namen Zeichen und Wunder tun.
Falsche Christi. Zeichen und Wunder.
So aber Menschen sich als Christus ausgeben, nicht aber auch als Christus leben, werden auch ihre Zeichen und Wunder nicht echt sein, d.h. nicht ein Wirken mit Hilfe der Kraft aus Mir, sondern es werden die Menschen die Kräfte der Natur auszunützen verstehen, ihre Fähigkeit aber nicht offen bekennen, sondern die Menschen im Glauben lassen, daß ihnen als Abgesandte Gottes alle Kraft zur Verfügung stehe, auf daß sie großen Anhang finden und sie ihre irdische Macht vermehren können. mehr >>

2013 November 17
Speise, die unvergänglich ist.
Gott speiset die Seinen in Zeiten der Not
Es wird eine Zeit kommen, da nur im geheimen sich die Menschen zusammenfinden werden, um zu hören von der Liebe Gottes, von Seinem Willen und Seinem Wirken, und es werden sich die Menschen fürchten müssen, daß ihnen diese Zusammenkünfte als Verbrechen angerechnet werden. mehr >>

2013 November 18
Priester sind Atheisten, die im geheimen die schlimmsten Verbrechen begehen.
Priester sind Atheisten und Verbrecher
Priester glauben nicht an Gott und sie glauben dem Worte Gottes nicht. Sie brechen es ständig und vergehen sich somit ständig an Gottes Geboten. Sie vergehen sich dauernd an Gottes Wort und machen sich daraus nichts, weil sie nicht glauben, daß Gott existiert und sie zur Rechenschaft ziehen wird. Sie meinen, ihr Verhalten wird keine Konsequenzen nach sich ziehen. Nichts kann ihnen passieren, da für sie die geistige Seite des Lebens nicht existiert. Sie sind Atheisten, genau so wie Stalin und Hitler und Mao und die heutigen Wissenschaftler, für sie alle gibt es die geistige Seite des Lebens nicht. Und diese Einstellung macht aus ihnen Menschen, die im geheimen die größten und greuelhaftesten Verbrechen begehen. mehr >>

2013 November 19
Obama verwirft alles, was er zuvor vertreten hat.
Bertha Dudde prophezeite es: Obama entfernt Gott
Bertha Duddes Prophezeiungen, die sich auf den Antichristen beziehen, haben in den letzten fünf Jahren gezeigt, daß sie sehr gut auf Obama zutreffen. Obama stellt sich hin als Diener von Gott, um bei erster Gelegenheit einen Strick zu drehen und um deutlich zum Gegenteil überzugehen - alles zu verwerfen, was er zuvor vertreten hatte. mehr >>

2013 November 20
Auspeitschungen, Gruppenvergewaltigungen und Familienpost von Kindern ferngehalten: Entsetzliches Beweismaterial von anglikanischem Kirchen-Mißbrauch, der über 48 Jahre ging.
Kinder in anglikanischem Kinderheim physisch und sexuell von Klerikern und Angestellten mißbraucht
Das Zischen der Reitpeitsche und die Schreie der Kinder echoten durch die Flure des Kinderheims der anglikanischen Kirche, hörte heute die Royal Commission in Kinder-Sex-Mißbrauch. mehr >>

2013 November 21
Also wird immer ein Liebesleben bestimmend sein für den Reifegrad der Seele.
Göttliches Wort. Quell. Liebe. Wissen. Licht.
Nur das kann dem Willen Gottes entsprechen, was die Gebote der Gottes- und Nächstenliebe zur Richtschnur hat, denn so der Mensch diesen Geboten entsprechend lebt, wird er niemals gegen den göttlichen Willen verstoßen. Folglich muß ein Erdenwandel, dem nicht die göttlichen Gebote zugrunde liegen, der also dem Willen Gottes widerspricht, nutzlos sein für die Seele, weil er ihr keine Höherentwicklung einträgt. mehr >>

2013 November 21 (2)
Der Vorgang der Entscheidungs-Findung.
Gedankliche Übermittlung des Wortes Gottes
Wir werden gedanklich von geistigen Wesen beeinflußt und wenn da etwas verkehrt läuft, dann werden Menschen uns das Wort Gottes bringen und versuchen, uns zu korrigieren, und dann bleibt es uns überlassen, die Entscheidung zu fällen, was wir tun werden. Wir haben freien Willen. Wir können in die Hölle oder in den Himmel gehen. mehr >>

2013 November 21 (3)
Deutschland ist Teil von Obamas Diktatur und die Ukraine bleibt draußen.
Die Ukraine und Deutschland und die Freiheit
Die Ukraine scheint Obamas Diktatur zu vermeiden und Deutschland muß sich entscheiden, ob es drin bleiben will. mehr >>

2013 November 22
Die geistige Welt erschafft die materielle Welt – Energie erschafft Materie.
Nachrichten über Neutrinos
Wissenschaftler können den Ursprung von Energie nicht feststellen und das ist die Bestätigung, daß Energie die Materie erzeugt, und nicht umgekehrt. mehr >>

2013 November 24
Der Wendepunkt im Leben ist die Wiedergeburt des Geistes.
Wiedergeburt des Geistes
Der Wendepunkt im Leben ist die Wiedergeburt des Geistes - der Moment, wo wir bewußt der Geisteskraft inne werden, die uns durch Gottes Liebe zuströmt. mehr >>

2013 November 24 (2)
Die Erderschütterung wird ein Eingreifen Gottes sein.
Beenden des Völkerringens
Ein gewaltiges Ringen der Völker findet seinen Abschluß nach göttlichem Ratschluß. mehr >>

2013 November 25
Geistige Speisung.
Trachtet am ersten nach dem Reich Gottes
Die geistige Speisung dürfet ihr Menschen nicht außer acht lassen, denn es ist das Wichtigste im Erdenleben, daß euch das Brot des Himmels zugeführt werde zur Nahrung eurer Seelen. mehr >>

2013 November 25 (2)
Stimm-Erkennung und Augen-Scan.
Australischer Pass kann Stimm- und Augen-Scan einschließen
Australischer Reisepass kann Stimm-Erkennungs- und Augen-Scann-Technologie einschließen, da die Regierung die biometrische Identifikation auszudehnen beabsichtigt.
Australische Reisepässe haben seit 2005 Gesichts-Erkennungs-Technologie eingeschlossen, doch gemäß einer Angebotsanfrage, die am Montag veröffentlicht wurde, untersucht die Regierung jetzt andere biometrische Technologien.

2013 November 26
Obamas System läßt totalitäre Systeme vor Neid erblassen.
Die Freiheit vom Imperialismus dauerte leider nur 20 Jahre
Deutsche Kanzlerin verrät die Freiheit und verletzt ihren Amtseid: die Interessen der Bevölkerung zu schützen. Und die Überwachung von Millionen Bundesbürgern übertrifft selbst die Fantasie George Orwells und läßt totalitäre Systeme vor Neid erblassen. Es ist ein Regime der Angst. mehr >>

2013 November 27
Der Obama-Krieg gegen Christenheit.
Obamas Ansage, die Vatikan-Botschaft zu schließen, ist ein Schlag ins Gesicht der römischen Katholiken
Obamas Krieg gegen das Christentum. Laßt uns also religiöse Verfolgung auf die Liste der anklagenden Straftaten hinzufügen, die die Medien und der von den Demokraten kontrollierte Senat ignorieren. mehr >>

2013 November 27 (2)
Drohnen-Fähigkeiten, Menschen von der Straße wegzuschnappen.
Drohnen mit Gesichts-Erkennungs-Kameras und mit mechanischen Klauen greifen Menschen von der Straße weg
Andere neue Fortschritte haben Drohnen mit der Fähigkeit produziert, stationäre Objekte im Flug zu greifen, indem mechanische Klauen benutzt werden, sehr ähnlich einem Vogel mit Krallen, der Beute schnappt. Forscher an der Universität von Pennsylvania machen zur Zeit Fortschritte mit Vogel-inspirierter Drohnen-Fähigkeiten, in der Hoffnung Menschen buchstäblich von der Straße wegzuschnappen. mehr >>

2013 November 28
Die Grundeinstellung zu Gott ist maßgebend, welches Gedankengut des Menschen Wille auf sich wirken läßt.
Gedankenapparat
Gute und böse Kräfte bemühen sich, ihre Gedankenwelt dem Menschen zu erschließen und ihn geneigt zu machen zur Annahme dessen, was sie ihm darbieten. mehr >>

2013 November 29
Auf der niedrigsten Schicht der Materie sind Dinge miteinander verbunden.
Das holografische Universum
Albert Einstein hatte sich geweigert, non-locality zu akzeptieren und setzte die Theorie als gespenstische Handlung in der Entfernung herab. Einstein behauptete, diese Art der unmittelbaren Verbindung könnte nicht geschehen, weil sie erforderte, daß Information schneller als die Lichtgeschwindigkeit reiste, die er als die absolute äußere Grenze betrachtete, wie schnell sich eine Sache auf eine andere auswirken kann. Sogar subatomare Teilchen sollten nicht fähig sein, auf andere Teilchen schneller einzuwirken, als die Zeit, die das erste benötigen würde, um mit der Lichtgeschwindigkeit zum zweiten zu reisen. mehr >>

2013 Dezember 1
Nur 6 Prozent stimmen dem zu, wie Congress seinen Job tut. 72 Prozent missbilligen.
Die Entwicklung des Obama-Imperialismus
Präsident Obama reagierte am Montag auf Kritiker von den Linken, die ihn gedrängt haben, mehr Exekutiv-Anordnungen zu erteilen, um legislative Opposition von Schlüsselfragen zu umgehen, er argumentierte, daß er Congress nicht rechtsungültig erklären könne. mehr >>

2013 Dezember 2
Wir haben eine Umkehrung der Positionen und diese Umkehrung betrifft vor allem die USA und Rußland.
Die derzeitige Weltordnung
Die Rolle der USA hat sich gewandelt von der eines Kämpfers für Freiheit zu der eines Unterdrückers und die Rolle von Rußland hat sich geändert von der eines Unterdrückers, zu der einer Nation, die, wahrscheinlich sogar zur Überraschung für Rußland selbst, ein Land geworden ist, das nun die Opfer der Obama-Herrschaft schützt. mehr >>

2013 Dezember 3
Das Lehren von gedanklichen Vorstellungs-Techniken - Vorstellungs-Übungen - für Patienten, die verschiedene Krankheiten bekämpfen.
Die viert meist benutzte alternative Behandlung für Krebs
Der Patient stellte sich die Behandlung, die er erhielt, vor, als ob sie aus Millionen von winzigen Kugeln von Energie bestände, die seine Zellen bombardieren. Er stellte sich auch seine Krebszellen als schwächer und konfuser vor als normale Zellen, und deshalb unfähig, den Schaden zu reparieren, den sie erlitten. Dann stellte er sich die weißen Blutzellen seines Körpers vor, die Soldaten des Immunsystems, die reinkommen, die toten und sterbenden Krebszellen überschwärmen, und sie zu seiner Leber und den Nieren tragen, um aus seinem Körper ausgespült zu werden. mehr >>

2013 Dezember 4
Die Geheimdienste sind außer Kontrolle. Das ist ein gefährlicher Zustand.
"Guardian"-Chef verteidigt NSA-Enthüllung in britischem Parlament
In der Anhörung zeigte sich, dass Rusbridger die Hilfe nicht nötig hatte. Er endete mit einer Empfehlung, was die Abgeordneten den MI-5-Chef bei dessen bevorstehendem Auftritt vor dem Ausschuss fragen sollten. Man müsse dringend die Aufsicht der Geheimdienste verbessern, sagte Rusbridger. "Einige Elemente" seien außer Kontrolle. "Das ist ein gefährlicher Zustand". mehr >>

2013 Dezember 5
Die USA haben ein imperiales Präsidentschaft-Modell von weitgehend ungehinderter Souveränität.
Obama ist genau die Gefahr geworden, nach der die Verfassung entworfen wurde, sie zu vermeiden
Was der Präsident tut, ist daß er nicht nur einfach eine Gefahr für das verfassungsmäßige System darstellt. Er wird genau die Gefahr, nach der die Verfassung entworfen wurde, sie zu vermeiden. mehr >>

2013 Dezember 5 (2)
Obama "beansprucht das Recht eines Königs, im Grunde über dem Gesetz zu stehen."
Obama Impeachment
Republikaner können nur ein Gegenmittel gegen Obama sehen: Impeachment
Die Geschichte wird protokollieren, daß am Dienstag, den 3. Dezember 2013, der Rechtsausschuß des Repräsentantenhaus der USA zusammentrat, um das Impeachment von Barack Hussein Obama in Betracht zu ziehen.
"Eine Überprüfung exekutiver Gesetzlosigkeit ist Impeachment."

2013 Dezember 6
Die meisten Physiker entwickeln eine irgendwie schizophrene Ansicht.
Physiker sind Schizophrene
Wir haben den Ort in der Hoch-Energie-Physik längst verlassen, wo wir die Struktur eines passiven Universums untersuchen. Wir sind in der Domäne, wo das Zusammenspiel des Bewußtseins in der Umwelt auf solch einem höchsten Ausmaß stattfindet, daß wir, bei jeder vernünftigen Definition dieses Begriffes, tatsächlich Realität schaffen. mehr >>

2013 Dezember 6 (2)
Das Jenseits von dieser Seite aus erforschen.
Vom Hypnotisierten hypnotisiert zu werden
Wie man mit recht einfachen Mittel sich ins Jenseits begeben kann und dort die Lebensbedingungen erforschen kann. mehr >>

2013 Dezember 6 (3)
In Europa kann man sich nicht mehr aufhalten, ohne Gefahr zu laufen, von den US-Behörden aufgegriffen zu werden.
Der Fortschritt von Obamas Diktatur in seiner Unterdomäne EU
Snowden soll vor den Abgeordneten des Innen- und Justizausschusses aussagen. Das Verfahren ist kompliziert, weil der NSA-Whistleblower Russland derzeit nicht verlassen kann, ohne Gefahr zu laufen, von den US-Behörden aufgegriffen zu werden. mehr >>

2013 Dezember 6 (4)
Aktivisten drängen Obama, verbrecherisch zu handeln, den Congress zu umgehen.
Exekutiv-Befehl
Präsident Obamas wiederholter Gebrauch der Präsident-Macht verursacht ein schwieriges Problem – seine eigenen Anhänger erwarten nun von ihm, sie zu benutzen, um alles zu erreichen, was sie wollen. mehr >>

2013 Dezember 6 (5)
Mehr Flughäfen richten ‘Verhaftungs Hülsen’ ein.
Verhaftungs-Hülsen an Flughäfen, die die Fähigkeit haben, Reisende biometrischer Scans auszusetzen
“Die Identität des Benutzers wird über Fingerabdruck-, Iris- oder Gesichts-Erkennungs-Scans garantiert, bevor er die Erlaubnis erhält, seine Passage von nicht sicheren Gebieten zu sicheren fortzusetzen. Das Eagle ACP (Access Control Portal) mit integrierten Biometrics Ihrer Wahl ist eine Komplett-Lösung,” erklärt die Website der Firma. mehr >>

2013 Dezember 9
Katholische Kirche - Missbrauch
Australien - Schweige-Fond: Katholische Kirche zahlte 43 Millionen Dollar, um Mißbrauch geheim zu halten
Die katholische Kirche hat zugegeben, mindestens 43 Millionen Dollar Schweigegeld an Opfer ihrer pädophilen Priester gezahlt zu haben.
Die Christian Brothers waren der berüchtigtste Orden mit den meisten Beschwerden gegen sie, gefolgt von den Marist Brothers und dann den De La Salle Brothers.

2013 Dezember 10
Der Erzbischof von Perth
Australien - Erzbischof gibt eine Entschuldigung für das Versagen der katholischen Kirche heraus, den Kinder-Sex-Mißbrauch zu verhindern
Der Erzbischof von Perth, Timothy Costelloe, hat eine öffentliche Entschuldigung für das Versagen der katholischen Kirche herausgegeben, den sexuellen Mißbrauch von Kindern zu erkennen und zu verhindern.

2013 Dezember 10 (2)
Spionagedienste untergraben Demokratie
Überwachung ist Diebstahl
Staatliche Überwachung von persönlichen Daten ist Diebstahl, sagen führende Autoren der Welt
500 Unterzeichner schließen fünf Nobelpreisträger ein
Schriftsteller verlangen digitales Grundrecht, um Mißbrauch zu zügeln
Das Ausmaß der Überwachung hat das Recht aller Menschen unbeobachtet und unbelästigt zu bleiben herausgefordert und untergraben

2013 Dezember 10 (3)
Wenn Leute mehr materialistisch werden, verringert sich ihr Wohl (gute Beziehungen, Autonomie, Zielbewußtsein und der Rest). Wenn sie weniger materialistisch werden, steigt es.
Materialismus aus der weltlichen Perspektive gesehen
Materialismus zerbricht das Glück und den Seelenfrieden von denen, die ihm erliegen. Er wird mit Angst, Depression, und zerbrochenen Beziehungen in Verbindung gebracht. mehr >>

2013 Dezember 12
Die EU-Staaten, die Vasallen-Staaten des Obama-Regimes
Video-Auftritt im EU-Parlament: Europas Konservative wollen Snowden ausladen
NSA-Whistleblower Edward Snowden sollte in einer Woche per Videobotschaft wichtige Fragen von EU-Parlamentariern beantworten. Doch konservative Abgeordnete versuchen den Auftritt zu blockieren: Sie fürchten den Zorn der USA.

2013 Dezember 14
Die zwei Zeugen.
Kraft des Glaubens in kommender Zeit
Es wird der gläubige Mensch das lebendige Zeugnis sein für die Wahrheit dessen, was er vertritt, denn er wird Dinge vollbringen, die den Naturgesetzen zuwiderlaufen - er wird unter dem Anruf Jesu Christi sich die Kraft Dessen aneignen, und es wirket nun der Herr Selbst durch ihn. mehr >>

2013 Dezember 14 (2)
Obama hat alle Medien unter seiner Kontrolle.
Die Medien in den USA sind bereits alle gleichgeschaltet
US-Verlage lehnten Enthüllung ab: Alle Medien der USA sind bereits gleichgeschaltet. mehr >>

2013 Dezember 16
Die geistige Welt kann nur durch gedankliches Fragen ergründet werden.
Geistiger Gedankenaustausch förderlich
Jeder geistige Gedankenaustausch zeitigt einen Erfolg für die Seele, denn er bereichert diese an Wissen, oder er berichtigt Irrtümer und verbreitet also die Wahrheit, und daher ist er überaus wertvoll insofern, als daß die Menschen dadurch zum Nachdenken angeregt werden, während die Belehrungen von nur einer Seite leicht die Menschen müde werden läßt, weil die Gedanken abschweifen, sowie nicht gegenseitiger Austausch stattfinden kann, der eher belebend als ermüdend wirkt. mehr >>

2013 Dezember 17
Die USA gefährdet das wichtigste Fundament der trans-atlantischen Partnerschaft.
Die USA gefährdet die trans-atlantische Partnerschaft
Deutschlands Bestürzung, daß die Vereinigten Staaten sich in eine Art von Überwachung engagieren konnte, wie sie Herr Snowden enthüllt hat. mehr >>

2013 Dezember 18
Denen, die Gott lieben, dienen alle Dinge zum besten.
Der Gang auf Erden mit Gott ist um vieles leichter
Immer wieder kehren wir mit unseren Gedanken zu Gott, und um es praktischer und greifbarer zu machen, bitten wir Gott, uns bei allem was wir tun zu helfen, und um der ganze Sache Kraft zu geben, erinnern wir uns, daß wir Mit-Schöpfer mit Gott sind und das diese Einstellung uns so mächtig macht, daß nichts für uns unmöglich ist. mehr >>

2013 Dezember 18 (2)
Die Unmöglichkeit der Evolution.
Was Darwin nicht wusste
Die Evolutionstheorie, besonders das Ausmaß in dem sie angewendet wird, geht als einer der größten Witze in die Geschichtsbücher der Zukunft ein. Die Nachwelt wird sich wundern, wie eine so schwache und dubiöse Hypothese so unglaublich leichtfertig akzeptiert werden konnte. mehr >>

2013 Dezember 18 (3)
Jetzt sagen 72% es ist größere Bedrohung als Big-Business oder Big-Labour.
Rekord-Hoch in USA sagt Regierungsmacht größte Bedrohung
Zweiundsiebzig Prozent der Amerikaner sagen, die Regierungsmacht ist in Zukunft die größere Bedrohung für die USA als es Großkapital oder große Gewerkschaften sind, eine Rekordhöhe in der fast 50-jährigen Geschichte dieser Umfrage.

2013 Dezember 20
Lasset die Bitten der Toten zu euch sprechen.
Bitten der armen Seelen um das Gebet
Das Los einer unerlösten Seele ist überaus traurig, und keiner von euch weiß, ob eine Seele erlöst ist oder in diesem qualvollen Zustand schmachtet und eurer Hilfe bedarf. Nur durch das Gebet könnt ihr diesen armen Seelen Hilfe bringen, denn sie spüren dann eure Liebe, und diese gibt ihnen Kraft, ihr eigenes Los zu verbessern. mehr >>

2013 Dezember 21
Deutschland: Russlandpolitik.
Richtungsentscheidung: Bundesregierung streitet um Russlandpolitik
Im Augenblick ist Deutschland ein Vasallenstaat von Obama und mit der neuen Regierung wird es sich nun entscheiden, ob Deutschland aus dieser Diktatur herauskommen kann. mehr >>

2013 Dezember 21 (2)
Die Taktik der Zersetzung.
Die USA machen in ihrem Vasallenstaat Deutschland was sie wollen
US-Geheimdienste verfolgen Menschen in Berlin, brechen in Wohnung ein, machen sich am Computer zu schaffen. mehr >>

2013 Dezember 23
Dreimal wird Gott kurz hintereinander zu den Menschen sprechen.
In kurzen Abständen wird sich der Eingriff Gottes dreimal wiederholen
Das kommende Ereignis, der Eingriff Gottes, ist die Erderschütterung, und sie wird sich in kurzen Abständen dreimal wiederholen. mehr >>

2013 Dezember 23 (2)
Sie werden keine Ämter haben oder solche anstreben.
Irdische Vorteile erzielen
Und wer also von Gott gelehret ist, dessen Wissen wird übereinstimmen und keine Abweichungen voneinander enthalten. Doch zumeist werden diese Menschen zu finden sein außerhalb derer, die für sich das Recht, zu lehren, in Anspruch nehmen. Sie werden nicht zu jenen gehören, die durch Studium sich ein Wissen erworben zu haben glauben; sie werden zu finden sein in den Reihen derer, die unbeachtet ihren Erdenweg wandeln; sie werden keine Ämter haben oder solche anstreben; sie werden nicht die Welt begehren und ihre Güter, sondern durch freiwillige Verzichtleistung sich die größte Gnade erwerben - das Wort Gottes in Empfang nehmen zu dürfen und von Gott Selbst gelehrt zu werden. mehr >>

2013 Dezember 24
Snowden: Gesellschaft muss bestimmen, ob sie sich selbst ändern will.
Snowden wollte nicht die Gesellschaft ändern. Er wollte der Gesellschaft die Gelegenheit geben, zu entscheiden, ob sie sich selbst ändern sollte.
"Bezüglich persönlicher Genugtuung ist die Mission bereits erfüllt," sagte Snowden. "Ich habe schon gewonnen. Sobald die Journalisten in der Lage waren, zu arbeiten, wurde alles was ich versuchte zu tun bestätigt. Denn vergessen Sie nicht, ich wollte nicht die Gesellschaft ändern. Ich wollte der Gesellschaft die Gelegenheit geben, zu entscheiden, ob sie sich selbst ändern sollte.

2013 Dezember 24 (2)
Zieht sich Deutschland aus den USA zurück?
Deutschland wird Gold aus den USA und Frankreich repatriieren
Deutschlands Bundesbank plant, die Hälfte der nationalen Gold-Reserven bis 2020 in ihre eigenen Tresorräume zu repatriieren. Es bedeutet die Rückkehr von 700 Tonnen des kostbaren Metalles von den USA und Frankreich. Die Bundesbank erhielt dieses Jahr etwa 37 Tonnen Gold aus den USA und Frankreich zurück.

2013 Dezember 24 (3)
Bush, der Verräter.
USA: Das völlige Versagen der Führung der Republikaner
Die amerikanischen Menschen werden von ihren Führern verraten. Die Mehrheit der Amerikaner sind gegen Obama, und ihre Führer, die Führer der republikanischen Partei, anstatt Obama anzuklagen und ihn hinter Gitter zu bringen, unterstützen ihn. Der bekannteste Republikaner, Bush II, unterstützt Obama offen. Diesen Monat erschien er mit ihm in Johannesburg. Davor zeigte er sich mit Obama in Tansania, auch in Afrika.

2013 Dezember 26
Schwulen-Rechts-Magazin: Papst ist ihre Held.
Papst Franziskus, der Schutzpatron von Sodom und Gomorra
Papst Franziskus am 77. Geburtstag von Schwulen-Rechts-Magazin gepriesen
17. Dez 2013: Das älteste Schwulen-Rechts-Magzin in den Vereinigten Staaten benannte Papst Franziskus als ihre "Person des Jahres," als der Papst seinen 77. Geburtstag am Dienstag beging, indem er Obdachlose einlud, mit ihm im Vatikan zu frühstücken.

2013 Dezember 26 (2)
Wir sehen kein Licht, sondern nur den photoelektrischen Effekt.
Photoelektrischer Effekt - nicht sichtbares Licht
Licht ist etwas Übernatürliches und kann von unseren Sinnen nicht wahrgenommen werden. Was wir sehen ist die Reaktion von Materie, die mit Licht zusammenstößt. mehr >>

2013 Dezember 28
Die schwulen Priester haben jetzt die Mehrheit in der katholischen Kirche und diese Mehrheit haben sie nun einfach gebraucht und einen der ihren zu ihrem Führer gewählt.
Die katholische Kirche - eine Gemeinschaft der Schwulen
Perverser Sex ist nun die offizielle Sache in der katholischen Kirche und Kindesmißbrauch und Homosexualität ist nicht mehr etwas, was die Kirche offiziell bekämpft. mehr >>

2013 Dezember 29
Missbrauchsskandal: katholische Kirche.
Entschädigung für die Opfer: Katholische Kirche in Deutschland zahlt Millionen
Knapp vier Jahre nach der Enthüllung des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche Opfer mit schätzungsweise rund sechs Millionen Euro entschädigt. Etwa 1300 Menschen stellten bei der Koordinierungsstelle der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) einen entsprechenden Antrag.

2013 Dezember 31
WiFi-Netzwerke mit dem Einfügen von Spionage-Software kompromittieren.
NSA kann WiFi-Geräte von acht Meilen weit weg hacken
Die NSA mag die Fähigkeit besitzen, Daten von überall auf der Welt abzufangen, aber jetzt wissen wir, daß sie einige beeindruckende (und einschüchternde) Ausrüstung hat, nahe gelegene Ziele zu erschnüffeln.
Die große Werkzeugkiste der NSA schließt Nightstand ein, ein maßgefertigtes Gerät, das WiFi-Netzwerke mit dem Einfügen von Spionage-Software kompromittieren kann

2013 Dezember 31 (2)
Befehl-, Kontroll- und Daten-Ex-Filtration.
Wie die NSA Ihr iPhone hackt (Vorstellung von DROPOUT JEEP)
"DROPOUT JEEP ist ein Software-Implantat für das Apple iPhone, das modulare Missions-Anwendung benutzt, bestimmte SIGINT-Funktionalität zu liefern. Diese Funktionalität schließt die Fähigkeit ein, Dateien aus der Ferne von dem Gerät zu ziehen/drücken. SMS-Abrufung, Kontaktliste-Abrufung, Voicemail, Geo-Örtlichkeit, Hot-Mic, Kamera-Abrufung, Zell-Turm-Örtlichkeit, usw. Befehl-, Kontroll- und Daten-Ex-Filtration kann geschehen über SMS oder eine GRPS-Daten-Verbindung. Alle Kommunikation mit dem Implantat ist verdeckt und verschlüsselt.

 

Anfang: Zum Anfang dieser Webpage.
2012: Um zu den Aufzeichnungen des vergangenen Jahres zu gelangen.
2014: Um zu den Aufzeichnungen des nächsten Jahres zu gelangen.
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012  |  2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Home | Kommentare | Schöpfung | Erlösungsperiode | Verschiedenes
Site-Map: Um sich eine Übersicht dieser Website zu verschaffen und um zu den einzelnen Wegpages zu gelangen.
Die Web-Adresse dieser Webpage ist:
http://www.countdown4us.com/de01/de012013.htm